Speisekarte May 2020

alles was wir so hören.....
Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79416Beitrag Vinyl
02.05.2020, 14:59

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Danke für den Tipp Jürgen. Die hier gefällt mir auch sehr gut.

Charlie - Fight Dirty

Bild

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79417Beitrag Vinyl
02.05.2020, 15:00

Vertigo hat geschrieben:
02.05.2020, 14:56
Vinyl hat geschrieben:
02.05.2020, 13:50
Die ist jetzt auch endlich wieder da.

Bild
...war ich wieder schuld ;)
Weißt ja, dass ich Kiss liebe. Das war eine wichtige Erinnerung.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 18721
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12613 Mal
Danksagung erhalten: 5748 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79418Beitrag Vertigo
02.05.2020, 15:19

Vinyl hat geschrieben:
02.05.2020, 14:59
Danke für den Tipp Jürgen. Die hier gefällt mir auch sehr gut.

Charlie - Fight Dirty

Bild
Ja, die ist auch stark
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 18721
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12613 Mal
Danksagung erhalten: 5748 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79419Beitrag Vertigo
02.05.2020, 15:20

Vinyl hat geschrieben:
02.05.2020, 15:00
Vertigo hat geschrieben:
02.05.2020, 14:56
Vinyl hat geschrieben:
02.05.2020, 13:50
Die ist jetzt auch endlich wieder da.

Bild
...war ich wieder schuld ;)
Weißt ja, dass ich Kiss liebe. Das war eine wichtige Erinnerung.
Weiß ich und gerne doch
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Friese
Beiträge: 2306
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Hat sich bedankt: 2140 Mal
Danksagung erhalten: 2972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79420Beitrag Friese
02.05.2020, 15:57

Folk nach dem Mittagsschlaf 8-)

Peter, Paul and Mary - In the Wind (1963)
Bild
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79421Beitrag Vinyl
02.05.2020, 16:13

Nazareth - The Fool Circle

Bild

Benutzeravatar

Topic author
Friese
Beiträge: 2306
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Hat sich bedankt: 2140 Mal
Danksagung erhalten: 2972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79422Beitrag Friese
02.05.2020, 16:44

Von Amerika nach England...

Pentangle - Cruel Sister (1970)
Bild
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6733
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2039 Mal
Danksagung erhalten: 5055 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79424Beitrag Vinyl
02.05.2020, 17:04

Eine großartige Scheibe, wärmste Empfehlung.

Mitch Ryder - How I Spent My Vacation

Bild

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 18110
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 6420 Mal
Danksagung erhalten: 7946 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79425Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.05.2020, 17:36

Vinyl hat geschrieben:
02.05.2020, 10:21
Vertigo hat geschrieben:
02.05.2020, 10:18
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
02.05.2020, 06:47
Black Sabbath - "Never Say Die !"

Bild
Ganz starke Scheibe. Nicht mehr sehr sabbathig, das Gefühl kommt eigentlich nur noch durch Ozzys unnachahmlichen Gesang, aber der machts eben
"Johnny Blade" ist darauf mein Favorit.
Meiner ist "Junior´s Eyes". Und das Artwork finde ich davon abgesehen auch klasse.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 18110
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 6420 Mal
Danksagung erhalten: 7946 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte May 2020

Beitrag: # 79427Beitrag AusDemWegIchBinArzt
02.05.2020, 17:48

    Vertigo hat geschrieben:
    02.05.2020, 10:19
    nixe hat geschrieben:
    02.05.2020, 10:05
    BildBild
    Guns N‘ Roses - Appetite for Destruction (2CD)
    Bis heute nie gehört. Da kenn ich nur den einen oder anderen Song den man so mitbekam, aber das Album hatte ich nie
    Sie waren ja musikalisch gar nicht mal schlecht, haben nur halt eben vieles von Aerosmith oder Mötley Crüe geklaut. Manches klingt teilweise 1:1 wie 70er-Aerosmith, wobei das sicherlich nicht die schlechteste Referenz darstellt. Nein, was mich letzlich viel mehr nervt und mir schon damals auf den Sack ging, ist die Stimme von Axl. Länger als maximal 2 Songs am Stück halte ich den nicht aus.

    Was mich viel mehr erstaunt, ist unser Nixe: Neulich Iron Maiden, jetzt GN´R....find ich aber gut so ! :good:
    Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



    Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

    Benutzeravatar

    AusDemWegIchBinArzt
    Administrator
    Beiträge: 18110
    Registriert: 14.05.2017, 09:06
    Wohnort: King Ludwig Country
    Hat sich bedankt: 6420 Mal
    Danksagung erhalten: 7946 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Speisekarte May 2020

    Beitrag: # 79429Beitrag AusDemWegIchBinArzt
    02.05.2020, 17:53

    The Alan Parsons Project - "The Turn Of A Friendly Card"

    Bild
    Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



    Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

    Benutzeravatar

    nixe
    Beiträge: 13002
    Registriert: 15.06.2017, 15:42
    Wohnort: am Rande von NDS
    Hat sich bedankt: 6498 Mal
    Danksagung erhalten: 5364 Mal
    Kontaktdaten:

    Re: Speisekarte May 2020

    Beitrag: # 79430Beitrag nixe
    02.05.2020, 17:54

    AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
    02.05.2020, 17:48
      Vertigo hat geschrieben:
      02.05.2020, 10:19
      nixe hat geschrieben:
      02.05.2020, 10:05
      BildBild
      Guns N‘ Roses - Appetite for Destruction (2CD)
      Bis heute nie gehört. Da kenn ich nur den einen oder anderen Song den man so mitbekam, aber das Album hatte ich nie
      Sie waren ja musikalisch gar nicht mal schlecht, haben nur halt eben vieles von Aerosmith oder Mötley Crüe geklaut. Manches klingt teilweise 1:1 wie 70er-Aerosmith, wobei das sicherlich nicht die schlechteste Referenz darstellt. Nein, was mich letzlich viel mehr nervt und mir schon damals auf den Sack ging, ist die Stimme von Axl. Länger als maximal 2 Songs am Stück halte ich den nicht aus.

      Was mich viel mehr erstaunt, ist unser Nixe: Neulich Iron Maiden, jetzt GN´R....find ich aber gut so ! :good:
      Nur nicht dran gewöhnen, denn Ausnahmen bestätigen die Regel!
      Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

      !!!I like Prog!!!

      !!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

      Tschüß
      nixe

      Benutzeravatar

      AusDemWegIchBinArzt
      Administrator
      Beiträge: 18110
      Registriert: 14.05.2017, 09:06
      Wohnort: King Ludwig Country
      Hat sich bedankt: 6420 Mal
      Danksagung erhalten: 7946 Mal
      Kontaktdaten:

      Re: Speisekarte May 2020

      Beitrag: # 79431Beitrag AusDemWegIchBinArzt
      02.05.2020, 17:58

      Friese hat geschrieben:
      02.05.2020, 15:57
      Folk nach dem Mittagsschlaf 8-)

      Peter, Paul and Mary - In the Wind (1963)
      Kennste den noch (von Otto) ?

      Peter, Paul and Mary are sitting in the kitchen.
      Peter, Paul und Maria sitzen im Kittchen.

      "Oh, the bell rings !"
      "Oh, der Hund ringt !"

      "Hello, there is a letter for you !"
      "Hallo, da ist eine Leiter für Euch !"

      "It is from the german chancellor Helmut Vegetable."
      "Er ist vom deutschen Kanzel-Ohr Helmut Kohl."

      Und so weiter, und so fort..... :biggrinn:
      Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



      Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

      Benutzeravatar

      nixe
      Beiträge: 13002
      Registriert: 15.06.2017, 15:42
      Wohnort: am Rande von NDS
      Hat sich bedankt: 6498 Mal
      Danksagung erhalten: 5364 Mal
      Kontaktdaten:

      Re: Speisekarte May 2020

      Beitrag: # 79432Beitrag nixe
      02.05.2020, 17:58

      AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
      02.05.2020, 17:36
      Vinyl hat geschrieben:
      02.05.2020, 10:21
      Vertigo hat geschrieben:
      02.05.2020, 10:18


      Ganz starke Scheibe. Nicht mehr sehr sabbathig, das Gefühl kommt eigentlich nur noch durch Ozzys unnachahmlichen Gesang, aber der machts eben
      "Johnny Blade" ist darauf mein Favorit.
      Meiner ist "Junior´s Eyes". Und das Artwork finde ich davon abgesehen auch klasse.
      War die die JazzRock Scheibe, oder die Andere?
      Auf jeden Fall gefielen mir beide! Nur Technical Extacy kam als CD nicht wieder.
      Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

      !!!I like Prog!!!

      !!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

      Tschüß
      nixe

      Benutzeravatar

      AusDemWegIchBinArzt
      Administrator
      Beiträge: 18110
      Registriert: 14.05.2017, 09:06
      Wohnort: King Ludwig Country
      Hat sich bedankt: 6420 Mal
      Danksagung erhalten: 7946 Mal
      Kontaktdaten:

      Re: Speisekarte May 2020

      Beitrag: # 79433Beitrag AusDemWegIchBinArzt
      02.05.2020, 18:03

      nixe hat geschrieben:
      02.05.2020, 17:58
      AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
      02.05.2020, 17:36
      Vinyl hat geschrieben:
      02.05.2020, 10:21


      "Johnny Blade" ist darauf mein Favorit.
      Meiner ist "Junior´s Eyes". Und das Artwork finde ich davon abgesehen auch klasse.
      War die die JazzRock Scheibe, oder die Andere?
      Auf jeden Fall gefielen mir beide! Nur Technical Extacy kam als CD nicht wieder.
      Die "Never Say Die !" ist die, welche diesen jazzrockigen Ansatz besitzt. Die Scheibe swingt und groovt ziemlich lässig und verzichtet großteils auf den dampfwalzigen, Sabbath-typischen Lavasound. Früher mochte ich sie nicht so sehr, aber über die Jahre hat die Scheibe bei mir deutlich hinzugewonnen. Heute gefällt die mir teilweise richtig gut.

      Abgesehen davon darf man nicht vergessen, dass die Wurzeln von Sabbath ja eh immer im Jazz und Blues gelegen haben.
      Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



      Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

      Benutzeravatar

      Topic author
      Friese
      Beiträge: 2306
      Registriert: 14.05.2017, 20:30
      Wohnort: To Huus
      Hat sich bedankt: 2140 Mal
      Danksagung erhalten: 2972 Mal
      Kontaktdaten:

      Re: Speisekarte May 2020

      Beitrag: # 79436Beitrag Friese
      02.05.2020, 19:02

      Deep Purple ‎– Made in Europe (1976)
      Bild
      "It's better to burn out than to fade away."
      Neil Young

      Benutzeravatar

      Topic author
      Friese
      Beiträge: 2306
      Registriert: 14.05.2017, 20:30
      Wohnort: To Huus
      Hat sich bedankt: 2140 Mal
      Danksagung erhalten: 2972 Mal
      Kontaktdaten:

      Re: Speisekarte May 2020

      Beitrag: # 79437Beitrag Friese
      02.05.2020, 19:03

      AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
      02.05.2020, 17:58
      Friese hat geschrieben:
      02.05.2020, 15:57
      Folk nach dem Mittagsschlaf 8-)

      Peter, Paul and Mary - In the Wind (1963)
      Kennste den noch (von Otto) ?

      Peter, Paul and Mary are sitting in the kitchen.
      Peter, Paul und Maria sitzen im Kittchen.

      "Oh, the bell rings !"
      "Oh, der Hund ringt !"

      "Hello, there is a letter for you !"
      "Hallo, da ist eine Leiter für Euch !"

      "It is from the german chancellor Helmut Vegetable."
      "Er ist vom deutschen Kanzel-Ohr Helmut Kohl."

      Und so weiter, und so fort..... :biggrinn:
      Natürlich!
      Daran muss ich jedesmal denken, wenn von Peter, Paul and Mary die Rede ist. :mocking:
      "It's better to burn out than to fade away."
      Neil Young

      Benutzeravatar

      Topic author
      Friese
      Beiträge: 2306
      Registriert: 14.05.2017, 20:30
      Wohnort: To Huus
      Hat sich bedankt: 2140 Mal
      Danksagung erhalten: 2972 Mal
      Kontaktdaten:

      Re: Speisekarte May 2020

      Beitrag: # 79438Beitrag Friese
      02.05.2020, 19:04

      AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
      02.05.2020, 17:48
        Vertigo hat geschrieben:
        02.05.2020, 10:19
        nixe hat geschrieben:
        02.05.2020, 10:05
        BildBild
        Guns N‘ Roses - Appetite for Destruction (2CD)
        Bis heute nie gehört. Da kenn ich nur den einen oder anderen Song den man so mitbekam, aber das Album hatte ich nie
        Nein, was mich letzlich viel mehr nervt und mir schon damals auf den Sack ging, ist die Stimme von Axl. Länger als maximal 2 Songs am Stück halte ich den nicht aus.
        Gerade die fand ich damals immer gut... eben weil sie "anders" ist.
        "It's better to burn out than to fade away."
        Neil Young

        Benutzeravatar

        AusDemWegIchBinArzt
        Administrator
        Beiträge: 18110
        Registriert: 14.05.2017, 09:06
        Wohnort: King Ludwig Country
        Hat sich bedankt: 6420 Mal
        Danksagung erhalten: 7946 Mal
        Kontaktdaten:

        Re: Speisekarte May 2020

        Beitrag: # 79439Beitrag AusDemWegIchBinArzt
        02.05.2020, 19:09

        Friese hat geschrieben:
        02.05.2020, 19:04
        AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
        02.05.2020, 17:48
          Vertigo hat geschrieben:
          02.05.2020, 10:19


          Bis heute nie gehört. Da kenn ich nur den einen oder anderen Song den man so mitbekam, aber das Album hatte ich nie
          Nein, was mich letzlich viel mehr nervt und mir schon damals auf den Sack ging, ist die Stimme von Axl. Länger als maximal 2 Songs am Stück halte ich den nicht aus.
          Gerade die fand ich damals immer gut... eben weil sie "anders" ist.
          Ich fand und finde sie nicht "anders"....nur anstrengend und demzufolge irgendwann nervtötend. ;)

          Eigentlich ist das schade, denn musikalisch war die Band ja wie gesagt nie die schlechteste ("Rocket Queen" ist unter den GN´R-Songs immer noch mein Favorit. Andere Songs wie "Civil War" oder die Ballade "Don´t Cry" mochte ich auch immer...und das Wings-Cover "Live And Let Die" haben sie auch richtig klasse hinbekommen), aber Axl versaut mir früher oder später immer den Spaß. Ich hab mir damals sogar die "Appetite...." und danach die beiden "Use Your Illusion"-Alben geholt, aber es ist wirklich am Ende immer an Axl gescheitert.
          Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



          Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

          Benutzeravatar

          AusDemWegIchBinArzt
          Administrator
          Beiträge: 18110
          Registriert: 14.05.2017, 09:06
          Wohnort: King Ludwig Country
          Hat sich bedankt: 6420 Mal
          Danksagung erhalten: 7946 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79440Beitrag AusDemWegIchBinArzt
          02.05.2020, 19:11

          Friese hat geschrieben:
          02.05.2020, 19:03
          AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
          02.05.2020, 17:58
          Friese hat geschrieben:
          02.05.2020, 15:57
          Folk nach dem Mittagsschlaf 8-)

          Peter, Paul and Mary - In the Wind (1963)
          Kennste den noch (von Otto) ?

          Peter, Paul and Mary are sitting in the kitchen.
          Peter, Paul und Maria sitzen im Kittchen.

          "Oh, the bell rings !"
          "Oh, der Hund ringt !"

          "Hello, there is a letter for you !"
          "Hallo, da ist eine Leiter für Euch !"

          "It is from the german chancellor Helmut Vegetable."
          "Er ist vom deutschen Kanzel-Ohr Helmut Kohl."

          Und so weiter, und so fort..... :biggrinn:
          Natürlich!
          Daran muss ich jedesmal denken, wenn von Peter, Paul and Mary die Rede ist. :mocking:
          Immer schön, wenn sich manche Sachen auf der Hirn-Festplatte so eingebrannt haben, dass man sie noch 35 Jahre später ohne Nachzudenken sofort auswendig aufsagen kann... :biggrinn:
          Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



          Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

          Benutzeravatar

          AusDemWegIchBinArzt
          Administrator
          Beiträge: 18110
          Registriert: 14.05.2017, 09:06
          Wohnort: King Ludwig Country
          Hat sich bedankt: 6420 Mal
          Danksagung erhalten: 7946 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79441Beitrag AusDemWegIchBinArzt
          02.05.2020, 19:29

          Quiet Riot - "Metal Health"

          Bild
          Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



          Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

          Benutzeravatar

          AusDemWegIchBinArzt
          Administrator
          Beiträge: 18110
          Registriert: 14.05.2017, 09:06
          Wohnort: King Ludwig Country
          Hat sich bedankt: 6420 Mal
          Danksagung erhalten: 7946 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79443Beitrag AusDemWegIchBinArzt
          02.05.2020, 20:15

          Faithful Breath - "Back On My Hill"

          Bild
          Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



          Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

          Benutzeravatar

          AusDemWegIchBinArzt
          Administrator
          Beiträge: 18110
          Registriert: 14.05.2017, 09:06
          Wohnort: King Ludwig Country
          Hat sich bedankt: 6420 Mal
          Danksagung erhalten: 7946 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79442Beitrag AusDemWegIchBinArzt
          02.05.2020, 21:11

          Ange - "Par Les Fils De Mandrin"

          Bild
          Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



          Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei dem Satz "Wir essen jetzt, Opa."

          Benutzeravatar

          Topic author
          Friese
          Beiträge: 2306
          Registriert: 14.05.2017, 20:30
          Wohnort: To Huus
          Hat sich bedankt: 2140 Mal
          Danksagung erhalten: 2972 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79444Beitrag Friese
          02.05.2020, 22:19

          Nachdem eben The Big Lebowski lief, gibts jetzt wieder Musik.

          Pink Floyd - A Saucerful of Secrets (1968)
          Bild
          "It's better to burn out than to fade away."
          Neil Young

          Benutzeravatar

          Oracle
          Administrator
          Beiträge: 4502
          Registriert: 13.05.2017, 11:13
          Wohnort: Free City
          Hat sich bedankt: 1167 Mal
          Danksagung erhalten: 2160 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79445Beitrag Oracle
          02.05.2020, 22:55

          nixe hat geschrieben:
          02.05.2020, 08:43
          Bild
          the Dream Syndicate - '20 The Universe Inside
          Überrascht mich, dass du The Dream Syndicate hörst.
          Ist eigentlich eine Paisley Underground/ Alternative Rockband.
          Da stammen Americana Musiker wie Chris Cacavas und Steve Wynn ab.
          Die neue ist allerdings recht ungewöhnlich für die Band.
          Mich nerven die Sprechstimmen, bin da wirklich etwas enttäuscht.
          Die vorletzte LP fand ziemlich gut "How Did I Find Myself Here?"

          Benutzeravatar

          Oracle
          Administrator
          Beiträge: 4502
          Registriert: 13.05.2017, 11:13
          Wohnort: Free City
          Hat sich bedankt: 1167 Mal
          Danksagung erhalten: 2160 Mal
          Kontaktdaten:

          Re: Speisekarte May 2020

          Beitrag: # 79446Beitrag Oracle
          02.05.2020, 23:12

          Vinyl hat geschrieben:
          02.05.2020, 10:10
          Ich beginne mal zu jazzeln mit einer Scheibe vom hervorragenden ECM-Label. Eberhard Weber ist hier am Bass zu hören, den schätze ich sehr.

          Ralph Towner - Solstice

          Bild
          Eberhard Weber schätze ich auch sehr, leider macht er nix mehr.

          Ich schätze aber auch Ralph Towners Solstice über alle Maßen.
          Ein absolut atemberaubender Klangteppich, der alle Eigenschaften umfasst, die man bei Winter, gefrorene Seen, Düs­ter­nis ode fallenden Blättern fühlt.
          Die Darstellung dieser Stimmung wird mit Towners 12-saitigen Gitarre genau wie Garbareks Flöte wunderschön in Szene gesetzt.
          Ein Highlight von Solstice ist auch das Bass- und Cellospiel von Eberhard Weber.
          Seine Musikalität hält dieses Album sehr gut zusammen, nimmt den Hörer mit auf eine wirbelnde Fahrt.

          Antworten
          • Vergleichbare Themen
            Antworten
            Zugriffe
            Letzter Beitrag