Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Antworten

Whole lotta woman

10
2
29%
9
0
Keine Stimmen
8
4
57%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
1
14%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 28140
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 7315 times
Been thanked: 5179 times
Kontaktdaten:

Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 124923Beitrag Vertigo
19.08.2022, 17:08

Wie drüben im Track Of The Day geschrieben (viewtopic.php?f=92&t=493&p=124922#p124922), ist es sehr sehr lange her, dass ich einen Song eines Künstlers höre und mir daraufhin, nach ein wenig rumhören, sofort vier Alben gekauft habe, die auch noch alle hochpreisig sind. Aber das mußte sein. Was für ein tolles Weib! Wie vielseitig, welche Stimme und welch Humor, großartig!

Der Song hier wars, ist der einzige wirklich gute Song auf der im neuen Classic Rock beiliegenden CD gewesen und der haute eben gleich so rein. Der ist vom neuen Album "Kingmaker".

Tami ist Kanadierin, die aber wohl schon sehr lange in Neuseeland lebt. Mehr weiß ich nicht über diese Wuchtbrumme (wieder so ein schönes altes Wort).

Sollte auch David Lynch und Quentin Tarantino gefallen könnte ich mir denken.

Bild


GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

Alexboy
Beiträge: 714
Registriert: 18.05.2022, 13:21
Been thanked: 673 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 124961Beitrag Alexboy
20.08.2022, 15:30

Gute Stimme aber nicht meine Art Musik. :aufgeben:
KEEP ON ROCKIN

Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 2954
Registriert: 08.03.2022, 12:32
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 3046 times
Been thanked: 4022 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 124963Beitrag Louder Than Hell
20.08.2022, 15:47

Tami Neilson war mir bis zum gestrigen Tag überhaupt kein Begriff, weder vom Namen her noch von der Musik. Durch deine drei Musikbeispiele im Thread "Track Of The Day" und nun hier im "Lupenthread" kann man sich ein klareres Bild über diese Sängerin machen. Sie besticht auf jeden Fall durch ihre kräftige und zugleich markante Stimme. Weiterhin gefiel mir, dass sie sich musikalisch nicht in einer Einbahnstraße bewegt, sondern sich in verschiedenen Stilmixen präsentiert. Zudem ist sie in der Lage, verhaltene Musikstücke (Baby, You're A Gun) oder auch forschere Passagen gleichermaßen überzeugend rüberzubringen.

Somit bekommt die Tami von mir überzeugende 8 Punkte.

Hier im Norden beschreiben wir ein feisteres Mädel umgangssprachlich als Wuchtbemme, insofern ähnelt sich die Beschreibungsformel mit der aus den südlichen Gefilden.

Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 2745
Registriert: 18.03.2022, 14:59
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 1928 times
Been thanked: 3870 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 124975Beitrag Emma Peel
20.08.2022, 17:14

Stimmgewaltig und auch zugleich einfühlsam kommt die Tami daher. Für mich ein neues Gesicht und es hat Spaß gemacht, deinen Musikbeispielen folgen zu dürfen.

Für mich eine positive Neuentdeckung.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 6608
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Has thanked: 1566 times
Been thanked: 1243 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 124994Beitrag Oracle
20.08.2022, 22:25

gefällt mir und hat mein Interesse geweckt!
Ich mag solche visuellen, fast wie in eine filmreife Dramaturgie eingebetteten Streicherarrangements.
Erinnert vielleicht a bisserl an Lee Hazelwood.
Die Sängerin ist stimmgewaltig, ohne damit zu nerven und folgt den Panorama-Wanderwegen der Melodien.
8Pkt.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2022 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 28140
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 7315 times
Been thanked: 5179 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 125022Beitrag Vertigo
21.08.2022, 07:40

Ich freu mich grade drüber, dass jeder von euch separat (außer dem Alexboy ;) :aufgeben: ) hier Aspekte anspricht, warum ich die Musik von ihr so toll fand.

- musikalisch keine Einbahnstraße, ein Stilmix
- stimmgewaltig und einfühlsam
- visuelle, filmreife Dramaturgie

Das sind schon die drei Punkte, warum ich sofort so begeistert war. Ich mag kräftige, wandelbare Stimmen, ich mags einfühlsam ins entsprechende Songmaterial, ob flotter, ob ruhiger und ich hab ein besonderes Faible für Musik die so klingt als ob sie für den Einsatz in Filmen gedacht ist oder die durch Stimmung, Text, Darbietung mir das Gefühl gibt, da läuft ein Film

Freut mich!

@Andreas: Ja genau, das hat auch was Hazlewood'sches, was natürlich ein weiterer Pluspunkt bei mir ist
Bild


GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 5134
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Has thanked: 6101 times
Been thanked: 1315 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 125030Beitrag Forever Old
21.08.2022, 11:24

Boah, was für eine Stimme ... diese Stimme alleine rechtfertigt bei mir die gegebenen 10 Punkte. :rainbow:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 28140
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 7315 times
Been thanked: 5179 times
Kontaktdaten:

Re: Tami Neilson - "Baby, You're A Gun"

Beitrag: # 125036Beitrag Vertigo
21.08.2022, 11:41

Forever Old hat geschrieben: 21.08.2022, 11:24 Boah, was für eine Stimme ... diese Stimme alleine rechtfertigt bei mir die gegebenen 10 Punkte. :rainbow:
dann hör dir unbedingt die drei bei Track of the day noch an. Da singt sie einmal auch live
Bild


GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast