Der ultimative Iron Maiden-Thread

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 8084
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 114 times
Been thanked: 242 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95834Beitrag Vinyl
21.07.2021, 15:52

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Pavlos hat geschrieben: 21.07.2021, 13:06 Die Preise sind ja mal ganz großes Kino. Über 60 Euro für eine Vinylausgabe, über 100 Euro für die Box, etc.

Das Thema würde ich gerne mal im demnächst kommenden Interviemarathon angesprochen sehen....
Bei JPC über 60 € für red-marbled Vinyl und 44,99 € fürs Black. Das scheint mir doch angemessener.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21916
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 417 times
Been thanked: 669 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95835Beitrag AusDemWegIchBinArzt
21.07.2021, 15:56

Vinyl hat geschrieben: 21.07.2021, 15:49
Vinyl hat geschrieben: 21.07.2021, 08:54
Kröter hat geschrieben: 20.07.2021, 17:20 Iron Maiden Top 16:

01. Fear of the Dark
02. Iron Maiden
03. Killers


04. Number of the Beast
05. Powerslave
06. Seventh Son of a Seventh Son
07. Somewhere in Time
08. The X Factor
09. Brave New World
10. Piece of Mind
11. Virtual XI
12. No Prayer for the Dying
13. The Book of Souls
14. Dance of Death
15. A Matter of Life and Death
16. The Final Frontier
Da mach ich jetzt auch mal mit.

01 Iron Maiden
02 Number Of The Beast
03 Seventh Son Of A Seventh Son
04 Powerslave
05 Somewhere In Time
06 Killers
07 Brave New World
08 Piece Of Mind
09 A Matter Of Life And Death
10 The Book Of Souls
11 The Final Frontier
12 Dance Of Death
13 Fear Of The Dark
14 The X Factor
15 Virtual XI
16 No Prayer For The Dying
Da will ich mich selbst noch zitieren und kurz erläutern, weshalb das Debut ganz vorne ist. Das hat mich damals als jungen Kerl aus den Latschen gehauen, das war etwas ganz Neues. Dieses Riff von "Prowler", die ganze Scheibe. Jeder Ton sitzt da bei mir. Deshalb wird die bei mir immer einen besonderen Stellenwert haben, wenngleich ich natürlich die progressiven Alben von ihnen sehr liebe. "Number of the Beast" ist dem Umstand geschuldet, dass Bruce seinen Einstand gab.
Ich bin definitiv Team Steffen...siehe die ersten 6 Alben seiner Liste ! Und Team Carsten, das ist ja ganz ähnlich. :biggrinn: :good: :yahoo:

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95836Beitrag Vertigo
21.07.2021, 16:31

Ich bin Team Jürgen, schon irgendwie mein ganzes Leben lang ist das so. Nicht nur wenns um Maiden geht :biggrinn:
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21916
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 417 times
Been thanked: 669 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95837Beitrag AusDemWegIchBinArzt
21.07.2021, 16:35

Vertigo hat geschrieben: 21.07.2021, 16:31 Ich bin Team Jürgen, schon irgendwie mein ganzes Leben lang ist das so. Nicht nur wenns um Maiden geht :biggrinn:
Ok, so gesehen bin ich natürlich Team Matthias.... ;)

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95838Beitrag Vertigo
21.07.2021, 16:43

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 21.07.2021, 16:35
Vertigo hat geschrieben: 21.07.2021, 16:31 Ich bin Team Jürgen, schon irgendwie mein ganzes Leben lang ist das so. Nicht nur wenns um Maiden geht :biggrinn:
Ok, so gesehen bin ich natürlich Team Matthias.... ;)
Ich meinte weil ich es gewohnt bin, dass niemand meinem Geschmack ähnelt
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95839Beitrag Vertigo
21.07.2021, 17:37

Das neue Artwork ist übrigens von Mark Wilkinson, also der hätte schon ganz ganz anders können, wenn das gewollt gewesen wäre.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Mel
Beiträge: 710
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Has thanked: 239 times
Been thanked: 157 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95841Beitrag Mel
21.07.2021, 17:49

Mal sehen, wie das mit der Vorbestellerei ist. Ich hole mir dann wenn es hinaut auf jeden Fall die Vinyl-Ausgabe, auch wenn der Preis mir etwas unpassend erscheint.

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 831
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 267 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95848Beitrag Kröter
21.07.2021, 21:01

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 21.07.2021, 13:14 Ich mag das aktuelle Bandfoto:

Bruce sieht mit seinen mittlerweile wieder langen Haaren endlich wieder wie ein Mensch aus und auch Dave wirkt überraschend gesund und fit, sehr frisch, besser als in den letzten Jahren (da war er ungesund aufgedunsen und hatte diese eigenartige, halblange Oma Herta-Frisur). Sieht alles ganz gut aus so :good: .

Bild
Nett bearbeitetes Foto ... sogar Mr. Dickinson hat auf einmal wieder eine fluffige braune Haarpracht. :mrgreen:
Bild
Bild

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95853Beitrag Vertigo
22.07.2021, 08:18

Kröter hat geschrieben: 21.07.2021, 21:01
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 21.07.2021, 13:14 Ich mag das aktuelle Bandfoto:

Bruce sieht mit seinen mittlerweile wieder langen Haaren endlich wieder wie ein Mensch aus und auch Dave wirkt überraschend gesund und fit, sehr frisch, besser als in den letzten Jahren (da war er ungesund aufgedunsen und hatte diese eigenartige, halblange Oma Herta-Frisur). Sieht alles ganz gut aus so :good: .

Bild
Nett bearbeitetes Foto ... sogar Mr. Dickinson hat auf einmal wieder eine fluffige braune Haarpracht. :mrgreen:
Bild
Die hat er vermutlich eh gefärbt für anstehende Termine und Konzerte, nehme ich mal an, aber das Foto ist schon derb bearbeitet
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95854Beitrag Vertigo
22.07.2021, 08:18

Mel hat geschrieben: 21.07.2021, 17:49 Mal sehen, wie das mit der Vorbestellerei ist. Ich hole mir dann wenn es hinaut auf jeden Fall die Vinyl-Ausgabe, auch wenn der Preis mir etwas unpassend erscheint.
Wird aber sicher ein Doppel-Vinyl sein, wenn ich die Songzeiten so sehe
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 831
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 267 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95907Beitrag Kröter
24.07.2021, 23:18

Vertigo hat geschrieben: 22.07.2021, 08:18
Mel hat geschrieben: 21.07.2021, 17:49 Mal sehen, wie das mit der Vorbestellerei ist. Ich hole mir dann wenn es hinaut auf jeden Fall die Vinyl-Ausgabe, auch wenn der Preis mir etwas unpassend erscheint.
Wird aber sicher ein Doppel-Vinyl sein, wenn ich die Songzeiten so sehe
Wird ne 3fach-Ausgabe ... und dann wieder dementsprechend teuer.
Bild

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95909Beitrag Vertigo
25.07.2021, 09:30

Kröter hat geschrieben: 24.07.2021, 23:18
Vertigo hat geschrieben: 22.07.2021, 08:18
Mel hat geschrieben: 21.07.2021, 17:49 Mal sehen, wie das mit der Vorbestellerei ist. Ich hole mir dann wenn es hinaut auf jeden Fall die Vinyl-Ausgabe, auch wenn der Preis mir etwas unpassend erscheint.
Wird aber sicher ein Doppel-Vinyl sein, wenn ich die Songzeiten so sehe
Wird ne 3fach-Ausgabe ... und dann wieder dementsprechend teuer.
Hab grad geschaut, 3LPs, 45 Euro. Find ich jetzt nicht so teuer, aber ich bin in LP-Preisen nicht wirklich mehr informiert, kauf ja keine mehr
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 2955
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Has thanked: 80 times
Been thanked: 124 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95911Beitrag Friese
25.07.2021, 09:50

Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:30
Kröter hat geschrieben: 24.07.2021, 23:18
Vertigo hat geschrieben: 22.07.2021, 08:18

Wird aber sicher ein Doppel-Vinyl sein, wenn ich die Songzeiten so sehe
Wird ne 3fach-Ausgabe ... und dann wieder dementsprechend teuer.
Hab grad geschaut, 3LPs, 45 Euro. Find ich jetzt nicht so teuer, aber ich bin in LP-Preisen nicht wirklich mehr informiert, kauf ja keine mehr
Ich finde den Preis ok.
Vermutlich werde ich bei den LPs wohl zuschlagen. ;)

Ich hoffe nur, dass nicht eine Leerseite dabei ist.
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95912Beitrag Vertigo
25.07.2021, 09:55

Friese hat geschrieben: 25.07.2021, 09:50
Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:30
Kröter hat geschrieben: 24.07.2021, 23:18

Wird ne 3fach-Ausgabe ... und dann wieder dementsprechend teuer.
Hab grad geschaut, 3LPs, 45 Euro. Find ich jetzt nicht so teuer, aber ich bin in LP-Preisen nicht wirklich mehr informiert, kauf ja keine mehr
Ich finde den Preis ok.
Vermutlich werde ich bei den LPs wohl zuschlagen. ;)

Ich hoffe nur, dass nicht eine Leerseite dabei ist.
Gibts das öfters? War früher in den 70ern ja was besonderes, so dass es meist erwähnt wurde
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 2955
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Has thanked: 80 times
Been thanked: 124 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95913Beitrag Friese
25.07.2021, 10:00

Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:55
Friese hat geschrieben: 25.07.2021, 09:50
Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:30

Hab grad geschaut, 3LPs, 45 Euro. Find ich jetzt nicht so teuer, aber ich bin in LP-Preisen nicht wirklich mehr informiert, kauf ja keine mehr
Ich finde den Preis ok.
Vermutlich werde ich bei den LPs wohl zuschlagen. ;)

Ich hoffe nur, dass nicht eine Leerseite dabei ist.
Gibts das öfters? War früher in den 70ern ja was besonderes, so dass es meist erwähnt wurde
Na ja, gelegentlich schon mal.
Ich glaube Psychedelic Pill von Neil Young war auch so. Die habe ich allerdings nur als CD.
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 831
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 267 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95916Beitrag Kröter
25.07.2021, 12:25

Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:55
Friese hat geschrieben: 25.07.2021, 09:50
Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:30

Hab grad geschaut, 3LPs, 45 Euro. Find ich jetzt nicht so teuer, aber ich bin in LP-Preisen nicht wirklich mehr informiert, kauf ja keine mehr
Ich finde den Preis ok.
Vermutlich werde ich bei den LPs wohl zuschlagen. ;)

Ich hoffe nur, dass nicht eine Leerseite dabei ist.
Gibts das öfters? War früher in den 70ern ja was besonderes, so dass es meist erwähnt wurde
Gibts relativ häufig heutzutage, das wird dann als "Etched" bezeichnet. Soll heißen, dass die freie Seite mit irgendwas verziert wird ... Logo der Band, Formen, whatever.
Manchmal ist das okay, aber oftmals wird ein Album von 40 Minuten Länge unnötigerweise auf Doppel-Vinyl gepresst und dann bleibt Seite 4 fast schon automatisch frei.

Bezüglich Maiden: Gibt anscheinend auch wieder verschiedene Vinyl-Ausgaben ... im roten Vinyl will z.B. jpc dann gleich mal schlappe 66€. Der Preis für die schwarze Ausgabe ist mit 45 Euro relativ human. Aber als alter DM-Umrechner muss ich sagen, dass ich früher niiiiiiemals 90 Tacken für ne 3er-Platte ausgegeben hätte. Okay ... heutzutage auch nicht. :biggrinn:
Bild

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 2955
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Has thanked: 80 times
Been thanked: 124 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95947Beitrag Friese
26.07.2021, 23:15

Kröter hat geschrieben: 25.07.2021, 12:25
Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:55
Friese hat geschrieben: 25.07.2021, 09:50

Ich finde den Preis ok.
Vermutlich werde ich bei den LPs wohl zuschlagen. ;)

Ich hoffe nur, dass nicht eine Leerseite dabei ist.
Gibts das öfters? War früher in den 70ern ja was besonderes, so dass es meist erwähnt wurde
Gibts relativ häufig heutzutage, das wird dann als "Etched" bezeichnet. Soll heißen, dass die freie Seite mit irgendwas verziert wird ... Logo der Band, Formen, whatever.
Manchmal ist das okay, aber oftmals wird ein Album von 40 Minuten Länge unnötigerweise auf Doppel-Vinyl gepresst und dann bleibt Seite 4 fast schon automatisch frei.

Bezüglich Maiden: Gibt anscheinend auch wieder verschiedene Vinyl-Ausgaben ... im roten Vinyl will z.B. jpc dann gleich mal schlappe 66€. Der Preis für die schwarze Ausgabe ist mit 45 Euro relativ human. Aber als alter DM-Umrechner muss ich sagen, dass ich früher niiiiiiemals 90 Tacken für ne 3er-Platte ausgegeben hätte. Okay ... heutzutage auch nicht. :biggrinn:
Heutzutage sind es zum Glück "nur" 45 Tacken. :mrgreen:
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 95951Beitrag Vertigo
27.07.2021, 07:40

Friese hat geschrieben: 26.07.2021, 23:15
Kröter hat geschrieben: 25.07.2021, 12:25
Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:55

Gibts das öfters? War früher in den 70ern ja was besonderes, so dass es meist erwähnt wurde
Gibts relativ häufig heutzutage, das wird dann als "Etched" bezeichnet. Soll heißen, dass die freie Seite mit irgendwas verziert wird ... Logo der Band, Formen, whatever.
Manchmal ist das okay, aber oftmals wird ein Album von 40 Minuten Länge unnötigerweise auf Doppel-Vinyl gepresst und dann bleibt Seite 4 fast schon automatisch frei.

Bezüglich Maiden: Gibt anscheinend auch wieder verschiedene Vinyl-Ausgaben ... im roten Vinyl will z.B. jpc dann gleich mal schlappe 66€. Der Preis für die schwarze Ausgabe ist mit 45 Euro relativ human. Aber als alter DM-Umrechner muss ich sagen, dass ich früher niiiiiiemals 90 Tacken für ne 3er-Platte ausgegeben hätte. Okay ... heutzutage auch nicht. :biggrinn:
Heutzutage sind es zum Glück "nur" 45 Tacken. :mrgreen:
Die Zahl macht das Gefühl. Ist aber bei mir nicht anders. Wenn ich mir so manche Scheibe in DM umrechnen würde....ich glaube nicht, dass ich die damals gekauft hätte. Aber heute sind ja einfach alle Preise sehr hoch, von daher fällt das nicht so auf und ist darum auch nicht zu vergleichen mit den DM-Preisen.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 96802Beitrag Vertigo
18.08.2021, 15:14

Am 1.September kommt ein Sonderheft zu Iron Maiden, herausgegeben vom Classic Rock Magazin.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 96937Beitrag Vertigo
22.08.2021, 10:48

Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 8084
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 114 times
Been thanked: 242 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 96944Beitrag Vinyl
22.08.2021, 12:43

Friese hat geschrieben: 25.07.2021, 10:00
Vertigo hat geschrieben: 25.07.2021, 09:55
Friese hat geschrieben: 25.07.2021, 09:50

Ich finde den Preis ok.
Vermutlich werde ich bei den LPs wohl zuschlagen. ;)

Ich hoffe nur, dass nicht eine Leerseite dabei ist.
Gibts das öfters? War früher in den 70ern ja was besonderes, so dass es meist erwähnt wurde
Na ja, gelegentlich schon mal.
Ich glaube Psychedelic Pill von Neil Young war auch so. Die habe ich allerdings nur als CD.
Ja, die "Psychedelich Pill" hat eine Leerseite und Joe Jackson´s "Big World".

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 8084
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 114 times
Been thanked: 242 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 96945Beitrag Vinyl
22.08.2021, 12:44

Vertigo hat geschrieben: 27.07.2021, 07:40
Friese hat geschrieben: 26.07.2021, 23:15
Kröter hat geschrieben: 25.07.2021, 12:25

Gibts relativ häufig heutzutage, das wird dann als "Etched" bezeichnet. Soll heißen, dass die freie Seite mit irgendwas verziert wird ... Logo der Band, Formen, whatever.
Manchmal ist das okay, aber oftmals wird ein Album von 40 Minuten Länge unnötigerweise auf Doppel-Vinyl gepresst und dann bleibt Seite 4 fast schon automatisch frei.

Bezüglich Maiden: Gibt anscheinend auch wieder verschiedene Vinyl-Ausgaben ... im roten Vinyl will z.B. jpc dann gleich mal schlappe 66€. Der Preis für die schwarze Ausgabe ist mit 45 Euro relativ human. Aber als alter DM-Umrechner muss ich sagen, dass ich früher niiiiiiemals 90 Tacken für ne 3er-Platte ausgegeben hätte. Okay ... heutzutage auch nicht. :biggrinn:
Heutzutage sind es zum Glück "nur" 45 Tacken. :mrgreen:
Die Zahl macht das Gefühl. Ist aber bei mir nicht anders. Wenn ich mir so manche Scheibe in DM umrechnen würde....ich glaube nicht, dass ich die damals gekauft hätte. Aber heute sind ja einfach alle Preise sehr hoch, von daher fällt das nicht so auf und ist darum auch nicht zu vergleichen mit den DM-Preisen.
Allerdings verdienen die meisten von uns vermutlich auch mehr Geld als umgerechnet zu DM-Zeiten.

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 96972Beitrag Vertigo
23.08.2021, 09:25

Vinyl hat geschrieben: 22.08.2021, 12:44
Vertigo hat geschrieben: 27.07.2021, 07:40
Friese hat geschrieben: 26.07.2021, 23:15

Heutzutage sind es zum Glück "nur" 45 Tacken. :mrgreen:
Die Zahl macht das Gefühl. Ist aber bei mir nicht anders. Wenn ich mir so manche Scheibe in DM umrechnen würde....ich glaube nicht, dass ich die damals gekauft hätte. Aber heute sind ja einfach alle Preise sehr hoch, von daher fällt das nicht so auf und ist darum auch nicht zu vergleichen mit den DM-Preisen.
Allerdings verdienen die meisten von uns vermutlich auch mehr Geld als umgerechnet zu DM-Zeiten.
Das darf man auch nicht vergessen, völlig richtig.
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21916
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 417 times
Been thanked: 669 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 97028Beitrag AusDemWegIchBinArzt
24.08.2021, 14:40

Vertigo hat geschrieben: 18.08.2021, 15:14 Am 1.September kommt ein Sonderheft zu Iron Maiden, herausgegeben vom Classic Rock Magazin.
Gabs doch schon....hab ich sogar hier stehen....oder war das von "Rock Classics" ?.....muß ich gleich mal gucken.

Classic Rock, Rock Classics...da kommt man ja total durcheinander. ;)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21916
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 417 times
Been thanked: 669 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 97029Beitrag AusDemWegIchBinArzt
24.08.2021, 14:55

By The Way: Ich finde "Stratego" (seltsamer Titel übrigens, klingt wie ein Spiel für die ganze Familie.... :shock: ) geringfügig besser als "The Writing On The Wall".....aber besser heißt nicht zwangsläufig großartig.

Maiden halt in der Form, wie man sie seit ungefähr 20 Jahren serviert bekommt: Lahme Melodien, die sich wiederholen und einem altbekannt vorkommen, also nicht gerade von Inspiration erfüllt sind. Ein bisschen wie der Besuch bei Tante Berta: Alles ganz nett, man weiß was man kriegt. Die feinen Tassen werden herausgeholt, das Spitzendeckchen wird aufgelegt....alles solide, aber nach 2 Stück Kuchen hat man trotzdem genug und öfter als einmal im Monat muß das auch nicht sein.

Ich will das jetzt nicht wieder endlos zerfasern in der Diskussion (das werden wir dann tun, wenn "Senjutsu" erschienen ist, ha !) und ich freue mich, dass es die Helden, die mir mit ihren großen Alben (1980-1992) im Leben endlos viele schöne Stunden beschert haben und nach wie vor bescheren, noch gibt.....aber musikalisch wirklich brauchen tue ich die heutigen Maiden nicht.

Einfach zu mittelmäßg und irgendwie eigentümlich muffig. Kicken tut mich da gar nichts - die Fähigkeit, geniale Songs (egal ob kurz und knackig oder lang und episch) zum Niederknien zu erzeugen, ist der Band leider weitgehend abhanden gekommen. Die besseren Maiden-Songs seit 2000 passen für mich daher auf eine! selbstgebrannte CD. Natürlich bin ich aber nach wie vor angetan, wenn mal wenigstens für 30 Sekunden die frühere Genialität hervorbricht und ich liebe diese Band einfach, so oder so. Punkt, Aus, Ende.

Ich weiß, dass das einige hier anders sehen und den heutigen Maiden den Vorzug geben, das ist auch okay. Jeder so wie er will. Alles in allem freue auch ich mich natürlich, dass es die Band immer noch gibt und Steve unbeirrbar seine Bahnen zieht, auch wenn mich die "neuen" Maiden musikalisch nur noch selten so berühren wie die "alten" und Bruce gesanglich mittlerweile manchmal fast schon nervt, weil er oft so angestrengt über seine mittlerweile vorhandenen (und altersbedingt nachvollziehbaren) Grenzen geht, dass es in den Ohren weh tut. Okay, bei "Stratego" klingt er aber passabel, da trifft diese Kritik zum Glück mal nicht zu.

Irgendwie auch etwas seltsam: Früher hat man immer gemeckert weil Blaze so schief sang und hat sich Bruce zurückgewünscht, aber mittlerweile klingt Bruce vor allem live häufig nicht mehr sehr viel besser, wenn man ehrlich ist... boys_0137

Up The Irons !

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 700 times
Been thanked: 573 times
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

Beitrag: # 97032Beitrag Vertigo
24.08.2021, 16:01

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 24.08.2021, 14:40
Vertigo hat geschrieben: 18.08.2021, 15:14 Am 1.September kommt ein Sonderheft zu Iron Maiden, herausgegeben vom Classic Rock Magazin.
Gabs doch schon....hab ich sogar hier stehen....oder war das von "Rock Classics" ?.....muß ich gleich mal gucken.

Classic Rock, Rock Classics...da kommt man ja total durcheinander. ;)
Ja, vor fünf Jahren zur "Book Of Souls" gabs mal ein Sonderheft, hab ich mir aufgehoben, weiß aber grad nimmer aus welcher Redaktion das kommt. Egal, das neue wird gekauft, das Rush-Sonderheft war ja auch exzellent von ihnen
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag