Top 20+: Spätwerke

Forumsregeln
Die roten Bewertungssterne lassen sich wie folgt einfügen.
Zum einen über die Smilies Kategorie "Rating Stars". Siehe im Editor links!
Oder als Code direkt in den Editor eingeben.
Folgende Notenwerte sind möglich: 0,5 - 1 - 1,5 - 2 - 2,5 - 3 - 3,5 - 4 - 4,5 - 5 - 5.5 - 6
Der jeweiligen Zahl ist ein - (minus) Zeichen voran zu stellen. -6

-0,5 bis -1,5 ----- UNHÖRBARER AKUSTISCHER DÜNNPFIFF

-2 bis -2,5 ----- WENIG BRAUCHBAR

-3 bis -3,5 ----- ORDENTLICH, MIT KLEINEREN SCHWÄCHEN

-4 bis -4,5 ----- SEHR GUT

-5 bis -6 ----- ABSOLUT HERAUSRAGENDES AUSNAHMEALBUM
Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94755Beitrag Vertigo
23.06.2021, 11:34

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 11:26
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:18
Vielleicht sollten wir die letzten Beiträge in einen Schlager-Thread verlegen? Wir können da doch mehr dazu sagen als man denken könnte
Ein wenig peinlich, oder ? :biggrinn:
Mir is nix peinlich
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21303
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8175 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94757Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.06.2021, 11:38

Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:34
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 11:26
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:18
Vielleicht sollten wir die letzten Beiträge in einen Schlager-Thread verlegen? Wir können da doch mehr dazu sagen als man denken könnte
Ein wenig peinlich, oder ? :biggrinn:
Mir is nix peinlich
Älter werden ist so schön....ich genieße das sehr !
:good:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Bild

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94759Beitrag nixe
23.06.2021, 11:58

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 10:05
nixe hat geschrieben:
23.06.2021, 10:00
Ideen habt Ihr mir ja ein paar geliefert, aber 20 bekomme ich immer noch nicht zusammen... boys_0137
Hirnschmalz aktivieren ! :biggrinn:
Die Daten auf dem PC abchecken, tut's auch, hihiHilfe
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94760Beitrag nixe
23.06.2021, 12:01

Forever Old hat geschrieben:
23.06.2021, 10:20
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 10:11
Forever Old hat geschrieben:
23.06.2021, 09:59


Das ist m.E. egal ... denn die Zeit, die macht bekanntlich nur vor dem Teufel Halt ! :aaaah:
Klingt irgendwie wie ein Schlagertitel finde ich, "Die Zeit macht nur vor dem Teufel Halt", oder? :mrgreen:
Rrrrrrrrichtig ! Der Schlager(hosen)kandidat Dr. Jürgen vom Vertigo hat 100 Punkte ! :rainbow: :aufgeben: :rainbow:

Barry Ryan - anno 1972

War aber kein schlechter Song!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3724
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 7974 Mal
Danksagung erhalten: 2446 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94762Beitrag Forever Old
23.06.2021, 12:37

Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:34
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 11:26
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:18
Vielleicht sollten wir die letzten Beiträge in einen Schlager-Thread verlegen? Wir können da doch mehr dazu sagen als man denken könnte
Ein wenig peinlich, oder ? :biggrinn:
Mir is nix peinlich

Mir auch ned.

Außerdem sollen ja angeblich in einem Schlager-Forum (auch im Schlager-Thread ??) viel mehr weibliche Mitglieder*innen - uuups - mitmachen. boys_lol
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94763Beitrag nixe
23.06.2021, 12:39

OK, will mal klein anfangen:

Beginnen werde ich mit einem Youngster:
Deep Purple - Perfect Strangers
das letzte, für mich richtig gute Album, da ich mit Steve Morse einfach nicht klar komme.

Black Sabbath - 13
Ich fand's super.

Arthur Brown - ZimZamZim

Gong - I see you
Die Letzte mit Daevid

Fortsetzung folgt...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94764Beitrag nixe
23.06.2021, 12:41

Forever Old hat geschrieben:
23.06.2021, 12:37
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:34
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 11:26


Ein wenig peinlich, oder ? :biggrinn:
Mir is nix peinlich

Mir auch ned.

Außerdem sollen ja angeblich in einem Schlager-Forum (auch im Schlager-Thread ??) viel mehr weibliche Mitglieder*innen - uuups - mitmachen. boys_lol
Dann macht mal; auf geht's Buahm!
Bestimmt fällt mir da auch was ein, aus dem GlanzZeiten meines alten Herrn!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94765Beitrag Vertigo
23.06.2021, 12:43

Forever Old hat geschrieben:
23.06.2021, 12:37
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:34
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 11:26


Ein wenig peinlich, oder ? :biggrinn:
Mir is nix peinlich

Mir auch ned.

Außerdem sollen ja angeblich in einem Schlager-Forum (auch im Schlager-Thread ??) viel mehr weibliche Mitglieder*innen - uuups - mitmachen. boys_lol
Na wenn die auch noch innen mitmachen würden, wär ich aber gleich dabei. Ich fürchte aber die Genderschlampen sind ein wenig spaßlos
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94766Beitrag nixe
23.06.2021, 12:58

Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 12:43
Forever Old hat geschrieben:
23.06.2021, 12:37
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 11:34


Mir is nix peinlich

Mir auch ned.

Außerdem sollen ja angeblich in einem Schlager-Forum (auch im Schlager-Thread ??) viel mehr weibliche Mitglieder*innen - uuups - mitmachen. boys_lol
Na wenn die auch noch innen mitmachen würden, wär ich aber gleich dabei. Ich fürchte aber die Genderschlampen sind ein wenig spaßlos
Die wollen wir doch gar nicht!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21303
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8175 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94769Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.06.2021, 13:36

nixe hat geschrieben:
23.06.2021, 12:39
OK, will mal klein anfangen:

Beginnen werde ich mit einem Youngster:
Deep Purple - Perfect Strangers
das letzte, für mich richtig gute Album, da ich mit Steve Morse einfach nicht klar komme

Steve ist schon ein Guter...aber halt kein Ritchie. Das ist das Problem ! ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Bild

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94773Beitrag nixe
23.06.2021, 14:46

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 13:36
nixe hat geschrieben:
23.06.2021, 12:39
OK, will mal klein anfangen:

Beginnen werde ich mit einem Youngster:
Deep Purple - Perfect Strangers
das letzte, für mich richtig gute Album, da ich mit Steve Morse einfach nicht klar komme
Steve ist schon ein Guter...aber halt kein Ritchie. Das ist das Problem ! ;)
Er hat mir zu viel Gefrickel!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94775Beitrag Vertigo
23.06.2021, 15:02

nixe hat geschrieben:
23.06.2021, 14:46
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 13:36
nixe hat geschrieben:
23.06.2021, 12:39
OK, will mal klein anfangen:

Beginnen werde ich mit einem Youngster:
Deep Purple - Perfect Strangers
das letzte, für mich richtig gute Album, da ich mit Steve Morse einfach nicht klar komme
Steve ist schon ein Guter...aber halt kein Ritchie. Das ist das Problem ! ;)
Er hat mir zu viel Gefrickel!
aber macht er doch bei Purple gar nicht so. Ich hab ja inzwischen auch Livealben, ich finde er spielt da sehr mannschaftsdienlich
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94777Beitrag nixe
23.06.2021, 15:09

Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:02
nixe hat geschrieben:
23.06.2021, 14:46
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 13:36

Steve ist schon ein Guter...aber halt kein Ritchie. Das ist das Problem ! ;)
Er hat mir zu viel Gefrickel!
aber macht er doch bei Purple gar nicht so. Ich hab ja inzwischen auch Livealben, ich finde er spielt da sehr mannschaftsdienlich
Doch, eben auch bei DP, mir schon zu viel.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94778Beitrag Vertigo
23.06.2021, 15:11

und nochmal ne Frage....pro Künstler nur ein Album?
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21303
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8175 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94780Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.06.2021, 15:18

Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:11
und nochmal ne Frage....pro Künstler nur ein Album?
Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder ? ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Bild

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94784Beitrag Vertigo
23.06.2021, 15:27

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 15:18
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:11
und nochmal ne Frage....pro Künstler nur ein Album?
Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder ? ;)
Grrrrrr
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21303
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8175 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94786Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.06.2021, 15:33

Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:27
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 15:18
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:11
und nochmal ne Frage....pro Künstler nur ein Album?
Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder ? ;)
Grrrrrr
Hart, ich weiß.... :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Bild

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94787Beitrag nixe
23.06.2021, 15:50

Eigentlich stehen die ja auch schon lange genug auf der Bühne des Schreckens:
Opeth - In Cauda Venenum (2019)
ohne Growls, dafür Prog
Tool - Fear Inoculum
wenn auch sau teuer, dafür sau gut
Pain of Salvation - Panther
wenn auch ein eigenständiges Werk
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 488
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94809Beitrag Kröter
23.06.2021, 22:01

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 15:18
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:11
und nochmal ne Frage....pro Künstler nur ein Album?
Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder ? ;)
Kommt fast darauf an, wie lang die Karriere einer Band geht. URIAH HEEP z.B. haben mir ihrem Debüt 1970 ein legendäres Scheibchen vorgelegt ... 1989 haben sie mit "Raging Silence" aber schon ein sehr gutes Spätwerk rausgehauen ... was sie nicht daran hinderte, dann nochmal weitere 29 Jahre später ein exzellentes Spät-Spät-Spätwerk zu veröffentlichen ("Living the Dream").

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 5615
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2388 Mal
Danksagung erhalten: 3409 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94812Beitrag Oracle
23.06.2021, 22:07

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 10:04
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 09:53
Wieviel Zeit muß denn mindestens vergangen sein um als Spätwerk zu gelten? Ich hab mir über sowas noch nie Gedanken gemacht, drum frag ich.
Na ja, ich hab im Eingangsposting festgestellt, dass die "wichtigen" oder "populären" Werke meistens in den ersten 10-12 Jahren einer Bandkarriere entstehen...alles was darüber hinausgeht, darf dann durchaus als Spätwerk gelten meiner Meinung nach. Also ab 15 bis 20 Jahren aufwärts, so grob jedenfalls. Wobei das natürlich immer etwas relativ ist und bei jeder Band aus unterschiedlichen Gründen leicht variieren kann, jenachdem.
ich hab mich an 20 Jahren orientiert, wie Kröter!

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 5615
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2388 Mal
Danksagung erhalten: 3409 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94813Beitrag Oracle
23.06.2021, 22:09

Kröter hat geschrieben:
23.06.2021, 22:01
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 15:18
Vertigo hat geschrieben:
23.06.2021, 15:11
und nochmal ne Frage....pro Künstler nur ein Album?
Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder ? ;)
Kommt fast darauf an, wie lang die Karriere einer Band geht. URIAH HEEP z.B. haben mir ihrem Debüt 1970 ein legendäres Scheibchen vorgelegt ... 1989 haben sie mit "Raging Silence" aber schon ein sehr gutes Spätwerk rausgehauen ... was sie nicht daran hinderte, dann nochmal weitere 29 Jahre später ein exzellentes Spät-Spät-Spätwerk zu veröffentlichen ("Living the Dream").
Also für mich ist es nicht selbstverständlich.
Hatte ich eine Top50 gemacht werden gleich mehre Alben von Dylan, Young und Morrison vertreten.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21303
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8175 Mal
Danksagung erhalten: 11554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94885Beitrag AusDemWegIchBinArzt
25.06.2021, 19:20

Oracle hat geschrieben:
23.06.2021, 22:09
Kröter hat geschrieben:
23.06.2021, 22:01
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.06.2021, 15:18


Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder ? ;)
Kommt fast darauf an, wie lang die Karriere einer Band geht. URIAH HEEP z.B. haben mir ihrem Debüt 1970 ein legendäres Scheibchen vorgelegt ... 1989 haben sie mit "Raging Silence" aber schon ein sehr gutes Spätwerk rausgehauen ... was sie nicht daran hinderte, dann nochmal weitere 29 Jahre später ein exzellentes Spät-Spät-Spätwerk zu veröffentlichen ("Living the Dream").
Also für mich ist es nicht selbstverständlich.
Hatte ich eine Top50 gemacht werden gleich mehre Alben von Dylan, Young und Morrison vertreten.
Ich finde aber schon, dass es einen gewissen Reiz ausmacht sich wirklich bewußt nur für ein Album pro Künstler / Band zu entscheiden.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Bild

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94894Beitrag nixe
25.06.2021, 20:26

Jethro Tull - Roots to Branches (1995)
Amon Düül II - Düülirium (2010)
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94930Beitrag Vertigo
26.06.2021, 13:48

ich muß mir das langsam zusammensammeln und immer wenn mir eines einfällt wieder eintragen hier.

Fang ich mal an mit

Status Quo "In Search Of The Fourth Chord" (2007)

eines der schönsten Quo-Alben überhaupt. Gespickt mit guten Melodien, pendelnd zwischen den Polen Boogie-Rock und Pop-Rock, welche Status Quo ausmachen
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 94944Beitrag Vertigo
26.06.2021, 16:31

jaja, ich weiß, nur ein Album pro Künstler, aber da komm ich nicht hinweg, da muß noch wenigstens ein Album von ihnen her.

Status Quo - "Backbone" (2019)

Rick Parfitt tot und Rossi will weitermachen, das kann ja gar nicht gutgehen. Das lehnte ich sogar von Anfang an völlig ab. Bis ich mich mit dem Hintergrund rund um Parfitts Tod mal beschäftigt hatte und verstand, Rick war so oder so raus aus der Band, er war viel zu krank um noch ein wichtiges Quo-Mitglied zu sein. Und dann, mit diesem Hintergrundwissen, sah das schon anders aus. Also das neue Album mal antesten, wird eh scheiße sein. Wars nicht. Ist ein rundum gutes bis sehr gutes Quo-Album, wo mich nicht ein Song nervt, aber viele mir so richtig Spaß machen. Kam zwar "nur" 12 Jahre nach dem anderen hier genannten, aber mit so nem Album hätte ich nie mehr gerechnet. Man hört, dass Francis in der neuen Besetzung wieder Spaß hat, der ihm vorher längst verlorengegangen war, weil ihm Ricks andauernde Rockstareskapaden nebst folgender Unzuverlässigkeit einfach gehörig auf den Senkel gingen. Richie Malone brachte die Lust und die Freude zurück in Francis Musik und das ist einer der Gründe warum das hier von mir genannt werden muß. Das erstemal seit ner Ewigkeit hoffe ich, sie machen noch ein weiteres Album
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 95173Beitrag Vertigo
01.07.2021, 09:16

"Merci" erschien 1984, so warens also genau 20 Jahre bis zum nächsten Magma Album. Und "K.A." wurde ein Monster von Album. Die Ouvertüre zu "Köhntarkösz", das schon lange vorher (1974) erschienen war. Die Stimmen, der Gesang war immer immens wichtig für Magma. Hier liegt sogar das Hauptgewicht darauf. Dazu fügen sich die Kompositionen nahtlos in Vanders Songzyklus ein, waren ja eh immer zeitlos ausgerichtet und stammen auch aus den 70ern hier.

Magma - "K.A. (Köhntarkösz Anteria)" ist wahrlich ein Top-Spätwerk. Einige weitere sollten folgen, so z.B. "Emehntehtt-Ré" in 2009
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Antworten