Ween - "Buenos Tardes Amigo"

Antworten

Zieh, Fremder!

10
4
67%
9
0
Keine Stimmen
8
0
Keine Stimmen
7
1
17%
6
1
17%
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#1

Beitrag: # 70571Beitrag Vertigo
05.08.2019, 08:07

Das ich gute Western liebe ist glaub ich bekannt, vor allem Italo-Western.

Über die Band Ween weiß ich nicht wirklich was, ein amerikanisches Duo aus der Alternative Rockszene (Alternative zu was? zu McDonalds? Oder Rock als Alternative zum Rock? Blödes Wort, dieses Alternative hier). Ja also ich weiß nix, hab mich nie mit ihnen beschäftigt, bin nur über dieses Stück mal gestolpert. Ich meine der war auf ner beigelegten Heft-CD in nem Rolling Stone Magazin drin.

Ein Italo-Western in 7 Minuten, komplett mit falschem mexikanischen Akzent und einem archetypischen Text mit witzigem Ende. Das Stück war der Auslöser, dass ich mal angefangen habe mir nen Sampler zum Thema Italo Western zu machen, der ist aber noch nicht ganz fertig.

Dass sich hier jemand die Mühe gemacht hat und Bilder aus "Spiel mir das Lied vom Tod" zu dem Stück passend zu schneiden, gefällt mir natürlich besonders, das Sahnehäubchen quasi. Von 1994 aus dem Album "Chocolate And Cheese".

...wird Zeit, dass ich mal wieder nen Western gucke

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Monk
Beiträge: 398
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#2

Beitrag: # 70580Beitrag Monk
05.08.2019, 08:58

"Buenos Tardes Amigos" war wie Vieles von Ween eine Art Persiflage. Ween waren eine Art Comedytruppe, die oft sowohl stilistisch wie textlich typische Amerikanismen verballhornte, allerdings musikalisch auf sehr hohem Niveau. Da aber ausserhalb der Staaten diese oft doppelbödigen Geschichten kaum nachvollziehbar waren, wurde die Band über die USA hinaus auch nicht unbedingt gross bekannt. Mir waren sie einfach zu sehr "Indie" und packten mich nicht. Das einzige Album, das ich je von ihnen hatte - "Chocolate And Cheese" - hab ich auch wieder aussortiert, trotz "Buenos Tardes Amigos". Jetzt so nach langem mal wieder angehört, ist es aber schon ein toller Song, der mich heutzutags schon fast an die brillianten Tito & Tarantula erinnert.

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#3

Beitrag: # 70581Beitrag nixe
05.08.2019, 09:02

Na gucke mal da!
Ich weiß auch nix über Band & Song, aber nachdem ich ihn auf radio-frei/borderline schon zweimal zu hören bekam, hatte ich auch vor, ihn hier mal zu bringen! Aber je älter man wird, umso vergeßlicher wird man auch!
Somit hat er sich für mich erledigt. Aber das wir Mal denselben Song haben, ist doch äußerst selten!
Zum Western gucken reicht es bei mir aber nicht!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#4

Beitrag: # 70583Beitrag Vertigo
05.08.2019, 09:07

Monk hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 08:58
"Buenos Tardes Amigos" war wie Vieles von Ween eine Art Persiflage. Ween waren eine Art Comedytruppe, die oft sowohl stilistisch wie textlich typische Amerikanismen verballhornte, allerdings musikalisch auf sehr hohem Niveau. Da aber ausserhalb der Staaten diese oft doppelbödigen Geschichten kaum nachvollziehbar waren, wurde die Band über die USA hinaus auch nicht unbedingt gross bekannt. Mir waren sie einfach zu sehr "Indie" und packten mich nicht. Das einzige Album, das ich je von ihnen hatte - "Chocolate And Cheese" - hab ich auch wieder aussortiert, trotz "Buenos Tardes Amigos". Jetzt so nach langem mal wieder angehört, ist es aber schon ein toller Song, der mich heutzutags schon fast an die brillianten Tito & Tarantula erinnert.
Danke für a bisserl Info. Dass die so ne Truppe waren die alles ein wenig auf die Schippe nahm dachte ich mir schon. Zum einen von dem Song hier, zum anderen das Artwork des Albums (erinnert an eine Commodores Greatest Hits Platte) und der Titel Schokolade und Käse ist ja auch witzig.

Von dem WesternstĂĽck hier krieg ich aber nie genug, aber wie gesagt, bin halt Italo-Western Fan
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#5

Beitrag: # 70584Beitrag Vertigo
05.08.2019, 09:07

nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:02
Na gucke mal da!
Ich weiß auch nix über Band & Song, aber nachdem ich ihn auf radio-frei/borderline schon zweimal zu hören bekam, hatte ich auch vor, ihn hier mal zu bringen! Aber je älter man wird, umso vergeßlicher wird man auch!
Somit hat er sich für mich erledigt. Aber das wir Mal denselben Song haben, ist doch äußerst selten!
Zum Western gucken reicht es bei mir aber nicht!
Oh das Stück hätte ich jetzt nicht von dir erwartet, da hättest mich überrascht. :handshake:
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#6

Beitrag: # 70586Beitrag nixe
05.08.2019, 09:09

Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:07
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:02
Na gucke mal da!
Ich weiß auch nix über Band & Song, aber nachdem ich ihn auf radio-frei/borderline schon zweimal zu hören bekam, hatte ich auch vor, ihn hier mal zu bringen! Aber je älter man wird, umso vergeßlicher wird man auch!
Somit hat er sich für mich erledigt. Aber das wir Mal denselben Song haben, ist doch äußerst selten!
Zum Western gucken reicht es bei mir aber nicht!
Oh das Stück hätte ich jetzt nicht von dir erwartet, da hättest mich überrascht. :handshake:
Leider zu spät! Aber es wäre ein schöner Spaß gewesen!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#7

Beitrag: # 70587Beitrag nixe
05.08.2019, 09:31

Eigentlich finde ich das Video unpassend, denn auf dem Album kommt ja zum Schluß noch eine Explosion. Da wäre der Text bestimmt interessanter!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#8

Beitrag: # 70588Beitrag Vertigo
05.08.2019, 09:38

nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:31
Eigentlich finde ich das Video unpassend, denn auf dem Album kommt ja zum Schluß noch eine Explosion. Da wäre der Text bestimmt interessanter!
Dass der die Explosion weggeschnitten hat finde ich gut, mach ich auch immer bei dem StĂĽck
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#9

Beitrag: # 70590Beitrag nixe
05.08.2019, 09:45

Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:38
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:31
Eigentlich finde ich das Video unpassend, denn auf dem Album kommt ja zum Schluß noch eine Explosion. Da wäre der Text bestimmt interessanter!
Dass der die Explosion weggeschnitten hat finde ich gut, mach ich auch immer bei dem StĂĽck
Warum? Das macht den Song aktueller denn je!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#10

Beitrag: # 70591Beitrag Vertigo
05.08.2019, 09:49

nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:45
Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:38
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:31
Eigentlich finde ich das Video unpassend, denn auf dem Album kommt ja zum Schluß noch eine Explosion. Da wäre der Text bestimmt interessanter!
Dass der die Explosion weggeschnitten hat finde ich gut, mach ich auch immer bei dem StĂĽck
Warum? Das macht den Song aktueller denn je!
Das stört die Westernatmosphäre für mich
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#11

Beitrag: # 70592Beitrag nixe
05.08.2019, 09:55

Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:49
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:45
Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:38


Dass der die Explosion weggeschnitten hat finde ich gut, mach ich auch immer bei dem StĂĽck
Warum? Das macht den Song aktueller denn je!
Das stört die Westernatmosphäre für mich
Es mag sich ja nach Western anhören, isses doch aber nicht, oder?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#12

Beitrag: # 70593Beitrag Vertigo
05.08.2019, 10:04

nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:55
Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:49
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:45


Warum? Das macht den Song aktueller denn je!
Das stört die Westernatmosphäre für mich
Es mag sich ja nach Western anhören, isses doch aber nicht, oder?
Doch, alles. Die Musik der Text, die spanische Solo-Gitarre, alles ist wie in nem Italo-Western
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#13

Beitrag: # 70594Beitrag nixe
05.08.2019, 10:15

Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 10:04
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:55
Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:49


Das stört die Westernatmosphäre für mich
Es mag sich ja nach Western anhören, isses doch aber nicht, oder?
Doch, alles. Die Musik der Text, die spanische Solo-Gitarre, alles ist wie in nem Italo-Western
OK, wenn dem so ist. Dann habe ich garkeine Vorstellung, was der Text uns sagen will?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 5832
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 2120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#14

Beitrag: # 70595Beitrag Vinyl
05.08.2019, 10:36

Kenne ich, mag ich und habe es lange nicht mehr gehört. Die CD steht bei mir. Den Song habe ich aus dem Film "Lammbock" u.a. mit Moritz Bleibtreu kennengelernt.

Benutzeravatar

Monk
Beiträge: 398
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#15

Beitrag: # 70596Beitrag Monk
05.08.2019, 10:39

Zum Songetext finden sich widersprĂĽchliche Aussagen. Diese hier scheint mir am plausibelsten, wenn man die Musik der Band als unterschwellig humoristisch und/order Persiflagen-gleich betrachtet:

Eine gänsehautmäßige Dramaturgie in Musik und Text. Meine Feundin und ich haben eben diesen Text schon häufig erörtert. Entgegen der naheliegenden Deutung, habe ich allerdings eine etwas abweichende Auffassung. Es erscheint mir zu simpel, dass mit der Ermordung eines Sündenbocks die Last der Schuld hinweggefegt sein soll.

Vielmehr halte ich den Ich-Erzähler für jemanden, der an seiner Schuld schwer trägt. Das dauert nun schon fünf Monate, dass er die Fassade aufrecht erhält. Und dann begrüßt er jemanden als „alten Freund“, dem wiederzubegegenen er gehofft habe. Den hat er aber nach seiner Geschichte noch nie gesehen, da er von ihm selbst erfunden wurde.

Dann stellt er fest, dass der Angesprochene Ă„hnlichkeit mit seinem Bruder hat. Das bringt in ihm die Erinnerung zurĂĽck, dass er immer der zweite Sohn war. Wer aber kann schon Ă„hnlichkeit mit seinem Bruder haben?

Nach dem genialen Gitarrensolo kommt dann der Höhepunkt. Er hat den vermeintlichen Täter gefunden und empfindet dies als freudevoll. Er beichtet seine Tat und es wiederholt sich der Text der ersten Strophe. Diesmal klingt die letzte Zeile in Variation zweimal nach: „I hoped we’d see each other again.“

Den, den er anspricht kennt er nicht, außer er ist es selbst und spricht zu sich z.B. in einem Spiegel. Dann erklärt sich auch die Ähnlichkeit zu seinem Bruder. Er hat ja verdrängt und nun sieht er sich quasi von außen. Er ist eine gespaltene Persönlichkeit. Das „I hoped we’d see each other again.“ kann dann auch in Richtung des toten Bruders gehen, den er ja nicht nur gehasst haben wird.

Und dass er die Wahrheit niemals aussprechen darf, ist wohl eine der größten Belastungen seit seiner Tat. In meiner Interpretation geht die Kugel dann in Zeitlupe durch seinen eigenen Kopf.

(https://ghostdog19.wordpress.com/2008/0 ... es-amigos/)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#16

Beitrag: # 70598Beitrag Vertigo
05.08.2019, 10:50

nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 10:15
Vertigo hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 10:04
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 09:55


Es mag sich ja nach Western anhören, isses doch aber nicht, oder?
Doch, alles. Die Musik der Text, die spanische Solo-Gitarre, alles ist wie in nem Italo-Western
OK, wenn dem so ist. Dann habe ich garkeine Vorstellung, was der Text uns sagen will?
Eine Rachegeschichte.

Buenas tardes amigo
Hola, my good friend
Cinco de Mayo's on Tuesday
And I hoped we'd see each other again
You killed my brother last winter
You shot him three times in the back
In the night I still hear Mama weeping
Oh Mama still dresses in black
I looked at every fiesta
For you I wanted to greet
Maybe I'd sell you a chicken
With poison interlaced with the meat
You, you look like my brother
Mama loved him the best
He was head honcho with the ladies
Mama always said he was blessed
The village all gathered around him
They couldn't believe what they saw
I said it was you that had killed him
And that I'd find you and up stand the law
The people of the village believed me
Mama, she wanted revenge
I told her that I'd see that she was honored
I'd find you and put you to death
So now, now that I've found you
On this such a joyous day
I tell you it was me who killed him
But the truth I'll never have to say
Buenas tardes amigo
Hola, my good friend
Cinco de Mayo's on Tuesday
And I hoped we'd see each other again
Yes I hoped we'd see each other again
I hoped we'd see each other again

Guten Tag Freund
Hallo, mein guter Freund
Der fĂĽnfte Mai ist am Dienstag
Und ich hoffte, dass wir uns wiedersehen
Du tötetest meinen Bruder, letzten Winter
Du schossest ihm dreimal in den RĂĽcken
In der Nacht hör ich immer noch Mutter weinen
Oh Mutter trägt immer noch Schwarz
Ich suchte bei jedem Fest
Denn Dich, wollte ich grĂĽĂźen
Vielleicht wĂĽrde ich dir ein HĂĽhnchen verkaufen
mit Gift im Fleisch reingemischt
Du, Du siehst aus wie mein Bruder
Mutter mochte ihn am liebsten
Er war der Chef bei den Damen
Mutter sagte immer, er war gesegnet
Das Dorf versammelte sich um ihn
Sie konnten nicht glauben was sie sahen
Ich sagte es warst Du, der ihn getötet hat
Und dass ich dich finden werde um dem Gesetz genĂĽge zu tun
Die Leute aus dem Dorf glaubten mir
Mutter, sie wollte Rache
Ich sagte ihr, dass ich dafĂĽr sorgen werde, ihre Ehre wiederherzustellen
Ich werde dich finden und zum Tode befördern
Und jetzt, jetzt wo ich dich gefunden habe
An diesem erfreulichen Tag
Sag ich Dir, es war ich der ihn getötet hatte
Aber die Wahrheit werde ich niemals sagen mĂĽssen
Guten Tag Freund
Hallo, mein guter Freund
Der fĂĽnfte Mai ist am Dienstag
Und ich habe gehofft wir werden uns wiedersehen
Ja ich habe gehofft wir werden uns wiedersehen
Ich habe gehofft wir werden uns wiedersehen
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2830
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3579 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#17

Beitrag: # 70599Beitrag Forever Old
05.08.2019, 11:02

Tja nun - als bekennender Ween-Freund (diese Gruppe habe ich irgendwann in wohl nahezu allen Foren, in denen ich war, mal gebracht)
ist das ein Heimspiel fĂĽr mich.

Geschriebselt habts ja alle bereits viel und feines, da nicke ich ganz fleiĂźig mit dem Kopp dazu und schreibe: 10 Punkte !

Und bitte: Öfter mal (wieder ??) Ween anhören ... 8-)

@ Mäse :

Kleines Tipp´chen von mir: # 15 auf den neuesten, aktuellen Stand bringen und im 2. Absatz "Freundin" in "Ehefrau, Gattin, Gemahlin"
oder ähnliches abändern - das verwirrt meinerreiner nämlich sonst zu sehr ( was - schon wieder eine Neue ?!? :aaaah: :handshake: :mrgreen: )

Kannst aber auch so lassen - ich weiĂź dennoch, wer gemeint ist :rainbow:

Oder liege ich womöglich doch falsch ?? boys_0137
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#18

Beitrag: # 70600Beitrag Vertigo
05.08.2019, 11:03

Interessante Deutung Mäse. Ich hab das immer anders interpretiert

Er kennt den Fremden schon. Ich vermute, zur Zeit des Mordes war dieser Fremde im Dorf. Da kam dem Erzähler die Idee den Mord am Bruder diesem Fremden in die Schuhe zu schieben, denn damit steigt er in der Gunst der Mutter, da ja nicht nur der mehrgeliebte Bruder nun tot ist, sondern auch Er, der Erzähler, als Rächer des Bruders der Mutter gegenüber auftritt. Ebenso steigt er in der Gunst der Dorfbewohner und der Damen, die ja ebenso alle von ihm eingenommen waren. Er macht sich also jahrelang auf die Suche, da der Fremde wohl das Dorf schon wieder verlassen hatte, bevor der Entschluß des Erzählers kam aus dessen Anwesenheit Kapital zu schlagen.

Er will ihn finden, ihn töten um ihn dann zu präsentieren, zu seinen Gunsten. Und eine besondere Genugtuung ist es ihm, dass dieser Fremde seinem Bruder auch noch sehr ähnlich sieht, er tötet den Bruder also zweimal damit. Eine weitere Genugtuung ist es ihm, dass er diesem Fremden vorher auch noch erzählt, dass er ihn instrumentalisieren wird, er (der Erzähler) diese Wahrheit aber niemals erzählen wird müssen. Dann spricht er dreimal mehr zu sich selber wie sehr er gehofft hat ihn wiederzufinden und dann kommt die Explosion, welche für mich für den Tod des Fremden steht (aber halt völlig übertrieben ironisiert von Ween).

Der Erzähler ist also für mich ein von Neid zerfressener Mensch der sein Unglück in seinen Bruder hineininterpretiert, den eines Tages tötet und daraus sogar noch Kapital schlagen wird.

Aber natürlich kann man das alles auch anders interpretieren. Meine Interpretation hängt z.B. daran, dass der Fremde dem Bruder so ähnlich sieht. Wäre der also tatsächlich im Dorf gewesen, wäre das ja aufgefallen, bei der Beliebtheit des Bruders. Sucht der Erzähler also deswegen so lange, weil er einen Mann sucht der seinem Bruder ähnlich ist vom Aussehen? Um diese tiefen Rachegelüste quasi ein zweitesmal zu befriedigen?

Ween haben das genial absichtlich so leicht verdreht angelegt beim Text, dass der sehr interpretierfähig ist, was ich bei so wenigen Worten wirklich genial finde. Und da die Atmosphäre drumrum aber hundertprozentig einem Western entspricht konterkariert da eines das andere.
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Monk
Beiträge: 398
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#19

Beitrag: # 70602Beitrag Monk
05.08.2019, 11:16

Forever Old hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 11:02
Tja nun - als bekennender Ween-Freund (diese Gruppe habe ich irgendwann in wohl nahezu allen Foren, in denen ich war, mal gebracht)
ist das ein Heimspiel fĂĽr mich.

Geschriebselt habts ja alle bereits viel und feines, da nicke ich ganz fleiĂźig mit dem Kopp dazu und schreibe: 10 Punkte !

Und bitte: Öfter mal (wieder ??) Ween anhören ... 8-)

@ Mäse :

Kleines Tipp´chen von mir: # 15 auf den neuesten, aktuellen Stand bringen und im 2. Absatz "Freundin" in "Ehefrau, Gattin, Gemahlin"
oder ähnliches abändern - das verwirrt meinerreiner nämlich sonst zu sehr ( was - schon wieder eine Neue ?!? :aaaah: :handshake: :mrgreen: )

Kannst aber auch so lassen - ich weiĂź dennoch, wer gemeint ist :rainbow:

Oder liege ich womöglich doch falsch ?? boys_0137
Diese Text-Deutung ist nicht von mir, die hab ich hier gefunden:

https://ghostdog19.wordpress.com/2008/0 ... es-amigos/

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 15682
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5829 Mal
Danksagung erhalten: 2916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#20

Beitrag: # 70603Beitrag Vertigo
05.08.2019, 11:18

Da fällt mir ein, der Erzähler sucht ja gar nicht jahrelang. Er sagt ja was von letztem Winter und der fünfte Mai ist nächsten Dienstag, also sind grade ein paar Monate vergangen nur. Und beim nochmal durchlesen fällt mir auch auf, er kannte den Fremden doch schon, denn der Erzähler sagt ja noch während die Leute des Dorfes um den toten Bruder herumstehen, dass der Fremde ihn getötet hätte.
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#21

Beitrag: # 70604Beitrag nixe
05.08.2019, 11:26

Hola, sage ich da nur! Klar & ein PistolenSchuß hätte völlig gereicht, nun ja...
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2830
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3579 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#22

Beitrag: # 70606Beitrag Forever Old
05.08.2019, 11:28

nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 11:26
Hola, sage ich da nur! Klar & ein PistolenSchuß hätte völlig gereicht, nun ja...
Den schenke ich Dir, lieber nixe : PENG :mrgreen:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#23

Beitrag: # 70607Beitrag nixe
05.08.2019, 11:36

Forever Old hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 11:28
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 11:26
Hola, sage ich da nur! Klar & ein PistolenSchuß hätte völlig gereicht, nun ja...
Den schenke ich Dir, lieber nixe : PENG :mrgreen:
Muchas Graciaz! lieber Reinerle :handshake:
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 11883
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#24

Beitrag: # 70611Beitrag nixe
05.08.2019, 13:19

Forever Old hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 11:28
nixe hat geschrieben: ↑
05.08.2019, 11:26
Hola, sage ich da nur! Klar & ein PistolenSchuß hätte völlig gereicht, nun ja...
Den schenke ich Dir, lieber nixe : PENG :mrgreen:
Reiner, einer geht noch:
Hola Hombre, Du hast mir eine Loch in die Bauch geschossen!
Habe es nur erst jetzt bemerkt, quasi Scharping Effekt!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3410
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ween - "Buenos Tardes Amigo"

#25

Beitrag: # 70665Beitrag Oracle
06.08.2019, 23:11

Ween hab ich in den 90ern gehört und irgendwie vergessen.
Es war Mollusk und 12 great Countrysongs.
Dieses StĂĽck hier trifft mich jetzt nicht so.
Ein Song mit einer besonderen Stimmung allerdings mag ich diese Stimmung nicht so sehr.
Deshalb sind auch nur 6 Pkt. drin.

Antworten