Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Antworten

Musik zum Davonschweben. Wer hebt mit ab????

10
4
67%
9
1
17%
8
1
17%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 748
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 1059 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal
Kontaktdaten:

Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81631Beitrag Pavlos
26.06.2020, 10:51



Eine der eher weniger bekannten Truppen des Rock Progressivo Italiano waren Reale Accademia Di Musica aus Rom, die 1972 und 1974 zwei sensationelle Wundertüten veröffentlichten, die sich meiner Meinung nach nicht vor den Klassikern jener Zeit aus England, Deutschland und den Staaten verstecken brauchen. Theatralisch inszenierter Prog mit sich selbst ins Hirn einbetonierenden Melodien, herrlich ausgedachten Gesangslinien und Chören, sowie einer stets beklemmenden Atmosphäre. Man lausche nur mal dem hier verlinkten Song, der recht straight beginnt, im zweiten Teil jedoch alles aufbietet, was dieses Genre so liebenswert macht, inklusive Gänsehautfinale!!!!! Ich bin hin und weg........und starte deshalb diese unangekündigte Lupe (sorry!!), die mir seit gestern Abend auf der südländischen Seele liegt.

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81635Beitrag Vinyl
26.06.2020, 11:37

Ich habe den Song jetzt nur im Büro angehört, werde ich aber auch noch über die Anlage tun. Kannte ich nicht. Der Groove ist ziemlich unwiderstehlich, die typische Italo-Prog-Dramatik ist vorhanden. Das kurze Gitarrensolo bei 5:40 erinnert an Grobschnitt (obschon die Italiener früher waren). Prog aus Italien wie er mir sehr gut gefällt. Volle Punktzahl!

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 2306
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Hat sich bedankt: 2140 Mal
Danksagung erhalten: 2972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81636Beitrag Friese
26.06.2020, 11:47

Dem Beitrag von Steffen ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
Ten Points :good:
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81638Beitrag Vinyl
26.06.2020, 12:03

Der Titel wäre ein schöner Nickname für Kiki (Jürgens Frau) wäre sie hier im Forum :mrgreen:

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 18721
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12613 Mal
Danksagung erhalten: 5748 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81640Beitrag Vertigo
26.06.2020, 14:17

Ja, offene Türen.

Vor fünf Jahren hab ich mal intensiv Italo-Prog eingekauft um meine Sammlung dsbzgl. aufzustocken, da war die Musikakademie auch dabei. Italo-Prog der 70er geht mir in fast allen fällen gut rein, weil ich auf die Dramatik stehe und den Mischmasch in ihrer Musik von lyrisch, über plötzlich hart, zu schräg usw. usf.

Schöne Nummer, 9 Punkte wert

@Steffen: Ich werds ihr sagen, dass sie die Vertigine jetzt ist :mrgreen:
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81644Beitrag Vinyl
26.06.2020, 17:07

Vertigo hat geschrieben:
26.06.2020, 14:17
Ja offene Türen.

Vor fünf Jahren hab ich mal intensiv Italo-Prog eingekauft um meine Sammlung dsbzgl. aufzustocken, da war die Musikakademie auch dabei. Italo-Prog der 70er geht mir in fast allen fällen gut rein, weil ich auf die Dramatik stehe und den Mischmasch in ihrer Musik von lyrisch, über plötzlich hart, zu schräg usw. usf.

Schöne Nummer, 9 Punkte wert

@Steffen: Ich werds ihr sagen, dass sie die Vertigine jetzt ist :mrgreen:
Ein schöner Name wie ich finde!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 18721
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12613 Mal
Danksagung erhalten: 5748 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81646Beitrag Vertigo
26.06.2020, 17:50

Vinyl hat geschrieben:
26.06.2020, 17:07
Vertigo hat geschrieben:
26.06.2020, 14:17
Ja offene Türen.

Vor fünf Jahren hab ich mal intensiv Italo-Prog eingekauft um meine Sammlung dsbzgl. aufzustocken, da war die Musikakademie auch dabei. Italo-Prog der 70er geht mir in fast allen fällen gut rein, weil ich auf die Dramatik stehe und den Mischmasch in ihrer Musik von lyrisch, über plötzlich hart, zu schräg usw. usf.

Schöne Nummer, 9 Punkte wert

@Steffen: Ich werds ihr sagen, dass sie die Vertigine jetzt ist :mrgreen:
Ein schöner Name wie ich finde!
Ganz meiner Meinung
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 13002
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6498 Mal
Danksagung erhalten: 5364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81671Beitrag nixe
27.06.2020, 23:26

Dem ist nix hinzuzufügen!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4502
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1167 Mal
Danksagung erhalten: 2160 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reale Accademia Di Musica - Vertigine

Beitrag: # 81675Beitrag Oracle
28.06.2020, 10:01

Die CD hab ich auf der Lorely von einem italienischen Händler gekauft.
Oft ist die aber leider noch nicht gelaufen was an der gepressten Stimme liegt.
Ansonsten ist das ein Italo-Prog-Highligth 8Pkt.

Antworten