[COVERSONGS] Live And Let Die

Forumsregeln
In diesem Forenbereich geht es darum, Originallieder und mehr oder weniger bekannte Coverversionen davon vorzustellen, egal wie schräg oder nah am Original diese sind.
Ablaufen soll das so, dass für jedes Lied zunächst ein eigener Thread erstellt wird und das entsprechende Originalstück an erster Stelle vorgestellt wird. Nachfolgend können dann beliebig viele Coverversionen des entsprechenden Stücks gepostet werden. Jeder kann, darf und soll mitmachen. Könnte eine interessante Fundgrube werden. ;-)
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 18074
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 6402 Mal
Danksagung erhalten: 7926 Mal
Kontaktdaten:

[COVERSONGS] Live And Let Die

Beitrag: # 45514Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.09.2018, 09:16

Dieses fantastische Stück, welches 1973 von den großartigen Wings als Titelsong für den gleichnamigen James Bond-Film geschaffen wurde, habe ich schon in der Originalversion immer geliebt.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 18074
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 6402 Mal
Danksagung erhalten: 7926 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] Live And Let Die

Beitrag: # 45515Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.09.2018, 09:17

Es gibt aber auch zahlreiche Coverversionen, von denen mir als erstes natürlich jene von Guns N´ Roses einfällt, die ich ebenfalls für sehr gelungen erachte.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6697
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2010 Mal
Danksagung erhalten: 5015 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45520Beitrag Vinyl
23.09.2018, 10:27

Ich mag Guns´n´Roses sehr gerne. Vor allem die Doppelpacker "Use Your Illusion" finde ich ganz großartig!

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 18074
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 6402 Mal
Danksagung erhalten: 7926 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45523Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.09.2018, 10:30

Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:27
Ich mag Guns´n´Roses sehr gerne. Vor allem die Doppelpacker "Use Your Illusion" finde ich ganz großartig!
Yep, ich auch, allerdings kann ich mir die Band nicht übermäßig lange am Stück anhören, weil mir Axls Gesang irgendwann tierisch auf den Zeiger geht. ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6697
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2010 Mal
Danksagung erhalten: 5015 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45526Beitrag Vinyl
23.09.2018, 10:32

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.09.2018, 10:30
Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:27
Ich mag Guns´n´Roses sehr gerne. Vor allem die Doppelpacker "Use Your Illusion" finde ich ganz großartig!
Yep, ich auch, allerdings kann ich mir die Band nicht übermäßig lange am Stück anhören, weil mir Axls Gesang irgendwann tierisch auf den Zeiger geht. ;)
Der Gesang hat mich noch gar nie gestört, ganz im Gegenteil.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45529Beitrag Vertigo
23.09.2018, 10:53

Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:32
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.09.2018, 10:30
Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:27
Ich mag Guns´n´Roses sehr gerne. Vor allem die Doppelpacker "Use Your Illusion" finde ich ganz großartig!
Yep, ich auch, allerdings kann ich mir die Band nicht übermäßig lange am Stück anhören, weil mir Axls Gesang irgendwann tierisch auf den Zeiger geht. ;)
Der Gesang hat mich noch gar nie gestört, ganz im Gegenteil.
Mich immer sehr. Den ertrag ich nur bei ganz wenigen Songs von ihnen, "November Rain" z.B. und "Sweet Child Of Mine" noch, weil da die Gitarrenmelodie so schön ist. Ansonsten war das immer der Grund, dass die Band an mir vorbeiging
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6697
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2010 Mal
Danksagung erhalten: 5015 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45532Beitrag Vinyl
23.09.2018, 10:57

Vertigo hat geschrieben:
23.09.2018, 10:53
Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:32
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.09.2018, 10:30


Yep, ich auch, allerdings kann ich mir die Band nicht übermäßig lange am Stück anhören, weil mir Axls Gesang irgendwann tierisch auf den Zeiger geht. ;)
Der Gesang hat mich noch gar nie gestört, ganz im Gegenteil.
Mich immer sehr. Den ertrag ich nur bei ganz wenigen Songs von ihnen, "November Rain" z.B. und "Sweet Child Of Mine" noch, weil da die Gitarrenmelodie so schön ist. Ansonsten war das immer der Grund, dass die Band an mir vorbeiging
Yipp, die kurze Diskussion führten wir schon im Mäse-Forum.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45538Beitrag Vertigo
23.09.2018, 12:01

Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:57
Vertigo hat geschrieben:
23.09.2018, 10:53
Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:32


Der Gesang hat mich noch gar nie gestört, ganz im Gegenteil.
Mich immer sehr. Den ertrag ich nur bei ganz wenigen Songs von ihnen, "November Rain" z.B. und "Sweet Child Of Mine" noch, weil da die Gitarrenmelodie so schön ist. Ansonsten war das immer der Grund, dass die Band an mir vorbeiging
Yipp, die kurze Diskussion führten wir schon im Mäse-Forum.
An was du dich alles erinnern kannst, man merkt dass du noch jünger bist :mrgreen:
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6697
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2010 Mal
Danksagung erhalten: 5015 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Live And Let Die"

Beitrag: # 45568Beitrag Vinyl
23.09.2018, 15:57

Vertigo hat geschrieben:
23.09.2018, 12:01
Schwarzwurst hat geschrieben:
23.09.2018, 10:57
Vertigo hat geschrieben:
23.09.2018, 10:53


Mich immer sehr. Den ertrag ich nur bei ganz wenigen Songs von ihnen, "November Rain" z.B. und "Sweet Child Of Mine" noch, weil da die Gitarrenmelodie so schön ist. Ansonsten war das immer der Grund, dass die Band an mir vorbeiging
Yipp, die kurze Diskussion führten wir schon im Mäse-Forum.
An was du dich alles erinnern kannst, man merkt dass du noch jünger bist :mrgreen:
Ach würde ich mich derzeit nur auch so fühlen :mrgreen:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag