[TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21564
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 190 times
Been thanked: 303 times
Kontaktdaten:

[TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97585Beitrag AusDemWegIchBinArzt
04.09.2021, 21:51

Vorlāufige Einschātzung nach mehreren Durchlāufen:

1. Senjutsu -6
2. Stratego -5
3. The Writing On The Wall -3
4. Lost In A Lost World -2
5. Days Of Future Past -2
6. The Time Machine -2
7..Darkest Hour -4,5
8. Death Of The Celts -5.5
9. The Parchment -4,5
10. Hell On Earth -1,5

Durchschnitt Album insgesamt: -4 (3,60)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97590Beitrag nixe
05.09.2021, 07:51

Das ist aber schon Harakiri, was Du da machst!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97596Beitrag nixe
05.09.2021, 09:08

OK, ist bestellt! Der nächste DurchLauf folgt, wenn sie da ist!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21564
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 190 times
Been thanked: 303 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97597Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.09.2021, 09:21

nixe hat geschrieben: 05.09.2021, 07:51 Das ist aber schon Harakiri, was Du da machst!
Tut mir leid, aber das ist nun mal meine Meinung.....was soll ich machen ?

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97598Beitrag nixe
05.09.2021, 09:35

nixe hat geschrieben: 05.09.2021, 07:51
Ja, klar ist das Deine Meinung, aber so schlecht ist die doch garnicht. Aber wahrscheinlich anders?

Na ja, The Book of Souls kommt ja auch nicht viel besser bei Dir weg.
Vorgestern hatte ich bereits im Hörthread was genaueres dazu geschrieben.

So ist das halt im real life...es gefällt nicht alles jedem gleich gut und ich gehõre eben nicht zu den Leuten, die sich bedingungs-und kritiklos in die Lobhudel-Arien einreihen.

Entweder es sagt mir zu oder oder eben nicht.




ist nicht von mir!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97608Beitrag nixe
05.09.2021, 09:58

Was haste da jetzt fabriziert? & Vorallem, Wie geht das?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97609Beitrag nixe
05.09.2021, 10:00

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 05.09.2021, 09:21
nixe hat geschrieben: 05.09.2021, 07:51 Das ist aber schon Harakiri, was Du da machst!
Tut mir leid, aber das ist nun mal meine Meinung.....was soll ich machen ?
Ja, klar ist das Deine Meinung, aber so schlecht ist die doch garnicht. Aber wahrscheinlich anders?

Na ja, The Book of Souls kommt ja auch nicht viel besser bei Dir weg.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21564
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 190 times
Been thanked: 303 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97615Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.09.2021, 10:18

nixe hat geschrieben: 05.09.2021, 09:58 Was haste da jetzt fabriziert? & Vorallem, Wie geht das?
Scheisse....ich schreib ja vom Smartphone aus.....keine Ahnung, was da falsch gelaufen ist. Drecksgeraffel.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21564
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 190 times
Been thanked: 303 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97618Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.09.2021, 10:23

Neuer Versuch :mrgreen: :

Vorgestern hatte ich bereits im Hörthread was genaueres dazu geschrieben.

So ist das halt im real life...es gefällt nicht alles jedem gleich gut und ich gehõre eben nicht zu den Leuten, die sich bedingungs-und kritiklos in die Lobhudel-Arien einreihen.

Entweder es sagt mir zu oder oder eben nicht.

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 22717
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 449 times
Been thanked: 318 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97619Beitrag Vertigo
05.09.2021, 10:24

Da hat Matthias einfach statt dich, nixe, zu zitieren auf korrigieren geklickt. Wir Admins können ja auch korrigieren
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97620Beitrag nixe
05.09.2021, 10:25

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 05.09.2021, 10:23 Neuer Versuch :mrgreen: :

Vorgestern hatte ich bereits im Hörthread was genaueres dazu geschrieben.

So ist das halt im real life...es gefällt nicht alles jedem gleich gut und ich gehõre eben nicht zu den Leuten, die sich bedingungs-und kritiklos in die Lobhudel-Arien einreihen.

Entweder es sagt mir zu oder oder eben nicht.
Hab*s gerade nochmal gelesen! Als nicht Maiden-Fan habe ich dann doch nicht so hohe Ansprüche?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97621Beitrag nixe
05.09.2021, 10:26

Vertigo hat geschrieben: 05.09.2021, 10:24 Da hat Matthias einfach statt dich, nixe, zu zitieren auf korrigieren geklickt. Wir Admins können ja auch korrigieren
Ich weiß!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 1210
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Has thanked: 245 times
Been thanked: 100 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97626Beitrag Pavlos
05.09.2021, 11:12

Puh, da sehe ich vieles eigentlich genau umgekehrt. Ich kann mit den Kompositionen von Smith und Dickinson mittlerweile in viele Fällen deutlich weniger anfangen als mit den Harris Epics und den Tracks vom Gers. Ausnahme: Darkest Hour. Der klingt zwar nach'ner Bruco Solonummer, aber da singt er fantastisch (was er bei seinen eigenen Songs in Maiden immer macht) und die Nummer packt mich total. Mit dem Opener tue ich mir nach'nem Dutzend Durchgängen immer noch schwer, der ist mir einfach zu viel Breitwand, zu symphonisch, zu un-Maiden-ig. Ausserdem singt der Dickinson da so komisch tief. Und den einen Stern für Hell On Earth kann ich jetzt überhaupt nicht nachvollziehen, der fasst (wie For The Greater Good Of God z.B. auch) Maiden ab der The X Factor doch ganz gut zusammen. Gänsehautnummer durch und durch.....

1. Senjutsu -3
2. Stratego -4
3. The Writing On The Wall -4
4. Lost In A Lost World -6
5. Days Of Future Past -4
6. The Time Machine -6
7..Darkest Hour -6
8. Death Of The Celts -5
9. The Parchment -5
10. Hell On Earth -6

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 22717
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 449 times
Been thanked: 318 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97627Beitrag Vertigo
05.09.2021, 11:19

Bin ja nicht so der Werter, aber mach hier mal mit

1. Senjutsu -3,5 einhalb
2. Stratego -4
3. The Writing On The Wall -4
4. Lost In A Lost World -6
5. Days Of Future Past -3,5 einhalb
6. The Time Machine -6
7..Darkest Hour -2
8. Death Of The Celts -4
9. The Parchment -6
10. Hell On Earth -6
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 719
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 156 times
Been thanked: 242 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97631Beitrag Kröter
05.09.2021, 12:03

Ich werde mich dann die Tage mal äußern. Hab gestern reingehört und nach dem zweiten Track erstmal ausgemacht, weil meine Ohren das nicht mehr ertragen konnten.
Zumindest diese beiden Songs sind so dermaßen weit weg von den IRON MAIDEN, die ich mal geliebt habe ...
Bild

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 8051
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 90 times
Been thanked: 169 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97638Beitrag Vinyl
05.09.2021, 19:25

Für mich sind solche Song-Wertungen gar nix. Ich bin aber schon eher bei Pavlos und Jürgen, wenngleich bei mir "Darkest Hour" ungleich stärker abschneidet. Rundum für mich ein gelungenes Maiden-Album mit dem Gefühl, dass sie sich hier und da selbst zitieren und kopieren. Das macht nix.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21564
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 190 times
Been thanked: 303 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97639Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.09.2021, 19:36

Ich bin rein grundsätzlich eher bei Karsten. Allerdings finde ich zumindest den Opener - Titeltrack - wirklich so gelungen, dass es für mich der stärkste Maiden-Song seit 20 Jahren ist. Und das Bruce da tiefer singt, stört mich nicht....erstens hat er das auf den Alben Anfang der 90er auch schon öfter gemacht und zweitens lieber so, als dass er sich wie viel zu oft in den letzten Jahren in Höhen schraubt, die er eh nicht mehr richtig hinbekommt und bei denen man sich mittlerweile nur noch die Ohren zuhalten möchte. Der Rest ist halt, wie ja an meiner Wertung zu sehen ist, durchwachsen, mit ein paar lichteren und vielen schwachen Momenten.. Mit der Band, die für mich rein musikalisch mal unantastbar war, hat das eben schon lange nichts mehr zu tun. Ist einfach so und ich erwarte da mittlerweile auch keine Wunder mehr.

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 719
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 156 times
Been thanked: 242 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97642Beitrag Kröter
06.09.2021, 00:03

Das ist ein hartes Stück Arbeit gewesen. Hart, weil Maiden mich mit diesem Werk überhaupt nicht mehr ansprechen, nicht mehr berühren können. Allenfalls die letzten beiden Stücke ragen ein bisschen aus dem übrigen Einheitsbrei heraus und lassen erahnen, zu was diese Band früher einmal fähig war.
Der große Knackpunkt ist für mich Dickinson, der einfach keinerlei Emotionen mehr transportieren kann. Phasenweise kam bei mir sogar der Gedanke auf, dass ein Blaze Bayley diese Nummern heutzutage mit sehr viel mehr Inbrunst vortragen könnte als es bei Bruce der Fall ist.
Ich erwarte gar nicht, dass Maiden anno 2021 das Rad neu erfinden. Ich erwarte auch keine Überfliegersongs mehr, wie sie die Band in den 80ern haufenweise abgeliefert hat. Ich erwarte allerdings, dass mich das Album mit seinen Songs irgendwo abholt ... an die Vergangenheit anschließt, ohne dabei die Gegenwart zu verleugnen. "Senjutsu" kommt ohne Überraschungen daher, geht stets auf Nummer sicher und ist weder gut noch schlecht ... sondern ist (und das empfinde ich schlimmer als eine einfach nur schlechte Platte) über weite Strecken für mich persönlich völlig belanglos.

1. Senjutsu -3
2. Stratego -3
3. The Writing On The Wall -3
4. Lost In A Lost World -3,5,5
5. Days Of Future Past -4
6. The Time Machine -3,5,5
7..Darkest Hour -3,5,5
8. Death Of The Celts -3
9. The Parchment -5
10. Hell On Earth -5

Durchschnitt: -4 (3,65)
Bild

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 22717
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 449 times
Been thanked: 318 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97648Beitrag Vertigo
06.09.2021, 09:22

Für mich ist sie eine der rundesten, perfektesten Maiden-Platten überhaupt. Kein echter Ausfall drauf, das heißt schon was. Überwiegend Midtempo kommt mir sehr entgegen, weg mit den kurzen Songs, ebenso willkommen und episch wie es nur geht, sowas liebe ich.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97650Beitrag nixe
06.09.2021, 09:37

Vertigo hat geschrieben: 06.09.2021, 09:22 Für mich ist sie eine der rundesten, perfektesten Maiden-Platten überhaupt. Kein echter Ausfall drauf, das heißt schon was. Überwiegend Midtempo kommt mir sehr entgegen, weg mit den kurzen Songs, ebenso willkommen und episch wie es nur geht, sowas liebe ich.
Oh ja, ich auch! Mir hat der tupen Durchgang ja auch gefallen & sie ist eine schöne Fortsetzung von Book of Souls!

Leute, auch Euch kann ich durchaus verstehen! Ich hatte ja schonmal gefragt: Wie weit darf eine Band ihre Wurzeln verlassen? Doch nicht bis zur Unkenntlichkeit!
Als z.B. Opeth aufhörten zu grunzen, möcht ich nicht wissen, Wie viele Fans da die Alben zerrissen haben?
Als in den bösen 80-ern Yes u.a. ihre Federn lassen mußten, oh ja, da war ich stinksauer!
Einziges MarkenZeichen ist wohl nur noch Bruce sein gepreßter Gesang, den ich genauso bemängle, wie Ihr den von James, der auch besser singen kann, allerdings nur, wenn er Gast z.B, bei Ayreon ist!
Diesmal stehe ich mal auf der anderen Seite, aber ob das zum Fan reicht?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 22717
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 449 times
Been thanked: 318 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97651Beitrag Vertigo
06.09.2021, 09:45

nixe hat geschrieben: 06.09.2021, 09:37
Vertigo hat geschrieben: 06.09.2021, 09:22 Für mich ist sie eine der rundesten, perfektesten Maiden-Platten überhaupt. Kein echter Ausfall drauf, das heißt schon was. Überwiegend Midtempo kommt mir sehr entgegen, weg mit den kurzen Songs, ebenso willkommen und episch wie es nur geht, sowas liebe ich.
Oh ja, ich auch! Mir hat der tupen Durchgang ja auch gefallen & sie ist eine schöne Fortsetzung von Book of Souls!

Leute, auch Euch kann ich durchaus verstehen! Ich hatte ja schonmal gefragt: Wie weit darf eine Band ihre Wurzeln verlassen? Doch nicht bis zur Unkenntlichkeit!
Als z.B. Opeth aufhörten zu grunzen, möcht ich nicht wissen, Wie viele Fans da die Alben zerrissen haben?
Als in den bösen 80-ern Yes u.a. ihre Federn lassen mußten, oh ja, da war ich stinksauer!
Einziges MarkenZeichen ist wohl nur noch Bruce sein gepreßter Gesang, den ich genauso bemängle, wie Ihr den von James, der auch besser singen kann, allerdings nur, wenn er Gast z.B, bei Ayreon ist!
Diesmal stehe ich mal auf der anderen Seite, aber ob das zum Fan reicht?
Musst ja nicht gleich Fan werden, genieß einfach die Platte(n) das reicht doch.

Als Fortsetzung von "Book Of Souls" empfinde ich sie auch, ja.

Wie weit eine Band ihre Wurzeln verlässt ist mir an sich völlig wurscht, solange das was rauskommt mir gefällt. So finde ich die "90125" nicht deshalb schlecht weil sie nicht mehr nach Yes klingt, sondern weil sie mir einfach nicht gefällt. Drum mag ich die Genesis Alben unter Collins, weil sie mir gefallen, obwohl sie mit den Genesis davor auch nicht mehr so viel zu tun haben usw.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15923
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 266 times
Been thanked: 476 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97652Beitrag nixe
06.09.2021, 10:11

Vertigo hat geschrieben: 06.09.2021, 09:45
nixe hat geschrieben: 06.09.2021, 09:37
Vertigo hat geschrieben: 06.09.2021, 09:22 Für mich ist sie eine der rundesten, perfektesten Maiden-Platten überhaupt. Kein echter Ausfall drauf, das heißt schon was. Überwiegend Midtempo kommt mir sehr entgegen, weg mit den kurzen Songs, ebenso willkommen und episch wie es nur geht, sowas liebe ich.
Oh ja, ich auch! Mir hat der tupen Durchgang ja auch gefallen & sie ist eine schöne Fortsetzung von Book of Souls!

Leute, auch Euch kann ich durchaus verstehen! Ich hatte ja schonmal gefragt: Wie weit darf eine Band ihre Wurzeln verlassen? Doch nicht bis zur Unkenntlichkeit!
Als z.B. Opeth aufhörten zu grunzen, möcht ich nicht wissen, Wie viele Fans da die Alben zerrissen haben?
Als in den bösen 80-ern Yes u.a. ihre Federn lassen mußten, oh ja, da war ich stinksauer!
Einziges MarkenZeichen ist wohl nur noch Bruce sein gepreßter Gesang, den ich genauso bemängle, wie Ihr den von James, der auch besser singen kann, allerdings nur, wenn er Gast z.B, bei Ayreon ist!
Diesmal stehe ich mal auf der anderen Seite, aber ob das zum Fan reicht?
Musst ja nicht gleich Fan werden, genieß einfach die Platte(n) das reicht doch.

Als Fortsetzung von "Book Of Souls" empfinde ich sie auch, ja.

Wie weit eine Band ihre Wurzeln verlässt ist mir an sich völlig wurscht, solange das was rauskommt mir gefällt. So finde ich die "90125" nicht deshalb schlecht weil sie nicht mehr nach Yes klingt, sondern weil sie mir einfach nicht gefällt. Drum mag ich die Genesis Alben unter Collins, weil sie mir gefallen, obwohl sie mit den Genesis davor auch nicht mehr so viel zu tun haben usw.
Nun ja, Die Zeit heilt alle Wunden! heißt es:
So habe ich mich an 90125 doch gewöhnt, aber nicht an Big Generator, wie an the Wall, aber mit Genesis komme ich immer noch nicht so richtig klar.

Stimmt, gefallen muß es, mehr nicht!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 22717
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 449 times
Been thanked: 318 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97653Beitrag Vertigo
06.09.2021, 10:17

nixe hat geschrieben: 06.09.2021, 10:11
Stimmt, gefallen muß es, mehr nicht!
So isses :good:

Jeder Mensch und jede Band hat das Recht auf die eigene Geschichte zu pfeifen und was ganz anderes zu machen. Das ist für meine Bewertung nicht entscheidend. Mal geh ich so nen neuen Weg mit, mal nicht.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 1210
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Has thanked: 245 times
Been thanked: 100 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97657Beitrag Pavlos
06.09.2021, 13:36

Ja, das mit dem fehlenden Ausfall empfinde ich auch so, das war auf den Vorgängern (speziell auf der Final Frontier) nicht immer so. Die neuen Tracks pendeln von cool über mega bis saustark. Ich bin begeistert.....kann aber gleichzeitig auch all die Kritiken verstehen, befinde mich aber in der glücklichen Lage, dass ich voll auf die "neuen" Maiden abfahre!!

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21564
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 190 times
Been thanked: 303 times
Kontaktdaten:

Re: [TRACK BY TRACK] IRON MAIDEN - "Senjutsu" (2021)

Beitrag: # 97804Beitrag AusDemWegIchBinArzt
12.09.2021, 19:37

Vertigo hat geschrieben: 06.09.2021, 10:17
nixe hat geschrieben: 06.09.2021, 10:11
Stimmt, gefallen muß es, mehr nicht!
So isses :good:

Jeder Mensch und jede Band hat das Recht auf die eigene Geschichte zu pfeifen und was ganz anderes zu machen. Das ist für meine Bewertung nicht entscheidend. Mal geh ich so nen neuen Weg mit, mal nicht.
Bei der Aussage sind wir uns eigentlich dann doch wieder einig. Besser hätte ich es nicht ausdrücken können. :handshake:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag