Track of the Day

alles was wir so hören.....
Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5087
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 2789 Mal
Kontaktdaten:

Track of the Day

Beitrag: # 20064Beitrag Oracle
20.01.2018, 00:40

Jeden Tag ein Song der eure Stimmung wiedergibt!

Freude, Überraschung, Angst,Traurigkeit, Liebe oder Hass hier könnt ihr rauslassen wie ihr gerade drauf seid.

Eine gute Gelegenheit auch mal ein paar musikalische Kellerleichen zu outen. :biggrinn:

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 19266
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 7111 Mal
Danksagung erhalten: 9281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86270Beitrag AusDemWegIchBinArzt
22.11.2020, 09:48

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 08:24
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
21.11.2020, 20:38
Von Ringo gibts viele schöne Sachen und der hier gehört da ganz oben mit dazu für mich :good:
Ich finde, im Vergleich zu Paul oder John wird er immer ein wenig zu Unrecht unterschätzt, dabei hat er wirklich viele fabelhafte Sachen gemacht.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



"Wenn du denkst, dass du zu alt bist für Rock´n´Roll, dann bist du es." (Lemmy)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 20542
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 14440 Mal
Danksagung erhalten: 7064 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86272Beitrag Vertigo
22.11.2020, 10:07

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 09:48
Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 08:24
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
21.11.2020, 20:38
Von Ringo gibts viele schöne Sachen und der hier gehört da ganz oben mit dazu für mich :good:
Ich finde, im Vergleich zu Paul oder John wird er immer ein wenig zu Unrecht unterschätzt, dabei hat er wirklich viele fabelhafte Sachen gemacht.
Hat er. Er hat halt nicht dieses Sendungsbewußtsein wie Paul und John, ich denke es liegt auch daran, dass er da immer unterschätzt wird. Auch von George gibts viele schöne Sachen
Ich lese gerade:




D O U B L E T R I P L E
2013 --- 2020

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 19266
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 7111 Mal
Danksagung erhalten: 9281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86279Beitrag AusDemWegIchBinArzt
22.11.2020, 10:43

Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 10:07
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 09:48
Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 08:24


Von Ringo gibts viele schöne Sachen und der hier gehört da ganz oben mit dazu für mich :good:
Ich finde, im Vergleich zu Paul oder John wird er immer ein wenig zu Unrecht unterschätzt, dabei hat er wirklich viele fabelhafte Sachen gemacht.
Hat er. Er hat halt nicht dieses Sendungsbewußtsein wie Paul und John, ich denke es liegt auch daran, dass er da immer unterschätzt wird. Auch von George gibts viele schöne Sachen
Das stimmt, von George gibt es auch viel schönes, interessantes Zeugs. Den fand ich auch darüber hinaus sowieso immer ausgesprochen sympathisch.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



"Wenn du denkst, dass du zu alt bist für Rock´n´Roll, dann bist du es." (Lemmy)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 20542
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 14440 Mal
Danksagung erhalten: 7064 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86284Beitrag Vertigo
22.11.2020, 10:58

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 10:43
Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 10:07
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 09:48


Ich finde, im Vergleich zu Paul oder John wird er immer ein wenig zu Unrecht unterschätzt, dabei hat er wirklich viele fabelhafte Sachen gemacht.
Hat er. Er hat halt nicht dieses Sendungsbewußtsein wie Paul und John, ich denke es liegt auch daran, dass er da immer unterschätzt wird. Auch von George gibts viele schöne Sachen
Das stimmt, von George gibt es auch viel schönes, interessantes Zeugs. Den fand ich auch darüber hinaus sowieso immer ausgesprochen sympathisch.
Ging mir auch immer so
Ich lese gerade:




D O U B L E T R I P L E
2013 --- 2020

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 19266
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 7111 Mal
Danksagung erhalten: 9281 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86292Beitrag AusDemWegIchBinArzt
22.11.2020, 11:18

Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 10:58
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 10:43
Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 10:07


Hat er. Er hat halt nicht dieses Sendungsbewußtsein wie Paul und John, ich denke es liegt auch daran, dass er da immer unterschätzt wird. Auch von George gibts viele schöne Sachen
Das stimmt, von George gibt es auch viel schönes, interessantes Zeugs. Den fand ich auch darüber hinaus sowieso immer ausgesprochen sympathisch.
Ging mir auch immer so
Ringo ist dieses Jahr übrigens auch schon 80 (!) geworden. Und zum Glück erfreut er sich anscheinend bester Gesundheit. 8-)

Phil Collins hat mal einen sehr treffenden Satz über RIngo gesagt: „Ich glaube, dass er enorm unterschätzt wird. Die Schlagzeug-Fills von "A Day In The Life" sind ausgesprochen komplex. Man könnte einen großen Schlagzeuger von heute nehmen und ihm sagen: ‚Ich möchte, dass es so klingt‘. Sie würden nicht wissen, was sie tun sollen.“
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



"Wenn du denkst, dass du zu alt bist für Rock´n´Roll, dann bist du es." (Lemmy)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 20542
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 14440 Mal
Danksagung erhalten: 7064 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86300Beitrag Vertigo
22.11.2020, 12:16

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 11:18
Vertigo hat geschrieben:
22.11.2020, 10:58
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
22.11.2020, 10:43


Das stimmt, von George gibt es auch viel schönes, interessantes Zeugs. Den fand ich auch darüber hinaus sowieso immer ausgesprochen sympathisch.
Ging mir auch immer so
Ringo ist dieses Jahr übrigens auch schon 80 (!) geworden. Und zum Glück erfreut er sich anscheinend bester Gesundheit. 8-)

Phil Collins hat mal einen sehr treffenden Satz über RIngo gesagt: „Ich glaube, dass er enorm unterschätzt wird. Die Schlagzeug-Fills von "A Day In The Life" sind ausgesprochen komplex. Man könnte einen großen Schlagzeuger von heute nehmen und ihm sagen: ‚Ich möchte, dass es so klingt‘. Sie würden nicht wissen, was sie tun sollen.“
Das ist auch meine Meinung über Ringo. Der ist von allerhöchster Qualität und da er dazu ein Mensch ist, der darum nicht gern aufhebens macht noch dazu sehr sympathisch. Ringos Gefühl für Timing ist besonders und seine Ideen für Fills oder kleine Rhythmusfinessen ebenso. Aber da er kein Showdrummer ist, fiel das eben nie so auf beim oberflächlichen Gucken
Ich lese gerade:




D O U B L E T R I P L E
2013 --- 2020

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5087
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 2789 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86318Beitrag Oracle
22.11.2020, 21:01


Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3294
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 6676 Mal
Danksagung erhalten: 2060 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86391Beitrag Forever Old
25.11.2020, 10:17

THE INCREDIBLE STRING BAND zusammen mit JULIE FELIX !! :rainbow:

Ist halt ebbes für olle Immer-Noch-Hippies und für alle, die solche Musik lieben. 8-)

Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86820Beitrag faltenrock
05.12.2020, 12:23

Rusted Root - Cruel sun


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 20542
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 14440 Mal
Danksagung erhalten: 7064 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86822Beitrag Vertigo
05.12.2020, 12:56

faltenrock hat geschrieben:
05.12.2020, 12:23
Rusted Root - Cruel sun

Die kenn ich auch noch gut, da hab ich oder hatte ich? einige Scheiben
Ich lese gerade:




D O U B L E T R I P L E
2013 --- 2020

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3294
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 6676 Mal
Danksagung erhalten: 2060 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86832Beitrag Forever Old
05.12.2020, 17:01

Leon Redbone - That Old Christmas Moon ... und: Blue Christmas

Mir gefällt halt so ebbes ... :rainbow:





Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86833Beitrag faltenrock
05.12.2020, 17:14

Bad Company - Ready for love


Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86841Beitrag faltenrock
05.12.2020, 20:16

Guns N' Roses - Estranged


Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86874Beitrag faltenrock
06.12.2020, 18:04

Roxy Music - Ladytron


Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3294
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 6676 Mal
Danksagung erhalten: 2060 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86889Beitrag Forever Old
07.12.2020, 10:25

Ungewöhnlich ?

Nö, finde ich nicht ... ist eben nur aus "einer anderen musikalischen Zeit" dieser Gruppe. :rainbow:


Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 20542
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 14440 Mal
Danksagung erhalten: 7064 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86899Beitrag Vertigo
07.12.2020, 14:48

Forever Old hat geschrieben:
07.12.2020, 10:25
Ungewöhnlich ?

Nö, finde ich nicht ... ist eben nur aus "einer anderen musikalischen Zeit" dieser Gruppe. :rainbow:


Ooooh ich liebe die psychedelische poppige Frühzeit von Quo. Schon da hört man ja, dass Rossi in erster Linie Popmusik interessiert. Er sagt allerdings frei heraus, dass "Black Veils Of Melancholy" ein billiger Versuch von ihm war den Erfolg der Matchstick-Men zu wiederholen, PYE drängte halt auf noch nen Hit. Ich finds trotzdem sehr schön
Ich lese gerade:




D O U B L E T R I P L E
2013 --- 2020

Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86914Beitrag faltenrock
07.12.2020, 17:59

Joe Cocker- Cry me a river


Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 14008
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 7380 Mal
Danksagung erhalten: 6201 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86947Beitrag nixe
08.12.2020, 10:27


Rachel Flowers - Ars Longa Vita Brevis - the Nice
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 14008
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 7380 Mal
Danksagung erhalten: 6201 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 86999Beitrag nixe
09.12.2020, 08:57



ELP's Pictures at an Exhibition by Rachel Flowers @ Prog on the Ranch
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87017Beitrag faltenrock
09.12.2020, 18:19

Macht warm ums Herz...

Mandrill - Children of the Sun


Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3294
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 6676 Mal
Danksagung erhalten: 2060 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87037Beitrag Forever Old
10.12.2020, 20:08

In diesem Jahr werden es wohl leider, leider nicht alle schaffen ... einige meiner Kinners haben bereits absagen (müssen). :?

Gerade deshalb, um so mehr, braucht es diesen tollen Song:

CHRIS REA - DRIVING HOME FOR CHRISTMAS


Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 20542
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 14440 Mal
Danksagung erhalten: 7064 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87042Beitrag Vertigo
11.12.2020, 08:27

Forever Old hat geschrieben:
10.12.2020, 20:08
In diesem Jahr werden es wohl leider, leider nicht alle schaffen ... einige meiner Kinners haben bereits absagen (müssen). :?

Gerade deshalb, um so mehr, braucht es diesen tollen Song:

CHRIS REA - DRIVING HOME FOR CHRISTMAS


Ich liebe den einfach und der war auch hier in meinem musikalischen Adventskalender vor zwei Jahren drin :good:
Ich lese gerade:




D O U B L E T R I P L E
2013 --- 2020

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5087
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 2789 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87073Beitrag Oracle
11.12.2020, 20:38

Vertigo hat geschrieben:
11.12.2020, 08:27
Forever Old hat geschrieben:
10.12.2020, 20:08
In diesem Jahr werden es wohl leider, leider nicht alle schaffen ... einige meiner Kinners haben bereits absagen (müssen). :?

Gerade deshalb, um so mehr, braucht es diesen tollen Song:

CHRIS REA - DRIVING HOME FOR CHRISTMAS


Ich liebe den einfach und der war auch hier in meinem musikalischen Adventskalender vor zwei Jahren drin :good:
den mag ich auch sehr.
Reas Stimme ist ein oft übersehenes Instrument.
Wie die Stimme von Tom Waits ist sie mit Whisky getränkt, wenn auch mit einem etwas smootheren klang.
Der Song hat einen zarten, urbanen Charme mit einem wunderbaren Weihnachts-Impressionismus.

Benutzeravatar

faltenrock
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2020, 20:13
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87085Beitrag faltenrock
12.12.2020, 09:33

Ein wunderschönes Cover :rainbow:


Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3294
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 6676 Mal
Danksagung erhalten: 2060 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87177Beitrag Forever Old
13.12.2020, 20:49

ALLE JAHRE WIEDER ...

ist dieser Song um die Weihnachtszeit in den meisten Charts weltweit unter den TOP 10 !
Und das seit 35 Jahren. Hammer ! Wham ! :biggrinn:

Irgendwie finde ich das schon sensationell - und inzwischen kann ich mich dem Song auch nimmer entziehen. Ich bin ja durch meine Kinder mit diesem Liedchen
quasi groß geworden. Und habe mir das Lied immer wieder anhören müssen ... 8-)

Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5087
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 2789 Mal
Kontaktdaten:

Re: Track of the Day

Beitrag: # 87181Beitrag Oracle
14.12.2020, 00:27

wwwhhhammm!!! Heute schon gewhamt? :rofl:

I did it again! :mrgreen:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag