Saint Vitus - "I Bleed Black"

Antworten

Dunkelmänner ?

10
2
33%
9
1
17%
8
1
17%
7
1
17%
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
1
17%
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Saint Vitus - "I Bleed Black"

#1

Beitrag: # 49020Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.11.2018, 09:39

Ich habe gestern vergessen, meinen Song reinzustellen. Mit Eurer vorausgesetzten Erlaubnis hole ich das heute nach. ;)

Wenn es um schwere, zähflüssige Lava-Riffs geht, sind Saint Vitus für mich immer eine der ersten und besten Adressen gewesen.

Insbesondere in der Phase mit dem stets sehr maskulin wirkenden Scott "Wino" Weinrich (1986-91) hinterm Gesangsmikro, der als sowas wie der Lemmy des Doom gilt (sehr empfehlenswert sind auch Winos andere Bands wie The Obsessed, Spirit Caravan oder The Hidden Hand), hat die Band fĂĽr mich musikalisch alles richtig gemacht und einige richtige Kracher gezĂĽndet. Das dreckige "I Bleed Black" ist einer davon.

Dabei sind die frĂĽhen Black Sabbath nur einer der Bezugspunkte von Saint Vitus, die Band gibt als weitere EinflĂĽsse u.a. MC5, Blue Cheer oder Grand Funk Railroad an.

Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 10516
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 752 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#2

Beitrag: # 49030Beitrag Vertigo
07.11.2018, 10:34

Generell ist Doom eine Spielart des Heavy Metal, der ich sehr viel abgewinnen kann. Es war auch dringend notwendig in den 80ern, sich wieder eine Temporeduzierung zuzulegen, nachdem Metallica und Co. es mit dem Trashgewixe (ja, Trash, nicht Thrash, ich mein das so ;) ) immer mehr übertrieben. Die erste Saint Vitus ist mir bekannt, von den späteren Alben mal, nicht sehr bewusst, den einen oder anderen Song gehört.

Den hier kannte ich noch nicht. Das Grundriff gefällt mir gleich sehr, sehr gut. Hat genau dieses unheilschwangere, langsam bedrohlich vorwärts treibende was ich am Doom so mag. Auch Winos Gesang überzeugt mich, sowas gehört in diese Musik, jemand der nicht "gut" singt, sondern passend, drum mochte ich eben auch Dio mit solcher Musik nicht, der brachte diese Atmosphäre einfach nicht rüber.

Das Gitarrensolo find ich an sich geil, bricht allerdings sehr brachial in das Stück. Das gefällt mir nicht so richtig gut, ist aber wohl absichtlich so als Rausreisser gedacht und nach zwei, dreimal anhören wirkts dann auch passender. Eigentlich hätte ich das Stück mir nur etwas länger gewünscht, nochmal ne Variation eingebaut mit nem zweiten Solo oder nem Tempowechsel ......muß ich denn hier alles selber editieren..... :biggrinn: .....
Aber eine sehr gute 9 mit Tendenz nach oben ist mir das schon wert. Macht direkt wieder Lust auf Doom
Ich lese gerade:

RICHARD DAVID PRECHT - Die Kunst kein Egoist zu sein

ÉMILE ZOLA - Das Paradies der Damen

OSCAR DE MURIEL - Die Schatten von Edinburgh

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#3

Beitrag: # 49045Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.11.2018, 12:01

Vertigo hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 10:34
..muĂź ich denn hier alles selber editieren..... :biggrinn: .....
Mach doch mal. Bei Fates Warning letztens hast Du ja gerade wieder bewiesen, dass Du sowas kannst. :good: :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 10516
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 752 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#4

Beitrag: # 49046Beitrag Vertigo
07.11.2018, 12:06

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 12:01
Vertigo hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 10:34
..muĂź ich denn hier alles selber editieren..... :biggrinn: .....
Mach doch mal. Bei Fates Warning letztens hast Du ja gerade wieder bewiesen, dass Du sowas kannst. :good: :biggrinn:
drum schrieb ich das ja ;)

Dazu brauch ich aber noch nen zweiten oder dritten Song von ihnen, der klanglich ähnlich gelagert ist
Ich lese gerade:

RICHARD DAVID PRECHT - Die Kunst kein Egoist zu sein

ÉMILE ZOLA - Das Paradies der Damen

OSCAR DE MURIEL - Die Schatten von Edinburgh

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#5

Beitrag: # 49047Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.11.2018, 12:08

Vertigo hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 12:06
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 12:01
Vertigo hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 10:34
..muĂź ich denn hier alles selber editieren..... :biggrinn: .....
Mach doch mal. Bei Fates Warning letztens hast Du ja gerade wieder bewiesen, dass Du sowas kannst. :good: :biggrinn:
drum schrieb ich das ja ;)

Dazu brauch ich aber noch nen zweiten oder dritten Song von ihnen, der klanglich ähnlich gelagert ist
Versuch mal "Born Too Late", "Ice Monkey" oder "Bitter Truth" (bei letzterem mag ich ĂĽbrigens den Anfang ganz besonders).
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 10516
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 752 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#6

Beitrag: # 49055Beitrag Vertigo
07.11.2018, 13:40

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 12:08
Vertigo hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 12:06
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 12:01


Mach doch mal. Bei Fates Warning letztens hast Du ja gerade wieder bewiesen, dass Du sowas kannst. :good: :biggrinn:
drum schrieb ich das ja ;)

Dazu brauch ich aber noch nen zweiten oder dritten Song von ihnen, der klanglich ähnlich gelagert ist
Versuch mal "Born Too Late", "Ice Monkey" oder "Bitter Truth" (bei letzterem mag ich ĂĽbrigens den Anfang ganz besonders).

...bitteschön

https://musicasylum.de/viewtopic.php?f= ... 054#p49054
Ich lese gerade:

RICHARD DAVID PRECHT - Die Kunst kein Egoist zu sein

ÉMILE ZOLA - Das Paradies der Damen

OSCAR DE MURIEL - Die Schatten von Edinburgh

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 7736
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#7

Beitrag: # 49115Beitrag nixe
07.11.2018, 21:35

Dabei sind die frühen Black Sabbath nur einer der Bezugspunkte von Saint Vitus! Sehe ich auch so & es gefällt mir richtig gut! 10 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#8

Beitrag: # 49116Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.11.2018, 21:38

nixe hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 21:35
Dabei sind die frühen Black Sabbath nur einer der Bezugspunkte von Saint Vitus! Sehe ich auch so & es gefällt mir richtig gut! 10 Punkte
Holla die Waldfee, Du ĂĽberrascht mich nixe ! :good: :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 7736
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#9

Beitrag: # 49117Beitrag nixe
07.11.2018, 21:44

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 21:38
nixe hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 21:35
Dabei sind die frühen Black Sabbath nur einer der Bezugspunkte von Saint Vitus! Sehe ich auch so & es gefällt mir richtig gut! 10 Punkte
Holla die Waldfee, Du ĂĽberrascht mich nixe ! :good: :biggrinn:
Du weiĂźt doch, das ich immer gut bin, fĂĽr Ăśberraschungen! :handshake:
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#10

Beitrag: # 49118Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.11.2018, 21:51

nixe hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 21:44
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 21:38
nixe hat geschrieben: ↑
07.11.2018, 21:35
Dabei sind die frühen Black Sabbath nur einer der Bezugspunkte von Saint Vitus! Sehe ich auch so & es gefällt mir richtig gut! 10 Punkte
Holla die Waldfee, Du ĂĽberrascht mich nixe ! :good: :biggrinn:
Du weiĂźt doch, das ich immer gut bin, fĂĽr Ăśberraschungen! :handshake:
Yep, das ist mir inzwischen klar. :handshake:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 2187
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#11

Beitrag: # 49126Beitrag Oracle
08.11.2018, 00:00

Na prima, jetzt bin ich schon wieder der Außenseiter-Depp dem der neue Lupensong nicht gefällt.
Und dabei hab ich mir MĂĽhe gegeben, um hinter das Geheimnis solcher Musik zu kommen, und mir das ganze StĂĽck bis zum Ende rein gewĂĽrgt.
Ich hoffe mal, dass das Riff nicht das einzigste ist was dieser Gitarrist auf der Pfanne hat.
Irgendwann öffnet sich dann ein Sargdeckel und komischer Sprechgesang kommt raus. :aaaah:

Ok, ich gebs auf sonst werde ich hier noch verbannt. :aufgeben:
Muss auf den Schreck sowieso in die KĂĽche gehen, ein Glas Milch trinken. :?

:bye:

*ironiemodus aus*

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 10516
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 752 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#12

Beitrag: # 49132Beitrag Vertigo
08.11.2018, 07:25

Oracle hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 00:00
Na prima, jetzt bin ich schon wieder der Außenseiter-Depp dem der neue Lupensong nicht gefällt.
Und dabei hab ich mir MĂĽhe gegeben, um hinter das Geheimnis solcher Musik zu kommen, und mir das ganze StĂĽck bis zum Ende rein gewĂĽrgt.
Ich hoffe mal, dass das Riff nicht das einzigste ist was dieser Gitarrist auf der Pfanne hat.
Irgendwann öffnet sich dann ein Sargdeckel und komischer Sprechgesang kommt raus. :aaaah:

Ok, ich gebs auf sonst werde ich hier noch verbannt. :aufgeben:
Muss auf den Schreck sowieso in die KĂĽche gehen, ein Glas Milch trinken. :?

:bye:

*ironiemodus aus*
Hör dir meine bearbeitete Version des Songs an, Andreas, da gibts dann noch ein paar andere Riffs dazu.

Gilt auch für unseren Longtrackfetischisten nixe. Wenn du den Song hier als Longtrack von 11:10 Minuten hören magst, folge dem Link von mir weiter oben
Ich lese gerade:

RICHARD DAVID PRECHT - Die Kunst kein Egoist zu sein

ÉMILE ZOLA - Das Paradies der Damen

OSCAR DE MURIEL - Die Schatten von Edinburgh

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 7736
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#13

Beitrag: # 49139Beitrag nixe
08.11.2018, 08:12

Vertigo hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 07:25
Oracle hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 00:00
Na prima, jetzt bin ich schon wieder der Außenseiter-Depp dem der neue Lupensong nicht gefällt.
Und dabei hab ich mir MĂĽhe gegeben, um hinter das Geheimnis solcher Musik zu kommen, und mir das ganze StĂĽck bis zum Ende rein gewĂĽrgt.
Ich hoffe mal, dass das Riff nicht das einzigste ist was dieser Gitarrist auf der Pfanne hat.
Irgendwann öffnet sich dann ein Sargdeckel und komischer Sprechgesang kommt raus. :aaaah:

Ok, ich gebs auf sonst werde ich hier noch verbannt. :aufgeben:
Muss auf den Schreck sowieso in die KĂĽche gehen, ein Glas Milch trinken. :?

:bye:

*ironiemodus aus*
Hör dir meine bearbeitete Version des Songs an, Andreas, da gibts dann noch ein paar andere Riffs dazu.

Gilt auch für unseren Longtrackfetischisten nixe. Wenn du den Song hier als Longtrack von 11:10 Minuten hören magst, folge dem Link von mir weiter oben
Öhrläddischt!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#14

Beitrag: # 49186Beitrag AusDemWegIchBinArzt
08.11.2018, 10:41

Oracle hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 00:00
Na prima, jetzt bin ich schon wieder der Außenseiter-Depp dem der neue Lupensong nicht gefällt.
Und dabei hab ich mir MĂĽhe gegeben, um hinter das Geheimnis solcher Musik zu kommen, und mir das ganze StĂĽck bis zum Ende rein gewĂĽrgt.
Ich hoffe mal, dass das Riff nicht das einzigste ist was dieser Gitarrist auf der Pfanne hat.
Irgendwann öffnet sich dann ein Sargdeckel und komischer Sprechgesang kommt raus. :aaaah:

Ok, ich gebs auf sonst werde ich hier noch verbannt. :aufgeben:
Muss auf den Schreck sowieso in die KĂĽche gehen, ein Glas Milch trinken. :?

:bye:

*ironiemodus aus*
Wieviele Punkte wĂĽrdest Du denn geben, nachdem Du den Schreck verdaut hast ? ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

sopor joe
Beiträge: 2893
Registriert: 14.05.2017, 20:28
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#15

Beitrag: # 49199Beitrag sopor joe
08.11.2018, 11:16

Bei Doom kenne ich mich nicht sonderlich gut aus. Aber als jemand, der sowohl Loop, Spacemen3, bzw. Spiritualized, als auch The Fall sehr gerne hört, bin ich Wiederholungen und gleichbleibenden Riffs gegenüber schon sehr empfänglich. Dies hat mir auch bei diesem Song gefallen. Gebe da mal 8 gute Punkte. Für mehr reicht es nicht, weil mir der Gesang nicht so zusagt.
Lese gerade:
Elijah Wald "Vom Mississippi zum Mainstream"

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#16

Beitrag: # 49203Beitrag AusDemWegIchBinArzt
08.11.2018, 13:18

sopor joe hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 11:16
Bei Doom kenne ich mich nicht sonderlich gut aus. Aber als jemand, der sowohl Loop, Spacemen3, bzw. Spiritualized, als auch The Fall sehr gerne hört, bin ich Wiederholungen und gleichbleibenden Riffs gegenüber schon sehr empfänglich. Dies hat mir auch bei diesem Song gefallen. Gebe da mal 8 gute Punkte. Für mehr reicht es nicht, weil mir der Gesang nicht so zusagt.
Vielleicht taugt Dir der andere, ursprüngliche Saint Vitus-Sänger Scott Reagers eher ? Der hat das selbstbetitelte Debüt sowie die 95er "Die Healing" eingesungen, auch sehr gute Scheiben.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Sabarthez
Beiträge: 1255
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#17

Beitrag: # 49302Beitrag Sabarthez
09.11.2018, 18:50

Was Doom betrifft stehe ich eher auf aktuellere Sachen (DRACONIAN, MONOLITHE, SATURNUS); wie z.B. auch Funeral-Doom; kann dem StĂĽck aber schon einiges abgewinnen.
Da das ganze natürlich noch langsamer, schwärzer und erdiger ist klar... aber trotzdem gebe ich hier 7 Punkte für die Altmeister.
Freiheiten werden nicht geschenkt, man muĂź sie sich nehmen. (Kropotkin)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#18

Beitrag: # 49306Beitrag AusDemWegIchBinArzt
09.11.2018, 19:01

Sabarthez hat geschrieben: ↑
09.11.2018, 18:50
aber trotzdem gebe ich hier 7 Punkte fĂĽr die Altmeister.


Da hast Du ja gerade nochmal die Kurve gekriegt,.... :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Sabarthez
Beiträge: 1255
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#19

Beitrag: # 49308Beitrag Sabarthez
09.11.2018, 19:04

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
09.11.2018, 19:01
Sabarthez hat geschrieben: ↑
09.11.2018, 18:50
aber trotzdem gebe ich hier 7 Punkte fĂĽr die Altmeister.


Da hast Du ja gerade nochmal die Kurve gekriegt,.... :biggrinn:
Ich kann auch nen Punkt abziehen wenn du es geradeaus möchtest... :biggrinn:
Freiheiten werden nicht geschenkt, man muĂź sie sich nehmen. (Kropotkin)

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#20

Beitrag: # 49313Beitrag AusDemWegIchBinArzt
09.11.2018, 19:15

Sabarthez hat geschrieben: ↑
09.11.2018, 19:04
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
09.11.2018, 19:01
Sabarthez hat geschrieben: ↑
09.11.2018, 18:50
aber trotzdem gebe ich hier 7 Punkte fĂĽr die Altmeister.


Da hast Du ja gerade nochmal die Kurve gekriegt,.... :biggrinn:
Ich kann auch nen Punkt abziehen wenn du es geradeaus möchtest... :biggrinn:
Schon gut, ich sag ja nix mehr.... :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 2187
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#21

Beitrag: # 49360Beitrag Oracle
10.11.2018, 09:39

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 10:41
Oracle hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 00:00
Na prima, jetzt bin ich schon wieder der Außenseiter-Depp dem der neue Lupensong nicht gefällt.
Und dabei hab ich mir MĂĽhe gegeben, um hinter das Geheimnis solcher Musik zu kommen, und mir das ganze StĂĽck bis zum Ende rein gewĂĽrgt.
Ich hoffe mal, dass das Riff nicht das einzigste ist was dieser Gitarrist auf der Pfanne hat.
Irgendwann öffnet sich dann ein Sargdeckel und komischer Sprechgesang kommt raus. :aaaah:

Ok, ich gebs auf sonst werde ich hier noch verbannt. :aufgeben:
Muss auf den Schreck sowieso in die KĂĽche gehen, ein Glas Milch trinken. :?

:bye:

*ironiemodus aus*
Wieviele Punkte wĂĽrdest Du denn geben, nachdem Du den Schreck verdaut hast ? ;)
3 MilchbubipĂĽnktchen :biggrinn:

Benutzeravatar

Topic author
AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 11192
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Lower Saxony
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#22

Beitrag: # 49361Beitrag AusDemWegIchBinArzt
10.11.2018, 09:41

Oracle hat geschrieben: ↑
10.11.2018, 09:39
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 10:41
Oracle hat geschrieben: ↑
08.11.2018, 00:00
Na prima, jetzt bin ich schon wieder der Außenseiter-Depp dem der neue Lupensong nicht gefällt.
Und dabei hab ich mir MĂĽhe gegeben, um hinter das Geheimnis solcher Musik zu kommen, und mir das ganze StĂĽck bis zum Ende rein gewĂĽrgt.
Ich hoffe mal, dass das Riff nicht das einzigste ist was dieser Gitarrist auf der Pfanne hat.
Irgendwann öffnet sich dann ein Sargdeckel und komischer Sprechgesang kommt raus. :aaaah:

Ok, ich gebs auf sonst werde ich hier noch verbannt. :aufgeben:
Muss auf den Schreck sowieso in die KĂĽche gehen, ein Glas Milch trinken. :?

:bye:

*ironiemodus aus*
Wieviele Punkte wĂĽrdest Du denn geben, nachdem Du den Schreck verdaut hast ? ;)
3 MilchbubipĂĽnktchen :biggrinn:
Herrje.... :aaaah:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.

Benutzeravatar

Schwarzwurst
Beiträge: 4019
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saint Vitus - "I Bleed Black"

#23

Beitrag: # 49401Beitrag Schwarzwurst
10.11.2018, 13:06

Damit kann ich leider gar nix anfangen. Da fehlt mir gänzlich die Liebe zur Musik, da kommt nichts an außer auf Teufel komm raus "will ich düster klingen".

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag