Demnächst neu im Laden

Forumsregeln
CDs, DVDs, Vinyls, Reissue und mehr .
Hier könnt ihr Neuheiten oder Ankündigungen einstellen.
Für jeden Release bitte einen separaten Thread eröffnen.
Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#76

Beitrag: # 9049Beitrag Vertigo
16.09.2017, 14:05

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
16.09.2017, 13:31
Vertigo hat geschrieben:
16.09.2017, 11:22
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
16.09.2017, 11:14


Und deswegen eigentlich auch schon indiskutabel für mich. Wenn schon letztes Konzert, dann will ich auch, dass Bill dabei ist. Da führt für mich kein Weg dran vorbei.
Find ich auch sehr schade. Ich werd mal reinhören wenns da ist, die "13" ist ja schon ganz gut, aber andererseits hab ich ja das 1998er "Reunion" Livealbum mit Bill Ward und von daher brauch ich da eigentlich eh kein zweites. Da wird aller Voraussicht nach nix anderes drauf sein, denn ihre Klassiker müssen sie ja spielen und der Holzer auf dem Drum-Stuhl verlockt mich eh nicht
Ich verstehe diesen Disput mit Bill sowieso bis heute nicht, keine Ahnung was das alles soll. Um das ganze Kapitel BS würdig zu beenden, empfände ich es den Fans (und Bill) gegenüber mehr als fair und absolut angebracht, irgendwelche lächerlichen Animosiäten zu begraben und die komplette Originalbesetzung aufzufahren und nicht mit so einem Hilfstrommler anzutanzen, der alles grobmotorisch und "zeitgemäß" in Grund und Boden drischt.

Bill ist im Prinzip nicht ersetzbar - allenfalls vielleicht noch durch Vinnie Appice, den würde ich mir noch gefallen lassen wenn es wirklich nicht anders geht. Zumal er ja auch in einer wichtigen Bandperiode bereits mit an Bord war. Aber Vinnie ist ja auch noch ein klassischer Hardrock-Drummer mit Groove und Fingerspitzengefühl beim Spielen, was man von diesem Tommy Potato oder wie der heißt wirklich nicht behaupten kann.
Sollte Ward aus Gesundheitsgründen tatsächlich nicht mal ein Konzert spielen können, würde ich Vinnie Appice als Ersatz auch sehr begrüßen. Auf jeden Fall einen Drummer aus der klassischen Hardrock-Schule. Oder meinetwegen Simon Philips, der spielt alles mit dem dafür passenden Gefühl. Nur kein so zutätowiertes Bürschchen der "Zuschlagen" mit "Trommeln" verwechselt.
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 16183
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3788 Mal
Danksagung erhalten: 3939 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#77

Beitrag: # 9050Beitrag AusDemWegIchBinArzt
16.09.2017, 14:18

Vertigo hat geschrieben:
16.09.2017, 14:05
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
16.09.2017, 13:31
Vertigo hat geschrieben:
16.09.2017, 11:22


Find ich auch sehr schade. Ich werd mal reinhören wenns da ist, die "13" ist ja schon ganz gut, aber andererseits hab ich ja das 1998er "Reunion" Livealbum mit Bill Ward und von daher brauch ich da eigentlich eh kein zweites. Da wird aller Voraussicht nach nix anderes drauf sein, denn ihre Klassiker müssen sie ja spielen und der Holzer auf dem Drum-Stuhl verlockt mich eh nicht
Ich verstehe diesen Disput mit Bill sowieso bis heute nicht, keine Ahnung was das alles soll. Um das ganze Kapitel BS würdig zu beenden, empfände ich es den Fans (und Bill) gegenüber mehr als fair und absolut angebracht, irgendwelche lächerlichen Animosiäten zu begraben und die komplette Originalbesetzung aufzufahren und nicht mit so einem Hilfstrommler anzutanzen, der alles grobmotorisch und "zeitgemäß" in Grund und Boden drischt.

Bill ist im Prinzip nicht ersetzbar - allenfalls vielleicht noch durch Vinnie Appice, den würde ich mir noch gefallen lassen wenn es wirklich nicht anders geht. Zumal er ja auch in einer wichtigen Bandperiode bereits mit an Bord war. Aber Vinnie ist ja auch noch ein klassischer Hardrock-Drummer mit Groove und Fingerspitzengefühl beim Spielen, was man von diesem Tommy Potato oder wie der heißt wirklich nicht behaupten kann.
Sollte Ward aus Gesundheitsgründen tatsächlich nicht mal ein Konzert spielen können, würde ich Vinnie Appice als Ersatz auch sehr begrüßen. Auf jeden Fall einen Drummer aus der klassischen Hardrock-Schule. Oder meinetwegen Simon Philips, der spielt alles mit dem dafür passenden Gefühl. Nur kein so zutätowiertes Bürschchen der "Zuschlagen" mit "Trommeln" verwechselt.
Yep, so sehe ich das auch. Simon wäre in der Tat ebenfalls sehr geeignet, keine Frage. Bobby Rondinelli ginge auch, der war ja in den 90ern schon mal kurz dabei und kommt auch noch aus der (leider aussterbenden) klassischen Schule. Alles besser und glaubwürdiger als einer von diesen modernen Haudraufs, denen jegliche Sensibilität fehlt. Man würde ja schließlich auch keinen Rapper als Ozzy-Ersatz hinters Mikro stellen.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12103
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3536 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#78

Beitrag: # 9058Beitrag nixe
16.09.2017, 15:33

So schlimm der Typ?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 16183
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3788 Mal
Danksagung erhalten: 3939 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#79

Beitrag: # 9059Beitrag AusDemWegIchBinArzt
16.09.2017, 15:37

nixe hat geschrieben:
16.09.2017, 15:33
So schlimm der Typ?
Schlimm ist gar kein Ausdruck. Völlig unpassend. Wahrscheinlich hat von der Plattenfirma einer gesagt dass man den nehmen soll, um auch noch ein paar junge Fans anzusprechen. :? :roll:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12103
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3536 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#80

Beitrag: # 9067Beitrag nixe
16.09.2017, 16:14

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
16.09.2017, 15:37
nixe hat geschrieben:
16.09.2017, 15:33
So schlimm der Typ?
Schlimm ist gar kein Ausdruck. Völlig unpassend. Wahrscheinlich hat von der Plattenfirma einer gesagt dass man den nehmen soll, um auch noch ein paar junge Fans anzusprechen. :? :roll:
Ich hab die bestellt! Na da kann ich ja berichten, ob auch nur Heavy Rock oder sogar Heavy Schrott?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Brainpolice (†)
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#81

Beitrag: # 10607Beitrag Brainpolice (†)
07.10.2017, 15:55

Am 20.10.17 gibt es mal wieder was neues vom Zappa Family Trust. Die 3 CD Box ist schon bei JPC bestellt.
Die Halloween Konzerte aus anderen Jahren waren bisher immer eine Klasse für sich.

Frank Zappa - Halloween 77 / October 31, 1977 / The Palladium, NYC

Bild

Alternativ gibt es das ganze auch als Halloween 77 (Limitierte Costume Box+Usb) Enhanced.

Bild

Hier gibt es dann auf einem Stick alle 6 Konzerte komplett. Wie auf der Webseite von FZ
(http://www.zappa.com/news/halloween-77- ... october-20)
zu lesen ist, sind die Stücke die gespielt wurden bei allen 6 Shows ziemlich identisch. Bei aller Liebe
brauche ich da nicht alle 6 Konzerte auf einem Stick für 107 Euro. Da reichen mir dann auch die 3 CD's für 28 Euro (JPC).
Das Stück "Wild Love" gibt es in einer sehr langen Version. Ich bin mal gespannt.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#82

Beitrag: # 10609Beitrag Vertigo
07.10.2017, 16:08

Brainpolice hat geschrieben:
07.10.2017, 15:55
Am 20.10.17 gibt es mal wieder was neues vom Zappa Family Trust. Die 3 CD Box ist schon bei JPC bestellt.
Die Halloween Konzerte aus anderen Jahren waren bisher immer eine Klasse für sich.

Frank Zappa - Halloween 77 / October 31, 1977 / The Palladium, NYC

Bild

Alternativ gibt es das ganze auch als Halloween 77 (Limitierte Costume Box+Usb) Enhanced.

Bild

Hier gibt es dann auf einem Stick alle 6 Konzerte komplett. Wie auf der Webseite von FZ
(http://www.zappa.com/news/halloween-77- ... october-20)
zu lesen ist, sind die Stücke die gespielt wurden bei allen 6 Shows ziemlich identisch. Bei aller Liebe
brauche ich da nicht alle 6 Konzerte auf einem Stick für 107 Euro. Da reichen mir dann auch die 3 CD's für 28 Euro (JPC).
Das Stück "Wild Love" gibt es in einer sehr langen Version. Ich bin mal gespannt.
Hatte ich gestern auch entdeckt. Die normale 3-CD Ausgabe werd ich mir besorgen. Sind einfach Klasse-Songs zu der Zeit, "Pound For A Brown", "City Of Tiny Lites", "The Torture Never Stops", "Punky's Whips", "Dinah-Moe Humm" usw. ich mag Zappa so Mitte bis Ende der 70er sehr.
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12103
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3536 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#83

Beitrag: # 10757Beitrag nixe
08.10.2017, 19:52

Vertigo hat geschrieben:
07.10.2017, 16:08
Brainpolice hat geschrieben:
07.10.2017, 15:55
Am 20.10.17 gibt es mal wieder was neues vom Zappa Family Trust. Die 3 CD Box ist schon bei JPC bestellt.
Die Halloween Konzerte aus anderen Jahren waren bisher immer eine Klasse für sich.

Frank Zappa - Halloween 77 / October 31, 1977 / The Palladium, NYC

Bild

Alternativ gibt es das ganze auch als Halloween 77 (Limitierte Costume Box+Usb) Enhanced.

Bild

Hier gibt es dann auf einem Stick alle 6 Konzerte komplett. Wie auf der Webseite von FZ
(http://www.zappa.com/news/halloween-77- ... october-20)
zu lesen ist, sind die Stücke die gespielt wurden bei allen 6 Shows ziemlich identisch. Bei aller Liebe
brauche ich da nicht alle 6 Konzerte auf einem Stick für 107 Euro. Da reichen mir dann auch die 3 CD's für 28 Euro (JPC).
Das Stück "Wild Love" gibt es in einer sehr langen Version. Ich bin mal gespannt.
Hatte ich gestern auch entdeckt. Die normale 3-CD Ausgabe werd ich mir besorgen. Sind einfach Klasse-Songs zu der Zeit, "Pound For A Brown", "City Of Tiny Lites", "The Torture Never Stops", "Punky's Whips", "Dinah-Moe Humm" usw. ich mag Zappa so Mitte bis Ende der 70er sehr.
Danke für die Info, denn das mit den stick hatte ich schon entdeckt, bin nur nicht schlau draus geworden!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Brainpolice (†)
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#84

Beitrag: # 11273Beitrag Brainpolice (†)
14.10.2017, 18:08

Brainpolice hat geschrieben:
15.09.2017, 17:36
A. R. & Machines - The Art Of German Psychedelic (10 CD Box) ist jetzt für den 27.10.2017 angekündigt. Die Box soll 109,99 Euro kosten.

Bild

Heute Abend ist das Konzert in der Elbphilharmonie. Bin schon gespannt ;)
Noch ein Nachtrag zur 10 CD Box und zum Konzert:


Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#85

Beitrag: # 11280Beitrag Vertigo
15.10.2017, 07:59

Brainpolice hat geschrieben:
14.10.2017, 18:08
Brainpolice hat geschrieben:
15.09.2017, 17:36
A. R. & Machines - The Art Of German Psychedelic (10 CD Box) ist jetzt für den 27.10.2017 angekündigt. Die Box soll 109,99 Euro kosten.

Bild

Heute Abend ist das Konzert in der Elbphilharmonie. Bin schon gespannt ;)
Noch ein Nachtrag zur 10 CD Box und zum Konzert:

Sehr schön Volker, das macht so richtig Riesenlust auf die Box
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12103
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3536 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#86

Beitrag: # 11290Beitrag nixe
15.10.2017, 09:34

Vertigo hat geschrieben:
15.10.2017, 07:59
Brainpolice hat geschrieben:
14.10.2017, 18:08
Brainpolice hat geschrieben:
15.09.2017, 17:36
A. R. & Machines - The Art Of German Psychedelic (10 CD Box) ist jetzt für den 27.10.2017 angekündigt. Die Box soll 109,99 Euro kosten.

Bild

Heute Abend ist das Konzert in der Elbphilharmonie. Bin schon gespannt ;)
Noch ein Nachtrag zur 10 CD Box und zum Konzert:

Sehr schön Volker, das macht so richtig Riesenlust auf die Box
Komisch das bei Amazon & jfk noch nix zu sehen ist?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#87

Beitrag: # 11295Beitrag Vertigo
15.10.2017, 09:48

nixe hat geschrieben:
15.10.2017, 09:34

Komisch das bei Amazon & jfk noch nix zu sehen ist?
Dann guck doch da nixe und unterstütze die

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/7783250
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12103
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3536 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#88

Beitrag: # 11298Beitrag nixe
15.10.2017, 09:55

Vertigo hat geschrieben:
15.10.2017, 09:48
nixe hat geschrieben:
15.10.2017, 09:34

Komisch das bei Amazon & jfk noch nix zu sehen ist?
Dann guck doch da nixe und unterstütze die

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/7783250
Ich mein ja nur, weil die ja schon vor Grobschnitt rausposaunt hatten, das da von Grobschnitt was kommt. Was ja dann erst viel später der Fall war!
Wahrscheinlich können sie hier keinen verrückt machen. Weil*s beim Termin bleibt?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Brainpolice (†)
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#89

Beitrag: # 12683Beitrag Brainpolice (†)
28.10.2017, 18:35

Ich habe folgende Mail von Rudolf Vogel (Green-Brain Records) bekommen. Nur was für Vinyl Sammler, daher nichts für mich.

NEUSCHWANSTEIN - Battlement - LP 1978 Racket Records (Original Album!)

Hallo Herr Reske

wir hatten das Glück, mehrere Exemplare dieses Albums kaufen zu können, und bieten es für 22 Euro an!

Es handelt sich hierbei um das Original-Album! Der Stiefsohn eines der Musiker hat mehrere Exemplare im Keller seines verstorbenen Stiefvaters entdeckt. In Anbetracht des hohen Alters ist das Cover natürlich nur noch VERY GOOD+.

Im saarländischen Städtchen Völklingen beschlossen 1971 zwei junge Musiker sich der symphonischen Variante der Rockmusik zu widmen. Keyboarder Thomas Neuroth und Flötist/Keyboarder Klaus Mayer benannten ihre Band nach dem bekannten Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig II. und betonten auf diese Weise die romantische Ausrichtung ihrer Musik. Nachdem sich ein erstes konstantes Line-Up gefunden hatte, folgte 1974 eine musikalische Bearbeitung von Lewis Carrolls 'Alice im Wunderland', die ihre erfolgreiche Premiere in Saarbrücken hatte. Im Jahr darauf stieß der Gitarrist Roger Weiler zur Band, und mit der Verpflichtung des aus der französischen Nachbarschaft stammenden Sängers Frédéric Joos kristallisierte sich langsam die Besetzung heraus, die im Jahr 1978 im renommierten Studio von Dieter Dierks ihr einziges Album 'Battlement' aufnahm. Darauf präsentierte die Band Progressive Rock der symphonischen Variante, der in der besten Tradition von Genesis stand.
(Quelle: babyblaue-seiten, Horst Straske)

1 - Loafer Jack (4'42)
2 - Ice With Dwale (6'21)
3 - Intruders And The Punishment (7'34)
4 - Beyond The Bugle (7'31)
5 - Battlement (7'05)
6 - Midsummer Day (7'42)
7 - Zärtlicher Abschied (5'52)

Viele Grüße,
Rudi Vogel (green-brain)

Das Album ist auch auf der Green-Brain Homepage im Angebot enthalten.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#90

Beitrag: # 12708Beitrag Vertigo
29.10.2017, 09:07

Brainpolice hat geschrieben:
28.10.2017, 18:35
Ich habe folgende Mail von Rudolf Vogel (Green-Brain Records) bekommen. Nur was für Vinyl Sammler, daher nichts für mich.

NEUSCHWANSTEIN - Battlement - LP 1978 Racket Records (Original Album!)

Hallo Herr Reske

wir hatten das Glück, mehrere Exemplare dieses Albums kaufen zu können, und bieten es für 22 Euro an!

Es handelt sich hierbei um das Original-Album! Der Stiefsohn eines der Musiker hat mehrere Exemplare im Keller seines verstorbenen Stiefvaters entdeckt. In Anbetracht des hohen Alters ist das Cover natürlich nur noch VERY GOOD+.

Im saarländischen Städtchen Völklingen beschlossen 1971 zwei junge Musiker sich der symphonischen Variante der Rockmusik zu widmen. Keyboarder Thomas Neuroth und Flötist/Keyboarder Klaus Mayer benannten ihre Band nach dem bekannten Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig II. und betonten auf diese Weise die romantische Ausrichtung ihrer Musik. Nachdem sich ein erstes konstantes Line-Up gefunden hatte, folgte 1974 eine musikalische Bearbeitung von Lewis Carrolls 'Alice im Wunderland', die ihre erfolgreiche Premiere in Saarbrücken hatte. Im Jahr darauf stieß der Gitarrist Roger Weiler zur Band, und mit der Verpflichtung des aus der französischen Nachbarschaft stammenden Sängers Frédéric Joos kristallisierte sich langsam die Besetzung heraus, die im Jahr 1978 im renommierten Studio von Dieter Dierks ihr einziges Album 'Battlement' aufnahm. Darauf präsentierte die Band Progressive Rock der symphonischen Variante, der in der besten Tradition von Genesis stand.
(Quelle: babyblaue-seiten, Horst Straske)

1 - Loafer Jack (4'42)
2 - Ice With Dwale (6'21)
3 - Intruders And The Punishment (7'34)
4 - Beyond The Bugle (7'31)
5 - Battlement (7'05)
6 - Midsummer Day (7'42)
7 - Zärtlicher Abschied (5'52)

Viele Grüße,
Rudi Vogel (green-brain)

Das Album ist auch auf der Green-Brain Homepage im Angebot enthalten.
Ist vielleicht ein Tip für den Steffen, der ist ja Vinyl-Sammler. Das Album selber ist eine dicke Empfehlung in Sachen Art-Rock der 70er
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2899
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3599 Mal
Danksagung erhalten: 1281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#91

Beitrag: # 12942Beitrag Forever Old
02.11.2017, 17:47

Schau an, beschder Jürgen - der Rudi Vogel hat es auch hierher ins Forum geschafft. :mrgreen:

Na ja, warum auch nicht ?! Schließlich muss er ja von etwas leben - und er macht nach wie vor in guten CDs und LPs und Drumherums. 8-)
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#92

Beitrag: # 12943Beitrag Vertigo
02.11.2017, 17:52

Forever Old hat geschrieben:
02.11.2017, 17:47
Schau an, beschder Jürgen - der Rudi Vogel hat es auch hierher ins Forum geschafft. :mrgreen:

Na ja, warum auch nicht ?! Schließlich muss er ja von etwas leben - und er macht nach wie vor in guten CDs und LPs und Drumherums. 8-)
jetzt hast mich grad erschreckt ob der sich registriert hat :D
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2899
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3599 Mal
Danksagung erhalten: 1281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#93

Beitrag: # 12945Beitrag Forever Old
02.11.2017, 17:58

Vertigo hat geschrieben:
02.11.2017, 17:52
Forever Old hat geschrieben:
02.11.2017, 17:47
Schau an, beschder Jürgen - der Rudi Vogel hat es auch hierher ins Forum geschafft. :mrgreen:

Na ja, warum auch nicht ?! Schließlich muss er ja von etwas leben - und er macht nach wie vor in guten CDs und LPs und Drumherums. 8-)
jetzt hast mich grad erschreckt ob der sich registriert hat :D
Oh Gott, neee, Jürgen - das wollte ich nicht.

Aber ururalte Erinnerungen wie z.B. sein Prozess mit den Amon Düül - Musikern, dessentwegen er total in Panik verfallen war, dass ich sogar mit seiner Ehefrau telefonieren musste, kamen halt wieder bei mir hoch. :shock: 8-) :lol:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Brainpolice (†)
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#94

Beitrag: # 12951Beitrag Brainpolice (†)
02.11.2017, 18:12

Forever Old hat geschrieben:
02.11.2017, 17:58
Vertigo hat geschrieben:
02.11.2017, 17:52
Forever Old hat geschrieben:
02.11.2017, 17:47
Schau an, beschder Jürgen - der Rudi Vogel hat es auch hierher ins Forum geschafft. :mrgreen:

Na ja, warum auch nicht ?! Schließlich muss er ja von etwas leben - und er macht nach wie vor in guten CDs und LPs und Drumherums. 8-)
jetzt hast mich grad erschreckt ob der sich registriert hat :D
Oh Gott, neee, Jürgen - das wollte ich nicht.

Aber ururalte Erinnerungen wie z.B. sein Prozess mit den Amon Düül - Musikern, dessentwegen er total in Panik verfallen war, dass ich sogar mit seiner Ehefrau telefonieren musste, kamen halt wieder bei mir hoch. :shock: 8-) :lol:
Von dem Prozess mit Amon Düül hatte ich auch gehört. Wie ist das eigentlich ausgegangen? Hat hier einer eine Ahnung?

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#95

Beitrag: # 12955Beitrag Vertigo
02.11.2017, 18:58

Brainpolice hat geschrieben:
02.11.2017, 18:12
Forever Old hat geschrieben:
02.11.2017, 17:58
Vertigo hat geschrieben:
02.11.2017, 17:52


jetzt hast mich grad erschreckt ob der sich registriert hat :D
Oh Gott, neee, Jürgen - das wollte ich nicht.

Aber ururalte Erinnerungen wie z.B. sein Prozess mit den Amon Düül - Musikern, dessentwegen er total in Panik verfallen war, dass ich sogar mit seiner Ehefrau telefonieren musste, kamen halt wieder bei mir hoch. :shock: 8-) :lol:
Von dem Prozess mit Amon Düül hatte ich auch gehört. Wie ist das eigentlich ausgegangen? Hat hier einer eine Ahnung?
Ich glaub diese bekifften Deppen haben irgendwann verstanden, dass Händler oder Endverbraucher nicht schuld dran sind, wenn die Band von einem Label über den Tisch gezogen wurde.
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2899
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3599 Mal
Danksagung erhalten: 1281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#96

Beitrag: # 12957Beitrag Forever Old
02.11.2017, 19:54

Brainpolice hat geschrieben:
02.11.2017, 18:12
Forever Old hat geschrieben:
02.11.2017, 17:58
Vertigo hat geschrieben:
02.11.2017, 17:52


jetzt hast mich grad erschreckt ob der sich registriert hat :D
Oh Gott, neee, Jürgen - das wollte ich nicht.

Aber ururalte Erinnerungen wie z.B. sein Prozess mit den Amon Düül - Musikern, dessentwegen er total in Panik verfallen war, dass ich sogar mit seiner Ehefrau telefonieren musste, kamen halt wieder bei mir hoch. :shock: 8-) :lol:
Von dem Prozess mit Amon Düül hatte ich auch gehört. Wie ist das eigentlich ausgegangen? Hat hier einer eine Ahnung?
Yep, Jürgen hat schon recht in seinem vorstehenden Posting: Rudi The Green Brain hat voll und ganz obsiegt. Und die Amon Düüler mit ihrem Abzocke-Abmahn-Anwalt sind vor Gericht völlig untergegangen.
Aber den Rudi hatte das nicht nur genervt, der hatte einen Heidenbammel vor allem. Was ich leicht nachvollziehen konnte, da es um eine sechsstellige Summe ging !! Da waren schon viele Beruhigungs-
Telefonate, -Mails etc. durch meinerreiner erforderlich, um Rudi einigermaßen durch den ganzen Schlamassel hindurch (der vom Abmahn-Rechtsanwalt von Amon Düül angezettelt wurde) "an der Hand zu führen"
und ihm auch sonst zu helfen.
Ist aber inzwischen nur noch Historie - wie so vieles im Leben.
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Brainpolice (†)
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#97

Beitrag: # 16357Beitrag Brainpolice (†)
16.12.2017, 18:02

Frank Zappa’s Legendary 1973 "The Roxy Performances" Captured On Definitive Seven-CD Boxed Set

http://www.zappa.com/news/frank-zappas- ... -boxed-set

Angekündigt für den 2. Februar 2018. 7 CD Set geht wieder an die Geldbörse :roll:

Benutzeravatar

Brainpolice (†)
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#98

Beitrag: # 16358Beitrag Brainpolice (†)
16.12.2017, 18:13

Noch ein neues Album von Embryo wurde angekündigt vom Garden Of Delights Label.

Embryo - Umsonst und draußen - Vlotho 1977

Bild

Here's a great release of excellent sounding live recordings, made during the 1977 edition of the 'Umsonst Und Draußen' festival in Vlotho. Embryo's mixture of jazz-rock and world music went down extremely well with the crowd, which is why the band played the festival four times in a row, from 1975 to 1978.

TRACKS:
1. Feeling song
2. Intro idea
3. Prisoners
4. Double Time
5. Getalongwithasong
6. Make It Easy

Ein Jahr später war ich beim "Umsonst und draußen" auch dabei. Embryo waren wie immer die Headliner bei dem Festival.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#99

Beitrag: # 16454Beitrag Vertigo
17.12.2017, 10:38

Am 9.Februar 2018 gehts weiter mit den Tull-Boxen

Heavy Horses: 40th Anniversary New Shoes Edition (die Boxen sind immer so süß betitelt, immer passend zur Scheibe)

CD1 [A Steven Wilson Stereo Remix]

…And The Mouse Police Never Sleeps
Acres Wild
No Lullaby
Moths
Journeyman
Rover
One Brown Mouse
Heavy Horses
Weathercock

Associated Recordings:

Living In These Hard Times (Version Two)*
Everything In Our Lives*
Jack A Lynn* (early version)
Quatrain* (studio version)
Horse-Hoeing Husbandry*
Beltane
Botanic Man*
Living In These Hard Times (Version One)
Botanic Man Theme*
* Previously unreleased material

CD2 [Live In Concert In Berne, Switzerland, May 1978 – Part One]

A Jacko Jakszyk stereo remix

Opening Music (Quartet)
Introduction by Claude Nobs
No Lullaby
Sweet Dream
Skating Away On The Thin Ice Of The New Day
Jack In The Green
One Brown Mouse
Heavy Horses
A New Day Yesterday
Flute Solo Improvisation / God Rest Ye Merry Gentlemen / Bouree
Living In The Past / A New Day Yesterday (reprise)
Songs From The Wood

CD3 [Live In Concert In Berne, Switzerland, May 1978 – Part Two]

Thick As A Brick
Hunting Girl
Too Old To Rock ‘n’ Roll
Conundrum
Minstrel In The Gallery
Cross Eyed Mary
Quatrain
Aqualung
Locomotive Breath
Dambusters March / Aqualung (reprise)


DVD 1 [Audio/Video]

Heavy Horses full album plus the additional:

Living In These Hard Times (versions 1 & 2)
Everything In Our Lives
Jack-A-Lynn
Horse-Hoeing Husbandry
Beltane
Botanic Man & Botanic Man
Quatrain (stereo only)
Mixed 5.1 DTS & DD surround sound and 96/24 LPCM stereo.

DVD 2 [Audio]
Jethro Tull recorded live to 24 track at The Festhalle, Berne, Switzerland by The Maison Rouge Mobile mixed to 5.1 DTS & DD surround sound and 48/24 LPCM stereo

Promotional video footage for the tracks Heavy Horses & Moths. and 2 period TV ads

Das Konzert könnte das "Bursting Out" Konzert sein, denn ich meine, Claude Nobs sagt doch da am Anfang was von "willkommen at Festhalle Bern". Also entweder haben sie bei der "Bursting Out" Nobs' Ansage hergenommen und zu anderen Songs aus anderen Konzerten gepackt oder das ist das Konzert. Die Trackliste ist auch exakt diesselbe, außer dass der Song "Heavy Horses" auf der "Bursting Out" fehlt, was mich eh immer gewundert hatte, da das damals ja das aktuelle Album mit dem sie grade tourten, war.

Bild
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#100

Beitrag: # 16489Beitrag Vertigo
17.12.2017, 11:52

Am 23.März 2018 wird Rick Parfitt's posthumes erstes und einziges Soloalbum erscheinen. Der Albumtitel ist wohl von ihm selber ausgewählt worden, bezog sich vermutlich auf sein Ende bei Status Quo. Bekommt natürlich jetzt, durch seinen Tod am letztjährigen Heiligabend einen ganz anderen Beigeschmack.

Jedenfalls bin ich neugierig was Rick uns da hinterlassen hat. Freude allein ist das allerdings nicht, da schwingt zuviel Wehmut mit, er war einfach einer der Helden meiner Jugend.

Bild
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 16183
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3788 Mal
Danksagung erhalten: 3939 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demnächst neu im Laden

#101

Beitrag: # 17587Beitrag AusDemWegIchBinArzt
26.12.2017, 12:47

Vertigo hat geschrieben:
17.12.2017, 11:52
Am 23.März 2018 wird Rick Parfitt's posthumes erstes und einziges Soloalbum erscheinen. Der Albumtitel ist wohl von ihm selber ausgewählt worden, bezog sich vermutlich auf sein Ende bei Status Quo. Bekommt natürlich jetzt, durch seinen Tod am letztjährigen Heiligabend einen ganz anderen Beigeschmack.

Jedenfalls bin ich neugierig was Rick uns da hinterlassen hat. Freude allein ist das allerdings nicht, da schwingt zuviel Wehmut mit, er war einfach einer der Helden meiner Jugend.

Bild
Ach, das war mir irgendwie entgangen, dass er da was solistisches in der Pipeline hatte bevor er starb. Das bekommt nach seinem Tod jetzt natürlich noch eine ganz andere Bedeutung. Interessant, da bin ich auch mal sehr gespannt, wobei es mir ähnlich geht wie Dir: Ich vermisse ihn sehr, er war für mich eine wesentliche Identifikationsfigur bei Quo und hat mich mein ganzes Leben begleitet. Er fehlt dort wirklich an jeder Ecke und gehört zu den Köpfen, die einfach nicht ersetzbar sind. Genau wie ein Lemmy, ein Dio oder ein Jon Lord. Trotzdem bin ich neugierig auf das, was er uns da hinterlassen haben mag.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Antworten