Graham Bond - "Meditation Aumgn"

Antworten

I put my magick on you

10
4
57%
9
3
43%
8
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 7

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#1

Beitrag: # 58263Beitrag Vertigo
08.02.2019, 08:53

Eine der schillernden Figuren der 60er und frĂĽhen 70er Jahre war Graham Bond. In seiner Graham Bond Organization, Anfang bis Mitte der 60er Jahre, finden wir Ginger Baker am Schlagzeug, Jack Bruce am Bass und Dick Heckstall-Smith an den Saxophonen, sowie Graham selber an der Orgel. Feinster angerockter R&B, Blues und Jazz war da sein Metier.

Als die Organization auseinanderbrach und Cream entstanden ging es Bond, nicht zuletzt durch massiven Drogengebrauch (auch bei den anderen in der Organization), psychisch immer schlechter, er entwickelte manisch-depressive ZĂĽge. Er ging fĂĽr zwei Jahre nach Amerika um dort als Sessionmusiker zu arbeiten, kam zurĂĽck und grĂĽndete mit seiner Frau zusammen eine neue Band.

Mein Avatar-Hauslabel Vertigo verschaffte ihm einen Plattenvertrag und dort erschien 1970 das erste von zwei Alben für das Label, "Holy Magick" betitelt, nachdem Bond, nebst Frau sich inzwischen intensiv mit Magie und Aleister Crowley beschäftigten (Bond glaubte zu diesem Zeitpunkt, er wäre ein Sohn von Crowley). Zwischen Psychedelic, Progressive und Blues-Rock angesiedelt, ist das eine schön eigene, rundum empfehlenswerte Platte (ihre zweite für Vertigo übrigens ebenso).

Die A-Seite der LP nahm die 23minütige Suite "Meditation Aumgn" ein, die ich euch heute hier vorstelle. Dabei gehts weniger um Progressive im Sinne von musikalisch-technischen Höchstleistungen, sondern ums Kreieren einer eigenen Atmosphäre und das ist ihm hier, finde ich, sehr gut gelungen.

Mal wieder ein etwas dickerer, sprich langer Brocken in der Lupe, aber es ist ja Wochenende

Nach den beiden Vertigo-Alben war Bond Mitglied bei Ginger Baker's Airforce, nahm ein Soloalbum mit dem Cream-Texter Pete Brown auf, seine Ehe ging auseinander, eine geplante Band namens Magus kam gar nicht erst recht aus den Startlöchern, finanzielle Probleme und ein Krankenhausaufenthalt aufgrund eines Nervenzusammenbruchs folgten, ein angebliches Angebot als Patrick Moraz' Nachfolger bei Refugee stand im Raum, doch dann nahm es leider mit ihm ein frühes Ende, vermutlich durch Selbstmord. Er wurde jedenfalls am 8.Mai 1974 an der Finsbury Park U-Bahn Station auf den Gleisen unter der Piccadilly Line gefunden und starb mit nur 36 Jahren.

War Graham Bond wichtig und erwähnenswert als Keyboarder?

Jon Lord sagte mal, das meiste was ich ĂĽber die Hammond Orgel weiĂź, brachte Graham Bond mir bei. Mehr Adelung im Rock geht nicht.

(das seltsam geschriebene zweite Wort des Titels soll ĂĽbrigens nix anderes als die berĂĽhmte Meditationssilbe, die da OM ausgesprochen wird, sein)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11885
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#2

Beitrag: # 58267Beitrag nixe
08.02.2019, 09:22

Das Gute liegt so nah & man denkt nicht dran. Wie Du siehst, auch fĂĽr mich ein HammerWerk, wenn auch seine anderen songs bei mir nicht so einschlagen; 10 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#3

Beitrag: # 58276Beitrag Vertigo
08.02.2019, 11:06

nixe hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 09:22
Das Gute liegt so nah & man denkt nicht dran. Wie Du siehst, auch fĂĽr mich ein HammerWerk, wenn auch seine anderen songs bei mir nicht so einschlagen; 10 Punkte
Das Gute liegt so nah meinst du, weil du die Scheibe hast aber es dir nimmer bewusst war?

Das zweite Vertigo Album "We Put Our Magick On You" hat ĂĽberwiegend StĂĽcke von 5 bis 7einhalb Minuten, vielleicht taugt dir das dann besser?
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11885
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#4

Beitrag: # 58278Beitrag nixe
08.02.2019, 11:23

Vertigo hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 11:06
nixe hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 09:22
Das Gute liegt so nah & man denkt nicht dran. Wie Du siehst, auch fĂĽr mich ein HammerWerk, wenn auch seine anderen songs bei mir nicht so einschlagen; 10 Punkte
Das Gute liegt so nah meinst du, weil du die Scheibe hast aber es dir nimmer bewusst war?

Das zweite Vertigo Album "We Put Our Magick On You" hat ĂĽberwiegend StĂĽcke von 5 bis 7einhalb Minuten, vielleicht taugt dir das dann besser?
Ich habe sie beide & Deine Lupe ist für mich das Beste, was er gemacht hat & ich habe nicht daran gedacht, ihn als Lupe zu nehmen. Soweit also doch vergessen! Da sitzt man in seinem Kämmerlein & grübelt vor sich hin: "Was nehm ich nur?"
Wie die Frauen, die vor ihrem begehbaren KleiderSchrank stehen & sich fragen: "Was ziehe ich heute an? Ich habe doch nix!"
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#5

Beitrag: # 58281Beitrag Vertigo
08.02.2019, 11:27

nixe hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 11:23

Wie die Frauen, die vor ihrem begehbaren KleiderSchrank stehen & sich fragen: "Was ziehe ich heute an? Ich habe doch nix!"
Und so lernt man die Frauen verstehen :mrgreen: nur dass es bei uns eben CDs oder LPs sind
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11885
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#6

Beitrag: # 58285Beitrag nixe
08.02.2019, 12:27

Vertigo hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 11:27
nixe hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 11:23

Wie die Frauen, die vor ihrem begehbaren KleiderSchrank stehen & sich fragen: "Was ziehe ich heute an? Ich habe doch nix!"
Und so lernt man die Frauen verstehen :mrgreen: nur dass es bei uns eben CDs oder LPs sind
Wie oft habe ich schon vor dem CD Regal gestanden & nix gefunden!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#7

Beitrag: # 58286Beitrag Vertigo
08.02.2019, 12:31

nixe hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 12:27
Vertigo hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 11:27
nixe hat geschrieben: ↑
08.02.2019, 11:23

Wie die Frauen, die vor ihrem begehbaren KleiderSchrank stehen & sich fragen: "Was ziehe ich heute an? Ich habe doch nix!"
Und so lernt man die Frauen verstehen :mrgreen: nur dass es bei uns eben CDs oder LPs sind
Wie oft habe ich schon vor dem CD Regal gestanden & nix gefunden!
Geht mir nicht anders
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3414
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#8

Beitrag: # 58354Beitrag Oracle
08.02.2019, 21:29

Die "Holy Magick" steht auch hier und wird gerne mit Bewunderung gehört.
Ganz was eigenes dieser Bond, der hatte wohl psychisch schon einen an der Klatsche.
9Pkt.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#9

Beitrag: # 58471Beitrag Vertigo
11.02.2019, 08:49

Kein anderer Lust und Zeit gehabt das am Wochenende anzuhören?
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15797
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3756 Mal
Danksagung erhalten: 3918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#10

Beitrag: # 58472Beitrag AusDemWegIchBinArzt
11.02.2019, 09:29

Vertigo hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 08:49
Kein anderer Lust und Zeit gehabt das am Wochenende anzuhören?
Ich höre es mir jetzt an......ich war am Wochenende etwas abgelenkt.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15797
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3756 Mal
Danksagung erhalten: 3918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#11

Beitrag: # 58474Beitrag AusDemWegIchBinArzt
11.02.2019, 09:56

Ja ja, der liebe Graham war schon ein schräger Vogel und hat definitiv einen an der Waffel gehabt. Eine sehr schöne Nummer.....sowas könnte ich mir stundenlang anhören. Da sind locker 9 Punkte fällig.

Die Air Force von Ginger Baker verehre ich übrigens auch zutiefst, möchte ich mal nebenbei ergänzend anmerken.... :yahoo:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#12

Beitrag: # 58476Beitrag Vertigo
11.02.2019, 10:21

Bakers Airforce war auch eine superstarke Band. Leider, wie so vieles bei ihm, aufgrund seiner Persönlichkeit auch hier nicht von Dauer. Aber schad is scho.

Graham Bond lohnt sich immer, finde ich. Exzellenter Organist mit dem richtigen GefĂĽhl fĂĽr Blues, Jazz und R&B sowie der Extraportion Seltsamkeit in den Jahren ab 1970
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 5837
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 2120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#13

Beitrag: # 58480Beitrag Vinyl
11.02.2019, 10:29

Ich habe völlig vergessen gestern den Song zu bewerten, denn den musste ich ja nicht hören, da Graham Bond und seine Organisation schon immer sehr wichtig waren und natürlich hier stehen. Ich habe den Song gestern Nachmittag nochmal von Vinyl gehört. Gehört zu meinen besonderen und nicht missen möchtenden Scheiben. Aumgn für Ohm ist als Titel auch bei CAN anzutreffen auf der Tago Mago. Högschde Punktzahl natürlich!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15797
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3756 Mal
Danksagung erhalten: 3918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#14

Beitrag: # 58481Beitrag AusDemWegIchBinArzt
11.02.2019, 10:29

Vertigo hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:21
Bakers Airforce war auch eine superstarke Band. Leider, wie so vieles bei ihm, aufgrund seiner Persönlichkeit auch hier nicht von Dauer. Aber schad is scho.

Graham Bond lohnt sich immer, finde ich. Exzellenter Organist mit dem richtigen GefĂĽhl fĂĽr Blues, Jazz und R&B sowie der Extraportion Seltsamkeit in den Jahren ab 1970
Da haben wir auch mal wieder den besten Beweis dafür, das eine fragile Persönlichkeit in Kombination mit Drogenkonsum zwar nicht der Gesundheit förderlich ist, aber innerhalb eines gewissen Zeitfensters oft für granatenstarke Musik sorgt. :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#15

Beitrag: # 58482Beitrag Vertigo
11.02.2019, 11:53

Schwarzwurst hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:29
Ich habe völlig vergessen gestern den Song zu bewerten, denn den musste ich ja nicht hören, da Graham Bond und seine Organisation schon immer sehr wichtig waren und natürlich hier stehen. Ich habe den Song gestern Nachmittag nochmal von Vinyl gehört. Gehört zu meinen besonderen und nicht missen möchtenden Scheiben. Aumgn für Ohm ist als Titel auch bei CAN anzutreffen auf der Tago Mago. Högschde Punktzahl natürlich!
Högschden Dank auch. Hätte mich gewundert, wenn dir das nicht gefällt
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#16

Beitrag: # 58483Beitrag Vertigo
11.02.2019, 11:54

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:29
Vertigo hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:21
Bakers Airforce war auch eine superstarke Band. Leider, wie so vieles bei ihm, aufgrund seiner Persönlichkeit auch hier nicht von Dauer. Aber schad is scho.

Graham Bond lohnt sich immer, finde ich. Exzellenter Organist mit dem richtigen GefĂĽhl fĂĽr Blues, Jazz und R&B sowie der Extraportion Seltsamkeit in den Jahren ab 1970
Da haben wir auch mal wieder den besten Beweis dafür, das eine fragile Persönlichkeit in Kombination mit Drogenkonsum zwar nicht der Gesundheit förderlich ist, aber innerhalb eines gewissen Zeitfensters oft für granatenstarke Musik sorgt. :mrgreen:
Ja definitiv. Für die Gesundheit isses nix und empfehlen würd ichs auch niemandem, aber der Musik tuts in den meisten Fällen gut, wenn das Bewusstsein des Musikers ein wenig erweitert wurde. ;)
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15797
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3756 Mal
Danksagung erhalten: 3918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#17

Beitrag: # 58485Beitrag AusDemWegIchBinArzt
11.02.2019, 12:07

Vertigo hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 11:54
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:29
Vertigo hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:21
Bakers Airforce war auch eine superstarke Band. Leider, wie so vieles bei ihm, aufgrund seiner Persönlichkeit auch hier nicht von Dauer. Aber schad is scho.

Graham Bond lohnt sich immer, finde ich. Exzellenter Organist mit dem richtigen GefĂĽhl fĂĽr Blues, Jazz und R&B sowie der Extraportion Seltsamkeit in den Jahren ab 1970
Da haben wir auch mal wieder den besten Beweis dafür, das eine fragile Persönlichkeit in Kombination mit Drogenkonsum zwar nicht der Gesundheit förderlich ist, aber innerhalb eines gewissen Zeitfensters oft für granatenstarke Musik sorgt. :mrgreen:
Ja definitiv. Für die Gesundheit isses nix und empfehlen würd ichs auch niemandem, aber der Musik tuts in den meisten Fällen gut, wenn das Bewusstsein des Musikers ein wenig erweitert wurde. ;)
Es gibt ja genĂĽgend Beispiele dafĂĽr. :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#18

Beitrag: # 58486Beitrag Vertigo
11.02.2019, 12:16

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 12:07
Vertigo hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 11:54
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
11.02.2019, 10:29


Da haben wir auch mal wieder den besten Beweis dafür, das eine fragile Persönlichkeit in Kombination mit Drogenkonsum zwar nicht der Gesundheit förderlich ist, aber innerhalb eines gewissen Zeitfensters oft für granatenstarke Musik sorgt. :mrgreen:
Ja definitiv. Für die Gesundheit isses nix und empfehlen würd ichs auch niemandem, aber der Musik tuts in den meisten Fällen gut, wenn das Bewusstsein des Musikers ein wenig erweitert wurde. ;)
Es gibt ja genĂĽgend Beispiele dafĂĽr. :biggrinn:
Mehr als genug, ja
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits


Sabarthez
Beiträge: 1607
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#19

Beitrag: # 58707Beitrag Sabarthez
15.02.2019, 19:25

Aaaalsoooo... das ist natürlich mal was ganz spezielles. Musikalisch ist das nun nichts was ich täglich hören würde (tolle Orgel allerdings!), aber das Konzept spricht mich natürlich sehr an. Bond war ja wohl praktizierender Thelemit. Ich hab ja auch so ein paar Sachen aus dem musikalischen Ritual-Genre, aber dies ist eher moderner Sound. Hier wird aber wohl die Vinyl-Ausgabe her müssen. 9 Punkte... Interesse geweckt lieber Jürgen! :biggrinn:

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15688
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#20

Beitrag: # 58740Beitrag Vertigo
16.02.2019, 13:15

Sabarthez hat geschrieben: ↑
15.02.2019, 19:25
9 Punkte... Interesse geweckt lieber JĂĽrgen! :biggrinn:
Oh wie konnte mir das denn nur passieren boys_lol :good:
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2830
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3579 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Graham Bond - "Meditation Aumgn"

#21

Beitrag: # 58982Beitrag Forever Old
21.02.2019, 17:32

Jetzt habe ich tatsächlich mal ein paar Minuten fürs Forum - und finde nur 10-Punkte-Songs !

Reschpeckt, Kinners, Reschpeckt. Ihr machts Euch ... boys_lol
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Antworten