Lake - "Glad To Be Here"

Antworten

Deutsch-Englische Qualitätskost ?

10
1
14%
9
1
14%
8
3
43%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
1
14%
4
1
14%
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 7

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14480
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Lake - "Glad To Be Here"

#1

Beitrag: # 48213Beitrag AusDemWegIchBinArzt
27.10.2018, 19:26

Huch, ich bin ja schon wieder mit einem Lupensong an der Reihe.....da ich momentan mal wieder sehr infiziert von meinen alten Lake-Scheiben durch die Gegend wanke, die wirklich sagenhafte Ohrwurmqualitäten besitzen ohne auch nur einen Moment platt rüberzukommen, bietet sich natürlich an dieser Stelle auch ein Song der Deutsch-Englischen Formation an.

Das schwungvolle "Glad To Be Here" stammt von ihrem dritten Album "Paradise Island" (1979) und kann locker als Paradebeispiel fĂĽr die Klasse der Band ins Ziel laufen:

Eingängig, voller Dynamik, unfassbar geile Melodielinien zum Niederknien in Strophe und Refrain, klasse Gesang, ein etwas an Status Quo erinnerndes Boogierock-Feeling und das dichte Zusammenspiel äußerst versierter Musiker, die ihre Fähigkeiten durchaus erkennbar werden lassen, dabei aber immer im Sinne des Songs handeln. Virtuose Einlagen am Piano, gewohnt starkes Gitarrenspiel und eine kurz im Hintergrund aufheulende Orgel runden das Stück hervorragend ab. Da gibts einfach nix dran zu verbessern.


Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10322
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3356 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#2

Beitrag: # 48225Beitrag nixe
28.10.2018, 08:26

Hallo song, wo bist Du?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14480
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#3

Beitrag: # 48228Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.10.2018, 09:03

nixe hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 08:26
Hallo song, wo bist Du?
Oh, hab ichs vergessen ? Wird sofort korrigiert. ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10322
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3356 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#4

Beitrag: # 48239Beitrag nixe
28.10.2018, 09:35

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 09:03
nixe hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 08:26
Hallo song, wo bist Du?
Oh, hab ichs vergessen ? Wird sofort korrigiert. ;)
Kann passieren.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14480
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#5

Beitrag: # 48241Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.10.2018, 09:38

nixe hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 09:35
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 09:03
nixe hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 08:26
Hallo song, wo bist Du?
Oh, hab ichs vergessen ? Wird sofort korrigiert. ;)
Kann passieren.
Jetzt fehlen aber noch Deine Punkte.... ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10322
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3356 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#6

Beitrag: # 48243Beitrag nixe
28.10.2018, 09:48

Nö, eben nicht, weil ich konnte ihn ja noch nicht hören! Mußt noch Tim Blake abwarten.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10322
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3356 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#7

Beitrag: # 48246Beitrag nixe
28.10.2018, 10:05

Ich hatte ja noch einige Jahre vor der Wende das GlĂĽck gehabt, sie live in der ThĂĽringenHalle zu Erfurt, zu sehen & sie waren richtig gut. ThĂĽringenHalle: steht die eigentlich noch? Glaube die war dann auch als Asbest-verseucht abgehandet wurden? Wir haben*s ĂĽberlebt!
Ansonsten kenne ich da nur On the Run & der song ist auch nicht besser. Schade, ich hatte Hoffnung das da jetzt mehr kommt; 4 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe


Sabarthez
Beiträge: 1608
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 636 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#8

Beitrag: # 48271Beitrag Sabarthez
28.10.2018, 13:51

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
27.10.2018, 19:26



ein etwas an Status Quo erinnerndes Boogierock-Feeling

3 Worte nur: Festival... Bierstand.... MittelmaĂź. :aaaah: :biggrinn:

Benutzeravatar

Schwarzwurst
Beiträge: 4901
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 1965 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#9

Beitrag: # 48273Beitrag Schwarzwurst
28.10.2018, 13:59

Quasi ein Mottosong für das Forum "Glad To be Here". Sehr schön in bester Lake-Manier würde ich sagen.

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14480
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#10

Beitrag: # 48281Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.10.2018, 15:21

Sabarthez hat geschrieben: ↑
28.10.2018, 13:51
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
27.10.2018, 19:26



ein etwas an Status Quo erinnerndes Boogierock-Feeling

3 Worte nur: Festival... Bierstand.... MittelmaĂź. :aaaah: :biggrinn:
Buuuuh,,,,,leider gibt es hier keinen "dislike"-Button. :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13613
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5504 Mal
Danksagung erhalten: 2627 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#11

Beitrag: # 48295Beitrag Vertigo
29.10.2018, 08:39

Wie ja schon geschrieben, stehen die ersten vier Lake-Platten, plus die Livescheibe, auch wieder hier. Das ist einfach ganz feiner Pop-Rock der späten 70er, frühen 80er und der würde sich auch auf jedem Yacht-Rock Sampler gut machen. Eine 9 von mir. Hat wieder genau dieses entspannt amerikanische, das ich so gern mag.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10322
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3356 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#12

Beitrag: # 48298Beitrag nixe
29.10.2018, 08:43

Vertigo hat geschrieben: ↑
29.10.2018, 08:39
Wie ja schon geschrieben, stehen die ersten vier Lake-Platten, plus die Livescheibe, auch wieder hier. Das ist einfach ganz feiner Pop-Rock der späten 70er, frühen 80er und der würde sich auch auf jedem Yacht-Rock Sampler gut machen. Eine 9 von mir. Hat wieder genau dieses entspannt amerikanische, das ich so gern mag.
Sowie Du das jetzt beschreibst, ist mir klar, das sie wirklich nix fĂĽr mich sind!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 13613
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5504 Mal
Danksagung erhalten: 2627 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#13

Beitrag: # 48321Beitrag Vertigo
29.10.2018, 13:14

Was ich noch anfügen muß.....die Cover der ersten Lake-Alben sind alle klasse, aber "Paradise Island" ist mir natürlich das liebste. DER Titel zu DEM Bild.....ja auf der Paradies-Insel da im Wald möchte ich auch mal stranden.

Was waren die 70er doch angenehm locker in diesen Dingen
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

OSCAR DE MURIEL - Der Todesfee der Grindlay Street (Ein Fall fĂĽr Frey und McGray 3)

MICHAEL JACKSON - Whisky

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 14480
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3609 Mal
Danksagung erhalten: 3820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#14

Beitrag: # 48322Beitrag AusDemWegIchBinArzt
29.10.2018, 13:57

Vertigo hat geschrieben: ↑
29.10.2018, 13:14
Was ich noch anfügen muß.....die Cover der ersten Lake-Alben sind alle klasse, aber "Paradise Island" ist mir natürlich das liebste. DER Titel zu DEM Bild.....ja auf der Paradies-Insel da im Wald möchte ich auch mal stranden.

Was waren die 70er doch angenehm locker in diesen Dingen
Schön, dass Du das mit den Covern ansprichst, hatte ich nämlich vergessen. Ich finde die Cover der ersten Lake-Alben auch allesamt klasse in ihrer Gestaltung. :good:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Josef Hader:

"Amerika ist das einzige Land, wo die Waffensysteme intelligenter sind als der Präsident."

"Was ist typisch amerikanisch ? Fett sein, borniert sein, nicht wissen was wo ist in der Welt, trotzdem dort einmarschieren wollen, vorher alles niederbombadieren, die meiste Energie verbrauchen und viel beten dabei - passt !"


Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 10322
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3356 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#15

Beitrag: # 48323Beitrag nixe
29.10.2018, 14:06

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
29.10.2018, 13:57
Vertigo hat geschrieben: ↑
29.10.2018, 13:14
Was ich noch anfügen muß.....die Cover der ersten Lake-Alben sind alle klasse, aber "Paradise Island" ist mir natürlich das liebste. DER Titel zu DEM Bild.....ja auf der Paradies-Insel da im Wald möchte ich auch mal stranden.

Was waren die 70er doch angenehm locker in diesen Dingen
Schön, dass Du das mit den Covern ansprichst, hatte ich nämlich vergessen. Ich finde die Cover der ersten Lake-Alben auch allesamt klasse in ihrer Gestaltung. :good:
Ja, die Cover sind schon 'ne Augen Weite!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 2871
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 866 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#16

Beitrag: # 48360Beitrag Oracle
29.10.2018, 22:42

exzellenter Rock-Pop, gefällt mir sehr gut, deshalb 8 Pkt.
Finde allerdings, dass sie gerade auf dem Debut noch einige bessere StĂĽcke haben.
Brillant sind die Produktionen vor allem des Debuts.
Das hat teilweise schon was von der Edelschmiede Steely Dan.
Glad to be here ist mir schier etwas zu radiokompatipel aber eingentlich ist das egal wenn's einem gefällt.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2439
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3383 Mal
Danksagung erhalten: 1175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake - "Glad To Be Here"

#17

Beitrag: # 48988Beitrag Forever Old
06.11.2018, 20:08

Die ersten, frĂĽhen LAKE-Platten stehen auch bei mir. Und in ihrer "frĂĽhen Zeit" habe ich LAKE auch zweimal live erlebt; prima Konzerte.

All in all gibts hier 8 Punkte von mir.
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag