Laurence Jones Band - Everything's Gonna Be Alright (2019)

Antworten

Alles schon mal da gewesen...gääähhhnnnnn....

10
1
25%
9
0
Keine Stimmen
8
2
50%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
1
25%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 4


Topic author
Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Laurence Jones Band - Everything's Gonna Be Alright (2019)

#1

Beitrag: # 73138Beitrag Monk
28.09.2019, 23:17

Dieser Moment, wo Du schon nach 5 Sekunden denkst: Kenne ich, Jeans-Werbung, das Jahr 2000, die Dandy Warhols. Ja Pustekuchen, aber geil isses. Und darin liegt heute das Problem bei den meisten "tollen" Musikern: Es fehlt der Bezug zum Verinnerlichten, dem mutig vorgetragenen Hausbackenen, zum allseits Bekannten und gern Gehörten, dem ewiggleichen Vertrauten und vermutlich gerade deswegen immer wieder Vermissten.

Wehe, wenn dieser Song jetzt nicht gleich richtig doll einfährt, dann lege ich mir sofort "Bohemian Like You" von den Dandy Warhols auf...auch wenn ich grad keine Jeans an habe.

Klingt dermassen abgestaubt wirklich noch innovativ ? Aber im Leben nicht. Kann man mit sowas einen Blumentopf gewinnen ? Aber klar doch, weil: Es gibt einfach Musik, die dieses "Nicht-sterben-wollen"-Prädikat hat. Und wisst Ihr, was ich das absolut Wohltuendste an diesem Song finde ? Dass sein Urheber gerade mal 27 Jahre alt ist und schon seit einigen Jahren als die grosse Blues-Hoffnung gilt. Kleiner Mann: Dieses Etikett steht Dir gut! Papa's Plattensammlung war seine Inspirationsquelle. Everything will be alright - alles wird gut.



Bild
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3646
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 429 Mal
Danksagung erhalten: 1059 Mal
Kontaktdaten:

Re: Monk's Blindlupe - Alles wird gut

#2

Beitrag: # 73140Beitrag Oracle
29.09.2019, 06:54

Das Beste aus der Stones Schule.
Swingendes Piano, groovender Rhythmus, treibendes-kantiges G-Riff, Gospel-Chor = alles was an Rockmusik SpaĂź macht.
Ja, Rockmusik war schon immer ,mehr oder weniger, epigonal, auch Elvis Presley, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis oder Chuck Berry schöpften nicht aus dem nichts.
Aber worauf es immer ankommt ist die Einstellung und das Feeling dass eine Band vermittelt.
Solange das stimmt ist alles im Lot.
Hier 8 Pkt. keine Höchstwertung denn irgendwo hab ich keine eigene Note bei diesem Track gefunden.

Keine Ahnung wer das ist, ich vermute mal Amis.


Topic author
Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Monk's Blindlupe - Alles wird gut

#3

Beitrag: # 73143Beitrag Monk
29.09.2019, 08:41

Das Beste aus der Stones Schule.
Swingendes Piano, groovender Rhythmus, treibendes-kantiges G-Riff, Gospel-Chor = alles was an Rockmusik SpaĂź macht.


Du triffst es exakt auf den Punkt. Das ist für mich das Wesentliche daran: Wo Eigenständigkeit fehlen mag, soll bitte wenigstens assoziativ was präsentiert werden, das wie eine Zeitmaschine funktioniert. Und das tut dieser tolle Song für mich, genauso wie das gesamte Album.

Dass der junge Gitarren-Bursche was auf dem Kasten haben MUSS, beweist u.a., dass er schon mit 24 Jahren den Titel 'Bester Blues-Gitarrist des Jahres' einheimste und schon auf seinem zweiten Album (da war er gerade mal 22 Jahre alt) von Walter Trout und Aynsley Lister begleitet wurde.

Für mich hat er auch deswegen noch zusätzliche Punkte, weil er einer dieser jungen Musiker ist, die es verstanden haben, dass man den guten alten 3 Minuten-Rocksong in die Zukunft retten muss, und dass es manchmal einfach auf Feeling und Fun ankommt, und nicht immer nur auf Kopf und Mathematik.
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Monk's Blindlupe - Alles wird gut

#4

Beitrag: # 73154Beitrag Vertigo
29.09.2019, 10:23

Der Song, wie Andreas sagt, ist beste Stones-Schule und sowas mag ich immer, sowas geht immer. Obs mir dann aber wirklich gefällt, das steht und fällt bei solcher Musik mit der Stimme. Jagger mag ich halt einfach, den Herrn von den Dandy Warhols ebenso. Und den hier leider nicht. Den find ich langweilig und irgendwas im Gesang ist drin, das ich noch nicht definieren kann, das mir sogar unsympathisch ist. Also mit nem Sänger der mir gut reingeht wär das hier eine 8 gewesen, so geb ich die fünf für die Musik alleine.
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemĂĽtlich, wir sind auch ungemĂĽtlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Monk's Blindlupe - Alles wird gut

#5

Beitrag: # 73161Beitrag Vinyl
29.09.2019, 15:27

Wir haben zwar noch nicht den Interpreten, aber ihr habt mir alles schon vorweggenommen. Junge Band/junger Interpret was nach 70er-Jahre klingt und leidenschaftlich interpretiert wird. Ă„hnlich wie Neil Francis, der ist es aber nicht.


Topic author
Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Monk's Blindlupe - Alles wird gut

#6

Beitrag: # 73162Beitrag Monk
29.09.2019, 19:25

Dann löse ich mal auf. Es handelt sich in der Tat um eine weitere brandneue Veröffentlichung. Laurence Jones wuchs in Stratford-upon-Avon auf. Bereits mit sieben Jahren erhielt er klassischen Gitarrenunterricht; seine Vorbilder lernte er jedoch über die Plattensammlung seines Vaters kennen: die Groundhogs, Jimi Hendrix, Eric Clapton, Stevie Ray Vaughan und Rory Gallagher. Als Jugendlicher hatte er seine erste Band namens Free Beer, mit 17 gründete er die Laurence Jones Band. Er begann ein Musikstudium an der University of Birmingham, das er zugunsten einer Tour mit Johnny Winter und Walter Trout abbrach. 2012 erschien sein Debütalbum "Thunder Imn The Sky". Er tourte mit Wishbone Ash, Tony McPhee und anderen, bekam einen Vertrag bei Ruf Records und brachte 2014 sein zweites Album "Temptation" heraus, mit Walter Trout und Aynsley Lister als Gastmusiker.

2014 war Jones mit dem Blues Caravan in Europa unterwegs. In den Jahren 2014 bis 2016 erhielt er jeweils einen British Blues Award als "Young Artist of the Year" - 2016 zusätzlich in der Kategorie "Guitarist of the Year". 2015 erschien das dritte Studioalbum "What’s It Gonna Be", und eine Tour mit King King verschaffte Laurence Jones den endgültigen Durchbruch. Dieser Tage ist nun sein neues Album erschienen, schlicht betitelt mit "Laurence Jones Band".
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3646
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 429 Mal
Danksagung erhalten: 1059 Mal
Kontaktdaten:

Re: Laurence Jones Band - Everything's Gonna Be Alright (2019)

#7

Beitrag: # 73164Beitrag Oracle
29.09.2019, 21:22

Danke fĂĽr diese Vorstellung.
Nächste Woche sind wir schon im Oktober und ich hab noch einiges auf der 2019er Liste stehen.
Laurence Jones Band ist auch vorgemerkt.
Das wird ein heiĂźer Herbst und Winter.
Zur Zeit bin ich aber wieder total im Abbey Road Fieber.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2899
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3599 Mal
Danksagung erhalten: 1281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Laurence Jones Band - Everything's Gonna Be Alright (2019)

#8

Beitrag: # 73454Beitrag Forever Old
03.10.2019, 11:53

Gefällt mir sehr gut, auch wenn die Blues Caravanserei m.E. noch ein bißerl besser ist.

Aber all in all 8 Punkte gibts latĂĽrnich all(e)mal 8-)
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag