Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

Antworten

Dezember kommt frĂĽher als man denkt

10
2
33%
9
2
33%
8
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
6
1
17%
5
0
Keine Stimmen
4
1
17%
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15084
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5698 Mal
Danksagung erhalten: 2811 Mal
Kontaktdaten:

Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#1

Beitrag: # 68367Beitrag Vertigo
05.07.2019, 09:41

Heute mal kein Rätsel.

Hall & Oates hatte ich lange Zeit einfach als ein stinklangweiliges, typisches 80er Jahre Pop-Duo abgelegt. Als dann 2011 ne Doppel-CD mit den allerersten vier Alben aus den 70ern rauskam war ich erstmal ĂĽberrascht, weil ich nie nen Gedanken verschwendet hatte, dass die damals auch schon aktiv waren.

Und wie so viele 80er KĂĽnstler waren sie in den 70ern wesentlich kreativer und musikalisch wesentlich vielseitiger. DafĂĽr ist "Screaming Through December" vom Album "War Babies" aus dem Jahre 1974 ein sehr gutes Beispiel.

Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

Benutzeravatar

Schwarzwurst
Beiträge: 5525
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 2051 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#2

Beitrag: # 68373Beitrag Schwarzwurst
05.07.2019, 11:51

Das ist ein großartiges Album und der Song sowieso. Nimmt eine gute Fahrt und Dynamik auf. Schön, dass Du die bringst!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15593
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3732 Mal
Danksagung erhalten: 3897 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#3

Beitrag: # 68387Beitrag AusDemWegIchBinArzt
06.07.2019, 06:53

Das ist ja lustig, Jürgen....geht mir nämlich mal wieder exakt genauso ;) . Ich hätte nie einen Gedanken an Hall & Oates freiwillig verschwendet, weil ich die genau wie Du gedanklich als schnulzige 80er Pop-Barden abgelegt hatte, also als völlig uninteressant. Deswegen war ich zunächst auch fast geschockt, als ich sah, dass Du die hier gebracht hast. Ebensowenig war mir bewußt, dass die tatsächlich schon in den 70er aktiv waren. Aber das, was ich hier gerade zu hören bekomme, sagt mir ausgesprochen zu. Hätte ich nicht gedacht....toller Song ! Vielleicht sollte ich das Frühwerk der Band doch auch mal etwas vertiefen. 9 Punkte.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15084
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5698 Mal
Danksagung erhalten: 2811 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#4

Beitrag: # 68394Beitrag Vertigo
06.07.2019, 11:19

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
06.07.2019, 06:53
Das ist ja lustig, Jürgen....geht mir nämlich mal wieder exakt genauso ;) . Ich hätte nie einen Gedanken an Hall & Oates freiwillig verschwendet, weil ich die genau wie Du gedanklich als schnulzige 80er Pop-Barden abgelegt hatte, also als völlig uninteressant. Deswegen war ich zunächst auch fast geschockt, als ich sah, dass Du die hier gebracht hast. Ebensowenig war mir bewußt, dass die tatsächlich schon in den 70er aktiv waren. Aber das, was ich hier gerade zu hören bekomme, sagt mir ausgesprochen zu. Hätte ich nicht gedacht....toller Song ! Vielleicht sollte ich das Frühwerk der Band doch auch mal etwas vertiefen. 9 Punkte.
Kann ich dir nur zuraten, da es mir ja genauso ging. Ich hatte Gutes gelesen, als diese CD mit den vier Alben rauskam und war erstmal sehr skeptisch. Dann ein bisserl rumgehört auf der Tube und in die CD rein und dann gekauft und es nicht bereut.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2711
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3489 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#5

Beitrag: # 68397Beitrag Forever Old
06.07.2019, 11:27

Da hatte ich wohl "Pech" gehabt. Irgendwann kaufte ich mir einen Silberling aus den 1980ern ( ?? ), fand die Musik einfach nur
langweilig und öde, gab die CD weg - und das war es dann für mich mit DARYL HALL & JOHN OATES.

Der von JĂĽrgen eingestellte Song ist nun aber wiederum sehr gut ... was nun tun ? sprach das Huhn.

Im Hinterkopf noch den frĂĽheren, nicht so tollen Eindruck, gebe ich mal 9 Punkte. :roll:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15084
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5698 Mal
Danksagung erhalten: 2811 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#6

Beitrag: # 68398Beitrag Vertigo
06.07.2019, 11:27

Die interessanten Alben von ihnen sind:

- Whole Oats (1972)
- Abandoned Luncheonette (1973)
- War Babies (1974)
- Daryl Hall & John Oates (1975)

bei der letzteren gehts dann schon mehr in White Soul, Yacht-Rock etc.
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2711
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3489 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#7

Beitrag: # 68399Beitrag Forever Old
06.07.2019, 11:30

Vertigo hat geschrieben: ↑
06.07.2019, 11:27
Die interessanten Alben von ihnen sind:

- Whole Oats (1972)
- Abandoned Luncheonette (1973)
- War Babies (1974)
- Daryl Hall & John Oates (1975)

bei der letzteren gehts dann schon mehr in White Soul, Yacht-Rock etc.
Hier wird einem doch tatsächlich zur selben Sekunde Auskunft gegeben und geantwortet - WAHNSINN !! :yahoo:

DANKE JĂĽrgen, werde ich wohl aber nicht ĂĽbel notieren mĂĽssen. Zettelwirtschaft eben ... :mrgreen:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15084
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5698 Mal
Danksagung erhalten: 2811 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#8

Beitrag: # 68400Beitrag Vertigo
06.07.2019, 11:32

Forever Old hat geschrieben: ↑
06.07.2019, 11:30
Vertigo hat geschrieben: ↑
06.07.2019, 11:27
Die interessanten Alben von ihnen sind:

- Whole Oats (1972)
- Abandoned Luncheonette (1973)
- War Babies (1974)
- Daryl Hall & John Oates (1975)

bei der letzteren gehts dann schon mehr in White Soul, Yacht-Rock etc.
Hier wird einem doch tatsächlich zur selben Sekunde Auskunft gegeben und geantwortet - WAHNSINN !! :yahoo:

DANKE JĂĽrgen, werde ich wohl aber nicht ĂĽbel notieren mĂĽssen. Zettelwirtschaft eben ... :mrgreen:
Hier wird ihnen geholfen noch bevor sie ihren Wunsch gedacht haben, hmmm so isses :handshake:
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

Benutzeravatar

Schwarzwurst
Beiträge: 5525
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 2051 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#9

Beitrag: # 68403Beitrag Schwarzwurst
06.07.2019, 11:56

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
06.07.2019, 06:53
Das ist ja lustig, Jürgen....geht mir nämlich mal wieder exakt genauso ;) . Ich hätte nie einen Gedanken an Hall & Oates freiwillig verschwendet, weil ich die genau wie Du gedanklich als schnulzige 80er Pop-Barden abgelegt hatte, also als völlig uninteressant. Deswegen war ich zunächst auch fast geschockt, als ich sah, dass Du die hier gebracht hast. Ebensowenig war mir bewußt, dass die tatsächlich schon in den 70er aktiv waren. Aber das, was ich hier gerade zu hören bekomme, sagt mir ausgesprochen zu. Hätte ich nicht gedacht....toller Song ! Vielleicht sollte ich das Frühwerk der Band doch auch mal etwas vertiefen. 9 Punkte.
Als ich die frühen Alben vor ein paar Jahren für mich entdeckte war ich gar nicht so sehr negativ vorbelastet, da mir die Radiosongs auch taugten, allerdings nicht zu einem Kauf hätten animieren können.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3257
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 948 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#10

Beitrag: # 68598Beitrag Oracle
08.07.2019, 23:36

Von dieser Band hab ich noch gar nichts und wollte da schon immer mal einsteigen.
Allerdings trifft dieser Song jetzt nicht so mein Geschmack.
Zum einen vom Gesang her zum an deren von den Arrangements.
6Pkt.
Werde die trotzdem im Auge behalten.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15084
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5698 Mal
Danksagung erhalten: 2811 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#11

Beitrag: # 68616Beitrag Vertigo
09.07.2019, 08:50

Oracle hat geschrieben: ↑
08.07.2019, 23:36
Von dieser Band hab ich noch gar nichts und wollte da schon immer mal einsteigen.
Allerdings trifft dieser Song jetzt nicht so mein Geschmack.
Zum einen vom Gesang her zum an deren von den Arrangements.
6Pkt.
Werde die trotzdem im Auge behalten.
Wenn du mit dem Gesang nicht so kannst sind sie wohl nix fĂĽr dich, denn so nen souligen Gesang gibts meistens
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11513
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3474 Mal
Danksagung erhalten: 2325 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#12

Beitrag: # 68680Beitrag nixe
10.07.2019, 09:52

Auch nix fĂĽr mich, 4 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3257
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 948 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#13

Beitrag: # 68833Beitrag Oracle
11.07.2019, 18:13

Vertigo hat geschrieben: ↑
09.07.2019, 08:50
Oracle hat geschrieben: ↑
08.07.2019, 23:36
Von dieser Band hab ich noch gar nichts und wollte da schon immer mal einsteigen.
Allerdings trifft dieser Song jetzt nicht so mein Geschmack.
Zum einen vom Gesang her zum an deren von den Arrangements.
6Pkt.
Werde die trotzdem im Auge behalten.
Wenn du mit dem Gesang nicht so kannst sind sie wohl nix fĂĽr dich, denn so nen souligen Gesang gibts meistens
ich will die Band nicht auf 1 song reduzieren.
Gabs da eigentlich mal ein Hit?

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15084
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5698 Mal
Danksagung erhalten: 2811 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daryl Hall & John Oates - "Screaming Through December"

#14

Beitrag: # 68835Beitrag Vertigo
11.07.2019, 18:18

Oracle hat geschrieben: ↑
11.07.2019, 18:13
Vertigo hat geschrieben: ↑
09.07.2019, 08:50
Oracle hat geschrieben: ↑
08.07.2019, 23:36
Von dieser Band hab ich noch gar nichts und wollte da schon immer mal einsteigen.
Allerdings trifft dieser Song jetzt nicht so mein Geschmack.
Zum einen vom Gesang her zum an deren von den Arrangements.
6Pkt.
Werde die trotzdem im Auge behalten.
Wenn du mit dem Gesang nicht so kannst sind sie wohl nix fĂĽr dich, denn so nen souligen Gesang gibts meistens
ich will die Band nicht auf 1 song reduzieren.
Gabs da eigentlich mal ein Hit?
In den Jahren mit denen ich mich beschäftigt habe nicht. Danach dann in den 80ern wohl, aber da hab ich die zwei nicht wirklich wahrgenommen
Ich lese gerade:

HENRYK M. BRODER - Kritik der reinen Toleranz

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag