Speisekarte Januar 2020

alles was wir so hören.....
Benutzeravatar

Topic author
Mel
Beiträge: 196
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75954Beitrag Mel
01.01.2020, 13:21

Guten Morgen,
auch von mir einen guten Start ins neue Jahr euch allen.
Ab sofort bin ich wieder öfters zu gegen. Meine häufige Abwesenheit ist dem Umstand geschuldet,
dass Ende Dezember eben doch viel Zeit mit der Familie verbracht wird und einige sogar auch noch Geburtstag gefeiert haben.

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75965Beitrag AusDemWegIchBinArzt
01.01.2020, 23:23

Wat, wie seid Ihr denn drauf ??? Das neue Jahr ist schon einen Tag alt und es gibt noch keine neue Speisekarte ? Das sei hiermit korrigiert.

UFO - "Strangers In The Night"

Endlich, das erste Album im neuen Jahr !

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1005 Mal
Danksagung erhalten: 1842 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75970Beitrag Oracle
02.01.2020, 00:10

John Coltrane - Blue Train

immer wieder faszinierend wie gut der Klang damals schon war.

Bild

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75971Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 00:39

Rainbow - "Long Live Rock´n´Roll"

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75972Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 01:03

Scorpions - "Blackout"

Ja nun, es ist nicht die stärkste Skorpionen-Scheibe....das wissen wir alle. Aber ich liebe das Helnwein-Cover trotzdem....und ich liebe vor allem "China White" !!!!

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75973Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 01:56

Iron Maiden - "No Prayer For The Dying"

Ist ´ne ziemlich gute Maiden-Scheibe....dabei bleibe ich auch auch ! Hat die bösen Schmähungen auf jeden Fall überhaupt nicht verdient ! Ich mochte das Teil schon bei Erscheinen, auch wenn es nicht ganz an die genialen Vorgänger heranreicht - aber besser als Grütze der Sorte "Final Finasko" oder "Dance Of Death" ist das Album ohne jede Frage !

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75974Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 02:41

Grave Digger - "The Last Supper"

Eine der besten GD-Scheiben überhaupt. Edle Spätlese.

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17240
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11359 Mal
Danksagung erhalten: 5030 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75978Beitrag Vertigo
02.01.2020, 09:15

Oracle hat geschrieben:
02.01.2020, 00:10
John Coltrane - Blue Train

immer wieder faszinierend wie gut der Klang damals schon war.

Bild
Rudy van Gelder war einfach ein ganz ganz großer Meister. Und zu der Zeit (von Blue Train) mein ich, hat er das alles noch im Wohnzimmer seiner Eltern aufgenommen, das eigene Studio in Hackensack kam später
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Mel
Beiträge: 196
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75981Beitrag Mel
02.01.2020, 13:53

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 01:56
Iron Maiden - "No Prayer For The Dying"

Ist ´ne ziemlich gute Maiden-Scheibe....dabei bleibe ich auch auch ! Hat die bösen Schmähungen auf jeden Fall überhaupt nicht verdient ! Ich mochte das Teil schon bei Erscheinen, auch wenn es nicht ganz an die genialen Vorgänger heranreicht - aber besser als Grütze der Sorte "Final Finasko" oder "Dance Of Death" ist das Album ohne jede Frage !

Bild
Das Teil hab ich auch hier stehen, finde ich, gegen aller Kritik, als gelungenes Maiden Album.
Sicherlich reicht es nicht ganz heran, an die Alben davor, aber trotzalldem immer noch sehr gut zum Anhören.
Würde ich nicht missen wollen. Auch das Cover mag ich ebenfalls sehr gerne, damals wollte man halt noch Anecken mit Provokationen.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17240
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11359 Mal
Danksagung erhalten: 5030 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75982Beitrag Vertigo
02.01.2020, 14:27

Mel hat geschrieben:
02.01.2020, 13:53
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 01:56
Iron Maiden - "No Prayer For The Dying"

Ist ´ne ziemlich gute Maiden-Scheibe....dabei bleibe ich auch auch ! Hat die bösen Schmähungen auf jeden Fall überhaupt nicht verdient ! Ich mochte das Teil schon bei Erscheinen, auch wenn es nicht ganz an die genialen Vorgänger heranreicht - aber besser als Grütze der Sorte "Final Finasko" oder "Dance Of Death" ist das Album ohne jede Frage !

Bild
Das Teil hab ich auch hier stehen, finde ich, gegen aller Kritik, als gelungenes Maiden Album.
Sicherlich reicht es nicht ganz heran, an die Alben davor, aber trotzalldem immer noch sehr gut zum Anhören.
Würde ich nicht missen wollen. Auch das Cover mag ich ebenfalls sehr gerne, damals wollte man halt noch Anecken mit Provokationen.
Wobei das hier ja das entschärfte Cover der Wiederveröffentlichung ist. Das Original hat leicht andere Farben und Eddie packt den Graböffner an der Gurgel
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Mel
Beiträge: 196
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75983Beitrag Mel
02.01.2020, 16:03

Vertigo hat geschrieben:
02.01.2020, 14:27
Mel hat geschrieben:
02.01.2020, 13:53
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 01:56
Iron Maiden - "No Prayer For The Dying"

Ist ´ne ziemlich gute Maiden-Scheibe....dabei bleibe ich auch auch ! Hat die bösen Schmähungen auf jeden Fall überhaupt nicht verdient ! Ich mochte das Teil schon bei Erscheinen, auch wenn es nicht ganz an die genialen Vorgänger heranreicht - aber besser als Grütze der Sorte "Final Finasko" oder "Dance Of Death" ist das Album ohne jede Frage !

Bild
Das Teil hab ich auch hier stehen, finde ich, gegen aller Kritik, als gelungenes Maiden Album.
Sicherlich reicht es nicht ganz heran, an die Alben davor, aber trotzalldem immer noch sehr gut zum Anhören.
Würde ich nicht missen wollen. Auch das Cover mag ich ebenfalls sehr gerne, damals wollte man halt noch Anecken mit Provokationen.
Wobei das hier ja das entschärfte Cover der Wiederveröffentlichung ist. Das Original hat leicht andere Farben und Eddie packt den Graböffner an der Gurgel
Ja genau das unzensierte meine ich natürlch, das habe ich glatt übersehen.

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 1877
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Hat sich bedankt: 1604 Mal
Danksagung erhalten: 2412 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75984Beitrag Friese
02.01.2020, 16:21

Dull Knife ‎– Electric Indian (1971)
Bild
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young


Themroc
Beiträge: 70
Registriert: 28.09.2019, 18:01
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75985Beitrag Themroc
02.01.2020, 20:02

The Three Sounds - Soul Symphony (1969)

Bild

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1005 Mal
Danksagung erhalten: 1842 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75986Beitrag Oracle
02.01.2020, 20:27

ZZ Top - Tres Hombres



Bild

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75988Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 21:21

Deep Purple - "Come Taste The Band"

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75989Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 21:27

Oracle hat geschrieben:
31.12.2019, 15:39
The Who - WHO

mit Krach von The Who aus dem alten Jahr.
Die Euphorie von manchen, die "WHO" als beste Scheibe seit Quadrophenia handeln kann ich nicht teilen.
Aber ein gelungenes Alterswerk, einer großen Band ist es allemal auch wenn es nicht so ausgeladen und wütend ist wie geschrieben wurde.
Meine Lieblingsstücke derzeit: All This Music Must Fade, Ball and Chain und I’ll Be Back


Bild
Das war in den letzten Jahren öfters der Fall, dass irgendwelche Alterswerke von Bands hochstilisiert und euphorisch über den grünen Klee gelobt wurden, als "...bestes Album seit..." usw.

Bei "IV" von Santana war das beispielsweise auch so und es gibt noch diverse weitere Beispiele. Und immer handelte es sich zwar durchaus um ordentliche Alben, aber den Vorschusslorbeeren wurde keines wirklich gerecht und kein einziges hat es tatsächlich geschafft, an ein legendäres Frühwerk in Gänze anzuknüpfen.

Da frage ich mich natürlich: Wo ist der Fehler ? Haben die jeweiligen Rezensenten Tomaten auf den Ohren und merken den qualitativen Unterschied wirklich nicht oder ist es schlicht die Freude darüber, dass es diese oder jene Band überhaupt noch gibt, die so kuriose Blüten treibt ?
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Topic author
Mel
Beiträge: 196
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75990Beitrag Mel
02.01.2020, 22:05

Erstes Album für dieses Jahr:
VAN DER GRAAF GENERATOR - The Least We Can Do Is Wave To Each Other

Bild

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75991Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 22:09

Samson - "Head On"

Einfach eine verdammte Schande, dass Samson nie den Status erreicht haben, der ihnen gebührt hätte (woran sie natürlich teilweise auch selber schuld waren)! Ich liebe diese Band. 8-)


Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Topic author
Mel
Beiträge: 196
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75993Beitrag Mel
02.01.2020, 22:22

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 22:09
Samson - "Head On"

Einfach eine verdammte Schande, dass Samson nie den Status erreicht haben, der ihnen gebührt hätte (woran sie natürlich teilweise auch selber schuld waren)! Ich liebe diese Band. 8-)


Bild
Sind im falschen Thread :dash:

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1005 Mal
Danksagung erhalten: 1842 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75994Beitrag Oracle
02.01.2020, 22:27

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 21:27
Oracle hat geschrieben:
31.12.2019, 15:39
The Who - WHO

mit Krach von The Who aus dem alten Jahr.
Die Euphorie von manchen, die "WHO" als beste Scheibe seit Quadrophenia handeln kann ich nicht teilen.
Aber ein gelungenes Alterswerk, einer großen Band ist es allemal auch wenn es nicht so ausgelassen und wütend ist wie geschrieben wurde.
Meine Lieblingsstücke derzeit: All This Music Must Fade, Ball and Chain und I’ll Be Back


Das war in den letzten Jahren öfters der Fall, dass irgendwelche Alterswerke von Bands hochstilisiert und euphorisch über den grünen Klee gelobt wurden, als "...bestes Album seit..." usw.

Bei "IV" von Santana war das beispielsweise auch so und es gibt noch diverse weitere Beispiele. Und immer handelte es sich zwar durchaus um ordentliche Alben, aber den Vorschusslorbeeren wurde keines wirklich gerecht und kein einziges hat es tatsächlich geschafft, an ein legendäres Frühwerk in Gänze anzuknüpfen.

Da frage ich mich natürlich: Wo ist der Fehler ? Haben die jeweiligen Rezensenten Tomaten auf den Ohren und merken den qualitativen Unterschied wirklich nicht oder ist es schlicht die Freude darüber, dass es diese oder jene Band überhaupt noch gibt, die so kuriose Blüten treibt ?
In den allerwenigsten Fällen können große Bands an ihre alte Form anschließen.
Da ist meistens der Mythos viel zu groß.
Auch kommerzielle Einflüße und Fanerwartungen machen da viel kaputt.
Bei der neuen Who hat sich auch Townsend sehr Positiv über sich selbst geäußert. :lol:

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75995Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 22:27

Mel hat geschrieben:
02.01.2020, 22:22
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 22:09
Samson - "Head On"

Einfach eine verdammte Schande, dass Samson nie den Status erreicht haben, der ihnen gebührt hätte (woran sie natürlich teilweise auch selber schuld waren)! Ich liebe diese Band. 8-)


Bild
Sind im falschen Thread :dash:
Scheiße......bin immer noch tiefenrelaxt im Urlaubsmodus, ich bekomme nix mit.....der erste Arbeitstag heute wieder war deswegen auch eher, hmm, suboptimal.... :biggrinn:

Besonders peinlich: Ich hatte bereits gestern eine neue Januar 2020-Speisekarte aktiviert, ähem.....hüstel..... :dash:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Topic author
Mel
Beiträge: 196
Registriert: 28.10.2019, 20:23
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75996Beitrag Mel
02.01.2020, 22:33

Weiter mit:

HAWKWIND - Levitation

Bild

Hab ich letztes Jahr im Sommer in London beim Flash-Back Records bekommen, sogar das original
im blauen Vinyl. Ach da kommen wieder Erinnerungen hoch :biggrinn:

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 17016
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5782 Mal
Danksagung erhalten: 7056 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 75997Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.01.2020, 22:33

Vertigo hat geschrieben:
02.01.2020, 14:27
Mel hat geschrieben:
02.01.2020, 13:53
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.01.2020, 01:56
Iron Maiden - "No Prayer For The Dying"

Ist ´ne ziemlich gute Maiden-Scheibe....dabei bleibe ich auch auch ! Hat die bösen Schmähungen auf jeden Fall überhaupt nicht verdient ! Ich mochte das Teil schon bei Erscheinen, auch wenn es nicht ganz an die genialen Vorgänger heranreicht - aber besser als Grütze der Sorte "Final Finasko" oder "Dance Of Death" ist das Album ohne jede Frage !

Bild
Das Teil hab ich auch hier stehen, finde ich, gegen aller Kritik, als gelungenes Maiden Album.
Sicherlich reicht es nicht ganz heran, an die Alben davor, aber trotzalldem immer noch sehr gut zum Anhören.
Würde ich nicht missen wollen. Auch das Cover mag ich ebenfalls sehr gerne, damals wollte man halt noch Anecken mit Provokationen.
Wobei das hier ja das entschärfte Cover der Wiederveröffentlichung ist. Das Original hat leicht andere Farben und Eddie packt den Graböffner an der Gurgel
Stimmt, aber da hab ich jetzt bei der Google-Bildersuche gar nicht drauf geachtet.

Natürlich steht aber seit 1990 die originale Vinyl-LP mit dem "richtigen" Cover hier.... :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1005 Mal
Danksagung erhalten: 1842 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Dezember 2019

Beitrag: # 75999Beitrag Oracle
02.01.2020, 22:39

Granicus - Granicus (1973)

wäre eine gute Hardrockscheibe wenn da dieser fiese Gesang nicht wäre.

Bild

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1005 Mal
Danksagung erhalten: 1842 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Januar 2020

Beitrag: # 76001Beitrag Oracle
02.01.2020, 22:47

Hab die Postings aus dem Dezember-Thread hier hergeschoben und gesperrt, dass wir nicht wieder reinlaufen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag