[COVERSONGS] "Planet Caravan"

Forumsregeln
In diesem Forenbereich geht es darum, Originallieder und mehr oder weniger bekannte Coverversionen davon vorzustellen, egal wie schräg oder nah am Original diese sind.
Ablaufen soll das so, dass für jedes Lied zunächst ein eigener Thread erstellt wird und das entsprechende Originalstück an erster Stelle vorgestellt wird. Nachfolgend können dann beliebig viele Coverversionen des entsprechenden Stücks gepostet werden. Jeder kann, darf und soll mitmachen. Könnte eine interessante Fundgrube werden. ;-)
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11949
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

[COVERSONGS] "Planet Caravan"

#1

Beitrag: # 51636Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.12.2018, 21:41

Das Original gehört für mich zu den herausragenden Stücken der frühen Black Sabbath, gerade auch, weil es mit seinem psychedelischen Feeling, dem verfremdeten Ozzy-Gesang, den Tablas und den später einsetzenden, verhaltenen Pianoakkorden total heraussticht und so völlig anders ist, als der Großteil des übrigen Sabbath-Materials jener Tage.

Dieses Stück mochte ich immer ausgesprochen gerne. Wenn man die Augen beim Zuhören schließt, wird man davongetragen...man schwebt regelrecht von dannen. Wunderschön.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11949
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Planet Caravan"

#2

Beitrag: # 51638Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.12.2018, 21:45

Ausgerechnet die Bollo Metal--Band Pantera, die ich sonst überhaupt nicht mag, hat eine der besten Coverversionen hingelegt, die auch sehr dicht am Original bleibt.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11949
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Planet Caravan"

#3

Beitrag: # 51639Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.12.2018, 21:50

Sehr interessant finde ich auch die Version der chilenischen Stoner-Band Machuca, die zum einen verlangsamt, mit einem schleppenden Groove daherkommt, aber auch darüberhinaus andere Akzente zu setzen weiß.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 11260
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1141 Mal
Danksagung erhalten: 834 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Planet Caravan"

#4

Beitrag: # 51674Beitrag Vertigo
06.12.2018, 08:26

die Machuca Version ist schön, in der Tat. "Planet Caravan" ist auch eines meiner Sabbath Lieblingsstücke. Wunderbare Psychedelic-Nummer
Ich lese gerade:

ROBERT C. MARLEY - Inspector Swanson und die Frau mit dem zweiten Gesicht

RICHARD DAVID PRECHT - Die Kunst kein Egoist zu sein

ÉMILE ZOLA - Das Paradies der Damen

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11949
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: [COVERSONGS] "Planet Caravan"

#5

Beitrag: # 51886Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.12.2018, 18:10

Hier noch die Version von Mercury Rev. Auch nicht uninteressant.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag