Trees - The Garden Of Jane Delawney

Antworten

Wer kommt mit raus in den Garten?

10
4
36%
9
3
27%
8
2
18%
7
1
9%
6
1
9%
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 11

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 284
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Trees - The Garden Of Jane Delawney

#1

Beitrag: # 59776Beitrag Pavlos
03.03.2019, 13:18



Trees - The Garden Of Jane Delawney

Trees aus London existierten von 1969 bis 1972. Ihre Diskografie fällt mit zwei Alben schön übersichtlich aus, und umfasst die Alben 'The Garden Of Jane Delawney' und 'On The Shore'. Beide Longplayer wurden 1970 kurz nacheinander aufgenommen. Sänergin Celia Humphris wusste, auf die ohnehin schon hypnotisierenden eigenen Kompositionen und neu arrangierten Traditionals, stes noch einen draufzusetzen. WUnderbare Musik für die momentan trüben Tage.....


sopor joe
Beiträge: 3778
Registriert: 14.05.2017, 20:28
Hat sich bedankt: 630 Mal
Danksagung erhalten: 1238 Mal

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#2

Beitrag: # 59779Beitrag sopor joe
03.03.2019, 15:07

Sehr schön! Den Namen hatte ich ja schon öfters mal gelesen , aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen, mich mal näher mit der Gruppe zu befassen.
Der Song hier gefällt mir sehr. Aber ich mag britischen Folkrock ohnehin.
Das gibt schon mal 9 gute Punkte!

Benutzeravatar

Schwarzwurst
Beiträge: 5149
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 1997 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#3

Beitrag: # 59785Beitrag Schwarzwurst
03.03.2019, 17:50

Ich höre morgen nach.


Sabarthez
Beiträge: 1608
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 636 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#4

Beitrag: # 59789Beitrag Sabarthez
03.03.2019, 19:03

Wundervolle Stimme! So macht auch mir Folk Spaß... gut wenn man aus einem tiefen Fundus traditioneller Lieder schöpfen kann und ihn weiterentwickelt. Die richtige Portion Melancholie und Zartheit (Cembalo?), und doch ein sehr kraftvoller Song. 9 Punkte

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 14142
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5581 Mal
Danksagung erhalten: 2699 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#5

Beitrag: # 59850Beitrag Vertigo
04.03.2019, 12:37

Oh sehr schön, die Trees! Beide Alben ganz große Klasse und ein Muß in der British Folk-Sammlung. Bei der zweiten mag ich auch das Hipgnosis-Cover sehr gerne noch dazu
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3091
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#6

Beitrag: # 59888Beitrag Oracle
05.03.2019, 00:14

Die Trees zählen zu den besten frühen UK-Folkrock Bands.
Eine hervorragende Frauenstimme, exzellente Musikalität, ruhige pastorale Stimmungen, lange Instrumentalpassagen, psychedelische Einflüsse.
8Pkt.

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 1496
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 822 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#7

Beitrag: # 59898Beitrag Friese
05.03.2019, 09:07

Eines meiner liebsten Folk-Alben, darum auch die volle Punktzahl. :good:
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10762
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3401 Mal
Danksagung erhalten: 2244 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#8

Beitrag: # 59900Beitrag nixe
05.03.2019, 09:38

Hier kenne ich nur das cover, zu mehr kam*s bis dato nicht.
Folk & FrauenStimme, das ist fĂĽr mich meist die richtige Mischung; 8 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Brainpolice
Beiträge: 2283
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 688 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#9

Beitrag: # 59905Beitrag Brainpolice
05.03.2019, 10:06

Folk und eine schöne Frauenstimme passt an sich ganz gut bei mir vom Sound.
Aber irgendwie will der Song nicht "zĂĽnden". Momentan weiĂź ich gar nicht warum?
Ich gebe daher mal 6 Punkte.
Zappanale #30: 20. - 23.07.2019 "music outside the norm" :roll: - "music is the best" :D"

Benutzeravatar

Schwarzwurst
Beiträge: 5149
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 1997 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#10

Beitrag: # 59925Beitrag Schwarzwurst
05.03.2019, 14:33

Das ist schöne und entspannende Musik.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2530
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3421 Mal
Danksagung erhalten: 1194 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#11

Beitrag: # 59968Beitrag Forever Old
06.03.2019, 09:27

Kenne ich, habe ich, liebe ich = 10 Punkte latĂĽrnich ! :good:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14916
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3644 Mal
Danksagung erhalten: 3841 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trees - The Garden Of Jane Delawney

#12

Beitrag: # 60000Beitrag AusDemWegIchBinArzt
06.03.2019, 13:28

Ja, schön, sehr schön. :good:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag