Patti Smith - "Summer Cannibals"

Antworten

Schmecken die Kannibalen?

10
1
14%
9
2
29%
8
1
14%
7
1
14%
6
0
Keine Stimmen
5
2
29%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 29784
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 10093 times
Been thanked: 6391 times
Kontaktdaten:

Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134407Beitrag Vertigo
07.12.2022, 16:15

Pattis Alben nach den 70er/80er Jahren sind doch ein wenig unbekannter wohl, drum mal einen Song mit dem ich nach langer Zeit damals wieder aufmerksam auf sie wurde.

"Summer Cannibals" war eine Single vom Comebackalbum "Gone Again", das 1996 nach 8 Jahren Pause erschien.

...und es ward geschrieben, die Weißwurst ist mächtiger als das Schwert!
(Linksschreibweisheit des Wegebners Sir Vertigo von Bavarien)


"You Have To Limit Yourself To Create A Framework" (Bob Dylan)

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 5640
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Has thanked: 8325 times
Been thanked: 1783 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134411Beitrag Forever Old
07.12.2022, 16:29

Als bekennender Patti Smith - Fan, der (wohl ?) alle CDs einschließlich einiger Bootlegs von ihr hat, gibt es für mich nur eines: 10 Punkte. :rainbow:

Das Buch "Babel" von Patti Smith steht auch hier und ist sehr zu empfehlen. Zu lesen ist es wie ihre Musik, nämlich nicht ganz leicht, sperrig, ungewöhnlich.
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein llltum

(Ernst Jandl)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 29784
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 10093 times
Been thanked: 6391 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134433Beitrag Vertigo
07.12.2022, 17:19

Forever Old hat geschrieben: 07.12.2022, 16:29 Als bekennender Patti Smith - Fan, der (wohl ?) alle CDs einschließlich einiger Bootlegs von ihr hat, gibt es für mich nur eines: 10 Punkte. :rainbow:

Das Buch "Babel" von Patti Smith steht auch hier und ist sehr zu empfehlen. Zu lesen ist es wie ihre Musik, nämlich nicht ganz leicht, sperrig, ungewöhnlich.
Ich finde sie ja besonders stark in Stücken wo sie mehr ihre Poesie raushaut und die Band im Hintergrund Sound, auch mal Krach macht. Da hat sie teils eine enorme Tiefe.
...und es ward geschrieben, die Weißwurst ist mächtiger als das Schwert!
(Linksschreibweisheit des Wegebners Sir Vertigo von Bavarien)


"You Have To Limit Yourself To Create A Framework" (Bob Dylan)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 10314
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 1845 times
Been thanked: 3733 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134436Beitrag Vinyl
07.12.2022, 17:23

Höre ich morgen. Ich bin heute den Doors zugewandt. Zudem haben heute Hermes und DHL insgesamt 7 Platten anliefern dürfen :mrgreen:
Musik ist schön!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 28988
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im südöstlichen Zipfel der Republik
Has thanked: 5470 times
Been thanked: 7924 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134481Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.12.2022, 20:39

Vinyl hat geschrieben: 07.12.2022, 17:23 Zudem haben heute Hermes und DHL insgesamt 7 Platten anliefern dürfen :mrgreen:
Bei mir waren es 5. Zur Zeit kommt jeden Tag irgendwas. :biggrinn:
"Die wollten mich umbringen !"
"Ja gibt´s denn so böse Menschen ?"


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Der Alte" (Folge 11, "Nachtmusik") :biggrinn: )

*********************************************************

"Ich will nicht der alte Typ sein, der sich über neue Musik beschwert, aber sie ist scheiße."
(Roger Glover)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 28988
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im südöstlichen Zipfel der Republik
Has thanked: 5470 times
Been thanked: 7924 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134482Beitrag AusDemWegIchBinArzt
07.12.2022, 20:41

Ich sagte ja über mein Verhältnis zu Pattis Musik letztens im Hörthread schon was und daran ändert auch dieser Song nichts. Alles ok soweit, aber es reißt mich einfach nicht vom Hocker. Neutral-wohlmeinende 5 Punkte sind drin.
"Die wollten mich umbringen !"
"Ja gibt´s denn so böse Menschen ?"


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Der Alte" (Folge 11, "Nachtmusik") :biggrinn: )

*********************************************************

"Ich will nicht der alte Typ sein, der sich über neue Musik beschwert, aber sie ist scheiße."
(Roger Glover)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 20683
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 4290 times
Been thanked: 3872 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134485Beitrag nixe
07.12.2022, 21:45

Eigentlich hat mich Patti nur mit ihren CoverAlbum von 2007 Twelve überzeugen können. OK, die seventh Wave ging auch noch!
Morgen, hoffe ich, das es klappt...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe


MemberY
Beiträge: 3957
Registriert: 18.03.2022, 14:59
Has thanked: 2559 times
Been thanked: 5487 times

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134492Beitrag MemberY
07.12.2022, 22:45

Was hat diese kleine schmächtige Person doch für schöne Platten herausgebracht, egal ob es sich hierbei um Solosachen oder die mit der Pattie Smith Group handelten.

Obwohl sie in diesem Jahre bereits 76 Jahre alt wird, ist sie weiterhin auf den Bühnen aktiv. Und das Alles voller Herzblut und Anmut, ohne hierbei sich gewissen Peinlichkeiten zu ergeben.

Mir sagt auch das Stück "Summer Cannibals" ausgesprochen zu, weil es die klassischen Inkredenzien ihrer Musik verkörpert. 8 Punkte müssen da schon sein.

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 10314
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 1845 times
Been thanked: 3733 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134524Beitrag Vinyl
08.12.2022, 09:37

Ich bin sehr überrascht. Das ist zeitlos. Ich mag auch ihre theatralischen Sachen, aber das hier groovt und ist rotzig.
Das gibt stolze 9 Punkte für Patti und für Jürgen.
Musik ist schön!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 29784
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 10093 times
Been thanked: 6391 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134532Beitrag Vertigo
08.12.2022, 10:03

nixe hat geschrieben: 07.12.2022, 21:45 OK, die seventh Wave ging auch noch!
Die ist nicht von Patti Smith
...und es ward geschrieben, die Weißwurst ist mächtiger als das Schwert!
(Linksschreibweisheit des Wegebners Sir Vertigo von Bavarien)


"You Have To Limit Yourself To Create A Framework" (Bob Dylan)

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 5640
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Has thanked: 8325 times
Been thanked: 1783 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134534Beitrag Forever Old
08.12.2022, 10:19

Vertigo hat geschrieben: 08.12.2022, 10:03
nixe hat geschrieben: 07.12.2022, 21:45 OK, die seventh Wave ging auch noch!
Die ist nicht von Patti Smith
Ich kenne von Patti Smith auch nur eine Welle
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein llltum

(Ernst Jandl)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 20683
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 4290 times
Been thanked: 3872 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134542Beitrag nixe
08.12.2022, 11:09

Forever Old hat geschrieben: 08.12.2022, 10:19
Vertigo hat geschrieben: 08.12.2022, 10:03
nixe hat geschrieben: 07.12.2022, 21:45 OK, die seventh Wave ging auch noch!
Die ist nicht von Patti Smith
Ich kenne von Patti Smith auch nur eine Welle
Es war meines Erachtens Patti, aber der Song hieß demnach anders. Sie sang aber seventh Wave, habe ich so verstanden. Was wirklich war, da bin ich mir auch nicht sicher...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 20683
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 4290 times
Been thanked: 3872 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134543Beitrag nixe
08.12.2022, 11:11

Vinyl hat geschrieben: 08.12.2022, 09:37 ...ist rotzig.
Das gibt stolze 9 Punkte für Patti und für Jürgen.
Genau das ist mein Problem, deswegen eben nur Fünf!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 5640
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Has thanked: 8325 times
Been thanked: 1783 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134546Beitrag Forever Old
08.12.2022, 11:54

nixe hat geschrieben: 08.12.2022, 11:09
Forever Old hat geschrieben: 08.12.2022, 10:19
Vertigo hat geschrieben: 08.12.2022, 10:03

Die ist nicht von Patti Smith
Ich kenne von Patti Smith auch nur eine Welle
Es war meines Erachtens Patti, aber der Song hieß demnach anders. Sie sang aber seventh Wave, habe ich so verstanden. Was wirklich war, da bin ich mir auch nicht sicher...
"Wave" ist die 4. und letzte Platte der Patti Smith Group aus dem Jahre 1979. Danach ging es dann unter ihrem Namen, also Patti Smith weiter, lieber nixe.
Ein Song darauf heißt "Seven Ways Of Going".

Hier noch das Cover der "Wave":

Bild
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein llltum

(Ernst Jandl)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 20683
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 4290 times
Been thanked: 3872 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134553Beitrag nixe
08.12.2022, 12:24

Forever Old hat geschrieben: 08.12.2022, 11:54
nixe hat geschrieben: 08.12.2022, 11:09
Forever Old hat geschrieben: 08.12.2022, 10:19

Ich kenne von Patti Smith auch nur eine Welle
Es war meines Erachtens Patti, aber der Song hieß demnach anders. Sie sang aber seventh Wave, habe ich so verstanden. Was wirklich war, da bin ich mir auch nicht sicher...
"Wave" ist die 4. und letzte Platte der Patti Smith Group aus dem Jahre 1979. Danach ging es dann unter ihrem Namen, also Patti Smith weiter, lieber nixe.
Ein Song darauf heißt "Seven Ways Of Going".

Hier noch das Cover der "Wave":

Bild
Da muß ich den mal suchen, vielleicht isser*s ja?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe


MemberX
Beiträge: 4319
Registriert: 08.03.2022, 12:32
Has thanked: 4340 times
Been thanked: 5907 times

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134569Beitrag MemberX
08.12.2022, 15:25

Klein, zierlich und trotzdem voller Power.

Eine Musikerin, die ich seit gut 40 Jahren auf dem Radar habe und während ihrer gesamten Schaffenszeit immer wieder wunderbare Duftmarken zu setzen vermochte.

Auch dieses Stück "Summer Cannibals" ist Patti pur und deshalb auch die positive Bewertung von mir.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 5640
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Has thanked: 8325 times
Been thanked: 1783 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 134580Beitrag Forever Old
08.12.2022, 15:48

nixe hat geschrieben: 08.12.2022, 12:24
Forever Old hat geschrieben: 08.12.2022, 11:54
nixe hat geschrieben: 08.12.2022, 11:09

Es war meines Erachtens Patti, aber der Song hieß demnach anders. Sie sang aber seventh Wave, habe ich so verstanden. Was wirklich war, da bin ich mir auch nicht sicher...
"Wave" ist die 4. und letzte Platte der Patti Smith Group aus dem Jahre 1979. Danach ging es dann unter ihrem Namen, also Patti Smith weiter, lieber nixe.
Ein Song darauf heißt "Seven Ways Of Going".

Hier noch das Cover der "Wave":

Bild
Da muß ich den mal suchen, vielleicht isser*s ja?
Mach das mal, bester nixe
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein llltum

(Ernst Jandl)

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 6725
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Has thanked: 2096 times
Been thanked: 1493 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 136660Beitrag Oracle
27.12.2022, 13:11

Patti Smith habe ich eine Zeitlang in den 90ern gehört.
Da aber auch nur die Platten mit der "Group".
So richtig abgefahren bin ich auf ihre Musik nie, was wohl vor allem an ihrer Stimme lag/liegt.
Easter mit Because the Night ist so mein Favorit aber das Stück stammt eigentlich von Springsteen.
Im Genre war und bin ich hier der Blondie-Typ.
Der Track "Summer Cannibals" ist handwerklich perfekter Rock auch ihre austrucksreiche Stimme macht sie zur Legende.
Dennoch trifft mich das Stück nicht wirklich, mir fehlen da wohl die Antennen.
So gesehen sinds mir 7 Pkt. wert.

"Gib mir Blondie oder gib mir den Tod" :biggrinn:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2022 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 29784
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 10093 times
Been thanked: 6391 times
Kontaktdaten:

Re: Patti Smith - "Summer Cannibals"

Beitrag: # 136663Beitrag Vertigo
27.12.2022, 14:14

Oracle hat geschrieben: 27.12.2022, 13:11 "Gib mir Blondie oder gib mir den Tod" :biggrinn:
Blondie, besser gesagt Debbie Harry, war mein erstes Pin-Up an der Wand meines Jugendzimmers. Du rennst da also offene Türen ein :mrgreen:
...und es ward geschrieben, die Weißwurst ist mächtiger als das Schwert!
(Linksschreibweisheit des Wegebners Sir Vertigo von Bavarien)


"You Have To Limit Yourself To Create A Framework" (Bob Dylan)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast