Covermotiv "Erotik"

Alles über Plattenhüllen, Roger Dean, Hipgnosis und Co.
Forumsregeln
Bitte für jedes Coverthema ein eigenen Thread eröffnen
Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6062Beitrag Vertigo
07.08.2017, 08:57

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
06.08.2017, 18:22
Brainpolice hat geschrieben:
06.08.2017, 18:20
Die Frage war hier in die "Nude" oder in die "Erotik" Rubrik?
Ich denke hier ist es aufgrund des schweißbenetzten Busens besser aufgehoben.
Zu gutem Sex und Erotik gehört auch Schweiß. Zudem handelt es sich beim Debut
von Niagara (1971) um ein reines Drummer und Percussion Album und das ist
bekanntlich "schweißtreibend". Also haben wir hierzu auch den Bogen vom Cover
zur Musik.

Bild

Das Album war nicht nur aufgrund seines Covers ungewöhnlich: Es ist ein rein perkussives Album, auf dem sich die zahlreiche
hochkarätige Drummer aus aller Welt ein Stell-Dich-Ein gaben: Die Amerikaner Cotch Blackmon, George Green, der Engländer
Keith Forsey, Juan Romero aus Venezuela und die deutschen Musiker Klaus Weiss, Udo Lindenberg, Daniel Fichelscher (der auch bei Gila,
Amon Düül II und Popol Vuh spielte).

Das ist musikalisch eine saugeile Scheibe !!! 8-)
musikalisch und covertechnisch, hat zumindest bei mir seine Wirkung nicht verfehlt, denn so bin ich erstmals auf die Platte aufmerksam geworden. Hat allerdings dann ein paar Jahre gedauert bis es die mal auf CD gab
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6063Beitrag Vertigo
07.08.2017, 08:59

Sabarthez hat geschrieben:
06.08.2017, 14:51
Cradle Of Filth - The Principle Of Evile Made Flesh (1994)

...eines der besten Alben der britischen Black-Metal-Opern Band.

Bild
Ein Aspekt den ich an der ganzen Düsterszene (wie ich die Gothic und Co. nenne) immer sehr interssant fand, sind die Erotik-Cover. Ich denke der Anteil an Erotikcovern ist in der Genre-Ecke höher als in jedem anderen Genre.
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6066Beitrag Vertigo
07.08.2017, 09:05

"Force It", erzwing es. Exakt auf den Punkt das Cover. Und eine echte Hipgnosis-Arbeit. Was haben wir damals gerätselt ob das nun zwei Frauen sind oder zwei Männer oder doch eine Frau die da so leidenschaftlich einen Mann an die Wand drückt. Wir waren uns nie einig, nur darin, dass wir alle das Cover klasse fanden. 1975 erschienen

Bild
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6072Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.08.2017, 13:38

Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 08:57
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
06.08.2017, 18:22
Brainpolice hat geschrieben:
06.08.2017, 18:20
Die Frage war hier in die "Nude" oder in die "Erotik" Rubrik?
Ich denke hier ist es aufgrund des schweißbenetzten Busens besser aufgehoben.
Zu gutem Sex und Erotik gehört auch Schweiß. Zudem handelt es sich beim Debut
von Niagara (1971) um ein reines Drummer und Percussion Album und das ist
bekanntlich "schweißtreibend". Also haben wir hierzu auch den Bogen vom Cover
zur Musik.

Bild

Das Album war nicht nur aufgrund seines Covers ungewöhnlich: Es ist ein rein perkussives Album, auf dem sich die zahlreiche
hochkarätige Drummer aus aller Welt ein Stell-Dich-Ein gaben: Die Amerikaner Cotch Blackmon, George Green, der Engländer
Keith Forsey, Juan Romero aus Venezuela und die deutschen Musiker Klaus Weiss, Udo Lindenberg, Daniel Fichelscher (der auch bei Gila,
Amon Düül II und Popol Vuh spielte).

Das ist musikalisch eine saugeile Scheibe !!! 8-)
musikalisch und covertechnisch, hat zumindest bei mir seine Wirkung nicht verfehlt, denn so bin ich erstmals auf die Platte aufmerksam geworden. Hat allerdings dann ein paar Jahre gedauert bis es die mal auf CD gab
Als ich die Scheibe das erstemal in Händen hielt, wußte ich nur dass u.a. Udo Lindenberg drauf spielt und mir gefiel der bunte Namensschriftzug so gut. Dass das Bild eine nackte Brust zeigt, habe ich am Anfang gar nicht so schnell gerafft. :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6075Beitrag Vertigo
07.08.2017, 13:59

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 13:38
Dass das Bild eine nackte Brust zeigt, habe ich am Anfang gar nicht so schnell gerafft. :mrgreen:
Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

dachtest du das ist aber ein netter Erdhügel? :lol:
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6076Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.08.2017, 14:08

Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 13:59
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 13:38
Dass das Bild eine nackte Brust zeigt, habe ich am Anfang gar nicht so schnell gerafft. :mrgreen:
Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

dachtest du das ist aber ein netter Erdhügel? :lol:
Nee, ehrlicherweise habe ich da gar nicht so genau hingeguckt. Am Anfang dachte ich noch erst, das wäre die Nahaufnahme einer Apfelsine oder sowas. Echt jetzt. :mrgreen:

Und dann hat mich erst mal nur die Musik interessiert. Ich will damit nicht sagen, dass ich das Cover damit abgehakt hatte, nur habe ich mich dann halt erst viel später nochmal genauer damit beschäftigt. Da hat´s dann irgendwann auch erst "klick" gemacht... :D :roll:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6077Beitrag Vertigo
07.08.2017, 14:14

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 14:08
Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 13:59
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 13:38
Dass das Bild eine nackte Brust zeigt, habe ich am Anfang gar nicht so schnell gerafft. :mrgreen:
Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

dachtest du das ist aber ein netter Erdhügel? :lol:
Nee, ehrlicherweise habe ich da gar nicht so genau hingeguckt. Am Anfang dachte ich noch erst, das wäre die Nahaufnahme einer Apfelsine oder sowas. Echt jetzt. :mrgreen:

Und dann hat mich erst mal nur die Musik interessiert. Ich will damit nicht sagen, dass ich das Cover damit abgehakt hatte, nur habe ich mich dann halt erst viel später nochmal genauer damit beschäftigt. Da hat´s dann irgendwann auch erst "klick" gemacht... :D :roll:
War das keine ausklappbare LP mit der zweiten Brust hintendrauf? Oder dachtest du dann "oh wie schön, ein Obstkorb, zwei Apfelsinen gleich" :lol: :lol:
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6078Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.08.2017, 14:23

Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 14:14
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 14:08
Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 13:59


Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

dachtest du das ist aber ein netter Erdhügel? :lol:
Nee, ehrlicherweise habe ich da gar nicht so genau hingeguckt. Am Anfang dachte ich noch erst, das wäre die Nahaufnahme einer Apfelsine oder sowas. Echt jetzt. :mrgreen:

Und dann hat mich erst mal nur die Musik interessiert. Ich will damit nicht sagen, dass ich das Cover damit abgehakt hatte, nur habe ich mich dann halt erst viel später nochmal genauer damit beschäftigt. Da hat´s dann irgendwann auch erst "klick" gemacht... :D :roll:
War das keine ausklappbare LP mit der zweiten Brust hintendrauf? Oder dachtest du dann "oh wie schön, ein Obstkorb, zwei Apfelsinen gleich" :lol: :lol:
Klar, Gatefold....war auch nicht sonderlich billig. Aber ich hab trotzdem gepennt. Ich glaube, ich war so gespannt auf die Musik, dass alles andere erstmal zweitrangig war. Außerdem, wie gesagt - mir gefiel der Schriftzug schon so gut, dass der Rest des Covers wohl erst im Nachgang Bedeutung bekam. Ich kanns Dir echt nicht sagen, warum ich da erst später aufgewacht bin. 8-)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6079Beitrag Vertigo
07.08.2017, 14:40

Ich finds herrlich! Es sind diese Anekdoten, die das Sammlerleben bunt machen
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8222 Mal
Danksagung erhalten: 6996 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6081Beitrag nixe
07.08.2017, 16:32

Wie alt warst Du da?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6082Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.08.2017, 17:02

nixe hat geschrieben:
07.08.2017, 16:32
Wie alt warst Du da?
Wer, ich ? So ewig lange ist das noch nicht her, zehn, zwölf Jahre vielleicht. Also schon ein großer Junge auf jeden Fall. ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 5527
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2280 Mal
Danksagung erhalten: 3329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6098Beitrag Oracle
07.08.2017, 18:26

Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 13:59
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 13:38
Dass das Bild eine nackte Brust zeigt, habe ich am Anfang gar nicht so schnell gerafft. :mrgreen:
Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

dachtest du das ist aber ein netter Erdhügel? :lol:
ihr werdet lachen, mir ging es mit diesem Cover ganz ähnlich. 8-)

Bild

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6102Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.08.2017, 19:10

Oracle hat geschrieben:
07.08.2017, 18:26
Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 13:59
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 13:38
Dass das Bild eine nackte Brust zeigt, habe ich am Anfang gar nicht so schnell gerafft. :mrgreen:
Der ist gut :mrgreen: :mrgreen:

dachtest du das ist aber ein netter Erdhügel? :lol:
ihr werdet lachen, mir ging es mit diesem Cover ganz ähnlich. 8-)

Bild
Die Sahara bei Sonnenuntergang ? :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8222 Mal
Danksagung erhalten: 6996 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6113Beitrag nixe
07.08.2017, 22:35

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
07.08.2017, 17:02
nixe hat geschrieben:
07.08.2017, 16:32
Wie alt warst Du da?
Wer, ich ? So ewig lange ist das noch nicht her, zehn, zwölf Jahre vielleicht. Also schon ein großer Junge auf jeden Fall. ;)
Na ja, ich hab gut lästern, da ich erst vor drei Jahren drauf gestoßen bin.
Hier mal noch*n cover: Bild Auch ein Rücken, kann entzücken!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6120Beitrag Vertigo
08.08.2017, 07:46

@Nixe: Poste doch das Cover der "Afire" bitte alleine, das passt ja auch hier rein. Und ist besser als die Werbeanzeige
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6124Beitrag AusDemWegIchBinArzt
08.08.2017, 08:39

Savage Grace waren auch immer gut für Cover mit erotischer Komponente.

Savage Grace - "Master of disguise"
Bild

Savage Grace - "Ride into the night" (EP)
Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6125Beitrag AusDemWegIchBinArzt
08.08.2017, 08:44

Onkel Ted hat in seinen späteren Jahren auch noch einen meiner ganz besonderen Cover-Lieblinge geschaffen. Ich sehe da immer genüßlich den "Sexismus!"-Aufschrei vor dem inneren Auge vorbeiziehen. ;)

Ted Nugent - "Love Grenade"
Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 7899
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 3114 Mal
Danksagung erhalten: 6801 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6140Beitrag Vinyl
08.08.2017, 11:05

Das fande ich immer sehr ästhetisch, hatte nie besondere erotische Wirkung auf mich, aber die Musik von Grace Jones hat Sex wie ich finde.

Bild

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6148Beitrag Vertigo
08.08.2017, 14:03

1972 produzierte Cannonball Adderley die Scheibe "Soul Zodiac" des Sextets seines Bruders, Nat Adderley. 70er Jazz-Funk, ein Schuß Psychedelic und die Stimme des Jazz-DJs Rick Holmes, der ein paar grundlegende Weisheiten zum Sexualleben des jeweiligen Sternzeichens über die Musik spricht.

1974 macht es der Cannonball dann alleine. Hier gibts dieselbe Mischung, ohne Psychedelic jedoch, das war zu der Zeit out.

Wo 1972 die Lady noch im Profil ist, darf sie sich zwei Jahre später komplett zeigen. Zwei sehr schöne Erotik-Cover für mich

Bild

Bild
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot


Sabarthez
Beiträge: 1607
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 851 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6189Beitrag Sabarthez
08.08.2017, 18:30

Vertigo hat geschrieben:
07.08.2017, 08:59
Sabarthez hat geschrieben:
06.08.2017, 14:51
Cradle Of Filth - The Principle Of Evile Made Flesh (1994)

...eines der besten Alben der britischen Black-Metal-Opern Band.

Bild
Ein Aspekt den ich an der ganzen Düsterszene (wie ich die Gothic und Co. nenne) immer sehr interssant fand, sind die Erotik-Cover. Ich denke der Anteil an Erotikcovern ist in der Genre-Ecke höher als in jedem anderen Genre.
Es gab schon immer starke Verbindungen zur Fetish-Szene so das die Verwendung entsprechender Cover sicher einen hohen Stellenwert hatte. Die allermeisten haben dabei auch einen hohen ästhetischen Anspruch, was man wahrlich nicht von allen Erotik-Covern sagen kann.

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6223Beitrag AusDemWegIchBinArzt
09.08.2017, 11:56

Mother´s Finest - "One mother to another"

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6233Beitrag Vertigo
09.08.2017, 12:23

Eine Ausnahme von der Regel nur Alben zu posten die man kennt/mag. Da die Band aber potentiell etwas für mich ist und drauf wartet sich noch einzureihen in meine Sammlung, poste ich es doch schon mal.

Außerdem gefällts mir richtig gut, diese Fotoserie in der Bewegung

Bild
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6236Beitrag Vertigo
09.08.2017, 12:32

die Musik von Ike & Tina Turner war nicht nur rattenscharfer Funk & Soul Rock, Tina wars auch. Bevor sie diese explodierte Frisur der 80er hatte, fand ich sie eine richtig klasse sexy Frau. "Feel Good", ja in der Tat. Das Cover zeigt nicht nur ihre tollen Beine, es fängt Tinas überschäumende Energie sehr gut ein und wenn sie dazu dann noch lacht, dann find ich sie unglaublich sexy

Bild
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6245Beitrag Vertigo
09.08.2017, 12:59

Eine nackte Tramperin? Eine DER Sex-Phantasien der 70er, oder?

Interessant das die hier aber 1984 auftaucht. Nichtsdestotrotz, Klasse!

Das Album hatte ich mir ewig nicht gekauft, weil ich dachte, außer dem Cover wär die nix für mich. Das lag vermutlich an "Radio K.A.O.S." die ich zuerst mal gehört hab und bis heute schlecht finde. Die hier aber ist bester Roger Waters Collagen-Prog, wie er ihn seit "The Wall" und bis heute macht.

Bild
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21013
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8031 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6248Beitrag AusDemWegIchBinArzt
09.08.2017, 13:25

Vertigo hat geschrieben:
09.08.2017, 12:32
Bevor sie diese explodierte Frisur der 80er hatte, fand ich sie eine richtig klasse sexy Frau.
Ja, das war eine schlimme Zeit. Die Frau mit der "wilden Löwenmähne" war ja auch ein gerngesehener Gast bei "Wetten Dass...!?" und vergleichbaren Shows, ähnlich wie Joe Cocker auch. Aus der Zeit resultiert eigentlich auch ihre große Popularität. Die meisten Leute denken bei Tina halt nur an ihre Hits a´la "Simply the best" und ähnliche Gruselnummern, aber leider fast nie an die tolle und musikalisch viel ergiebigere Phase davor mit Ike. Früher hat Tina auch viel mehr Ausstrahlung gehabt, später war mir das immer viel zu aufgesetzt mit diesen bekloppten Frisuren und dem ganzen Lack-und Lederfummel.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 21923
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15907 Mal
Danksagung erhalten: 8133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covermotiv Erotik

Beitrag: # 6253Beitrag Vertigo
09.08.2017, 13:57

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
09.08.2017, 13:25
Vertigo hat geschrieben:
09.08.2017, 12:32
Bevor sie diese explodierte Frisur der 80er hatte, fand ich sie eine richtig klasse sexy Frau.
Ja, das war eine schlimme Zeit. Die Frau mit der "wilden Löwenmähne" war ja auch ein gerngesehener Gast bei "Wetten Dass...!?" und vergleichbaren Shows, ähnlich wie Joe Cocker auch. Aus der Zeit resultiert eigentlich auch ihre große Popularität. Die meisten Leute denken bei Tina halt nur an ihre Hits a´la "Simply the best" und ähnliche Gruselnummern, aber leider fast nie an die tolle und musikalisch viel ergiebigere Phase davor mit Ike. Früher hat Tina auch viel mehr Ausstrahlung gehabt, später war mir das immer viel zu aufgesetzt mit diesen bekloppten Frisuren und dem ganzen Lack-und Lederfummel.
Es soll ihr ja in den 80er privat besser gegangen sein als in den 60er und 70ern mit Ike. Aber wenn ich ihre Musik höre und sie sehe in ihren Outfits jeweils aus der Zeit, dann wirken Musik, Klamotten und Frisur viel natürlicher in den 60ern und 70ern als später. Da fand ich alles an ihr krampfig. Einziges Stück, das ich da wirklich gern mag ist "Private Dancer", weils ein richtig schönes Dire Straits Lied ist. Ist ja auch von Knopfler geschrieben soweit ich weiß und mitgespielt hat er auch.
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag