Speisekarte Mai 2021

alles was wir so hören.....
Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92569Beitrag Vertigo
04.05.2021, 12:18

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Forever Old hat geschrieben:
04.05.2021, 12:14
Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 11:44
nixe hat geschrieben:
04.05.2021, 11:41


Leider habe ich die auch nur als mp3
Is auf CD selten und teuer, hab ich lange gesucht
Dann werde ich mich hüten, die zu notieren ... :aaaah:
Besser isses erstmal
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92570Beitrag nixe
04.05.2021, 12:23

Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 12:18
Forever Old hat geschrieben:
04.05.2021, 12:14
Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 11:44


Is auf CD selten und teuer, hab ich lange gesucht
Dann werde ich mich hüten, die zu notieren ... :aaaah:
Besser isses erstmal
Notieren muß erstmal reichen.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92571Beitrag AusDemWegIchBinArzt
04.05.2021, 13:32

Diamond Head - "Death And Progress" (1993)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 1042
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 1621 Mal
Danksagung erhalten: 1071 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92574Beitrag Pavlos
04.05.2021, 14:37

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
03.05.2021, 19:50
Titan Force - "same" (1989)

Es ist mal wieder Zeit für dieses US Metal-Masterpiece, welches ich jetzt schon länger nicht mehr auf dem Plattenteller liegen hatte. 8-)

Bild
Was für eine Scheibe!!!

Auf immer und ewig in meiner All Time Top Ten, was die Band hier abliefert ist P.E.R.F.E.K.T.!!!!!!!

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 1042
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 1621 Mal
Danksagung erhalten: 1071 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92575Beitrag Pavlos
04.05.2021, 14:43

...nochmal kurz zu Helloween:

Ich finde den neuen Track (Skyfall) überraschen stark, um nicht zu sagen: sausstark!!

Ich vergöttere das Debüt und die beiden Keeper Scheiben, empfinde Chameleon (Giants!!) als gelungenes Experiment, liebe The Time Of The Oath, Better Than Raw und The Dark Ride, und kann auch den letzten paar Scheiben enorm viel abgewinnen - wobei sie sich immer öfter wiederholt haben. Enter Skyfall, das zwar nicht unbedingt neue Zutaten am Start hat, aber unglaublich frisch, und für seine Länge überraschen kompakt und kurzweilig komponiert ist. Und am Ende, wenn der Kiske bei diesem wunderbaren Rainbow-mässigen Part seine STimme hochschraubt, fühle ich mich wieder wie 1988 auf Klassenfahrt mit den Keeper-Platten auf'm Walkman-Kopfhörer. Herrlich!!!!

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 7899
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 3114 Mal
Danksagung erhalten: 6801 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92578Beitrag Vinyl
04.05.2021, 15:45

Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 09:16
Vinyl hat geschrieben:
04.05.2021, 07:55
Vertigo hat geschrieben:
02.05.2021, 18:06


Hauptsache gesund :good:
Ja! Das bin ich. Geht´s Dir denn auch gut?
Bei mir passt alles. Die Impfung hatte ja praktisch keine Nebenwirkung, außer der Müdigkeit und es entspannt einen schon sehr, mich jedenfalls schon. Ich "freu" mich jedenfalls regelrecht auf die zweite Impfung. Und danach werde ich wenn möglich die Augen OP angehen
Was musst Du denn an den Augen machen lassen? Hast Du einen Star?

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92579Beitrag Vertigo
04.05.2021, 15:50

Vinyl hat geschrieben:
04.05.2021, 15:45
Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 09:16
Vinyl hat geschrieben:
04.05.2021, 07:55


Ja! Das bin ich. Geht´s Dir denn auch gut?
Bei mir passt alles. Die Impfung hatte ja praktisch keine Nebenwirkung, außer der Müdigkeit und es entspannt einen schon sehr, mich jedenfalls schon. Ich "freu" mich jedenfalls regelrecht auf die zweite Impfung. Und danach werde ich wenn möglich die Augen OP angehen
Was musst Du denn an den Augen machen lassen? Hast Du einen Star?
Grauen Star, ja. Sehqualität bei 70 Prozent inzwischen und mit ner Brille nicht mehr wirklich korrigierbar. Und dann würde ich, wenn ich mich eh operieren lassen muß, die Augen auch gleich lasern lassen, ist dann ja eh ein Aufwasch vermutlich/hoffentlich. Muß ich aber erst klären. Da werde ich mich dran machen sobald ich die zweite Impfung habe und den vollen Schutz dann, so ca. zwei Wochen nach der zweiten
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92582Beitrag nixe
04.05.2021, 16:05

Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 15:50
Vinyl hat geschrieben:
04.05.2021, 15:45
Vertigo hat geschrieben:
04.05.2021, 09:16


Bei mir passt alles. Die Impfung hatte ja praktisch keine Nebenwirkung, außer der Müdigkeit und es entspannt einen schon sehr, mich jedenfalls schon. Ich "freu" mich jedenfalls regelrecht auf die zweite Impfung. Und danach werde ich wenn möglich die Augen OP angehen
Was musst Du denn an den Augen machen lassen? Hast Du einen Star?
Grauen Star, ja. Sehqualität bei 70 Prozent inzwischen und mit ner Brille nicht mehr wirklich korrigierbar. Und dann würde ich, wenn ich mich eh operieren lassen muß, die Augen auch gleich lasern lassen, ist dann ja eh ein Aufwasch vermutlich/hoffentlich. Muß ich aber erst klären. Da werde ich mich dran machen sobald ich die zweite Impfung habe und den vollen Schutz dann, so ca. zwei Wochen nach der zweiten
Na dann: "Augen zu & durch!'
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92583Beitrag AusDemWegIchBinArzt
04.05.2021, 16:08

Pavlos hat geschrieben:
04.05.2021, 14:43
...nochmal kurz zu Helloween:

Ich finde den neuen Track (Skyfall) überraschen stark, um nicht zu sagen: sausstark!!

Ich vergöttere das Debüt und die beiden Keeper Scheiben, empfinde Chameleon (Giants!!) als gelungenes Experiment, liebe The Time Of The Oath, Better Than Raw und The Dark Ride, und kann auch den letzten paar Scheiben enorm viel abgewinnen - wobei sie sich immer öfter wiederholt haben. Enter Skyfall, das zwar nicht unbedingt neue Zutaten am Start hat, aber unglaublich frisch, und für seine Länge überraschen kompakt und kurzweilig komponiert ist. Und am Ende, wenn der Kiske bei diesem wunderbaren Rainbow-mässigen Part seine STimme hochschraubt, fühle ich mich wieder wie 1988 auf Klassenfahrt mit den Keeper-Platten auf'm Walkman-Kopfhörer. Herrlich!!!!

Nun, ich war halt nie der ganz große Helloween-Fan...damals nicht und heute nicht. Wie ich schon kürzlich feststellte, mag ich die Band rein grundsätzlich zwar durchaus und sie hatten immer wieder starke Einzelsongs.....aber komplett durchgängig richtig gut als Alben fand/finde ich wirklich nur "Chameleon"....und "Master Of The Rings", die erste mit Deris - die kommt in der Wertung für mich gleich danach.

Aber eben nicht so sehr die frühen Scheiben und die späteren dann auch nicht mehr. Außerdem: Gamma Ray fand ich insgesamt betrachtet immer einen Ticken stärker als Helloween. Vergöttern tu ich sie jedenfalls nicht - dieser Status gebührt bei mir vor allem Iron Maiden und zwar mit Abstand ;) .

Zu "Skyfall": Ja nun, ganz nett und eben das erwartbare....ich hab mir den Song jetzt dreimal hintereinander gegeben und gehofft, dass sich da irgendwann vielleicht auch von meiner Seite noch etwas mehr Enthusiasmus einstellt - das ist aber leider ausgeblieben.

Das ist alles solide und instrumental natürlich sauber, aber das kann man von einer Band die über 35 Jahre im Geschäft ist auch erwarten. Überragend finde ich das Stück jedoch keineswegs, die Offenbarung ist es jedenfalls nicht gerade. Der Song ist soweit ok und letztlich typisch Helloween, aber ok ist halt nicht geil. Außerdem gefällt mir der Sound überhaupt nicht (zu modern).

Die Sache mit den verschiedenen Sängern kommt dann noch hinzu...okay, Kiske klingt eigentlich immer noch so gut wie damals, Hansen ist eh per se sympathisch und Deris ist halt Deris. Alles gute Sänger, jeder für sich und jeder mit eigenem Charakter. Aber diese Kombination aus drei Gesangsstimmen ist eben nix, was mich vom Hocker reißt und vor Begeisterung sabbern läßt.

Wenn ich einen wirklich herausragenden Helloween-Longtrack hören will, ziehe ich dann doch lieber das "Keeper..."-Titelstück oder "I Believe" vor, die haben auch deutlich mehr kompositorische Substanz....
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92584Beitrag nixe
04.05.2021, 17:06

Oracle hat geschrieben:
01.05.2021, 22:38
Greta Van Fleet - The Battle at Garden's Gate

Allen Hype-, Retro- und Epigonenvorwürfen zum Trotz finde ich dieses Album sehr gelungen.
Die Band hat sich durchaus interessant weiterentwickelt.
Weniger Bluesrock-Riffs dafür mehr proggige, cineastische Sounds.
4 Lp-Seiten mit je 3 Tracks und wie ich finde ohne Durchhänger.
Das längste Stück geht um die 9 Minuten und ist entsprechend episch.
Auch wenn die Balladenteile zugenommen haben, ist ihre rockige Frische geblieben.
Ja, Trademarks von Led Zep und Rush Schießen einem immer wieder in den Kopf, aber das macht mir gar nix.
Der Gesang wird allerdings nicht jedem gefallen, der hat bisweilen schon was Enervierendes.
Obwohl ich nicht so auf Schreihälse stehe, gefällt es mir hier ganz gut.
Die Musik ist epigonal und in den 70ern verhaftet, das muss man aber auch erst mal hinkriegen.
Sowohl musikalisch als auch beim Songwriting und an den Instrumenten haben die Jungs einiges zu bieten UND sie rocken! Was will man mehr?
Bass, Drums, Gesang und Gitarre dazu noch ein paar Keyboards und Streicher für mystische/romantische Momente.
Die Vinylversion ist ebenfalls sehr schön gestaltet.
Außen "structured" wie einst Deja vu von CSNY und innen "embossed"
Schönes Textheft mit mystischer Symbolik und wer hätte es gedacht: Bilder mit "Herr der Ringe" Reminiszenzen.
Bei den Vergleichen zu anderen Bands tendiere ich mehr zu Rush die mit "The Battle at Garden's Gate" die "Fly by night" einfach mal übersprungen haben und gleich ihr "Caress of steel" geliefert haben.
Alles in allem ein sehr zufriedenstellender Nachfolger der richtig Spaß macht, wenn man die richtige Antenne dafür hat.


Bild
Somit mache ich jetzt meinen zweiten DurchLauf!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 7899
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 3114 Mal
Danksagung erhalten: 6801 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92585Beitrag Vinyl
04.05.2021, 18:01

Rare Bird - Somebody´s Watching (1973)

Bild

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92587Beitrag AusDemWegIchBinArzt
04.05.2021, 19:15

Whitesnake - "Trouble" (1978)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92588Beitrag nixe
04.05.2021, 19:23

BildBild
Ian Gillan - '72 Cherkazoo & other Stories
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92590Beitrag AusDemWegIchBinArzt
04.05.2021, 19:59

Diamond Head - "Lightning To The Nations" (1980)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 15081
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 8223 Mal
Danksagung erhalten: 6998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92594Beitrag nixe
04.05.2021, 23:42

BildBild
Gazpacho - '09 A Night @ Loreley
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92595Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 07:06

Epitaph - "See You In Alaska" (1980)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92596Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 07:52

Xhol Caravan - "Electrip" (1969)

Ja, ich kann sowas auch auf nüchternen Magen hören... :biggrinn:

...das ist für mich eine der besten Scheiben aus der Aufbruchsära eigenständiger deutscher Rockmusik. Ich liebe diesen wilden, jam-artigen, krautigen Mix aus Jazzrock, Free Jazz, Psychedelic und einer Prise Soul, mit den ganzen Bläsern, dem exzessiven Drumming und den überhaupt erstklassigen Instrumentalparts. Einfach ein Hammeralbum, das niemals langweilig wird. 8-)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92597Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 08:44

Wishbone Ash - "Live Dates" (1973)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3656
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 7802 Mal
Danksagung erhalten: 2398 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92600Beitrag Forever Old
05.05.2021, 09:08

TROYKA - SAME (aus 1970) ... diese hervorragende Platte (Eintagsfliege) bringe ich immer wieder sehr gerne mal in Erinnerung :good:

Bild
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92605Beitrag Vertigo
05.05.2021, 10:03

Forever Old hat geschrieben:
05.05.2021, 09:08
TROYKA - SAME (aus 1970) ... diese hervorragende Platte (Eintagsfliege) bringe ich immer wieder sehr gerne mal in Erinnerung :good:

Bild
hab ich nicht sind mir aber schon mal übern Weg gelaufen, vermutlich bei der Tube, weiß aber nimmer
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92607Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 10:17

Life After Death - "same" (1996)

Das war damals, in den Alternative-und Kreuzüber-verseuchten 90ern, eine echte Lichterscheinung für mich. Leider eine Eintagsfliege, aber eine, die nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat und auch heute immer wieder mal gerne von mir herausgekramt wird.

Die Band kam aus dem Umfeld der zwischenzeitlich aufgelösten Armored Saint und spielte einen melodiösen Hard-/Heavy Rock mit teils heftigem Thin Lizzy-Einschlag....bis hin zu den Twin Guitars und dem Gesang, der nicht nur einmal an Phil Lynott erinnert. Das ist zwar jetzt nicht immer super eigenständig, aber die Lieder sind einfach schön.-

Außerdem war Lynott damals immerhin schon 10 Jahre tot, also konnte man es quasi als Erbfolge betrachten. Erfolgreich war das seinerzeit natürlich nicht und von der Scheibe wurde eher wenig Notiz genommen. Heute ist sie fast vergessen, ich meine, die ist auch bislang nie wieder neu aufgelegt worden. Deswegen schätze ich mich umso glücklicher, damals gleich zugeschlagen zu haben. :yahoo: 8-)

Gut, das Cover ist jetzt nicht der Bringer, aber der musikalische Inhalt dafür umso besser... ;)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92608Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 11:01

Hatfield And The North - "The Rotter´s Club" (1975)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92609Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 11:52

Talon - "Never Look Back" (1985)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21924
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15908 Mal
Danksagung erhalten: 8134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92611Beitrag Vertigo
05.05.2021, 12:57

Ihr erstes Album aus dem Jahre 1978 (die "Missa Universalis" ebenso) suchte ich jetzt kaum so ca. acht Jahre lang und schon...

Nie hier auf CD erschienen. Damals auf Vertigo, auf CD 2009 in Japan auf dem Belle Antique Label als Mini-LP, darum selten, teuer und gesucht.

Startet gleich mit dieser schönen Coverversion von Chris De Burgh's "A Spaceman Came Travelling". Auf dem Album gibts diese ultraweichen fluffigen Synthesizer-Sounds, wie sie Ende der 70er aufkamen

Bild
Put some love in your heart
like you put the Impf
in the Impfpot

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92612Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 13:15

Vertigo hat geschrieben:
05.05.2021, 12:57
Ihr erstes Album aus dem Jahre 1978 (die "Missa Universalis" ebenso) suchte ich jetzt kaum so ca. acht Jahre lang und schon...

Nie hier auf CD erschienen. Damals auf Vertigo, auf CD 2009 in Japan auf dem Belle Antique Label als Mini-LP, darum selten, teuer und gesucht.

Startet gleich mit dieser schönen Coverversion von Chris De Burgh's "A Spaceman Came Travelling". Auf dem Album gibts diese ultraweichen fluffigen Synthesizer-Sounds, wie sie Ende der 70er aufkamen

Bild
Das ist wirklich eine famose Scheibe. Liebe ich sehr. :good:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21014
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Hat sich bedankt: 8032 Mal
Danksagung erhalten: 11319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Mai 2021

Beitrag: # 92613Beitrag AusDemWegIchBinArzt
05.05.2021, 13:16

Bill Bruford - "Feels Good To Me" (1978)

Bild
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag