video, DVD oder blu-ray

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93545Beitrag nixe
28.05.2021, 18:17

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Bild
Hoelderlin - live @ Rockpalast (live in Bonn 2005)

https://justforkicks.de/shop/progressiv ... 005-cd-dvd
https://www1.wdr.de/fernsehen/rockpalas ... ht100.html


Tracklist:

1. Transsib Intro 02:39
2. Schwebebahn 11:20
3. Waren wir 10:14
4. Rare bird 08:35
5. Streaming 10:57
6. Nürnberg 05:34
7. Come to me 05:35
8. Phasing 09:44
9. Sun rays 10:13

Total CD: 74:51 Min.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93547Beitrag nixe
28.05.2021, 18:29

BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11322 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93548Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2021, 18:34

nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:29
BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Steht hier auch. :good: 8-)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93549Beitrag nixe
28.05.2021, 18:44

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
28.05.2021, 18:34
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:29
BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Steht hier auch. :good: 8-)
Ich nehme an, nur als video - wie ich auch, oder gab*s die schon als DVD? Die ist jetzt bei der A mit dabei.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11322 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93552Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2021, 19:23

nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:44
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
28.05.2021, 18:34
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:29
BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Steht hier auch. :good: 8-)
Ich nehme an, nur als video - wie ich auch, oder gab*s die schon als DVD? Die ist jetzt bei der A mit dabei.
Ööh, ich hab die als ganz stinknormale DVD-Veröffentlichung aus 2004.....herausgebracht über FNM (Falcon Neue Medien).
Tracklist ist fast identisch wie bei Deiner, allerdings ohne "Locomotive Breath" und "End Credits".

1. Introduction
2. Black Sunday
3. Dun Ringill
4. Flyingdale Flyer
5. Songs From The Wood
6. Heavy Horses
7. Sweet Dream
8. Too Old To Rock'n Roll
9. Skating Away
10. Aqualung
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93553Beitrag nixe
28.05.2021, 19:49

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
28.05.2021, 19:23
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:44
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
28.05.2021, 18:34


Steht hier auch. :good: 8-)
Ich nehme an, nur als video - wie ich auch, oder gab*s die schon als DVD? Die ist jetzt bei der A mit dabei.
Ööh, ich hab die als ganz stinknormale DVD-Veröffentlichung aus 2004.....herausgebracht über FNM (Falcon Neue Medien).
Tracklist ist fast identisch wie bei Deiner, allerdings ohne "Locomotive Breath" und "End Credits".

1. Introduction
2. Black Sunday
3. Dun Ringill
4. Flyingdale Flyer
5. Songs From The Wood
6. Heavy Horses
7. Sweet Dream
8. Too Old To Rock'n Roll
9. Skating Away
10. Aqualung
Ups, Sollte ich die vergessen haben, muß ich doch mal gucken...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93579Beitrag Vertigo
29.05.2021, 09:53

nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:17
Bild
Hoelderlin - live @ Rockpalast (live in Bonn 2005)

https://justforkicks.de/shop/progressiv ... 005-cd-dvd
https://www1.wdr.de/fernsehen/rockpalas ... ht100.html


Tracklist:

1. Transsib Intro 02:39
2. Schwebebahn 11:20
3. Waren wir 10:14
4. Rare bird 08:35
5. Streaming 10:57
6. Nürnberg 05:34
7. Come to me 05:35
8. Phasing 09:44
9. Sun rays 10:13

Total CD: 74:51 Min.
Die Hölderlin mit der Sängerin gefielen mir gar nicht. Hatte ich mir damals angeschaut, war nix für mich, auch die neue Musik nicht. Da war nichts mehr übrig vom romantisch verspielten Prog-Rock von damals
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93580Beitrag Vertigo
29.05.2021, 09:53

nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:29
BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Hast du die immer noch? Die ist doch nun als Bonus in der "A" Box drin?
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93586Beitrag nixe
29.05.2021, 10:13

Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 09:53
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:29
BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Hast du die immer noch? Die ist doch nun als Bonus in der "A" Box drin?
Es lief natürlich die von der A. Ich hab sogar die, die damals mit der A als DoppelDecker rauskam, fiel mir gestern Abend ein.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93587Beitrag Vertigo
29.05.2021, 10:18

nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:13
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 09:53
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:29
BildBild

Jethro Tull - Slipstream

Kurzbeschreibung
DVD-5 Video Dolby Digital 2.0 NTSC 4:3 Regioncode ALL Running Time: 58 minutes
Introduction Black Sunday Songs From The Wood Heavy Horses Sweet Dream Skating Away Aqualung Locomotive Breath recorded live at Hammersmith Odeon, London, 1980

Videoclips: Too Old To Rock'n Roll - Sweet Dream - Dun Ringill - Fylingdale Flyer

Kein Zweifel: Jethro Tull waren eine der wichtigsten Bands der siebziger Jahre, und Tull-Boss Ian Anderson gelangen damals etliche Geniestreiche.

A , 1980 - ursprünglich von Anderson als Soloprojekt geplant um endlich die Synthesizer mit seinen doch eher folkigen Flötentönen zu vereinen und so eine besonders interessante Scheibe auf den Markt werfen - wurde von der Plattenfirma abgelehnt. Stattdessen wurde das Album als Jethro Tull - Werk veröffentlicht. So ist es nur logisch, dass "A" sich soundmäßig ganz klar vom bisherigen Schaffen der Band unterscheidet. Die hier vorliegende DVD zeigt einen großen Teil des Konzertes im Londoner Hammersmith Odeon zur A -Tour. Und live waren Tull schon immer ganz weit vorne. Die Band bietet auf der Bühne das, was man bei den Namen erwarten konnte. Jobson glänzt an Keyboards, Violine und bei "Skating Away" sogar an der elektrischen Mandoline, auch der Rest agiert sehr spielfreudig. Das ist schon sehr sehenswert, wobei sich vor allen Dingen die beiden Klassiker "Aqualung" und "Locomotive Breath" in den gezeigten Versionen besonders lohnen. Komplettiert wird die DVD mit den Videoclips zu "Dun Ringill", "Fylingdale Flyer", "Sweet Dream" und "Too Old To Rock'n'Roll".


Tracklisting:
01 Introduction
02 Black Sunday
03 Dun Ringill
04 Fylingdale Flyer
05 Songs From The Wood
06 Heavy Horses
07 Sweet Dream
08 Too Old to Rock'n'Roll, Too Young to Die
09 Skating Away
10 Aqualung
11 Locomotive Breath
12 End Credits
Hast du die immer noch? Die ist doch nun als Bonus in der "A" Box drin?
Es lief natürlich die von der A. Ich hab sogar die, die damals mit der A als DoppelDecker rauskam, fiel mir gestern Abend ein.
Ich hatte die mal als VHS, dann als separate DVD, dann die Doppel-CD mit der "A" und nun in der Box. Auch so ein Dauerbrenner anscheinend bei mir :mrgreen:

Naja, is halt Jethro Tull, eine der Bands wo ich schon so ziemlich alles kaufe
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93588Beitrag nixe
29.05.2021, 10:18

Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 09:53
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:17
Bild
Hoelderlin - live @ Rockpalast (live in Bonn 2005)

https://justforkicks.de/shop/progressiv ... 005-cd-dvd
https://www1.wdr.de/fernsehen/rockpalas ... ht100.html


Tracklist:

1. Transsib Intro 02:39
2. Schwebebahn 11:20
3. Waren wir 10:14
4. Rare bird 08:35
5. Streaming 10:57
6. Nürnberg 05:34
7. Come to me 05:35
8. Phasing 09:44
9. Sun rays 10:13

Total CD: 74:51 Min.
Die Hölderlin mit der Sängerin gefielen mir gar nicht. Hatte ich mir damals angeschaut, war nix für mich, auch die neue Musik nicht. Da war nichts mehr übrig vom romantisch verspielten Prog-Rock von damals
Ja freilich ist das nicht mehr the same, aber so schlecht nun auch nicht, wenn man bedenkt, was sonst so läuft & das mit der Sängerin ist mal wieder GeschmacksSache!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93589Beitrag nixe
29.05.2021, 10:20

Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:18
nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:13
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 09:53


Hast du die immer noch? Die ist doch nun als Bonus in der "A" Box drin?
Es lief natürlich die von der A. Ich hab sogar die, die damals mit der A als DoppelDecker rauskam, fiel mir gestern Abend ein.
Ich hatte die mal als VHS, dann als separate DVD, dann die Doppel-CD mit der "A" und nun in der Box. Auch so ein Dauerbrenner anscheinend bei mir :mrgreen:

Naja, is halt Jethro Tull, eine der Bands wo ich schon so ziemlich alles kaufe
Wenn*s die von Anfang an gleich ordentlich gegeben hätte, hätte man sich den anderen shit sparen können.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93590Beitrag Vertigo
29.05.2021, 10:44

nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:20
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:18
nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:13


Es lief natürlich die von der A. Ich hab sogar die, die damals mit der A als DoppelDecker rauskam, fiel mir gestern Abend ein.
Ich hatte die mal als VHS, dann als separate DVD, dann die Doppel-CD mit der "A" und nun in der Box. Auch so ein Dauerbrenner anscheinend bei mir :mrgreen:

Naja, is halt Jethro Tull, eine der Bands wo ich schon so ziemlich alles kaufe
Wenn*s die von Anfang an gleich ordentlich gegeben hätte, hätte man sich den anderen shit sparen können.
weiß man doch nie voraus, doch auch heute nicht. Du weißt nie wenn du ein Album/DVD oder sonstwas kaufst, ob das nicht in zwei Jahren oder zwei Monaten noch mit ner Bonus-CD, DVD in der Box oder was weiß ich kommt. Da darfst dich nie drüber ärgern, kaufs oder laß es, aber nicht ärgern
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93591Beitrag Vertigo
29.05.2021, 10:45

nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:18
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 09:53
nixe hat geschrieben:
28.05.2021, 18:17
Bild
Hoelderlin - live @ Rockpalast (live in Bonn 2005)

https://justforkicks.de/shop/progressiv ... 005-cd-dvd
https://www1.wdr.de/fernsehen/rockpalas ... ht100.html


Tracklist:

1. Transsib Intro 02:39
2. Schwebebahn 11:20
3. Waren wir 10:14
4. Rare bird 08:35
5. Streaming 10:57
6. Nürnberg 05:34
7. Come to me 05:35
8. Phasing 09:44
9. Sun rays 10:13

Total CD: 74:51 Min.
Die Hölderlin mit der Sängerin gefielen mir gar nicht. Hatte ich mir damals angeschaut, war nix für mich, auch die neue Musik nicht. Da war nichts mehr übrig vom romantisch verspielten Prog-Rock von damals
Ja freilich ist das nicht mehr the same, aber so schlecht nun auch nicht, wenn man bedenkt, was sonst so läuft & das mit der Sängerin ist mal wieder GeschmacksSache!
Ich hab aber nicht auf die Rückkehr von Hölderlin gewartet, dass sie dann klingen wie irgendeine moderne Prog-Band. Drum sind sie auch zurecht wieder untergegangen. Wer außer den Fans von früher will den Hölderlin heute? Moderne Prog-Bands kommen jede Woche drei neue raus.
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93592Beitrag nixe
29.05.2021, 10:48

Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:44
nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:20
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:18


Ich hatte die mal als VHS, dann als separate DVD, dann die Doppel-CD mit der "A" und nun in der Box. Auch so ein Dauerbrenner anscheinend bei mir :mrgreen:

Naja, is halt Jethro Tull, eine der Bands wo ich schon so ziemlich alles kaufe
Wenn*s die von Anfang an gleich ordentlich gegeben hätte, hätte man sich den anderen shit sparen können.
weiß man doch nie voraus, doch auch heute nicht. Du weißt nie wenn du ein Album/DVD oder sonstwas kaufst, ob das nicht in zwei Jahren oder zwei Monaten noch mit ner Bonus-CD, DVD in der Box oder was weiß ich kommt. Da darfst dich nie drüber ärgern, kaufs oder laß es, aber nicht ärgern
Mittlerweile haben wir diese Strategie aber durchschaut & machen trotzdem weiter mit...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93593Beitrag nixe
29.05.2021, 10:49

Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:45
nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:18
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 09:53


Die Hölderlin mit der Sängerin gefielen mir gar nicht. Hatte ich mir damals angeschaut, war nix für mich, auch die neue Musik nicht. Da war nichts mehr übrig vom romantisch verspielten Prog-Rock von damals
Ja freilich ist das nicht mehr the same, aber so schlecht nun auch nicht, wenn man bedenkt, was sonst so läuft & das mit der Sängerin ist mal wieder GeschmacksSache!
Ich hab aber nicht auf die Rückkehr von Hölderlin gewartet, dass sie dann klingen wie irgendeine moderne Prog-Band. Drum sind sie auch zurecht wieder untergegangen. Wer außer den Fans von früher will den Hölderlin heute? Moderne Prog-Bands kommen jede Woche drei neue raus.
Sie waren mal was besonderes, aber das war*s dann auch schon...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93594Beitrag Vertigo
29.05.2021, 10:58

nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:48
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:44
nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:20


Wenn*s die von Anfang an gleich ordentlich gegeben hätte, hätte man sich den anderen shit sparen können.
weiß man doch nie voraus, doch auch heute nicht. Du weißt nie wenn du ein Album/DVD oder sonstwas kaufst, ob das nicht in zwei Jahren oder zwei Monaten noch mit ner Bonus-CD, DVD in der Box oder was weiß ich kommt. Da darfst dich nie drüber ärgern, kaufs oder laß es, aber nicht ärgern
Mittlerweile haben wir diese Strategie aber durchschaut & machen trotzdem weiter mit...
Man macht mit wenns einen interessiert und macht nicht mit wenn nicht, ist doch ganz einfach. Angebot und Nachfrage
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8135 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 93595Beitrag Vertigo
29.05.2021, 10:59

nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:49
Vertigo hat geschrieben:
29.05.2021, 10:45
nixe hat geschrieben:
29.05.2021, 10:18


Ja freilich ist das nicht mehr the same, aber so schlecht nun auch nicht, wenn man bedenkt, was sonst so läuft & das mit der Sängerin ist mal wieder GeschmacksSache!
Ich hab aber nicht auf die Rückkehr von Hölderlin gewartet, dass sie dann klingen wie irgendeine moderne Prog-Band. Drum sind sie auch zurecht wieder untergegangen. Wer außer den Fans von früher will den Hölderlin heute? Moderne Prog-Bands kommen jede Woche drei neue raus.
Sie waren mal was besonderes, aber das war*s dann auch schon...
Eben und das waren sie 2005 in der Neuversion nicht mehr, weil sie unbedingt auf den Modern-Zug aufspringen wollten
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: video, DVD oder blu-ray

Beitrag: # 94102Beitrag nixe
09.06.2021, 20:00

Bild
Magenta - '19 Angels & Damned (2DVD NTSC Reg 0)
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag