Der ultimative Iron Maiden-Thread

Antworten
Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#76

Beitrag: # 26999Beitrag Vertigo
17.04.2018, 19:38

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 18:17
Vertigo hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 18:14
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 18:00

Ted Nugent !!! :biggrinn: :biggrinn: :biggrinn:
Zum Beispiel :good:
Aber auch ein gutes Beispiel, muĂźt Du zugeben....der Typ ist der Redneck-Vollarsch vor dem Herrn, aber seine ersten 4, 5 Platten sind genial und sein
Gitarrenspiel ist dort stets prägnant erkennbar. Und da will man dann auch nicht drauf verzichten, egal wie blöd dieser Vollpfosten ist... :mrgreen:
Ja eben, mein ich ja auch, manchmal findet man eben Platten gut von jemandem den man gar nicht mag.

So isses beim Di Anno aber nicht für mich. Ich kann mit dem nix anfangen, aber dass er mir dirkschneiderisch unsympathisch wäre, das isses nicht. Seinen Gesang mag ich halt nicht so.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#77

Beitrag: # 27001Beitrag AusDemWegIchBinArzt
17.04.2018, 19:41

Vertigo hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 19:38
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 18:17
Vertigo hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 18:14


Zum Beispiel :good:
Aber auch ein gutes Beispiel, muĂźt Du zugeben....der Typ ist der Redneck-Vollarsch vor dem Herrn, aber seine ersten 4, 5 Platten sind genial und sein
Gitarrenspiel ist dort stets prägnant erkennbar. Und da will man dann auch nicht drauf verzichten, egal wie blöd dieser Vollpfosten ist... :mrgreen:
Ja eben, mein ich ja auch, manchmal findet man eben Platten gut von jemandem den man gar nicht mag.

So isses beim Di Anno aber nicht für mich. Ich kann mit dem nix anfangen, aber dass er mir dirkschneiderisch unsympathisch wäre, das isses nicht. Seinen Gesang mag ich halt nicht so.
Kann ich DIr den Dirkschneider irgendwie sympathischer machen ? :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#78

Beitrag: # 27033Beitrag Vertigo
18.04.2018, 06:55

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 19:41
Vertigo hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 19:38
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 18:17


Aber auch ein gutes Beispiel, muĂźt Du zugeben....der Typ ist der Redneck-Vollarsch vor dem Herrn, aber seine ersten 4, 5 Platten sind genial und sein
Gitarrenspiel ist dort stets prägnant erkennbar. Und da will man dann auch nicht drauf verzichten, egal wie blöd dieser Vollpfosten ist... :mrgreen:
Ja eben, mein ich ja auch, manchmal findet man eben Platten gut von jemandem den man gar nicht mag.

So isses beim Di Anno aber nicht für mich. Ich kann mit dem nix anfangen, aber dass er mir dirkschneiderisch unsympathisch wäre, das isses nicht. Seinen Gesang mag ich halt nicht so.
Kann ich DIr den Dirkschneider irgendwie sympathischer machen ? :biggrinn:
Nein Matthias, tut mir leid, da wirds nicht klappen bei ihm.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#79

Beitrag: # 27034Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 06:57

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 06:55
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 19:41
Vertigo hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 19:38


Ja eben, mein ich ja auch, manchmal findet man eben Platten gut von jemandem den man gar nicht mag.

So isses beim Di Anno aber nicht für mich. Ich kann mit dem nix anfangen, aber dass er mir dirkschneiderisch unsympathisch wäre, das isses nicht. Seinen Gesang mag ich halt nicht so.
Kann ich DIr den Dirkschneider irgendwie sympathischer machen ? :biggrinn:
Nein Matthias, tut mir leid, da wirds nicht klappen bei ihm.
Ha, Moin JĂĽrgen ! Auch schon wach ? :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#80

Beitrag: # 27036Beitrag Vertigo
18.04.2018, 07:02

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 06:57
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 06:55
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 19:41


Kann ich DIr den Dirkschneider irgendwie sympathischer machen ? :biggrinn:
Nein Matthias, tut mir leid, da wirds nicht klappen bei ihm.
Ha, Moin JĂĽrgen ! Auch schon wach ? :mrgreen:
Ja das pendelt sich so langsam ein, dass ich zwischen 6.30 Uhr und 7 Uhr aufstehe. Da wurschtelt meine Frau im Bad um sich fertigzumachen und das höre ich meistens so im Halbschlaf, dann bekomme ich Lust aufzustehen.

Guten Morgen auch für dich. Hast a bisserl schlafen können?
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#81

Beitrag: # 27038Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 07:04

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:02
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 06:57
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 06:55


Nein Matthias, tut mir leid, da wirds nicht klappen bei ihm.
Ha, Moin JĂĽrgen ! Auch schon wach ? :mrgreen:
Hast a bisserl schlafen können?
GeringfĂĽgig. Ich hab so zwischen ca. 22 Uhr und 1 Uhr morgens zwei, drei Stunden gehabt, aber dann bin ich aufgewacht und seitdem auch nicht mehr wirklich eingeschlafen. Meine Frau hatte versucht mich anzurufen, gegen 1:30 Uhr, aber da war ich gerade mit der Dogge (The Dog ;) ) drauĂźen und habs nicht mitgekriegt. Hab Ihr dann hinterher 2, 3, 4 SMS geschrieben, aber keine Antwort erhalten bislang.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#82

Beitrag: # 27040Beitrag Vertigo
18.04.2018, 07:06

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:04
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:02
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 06:57


Ha, Moin JĂĽrgen ! Auch schon wach ? :mrgreen:
Hast a bisserl schlafen können?
GeringfĂĽgig. Ich hab so zwischen ca. 22 Uhr und 1 Uhr morgens zwei, drei Stunden gehabt, aber dann bin ich aufgewacht und seitdem auch nicht mehr wirklich eingeschlafen. Meine Frau hatte versucht mich anzurufen, gegen 1:30 Uhr, aber da war ich gerade mit der Dogge (The Dog ;) ) drauĂźen und habs nicht mitgekriegt. Hab Ihr dann hinterher 2, 3, 4 SMS geschrieben, aber keine Antwort erhalten bislang.
Immerhin wollte sie dich erreichen, das find ich nicht so schlecht. Sie wird ja wohl nicht angerufen haben um dich zu beschimpfen oder so. Danach ist sie wohl einfach schlafengegangen, weil sie wohl eh dachte, dass du auch schläfst
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#83

Beitrag: # 27043Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 07:09

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:06
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:04
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:02


Hast a bisserl schlafen können?
GeringfĂĽgig. Ich hab so zwischen ca. 22 Uhr und 1 Uhr morgens zwei, drei Stunden gehabt, aber dann bin ich aufgewacht und seitdem auch nicht mehr wirklich eingeschlafen. Meine Frau hatte versucht mich anzurufen, gegen 1:30 Uhr, aber da war ich gerade mit der Dogge (The Dog ;) ) drauĂźen und habs nicht mitgekriegt. Hab Ihr dann hinterher 2, 3, 4 SMS geschrieben, aber keine Antwort erhalten bislang.
Immerhin wollte sie dich erreichen, das find ich nicht so schlecht. Sie wird ja wohl nicht angerufen haben um dich zu beschimpfen oder so. Danach ist sie wohl einfach schlafengegangen, weil sie wohl eh dachte, dass du auch schläfst
Nee, beschimpfen glaube ich kaum, weil ich ihr auch signalisiert habe, dass sowas keine gute Idee ist und man sich frei von Emotionen machen sollte, um miteinander reden zu können.

Ich habe an sich auch gedacht, dass sie versucht hat mich anzurufen, ist zumindest nicht das allerschlechteste Zeichen. Aber natĂĽrlich hats mich dann schon verunsichert, dass sie auf meine zeitnahen SMS oder Anrufversuche dann wieder nicht reagiert hat.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#84

Beitrag: # 27047Beitrag Vertigo
18.04.2018, 07:44

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:09
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:06
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:04


GeringfĂĽgig. Ich hab so zwischen ca. 22 Uhr und 1 Uhr morgens zwei, drei Stunden gehabt, aber dann bin ich aufgewacht und seitdem auch nicht mehr wirklich eingeschlafen. Meine Frau hatte versucht mich anzurufen, gegen 1:30 Uhr, aber da war ich gerade mit der Dogge (The Dog ;) ) drauĂźen und habs nicht mitgekriegt. Hab Ihr dann hinterher 2, 3, 4 SMS geschrieben, aber keine Antwort erhalten bislang.
Immerhin wollte sie dich erreichen, das find ich nicht so schlecht. Sie wird ja wohl nicht angerufen haben um dich zu beschimpfen oder so. Danach ist sie wohl einfach schlafengegangen, weil sie wohl eh dachte, dass du auch schläfst
Nee, beschimpfen glaube ich kaum, weil ich ihr auch signalisiert habe, dass sowas keine gute Idee ist und man sich frei von Emotionen machen sollte, um miteinander reden zu können.

Ich habe an sich auch gedacht, dass sie versucht hat mich anzurufen, ist zumindest nicht das allerschlechteste Zeichen. Aber natĂĽrlich hats mich dann schon verunsichert, dass sie auf meine zeitnahen SMS oder Anrufversuche dann wieder nicht reagiert hat.
Versteh ich schon, aber das kann wirklich ganz simpel einfach bedeuten, dass sie dann ins Bett ist.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#85

Beitrag: # 27048Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 07:46

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:44
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:09
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:06


Immerhin wollte sie dich erreichen, das find ich nicht so schlecht. Sie wird ja wohl nicht angerufen haben um dich zu beschimpfen oder so. Danach ist sie wohl einfach schlafengegangen, weil sie wohl eh dachte, dass du auch schläfst
Nee, beschimpfen glaube ich kaum, weil ich ihr auch signalisiert habe, dass sowas keine gute Idee ist und man sich frei von Emotionen machen sollte, um miteinander reden zu können.

Ich habe an sich auch gedacht, dass sie versucht hat mich anzurufen, ist zumindest nicht das allerschlechteste Zeichen. Aber natĂĽrlich hats mich dann schon verunsichert, dass sie auf meine zeitnahen SMS oder Anrufversuche dann wieder nicht reagiert hat.
Versteh ich schon, aber das kann wirklich ganz simpel einfach bedeuten, dass sie dann ins Bett ist.
Klar, aber man malt sich schon wieder das schlimmste aus....sollte man vielleicht nicht tun und einfach mehr vertrauen.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#86

Beitrag: # 27050Beitrag Vertigo
18.04.2018, 07:49

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:46
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:44
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:09


Nee, beschimpfen glaube ich kaum, weil ich ihr auch signalisiert habe, dass sowas keine gute Idee ist und man sich frei von Emotionen machen sollte, um miteinander reden zu können.

Ich habe an sich auch gedacht, dass sie versucht hat mich anzurufen, ist zumindest nicht das allerschlechteste Zeichen. Aber natĂĽrlich hats mich dann schon verunsichert, dass sie auf meine zeitnahen SMS oder Anrufversuche dann wieder nicht reagiert hat.
Versteh ich schon, aber das kann wirklich ganz simpel einfach bedeuten, dass sie dann ins Bett ist.
Klar, aber man malt sich schon wieder das schlimmste aus....sollte man vielleicht nicht tun und einfach mehr vertrauen.
Versuche einfach dir mehr zu vertrauen, dass du das alles schon irgendwie hinbekommen/ĂĽberstehen wirst. Liefere dich ihrem Chaos jetzt nicht so aus. Wenns in ihr grad rundgeht und sie nicht mehr weiĂź was sie eigentlich will, heiĂźt das noch nicht, dass du in dir nun auch Chaos erzeugen solltest.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#87

Beitrag: # 27052Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 07:51

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:49
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:46
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:44


Versteh ich schon, aber das kann wirklich ganz simpel einfach bedeuten, dass sie dann ins Bett ist.
Klar, aber man malt sich schon wieder das schlimmste aus....sollte man vielleicht nicht tun und einfach mehr vertrauen.
Versuche einfach dir mehr zu vertrauen, dass du das alles schon irgendwie hinbekommen/ĂĽberstehen wirst. Liefere dich ihrem Chaos jetzt nicht so aus. Wenns in ihr grad rundgeht und sie nicht mehr weiĂź was sie eigentlich will, heiĂźt das noch nicht, dass du in dir nun auch Chaos erzeugen solltest.
Ich frage mich: Wieviel ist zuviel ? Einerseits möchte ich mit ihr in Kontakt bleiben und Ihr zeigen, dass sie mir nicht egal ist. Andererseits habe ich Angst, wenn ich zuviele SMS schreibe, könnte sie mir wieder vorwerfen dass ich sie überfahre. Wie oft ist angbracht ?
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#88

Beitrag: # 27055Beitrag Vertigo
18.04.2018, 07:56

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:51
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:49
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:46


