Top 20+: Spätwerke

Forumsregeln
Die roten Bewertungssterne lassen sich wie folgt einfügen.
Zum einen über die Smilies Kategorie "Rating Stars". Siehe im Editor links!
Oder als Code direkt in den Editor eingeben.
Folgende Notenwerte sind möglich: 0,5 - 1 - 1,5 - 2 - 2,5 - 3 - 3,5 - 4 - 4,5 - 5 - 5.5 - 6
Der jeweiligen Zahl ist ein - (minus) Zeichen voran zu stellen. -6

-0,5 bis -1,5 ----- UNHÖRBARER AKUSTISCHER DÜNNPFIFF

-2 bis -2,5 ----- WENIG BRAUCHBAR

-3 bis -3,5 ----- ORDENTLICH, MIT KLEINEREN SCHWÄCHEN

-4 bis -4,5 ----- SEHR GUT

-5 bis -6 ----- ABSOLUT HERAUSRAGENDES AUSNAHMEALBUM
Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 95173Beitrag Vertigo
01.07.2021, 09:16

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

"Merci" erschien 1984, so warens also genau 20 Jahre bis zum nächsten Magma Album. Und "K.A." wurde ein Monster von Album. Die Ouvertüre zu "Köhntarkösz", das schon lange vorher (1974) erschienen war. Die Stimmen, der Gesang war immer immens wichtig für Magma. Hier liegt sogar das Hauptgewicht darauf. Dazu fügen sich die Kompositionen nahtlos in Vanders Songzyklus ein, waren ja eh immer zeitlos ausgerichtet und stammen auch aus den 70ern hier.

Magma - "K.A. (Köhntarkösz Anteria)" ist wahrlich ein Top-Spätwerk. Einige weitere sollten folgen, so z.B. "Emehntehtt-Ré" in 2009
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15315
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8322 Mal
Danksagung erhalten: 7249 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 20+: Spätwerke

Beitrag: # 95213Beitrag nixe
01.07.2021, 22:59

Peter Gabriel - '02 Up
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Antworten