Biglietto Per L'Inferno - Confessione

Antworten

Pizza, Pasta, Italo Prog!!!!

10
4
80%
9
0
Keine Stimmen
8
1
20%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 222
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Kontaktdaten:

Biglietto Per L'Inferno - Confessione

#1

Beitrag: # 63123Beitrag Pavlos
14.04.2019, 12:57



Confessione Per L'Inferno - Confessione

Neben den großen Platten und Bands jener Ära (wie z.B. MUSEO ROSENBACH, LOCANDA DELLE FATE, PREMIATA FORNERIA MARCONI, LE ORME, etc.) gab es gerade in der zweiten und ritten Reihe (<--bezogen auf den Bekanntheitsgrad, nicht der Qualität!!) unglaublich viele starke Scheibe zu entdecken, die den soeben in Klammern genannten Giganten locker das Wasser reichen konnten. So auch das wundervolle Debüt von BIGLIETTO PER L´INFERNO aus dem Jahre 1974.

Traumhaft schöne Musik, die immer wieder von heavy Parts durchbrochen wird. Das Highlight der Platte, der abschließende Dreizehnminüter ´L´Amico Suicida´ vereint mit seinen ständigen Tempo- und Stimmungswechsel dann nochmal alles, was den italienischen Prog jener Zeit so einzigartig macht, und stellt für mich einen der besten Longtracks des Italo Progs dar. Aber auch das hier verlinkte Confessione weiß mit seinen heavy Arrangements (1974!!!) und seiner Eingängigkeit zu begeistern......I love it!!!

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 2851
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 861 Mal
Kontaktdaten:

Re: Biglietto Per L'Inferno - Confessione

#2

Beitrag: # 63134Beitrag Oracle
14.04.2019, 20:47

ja die kenne ich auch, komplex und heavy, schöne Flöte, starke Nummer. 8 Pkt mindestens.

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10294
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3353 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Biglietto Per L'Inferno - Confessione

#3

Beitrag: # 63139Beitrag nixe
15.04.2019, 07:49

& bestellt; 10 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Brainpolice
Beiträge: 2282
Registriert: 19.05.2017, 18:57
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 710 Mal
Danksagung erhalten: 688 Mal
Kontaktdaten:

Re: Biglietto Per L'Inferno - Confessione

#4

Beitrag: # 63142Beitrag Brainpolice
15.04.2019, 08:49

Bei Prog aus Italien bin ich vollkommen blank und kenne recht wenig. Der Song hier hat alles was ein sehr guter Prog Song braucht.
Komplexität, schöne Wechsel der Rhythmen und er ist sehr melodiös. Ist das ganze Album so gut? Dann wäre das doch ein
gutes Einsteiger Album fĂĽr italienischem Prog Rock? Glatte 10 Punkte.
Zappanale #30: 20. - 23.07.2019 "music outside the norm" :roll: - "music is the best" :D"

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13591
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2623 Mal
Kontaktdaten:

Re: Biglietto Per L'Inferno - Confessione

#5

Beitrag: # 63148Beitrag Vertigo
15.04.2019, 09:44

Ungewohnt harter Italien-Prog, dennoch typisch verspielt und verdudelt mit lyrischen Gesangsmomenten. Gefällt mir sehr gut und fehlt noch in der Sammlung. Ging vermutlich immer an mir vorbei, weil ich das Cover wirklich schlecht finde. 10 Punkte
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Antworten