Klar, aber man malt sich schon wieder das schlimmste aus....sollte man vielleicht nicht tun und einfach mehr vertrauen.
Versuche einfach dir mehr zu vertrauen, dass du das alles schon irgendwie hinbekommen/ĂĽberstehen wirst. Liefere dich ihrem Chaos jetzt nicht so aus. Wenns in ihr grad rundgeht und sie nicht mehr weiĂź was sie eigentlich will, heiĂźt das noch nicht, dass du in dir nun auch Chaos erzeugen solltest.
Ich frage mich: Wieviel ist zuviel ? Einerseits möchte ich mit ihr in Kontakt bleiben und Ihr zeigen, dass sie mir nicht egal ist. Andererseits habe ich Angst, wenn ich zuviele SMS schreibe, könnte sie mir wieder vorwerfen dass ich sie überfahre. Wie oft ist angbracht ?
Ich kann verstehen, dass du nix falsch machen möchtest jetzt und sie wieder zurückhaben möchtest, aber du solltest auch drauf achten, dass sie dich grade ziemlich arschig behandelt. Und das hast du nicht verdient, denn das hat niemand grundsätzlich verdient, der sich nix zu Schulden hat kommen lassen. Drum würde ich ihr nicht zuviel "hinterherlaufen". Ich finde schon, sie ist am Zug jetzt mal rüberzukommen und zu erklären was das alles soll. Allein diese Nummer mit den Kindern macht mich schon wütend und das solltest du auch sein. Wenn sie ein Problem mit dir hat und erstmal zu Mutter will, gut. Aber was hat das mit den Kindern zu tun? Du bist nicht gefährlich für die Kinder, warum also nimmt sie die mit? Da würde ich ihr in dem Bereich schon schnell klarmachen, dass das überhaupt nicht geht. Dieses Problem betrifft euch zwei und nicht die Kinder, also soll sie die gefälligst in ihrer gewohnten Umgebung lassen.

Sprich doch da auch mal mit dem Rektor drĂĽber, Matthias, wie Reiner dir schon geraten hat. Da solltest du nicht zuschauen wenn sie dir die Kinder entzieht, ohne einen einzigen Grund. Denn sonst lieferst du dich ihr auf Gedeih und Verderb aus.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#89

Beitrag: # 27059Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 08:25

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:56
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:51
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:49


Versuche einfach dir mehr zu vertrauen, dass du das alles schon irgendwie hinbekommen/ĂĽberstehen wirst. Liefere dich ihrem Chaos jetzt nicht so aus. Wenns in ihr grad rundgeht und sie nicht mehr weiĂź was sie eigentlich will, heiĂźt das noch nicht, dass du in dir nun auch Chaos erzeugen solltest.
Ich frage mich: Wieviel ist zuviel ? Einerseits möchte ich mit ihr in Kontakt bleiben und Ihr zeigen, dass sie mir nicht egal ist. Andererseits habe ich Angst, wenn ich zuviele SMS schreibe, könnte sie mir wieder vorwerfen dass ich sie überfahre. Wie oft ist angbracht ?
Ich kann verstehen, dass du nix falsch machen möchtest jetzt und sie wieder zurückhaben möchtest, aber du solltest auch drauf achten, dass sie dich grade ziemlich arschig behandelt. Und das hast du nicht verdient, denn das hat niemand grundsätzlich verdient, der sich nix zu Schulden hat kommen lassen. Drum würde ich ihr nicht zuviel "hinterherlaufen". Ich finde schon, sie ist am Zug jetzt mal rüberzukommen und zu erklären was das alles soll. Allein diese Nummer mit den Kindern macht mich schon wütend und das solltest du auch sein. Wenn sie ein Problem mit dir hat und erstmal zu Mutter will, gut. Aber was hat das mit den Kindern zu tun? Du bist nicht gefährlich für die Kinder, warum also nimmt sie die mit? Da würde ich ihr in dem Bereich schon schnell klarmachen, dass das überhaupt nicht geht. Dieses Problem betrifft euch zwei und nicht die Kinder, also soll sie die gefälligst in ihrer gewohnten Umgebung lassen.

Sprich doch da auch mal mit dem Rektor drĂĽber, Matthias, wie Reiner dir schon geraten hat. Da solltest du nicht zuschauen wenn sie dir die Kinder entzieht, ohne einen einzigen Grund. Denn sonst lieferst du dich ihr auf Gedeih und Verderb aus.
Ja natürlich, aber wir sind ja noch ganz am Anfang und ich will nicht schon jetzt Öl ins Feuer gießen, indem ich Streß wegen der Kinder mache. Weil ich vermute, das würde sie nur zusätzlich unter Druck setzen und führt am Ende zum Gegenteil dessen, was ich will.

Ich habe sie gestern freundlich gefragt, ob ich ab und zu mal anrufen darf um die Kinder zu sprechen, wenn mir danach ist. Und da sagte sie, ja, das ginge.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#90

Beitrag: # 27060Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 08:27

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 08:25
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:56
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:51


Ich frage mich: Wieviel ist zuviel ? Einerseits möchte ich mit ihr in Kontakt bleiben und Ihr zeigen, dass sie mir nicht egal ist. Andererseits habe ich Angst, wenn ich zuviele SMS schreibe, könnte sie mir wieder vorwerfen dass ich sie überfahre. Wie oft ist angbracht ?
Ich kann verstehen, dass du nix falsch machen möchtest jetzt und sie wieder zurückhaben möchtest, aber du solltest auch drauf achten, dass sie dich grade ziemlich arschig behandelt. Und das hast du nicht verdient, denn das hat niemand grundsätzlich verdient, der sich nix zu Schulden hat kommen lassen. Drum würde ich ihr nicht zuviel "hinterherlaufen". Ich finde schon, sie ist am Zug jetzt mal rüberzukommen und zu erklären was das alles soll. Allein diese Nummer mit den Kindern macht mich schon wütend und das solltest du auch sein. Wenn sie ein Problem mit dir hat und erstmal zu Mutter will, gut. Aber was hat das mit den Kindern zu tun? Du bist nicht gefährlich für die Kinder, warum also nimmt sie die mit? Da würde ich ihr in dem Bereich schon schnell klarmachen, dass das überhaupt nicht geht. Dieses Problem betrifft euch zwei und nicht die Kinder, also soll sie die gefälligst in ihrer gewohnten Umgebung lassen.

Sprich doch da auch mal mit dem Rektor drĂĽber, Matthias, wie Reiner dir schon geraten hat. Da solltest du nicht zuschauen wenn sie dir die Kinder entzieht, ohne einen einzigen Grund. Denn sonst lieferst du dich ihr auf Gedeih und Verderb aus.
Ja natürlich, aber wir sind ja noch ganz am Anfang und ich will nicht schon jetzt Öl ins Feuer gießen, indem ich Streß wegen der Kinder mache. Weil ich vermute, das würde sie nur zusätzlich unter Druck setzen und führt am Ende zum Gegenteil dessen, was ich will.

Ich habe sie gestern freundlich gefragt, ob ich ab und zu mal anrufen darf um die Kinder zu sprechen, wenn mir danach ist. Und da sagte sie, ja, das ginge.
Übrigens weiß ich, dass ihr Handy ja ´ne Macke hat mit dem Akku und sie z.Zt. auch deswegen manchmal nicht erreichbar ist. Das Ersatzteil hatten wir gerade Freitag erst bestellt, das soll jetzt diese Tage kommen.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#91

Beitrag: # 27071Beitrag Vertigo
18.04.2018, 09:01

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 08:25
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:56
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:51


Ich frage mich: Wieviel ist zuviel ? Einerseits möchte ich mit ihr in Kontakt bleiben und Ihr zeigen, dass sie mir nicht egal ist. Andererseits habe ich Angst, wenn ich zuviele SMS schreibe, könnte sie mir wieder vorwerfen dass ich sie überfahre. Wie oft ist angbracht ?
Ich kann verstehen, dass du nix falsch machen möchtest jetzt und sie wieder zurückhaben möchtest, aber du solltest auch drauf achten, dass sie dich grade ziemlich arschig behandelt. Und das hast du nicht verdient, denn das hat niemand grundsätzlich verdient, der sich nix zu Schulden hat kommen lassen. Drum würde ich ihr nicht zuviel "hinterherlaufen". Ich finde schon, sie ist am Zug jetzt mal rüberzukommen und zu erklären was das alles soll. Allein diese Nummer mit den Kindern macht mich schon wütend und das solltest du auch sein. Wenn sie ein Problem mit dir hat und erstmal zu Mutter will, gut. Aber was hat das mit den Kindern zu tun? Du bist nicht gefährlich für die Kinder, warum also nimmt sie die mit? Da würde ich ihr in dem Bereich schon schnell klarmachen, dass das überhaupt nicht geht. Dieses Problem betrifft euch zwei und nicht die Kinder, also soll sie die gefälligst in ihrer gewohnten Umgebung lassen.

Sprich doch da auch mal mit dem Rektor drĂĽber, Matthias, wie Reiner dir schon geraten hat. Da solltest du nicht zuschauen wenn sie dir die Kinder entzieht, ohne einen einzigen Grund. Denn sonst lieferst du dich ihr auf Gedeih und Verderb aus.
Ja natürlich, aber wir sind ja noch ganz am Anfang und ich will nicht schon jetzt Öl ins Feuer gießen, indem ich Streß wegen der Kinder mache. Weil ich vermute, das würde sie nur zusätzlich unter Druck setzen und führt am Ende zum Gegenteil dessen, was ich will.

Ich habe sie gestern freundlich gefragt, ob ich ab und zu mal anrufen darf um die Kinder zu sprechen, wenn mir danach ist. Und da sagte sie, ja, das ginge.
Gut, Hauptsache du achtest darauf, dass sie in dem Punkt nicht alleine handelt.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#92

Beitrag: # 27073Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 09:14

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 09:01
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 08:25
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 07:56


Ich kann verstehen, dass du nix falsch machen möchtest jetzt und sie wieder zurückhaben möchtest, aber du solltest auch drauf achten, dass sie dich grade ziemlich arschig behandelt. Und das hast du nicht verdient, denn das hat niemand grundsätzlich verdient, der sich nix zu Schulden hat kommen lassen. Drum würde ich ihr nicht zuviel "hinterherlaufen". Ich finde schon, sie ist am Zug jetzt mal rüberzukommen und zu erklären was das alles soll. Allein diese Nummer mit den Kindern macht mich schon wütend und das solltest du auch sein. Wenn sie ein Problem mit dir hat und erstmal zu Mutter will, gut. Aber was hat das mit den Kindern zu tun? Du bist nicht gefährlich für die Kinder, warum also nimmt sie die mit? Da würde ich ihr in dem Bereich schon schnell klarmachen, dass das überhaupt nicht geht. Dieses Problem betrifft euch zwei und nicht die Kinder, also soll sie die gefälligst in ihrer gewohnten Umgebung lassen.

Sprich doch da auch mal mit dem Rektor drĂĽber, Matthias, wie Reiner dir schon geraten hat. Da solltest du nicht zuschauen wenn sie dir die Kinder entzieht, ohne einen einzigen Grund. Denn sonst lieferst du dich ihr auf Gedeih und Verderb aus.
Ja natürlich, aber wir sind ja noch ganz am Anfang und ich will nicht schon jetzt Öl ins Feuer gießen, indem ich Streß wegen der Kinder mache. Weil ich vermute, das würde sie nur zusätzlich unter Druck setzen und führt am Ende zum Gegenteil dessen, was ich will.

Ich habe sie gestern freundlich gefragt, ob ich ab und zu mal anrufen darf um die Kinder zu sprechen, wenn mir danach ist. Und da sagte sie, ja, das ginge.
Gut, Hauptsache du achtest darauf, dass sie in dem Punkt nicht alleine handelt.
Na ja, was heißt "alleine handelt" ? Mein Einfluß von hier aus ist eh begrenzt, zuviel Druck aufbauen wäre schädlich. Ich kann nur hoffen oder drauf vertrauen, dass ihr das alles doch nicht ganz egal ist und sie irgendwo - trotz ihrer Eltern - die Sinne noch beisammen hat. Und auf ihr Herz hört.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#93

Beitrag: # 27130Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 17:19

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 13:28
Schwarzwurst hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 12:27
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 11:51


Finde ich ja schonmal sehr geil, dass Du fast gar nix aus der Paule-Phase dabei hast....Jürgen, Du mußt erzogen werden ! So geht das nicht ! In der Di´Anno-Phase kam schließlich fast nur gutes... :biggrinn:
Aarrrgh....und ich wuĂźte, das "The Red And The Black" bei Dir kommt, ich wuĂźte es einfach ! Und die schrecklichen Blut-BrĂĽder....warum, JĂĽrgen, warum ? :yahoo:
Na schau mal die Podiumsplätze :mrgreen:
Na, das ist ja das Problem. Blut-Brüder auf Platz 37.....wäre bei mir wahrscheinlich erst Platz 237, wenn überhaupt... :biggrinn:

Alles was ich rot markiert habe, finde ich ĂĽbrigens gut.... :biggrinn:
Warum eigentlich nur 66 ? Ich hatte 90.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#94

Beitrag: # 27135Beitrag Vertigo
18.04.2018, 17:29

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:19
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 13:28
Schwarzwurst hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 12:27


Na schau mal die Podiumsplätze :mrgreen:
Na, das ist ja das Problem. Blut-Brüder auf Platz 37.....wäre bei mir wahrscheinlich erst Platz 237, wenn überhaupt... :biggrinn:

Alles was ich rot markiert habe, finde ich ĂĽbrigens gut.... :biggrinn:
Warum eigentlich nur 66 ? Ich hatte 90.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wegens den 666 Numbers from the beast
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#95

Beitrag: # 27139Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 17:33

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:29
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:19
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
17.04.2018, 13:28


Na, das ist ja das Problem. Blut-Brüder auf Platz 37.....wäre bei mir wahrscheinlich erst Platz 237, wenn überhaupt... :biggrinn:

Alles was ich rot markiert habe, finde ich ĂĽbrigens gut.... :biggrinn:
Warum eigentlich nur 66 ? Ich hatte 90.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wegens den 666 Numbers from the beast
Der GroĂźteil in Deiner Liste ist echt aus der neueren Zeit - die scheint Dir wirklich viel mehr zu bedeuten, als die frĂĽheren Alben. Was ich keinesfalls schlimm finde, ich stelle es nur fest. ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#96

Beitrag: # 27145Beitrag Vertigo
18.04.2018, 17:46

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:33
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:29
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:19


Warum eigentlich nur 66 ? Ich hatte 90.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wegens den 666 Numbers from the beast
Der GroĂźteil in Deiner Liste ist echt aus der neueren Zeit - die scheint Dir wirklich viel mehr zu bedeuten, als die frĂĽheren Alben. Was ich keinesfalls schlimm finde, ich stelle es nur fest. ;)
Ich hab dich ned angeschwindelt als ich dir das sagte :rainbow:
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#97

Beitrag: # 27146Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 17:50

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:46
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:33
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:29


Wegens den 666 Numbers from the beast
Der GroĂźteil in Deiner Liste ist echt aus der neueren Zeit - die scheint Dir wirklich viel mehr zu bedeuten, als die frĂĽheren Alben. Was ich keinesfalls schlimm finde, ich stelle es nur fest. ;)
Ich hab dich ned angeschwindelt als ich dir das sagte :rainbow:
Habe ich auch nicht geglaubt...aber die Deutlichkeit ĂĽberrascht mich schon etwas, da sind Deine Vorlieben wirklich doch sehr konkret. Eigentlich wunderts mich fast, dass da nicht noch mehr kommt, von der Anzahl her.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#98

Beitrag: # 27147Beitrag Vertigo
18.04.2018, 17:54

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:50
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:46
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:33


Der GroĂźteil in Deiner Liste ist echt aus der neueren Zeit - die scheint Dir wirklich viel mehr zu bedeuten, als die frĂĽheren Alben. Was ich keinesfalls schlimm finde, ich stelle es nur fest. ;)
Ich hab dich ned angeschwindelt als ich dir das sagte :rainbow:
Habe ich auch nicht geglaubt...aber die Deutlichkeit ĂĽberrascht mich schon etwas, da sind Deine Vorlieben wirklich doch sehr konkret. Eigentlich wunderts mich fast, dass da nicht noch mehr kommt, von der Anzahl her.
Ich hab mich da auch ein wenig zurĂĽckgehalten :biggrinn:

tatsächlich könnte ich fast alle Longtracks seit "Brave New World" nehmen, dazu noch die allermeisten Longtracks der Zeit vorher und dann noch garniert mit ein paar kürzeren Nummern. Maiden seit 2000 haben mich wirklich so gepackt wie sie das vorher nicht schafften. Und das bedeutet mir mehr als meine Liebe vorher, denn in den 80ern war ich ein junger Bursch, der zwar schon guter von schlechter Musik unterscheiden konnte, aber noch nicht sooo viel unterschiedliche Musik kannte, wie ich das heute tu. Dass sie mir heute, wo ich wahnsinnig viel Zeug kenne und gehört habe mehr denn je bedeuten mit ihrer Musik seit 2000, das ist schon was ganz ganz Besonderes.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#99

Beitrag: # 27149Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 17:56

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:54
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:50
Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 17:46


Ich hab dich ned angeschwindelt als ich dir das sagte :rainbow:
Habe ich auch nicht geglaubt...aber die Deutlichkeit ĂĽberrascht mich schon etwas, da sind Deine Vorlieben wirklich doch sehr konkret. Eigentlich wunderts mich fast, dass da nicht noch mehr kommt, von der Anzahl her.
Ich hab mich da auch ein wenig zurĂĽckgehalten :biggrinn:

tatsächlich könnte ich fast alle Longtracks seit "Brave New World" nehmen, dazu noch die allermeisten Longtracks der Zeit vorher und dann noch garniert mit ein paar kürzeren Nummern. Maiden seit 2000 haben mich wirklich so gepackt wie sie das vorher nicht schafften. Und das bedeutet mir mehr als meine Liebe vorher, denn in den 80ern war ich ein junger Bursch, der zwar schon guter von schlechter Musik unterscheiden konnte, aber noch nicht sooo viel unterschiedliche Musik kannte, wie ich das heute tu. Dass sie mir heute, wo ich wahnsinnig viel Zeug kenne und gehört habe mehr denn je bedeuten mit ihrer Musik seit 2000, das ist schon was ganz ganz Besonderes.
Das verstehe ich. Trotzdem muĂź ich fragen: Was zum Teufel magst Du an "The Red And The Black" ? :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13593
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5501 Mal
Danksagung erhalten: 2624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#100

Beitrag: # 27150Beitrag Vertigo
18.04.2018, 18:05

hab mal meine Liste mit den Songzeiten, laut meiner Datenbank, ergänzt. Da kommt ganz schön was zusammen

1. Phantom Of The Opera 7:07
2. Transylvania 4:18
3. Children Of The Damned 4:36
4. 22 Acacia Avenue 6:37
5. Hallowed Be Thy Name 7:15
6. Where Eagles Dare 6:10
7. The Trooper 4:10
8. Quest For Fire 3:42
9. To Tame A Land 7:28
10. Aces High 4:29
11. Back In The Village 5:00
12. Powerslave 7:08
13. Rime Of The Ancient Mariner 13:36
14. Caught Somewhere In Time 7:25
15. Stranger In A Strange Land 5:44
16. Alexander The Great 8:38
17. Moonchild 5:40
18. Can I Play With Madness 3:30
19. The Evil That Men Do 4:34
20. Seventh Son Of A Seventh Son 9:53
21. Run Silent Run Deep 4:36
22. Mother Russia 5:33
23. Be Quick Or Be Dead 3:24
24. Afraid To Shoot Strangers 6:56
25. Fear Is The Key 5:35
26. Childhood's End 4:40
27. Fear Of The Dark 7:19
28. Sign Of The Cross 11:17
29. Lord Of The Flies 5:04
30. Man On The Edge 4:13
31. Fortunes Of War 7:23
32. Virus 6:15
33. The Clansman 9:00
34. Como Estais Amigos 5:30
35. Ghost Of The Navigator 6:50
36. Brave New World 6:18
37. Blood Brothers 7:14
38. Dream Of Mirrors 9:21
39. The Nomad 9:06
40. Out Of The Silent Planet 6:25
41. The Thin Line Between Love And Hate 8:26
42. No More Lies 7:21
43. Montsegur 5:50
44. Dance Of Death 8:36
45. Paschendale 8:27
46. Journeyman 7:08
47. These Colours Don't Run 6:52
48. Brighter Than A Thousand Suns 8:47
49. The Longest Day 7:48
50. The Reincarnation Of Benjamin Breeg 7:21
51. For The Greater Good Of God 9:24
52. Lord Of Light 7:25
53. The Legacy 9:23
54. Satellite 15 / The Final Frontier 8:40
55. El Dorado 6:49
56. Isle Of Avalon 9:06
57. Starblind 7:48
58. The Talisman 9:03
59. The Man Who Would Be King 8:28
60. When The Wild Wind Blows 11:00
61. If Eternity Should Fail 8:28
62. The Red And The Black 13:34
63. The Book Of Souls 10:30
64. Death Or Glory 5:12
65. Tears Of A Clown 4:59
66. Empire Of The Clouds 18:05
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14465
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Iron Maiden-Thread

#101

Beitrag: # 27152Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.04.2018, 18:13

Vertigo hat geschrieben: ↑
18.04.2018, 18:05
hab mal meine Liste mit den Songzeiten, laut meiner Datenbank, ergänzt. Da kommt ganz schön was zusammen

54. Satellite 15 / The Final Frontier 8:40 /

Erscheint mir ĂĽbrigens auch immer wieder sehr merkwĂĽrdig: Genau ĂĽber dieses StĂĽck haben viele Leute herumgemeckert oder es kritisiert (Journalisten z.B.), dabei ist der Song aus meiner Sicht eines der packenderen und interssantesten StĂĽcke auf diesem ansonsten sehr durchwachsenen Album. Verstehe ich irgendwie nicht.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag