Genesis - The Musical Box

Wie findet Ihr diesen Song?

10
8
100%
9
0
Keine Stimmen
8
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 11878
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2363 Mal
Kontaktdaten:

Genesis - The Musical Box

#1

Beitrag: # 65938Beitrag nixe
28.05.2019, 08:04


Genesis - The Musical Box , Belgian TV - Six Hours Live 2DVD Set

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:06
nixe hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 07:58
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 07:50
Ich glaube, so eine Einigkeit herrschte bislang bei noch keinem Lupensong....allerdings ist auch niemand mehr da, der querschießen könnte. :mrgreen:
Doch, doch, wenn wir Classics nehmen, wie ich damals Iron Butterfly - In-a-Gadda-da-Vida klappt das ganz gut! Nur leider sind wir recht weit abgedriftet!
Classics gehen sowieso immer. Da sind wir dann alle doch wieder ganz dicht beisammen. 8-)

Matthias, Du wirst sehen, das klappt!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#2

Beitrag: # 65940Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2019, 08:24

nixe hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:04

Genesis - The Musical Box , Belgian TV - Six Hours Live 2DVD Set

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:06
nixe hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 07:58


Doch, doch, wenn wir Classics nehmen, wie ich damals Iron Butterfly - In-a-Gadda-da-Vida klappt das ganz gut! Nur leider sind wir recht weit abgedriftet!
Classics gehen sowieso immer. Da sind wir dann alle doch wieder ganz dicht beisammen. 8-)

Matthias, Du wirst sehen, das klappt!
He he....na, was erwartest Du von mir an dieser Stelle auch anderes als 10 Punkte ? Diesess Stück ist für mich sogar eher noch ein 10 Punkte-plus-Kandidat ! Göttlich. 8-) :yahoo:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 5821
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 2119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#3

Beitrag: # 65941Beitrag Vinyl
28.05.2019, 08:34

Den Song kannte ich zwar nicht, aber er ist gar nicht schlecht.

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 11878
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2363 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#4

Beitrag: # 65951Beitrag nixe
28.05.2019, 08:57

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:24
nixe hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:04
Genesis - The Musical Box , Belgian TV - Six Hours Live 2DVD Set

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:06


Classics gehen sowieso immer. Da sind wir dann alle doch wieder ganz dicht beisammen. 8-)

Matthias, Du wirst sehen, das klappt!
He he....na, was erwartest Du von mir an dieser Stelle auch anderes als 10 Punkte ? Diesess Stück ist für mich sogar eher noch ein 10 Punkte-plus-Kandidat ! Göttlich. 8-) :yahoo:
Du hättest mich maßlos enttäuscht!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 11878
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2363 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#5

Beitrag: # 65952Beitrag nixe
28.05.2019, 08:57

Schwarzwurst hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:34
Den Song kannte ich zwar nicht, aber er ist gar nicht schlecht.
Ich trau Dir nicht boys_0137
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#6

Beitrag: # 65953Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2019, 08:58

Schwarzwurst hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 08:34
Den Song kannte ich zwar nicht, aber er ist gar nicht schlecht.
:shock: :shock: :shock:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#7

Beitrag: # 65963Beitrag Vertigo
28.05.2019, 09:19

Oh Gott, schon wieder so ne Retro-Band die auf 70er macht, gell? Naja, ordentlich spielen können sie ja, von daher will ich mal nicht so sein. Aber wie die schon aussehen diese Haare, Bärte und Klamotten schon ein bisserl so verlauste Gammler
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#8

Beitrag: # 65964Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2019, 09:25

Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:19
Oh Gott, schon wieder so ne Retro-Band die auf 70er macht, gell? Naja, ordentlich spielen können sie ja, von daher will ich mal nicht so sein. Aber wie die schon aussehen diese Haare, Bärte und Klamotten schon ein bisserl so verlauste Gammler
Den gehören mal anständig die Haare geschnitten - und überhaupt, das ist doch Hottentottenmusik ! :aaaah: :mrgreen:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#9

Beitrag: # 65965Beitrag Vertigo
28.05.2019, 09:27

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:25
Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:19
Oh Gott, schon wieder so ne Retro-Band die auf 70er macht, gell? Naja, ordentlich spielen können sie ja, von daher will ich mal nicht so sein. Aber wie die schon aussehen diese Haare, Bärte und Klamotten schon ein bisserl so verlauste Gammler
Den gehören mal anständig die Haare geschnitten - und überhaupt, das ist doch Hottentottenmusik ! :aaaah: :mrgreen:
Ja eben, gibts denn nicht mal hier was adrettes zu hören?
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#10

Beitrag: # 65966Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2019, 09:28

Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:27
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:25
Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:19
Oh Gott, schon wieder so ne Retro-Band die auf 70er macht, gell? Naja, ordentlich spielen können sie ja, von daher will ich mal nicht so sein. Aber wie die schon aussehen diese Haare, Bärte und Klamotten schon ein bisserl so verlauste Gammler
Den gehören mal anständig die Haare geschnitten - und überhaupt, das ist doch Hottentottenmusik ! :aaaah: :mrgreen:
Ja eben, gibts denn nicht mal hier was adrettes zu hören?
Wie wärs denn mit Freddy Quinn ? Das war doch mal ein anständiger Künstler....die Haare kurz im Nacken, ordentlich angezogen und gegen verlauste Gammler hat er sich auch immer ausgesprochen ! Und er hat auf Deutsch gesungen, da konnte man wenigstens verstehen, worum es geht. Richtig so !
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#11

Beitrag: # 65967Beitrag Vertigo
28.05.2019, 09:31

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:28
Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:27
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:25


Den gehören mal anständig die Haare geschnitten - und überhaupt, das ist doch Hottentottenmusik ! :aaaah: :mrgreen:
Ja eben, gibts denn nicht mal hier was adrettes zu hören?
Wie wärs denn mit Freddy Quinn ? Das war doch mal ein anständiger Künstler....die Haare kurz im Nacken, ordentlich angezogen und gegen verlauste Gammler hat er sich auch immer ausgesprochen ! Und er hat auf Deutsch gesungen, da konnte man wenigstens verstehen, worum es geht. Richtig so !
Nee nee du, den Freddy von Quinn den mag ich nicht, der is so tuntig, ich glaub der is irgendwie schwul oder so. Außerdem haben Quinn immer so nen Hartrock gemacht und das is auch nix für mich und später dann solche Radio Gagamusik also neeee
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#12

Beitrag: # 65968Beitrag AusDemWegIchBinArzt
28.05.2019, 09:36

Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:31
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:28
Vertigo hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 09:27


Ja eben, gibts denn nicht mal hier was adrettes zu hören?
Wie wärs denn mit Freddy Quinn ? Das war doch mal ein anständiger Künstler....die Haare kurz im Nacken, ordentlich angezogen und gegen verlauste Gammler hat er sich auch immer ausgesprochen ! Und er hat auf Deutsch gesungen, da konnte man wenigstens verstehen, worum es geht. Richtig so !
Nee nee du, den Freddy von Quinn den mag ich nicht, der is so tuntig, ich glaub der is irgendwie schwul oder so. Außerdem haben Quinn immer so nen Hartrock gemacht und das is auch nix für mich und später dann solche Radio Gagamusik also neeee

Iiih, der ist schwul ? Nee, das geht ja gar nicht - gehört verboten sowas ! Es geht bergab mit Deutschland ! Wo sind Anstand, Moral und Sittsamkeit geblieben ? Ist ja ekelhaft.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 11878
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2363 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#13

Beitrag: # 65969Beitrag nixe
28.05.2019, 11:43

Die Ă–ffentlichkeit wird sich wieder aufregen! :aaaah:
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 435
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#14

Beitrag: # 65973Beitrag Pavlos
28.05.2019, 12:24

FĂĽr mich ihr bester Song und generell eins der besten perfektesten und sexyesten Lieder aller Zeiten!!!!

ZEHN PUNKTE (plus Sternchen und FleiĂźstempel ins Hausaufgabenheft)

Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 1683
Registriert: 14.05.2017, 20:30
Wohnort: To Huus
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#15

Beitrag: # 65989Beitrag Friese
28.05.2019, 17:54

NatĂĽrlich volle Punktzahl.

Der wird nur noch durch den 11-Punkte-Song "Supper's Ready" ĂĽbertroffen. ;)
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 435
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#16

Beitrag: # 66012Beitrag Pavlos
28.05.2019, 21:38



Mir war bis vor ein paar Jahren gar nicht bewusst, dass viele der im Song verwendeten Ideen von A.Phillips stammen.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3401
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 1005 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#17

Beitrag: # 66014Beitrag Oracle
28.05.2019, 23:29

DafĂĽr gibt es 10 Pkt. und dabei ist, dass nicht mal mein liebster Genesis Song.
Von Aufbau und Dramatik ist das ein LehrstĂĽck in Sachen Prog.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#18

Beitrag: # 66029Beitrag Vertigo
29.05.2019, 08:09

Pavlos hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 21:38


Mir war bis vor ein paar Jahren gar nicht bewusst, dass viele der im Song verwendeten Ideen von A.Phillips stammen.
Ich hatte nur mal so nebenbei irgendwo die Bemerkung gelesen, dass sie die ersten Jahre noch von vielen von Ant's Ideen zehrten. Das Demo hier hatte ich aber noch nie gehört, dankeschön, gefällt mir gut.
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#19

Beitrag: # 66030Beitrag Vertigo
29.05.2019, 08:11

Oracle hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 23:29
Von Aufbau und Dramatik ist das ein LehrstĂĽck in Sachen Prog.
Auch meine Meinung. Willst du jemandem Prog erklären, spiel ihm das Stück vor. Aufbau und Struktur, innere Dramatik und Darbietung...besser gehts nicht.
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Topic author
nixe
Beiträge: 11878
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3518 Mal
Danksagung erhalten: 2363 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#20

Beitrag: # 66041Beitrag nixe
29.05.2019, 08:38

Oracle hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 23:29
DafĂĽr gibt es 10 Pkt. und dabei ist, dass nicht mal mein liebster Genesis Song.
Von Aufbau und Dramatik ist das ein LehrstĂĽck in Sachen Prog.
Was ist Dein liebster Genesis Song?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#21

Beitrag: # 66051Beitrag AusDemWegIchBinArzt
29.05.2019, 13:40

Vertigo hat geschrieben: ↑
29.05.2019, 08:09
Pavlos hat geschrieben: ↑
28.05.2019, 21:38


Mir war bis vor ein paar Jahren gar nicht bewusst, dass viele der im Song verwendeten Ideen von A.Phillips stammen.
Ich hatte nur mal so nebenbei irgendwo die Bemerkung gelesen, dass sie die ersten Jahre noch von vielen von Ant's Ideen zehrten. Das Demo hier hatte ich aber noch nie gehört, dankeschön, gefällt mir gut.
Ja, sehr schön. Ich glaube, vielen ist gar nicht richtig bewußt, was Anthony in der kurzen Zeit seines Mitwirkens eigentlich alles beigetragen und für die Band geleistet hat. Er steht immer im Schatten von Steve Hackett, aber ganz gerecht ist das nicht.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#22

Beitrag: # 66052Beitrag AusDemWegIchBinArzt
29.05.2019, 13:42

Und nur die ersten paar Töne der Demoversion sind bereits so herzerwärmend schön, das sie einem wieder deutlich vor Augen führen, warum Genesis (neben Gentle Giant) die beste und emotional berührendste britische Progressive Rock-Band überhaupt waren. 8-)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#23

Beitrag: # 66060Beitrag Vertigo
29.05.2019, 14:29

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
29.05.2019, 13:42
emotional berĂĽhrendste
genau daran scheitern die allermeisten Prog-Bands, damals wie heute, aber heute mehr als damals. Sie begeistern den Kopf, erfreuen den Verstand, aber berĂĽhren nix. Genau darum lieb ich Genesis auch so, sie berĂĽhren. Und selbst in den dunkleren 80ern gelang das noch.
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15767
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3752 Mal
Danksagung erhalten: 3916 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#24

Beitrag: # 66065Beitrag AusDemWegIchBinArzt
29.05.2019, 14:37

Vertigo hat geschrieben: ↑
29.05.2019, 14:29
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: ↑
29.05.2019, 13:42
emotional berĂĽhrendste
genau daran scheitern die allermeisten Prog-Bands, damals wie heute, aber heute mehr als damals. Sie begeistern den Kopf, erfreuen den Verstand, aber berĂĽhren nix. Genau darum lieb ich Genesis auch so, sie berĂĽhren. Und selbst in den dunkleren 80ern gelang das noch.
Genau das ist der springende Punkt. Viele Prog-Bands verlieren sich in ihren technischen Fähigkeiten und ihrer Neigung zu abstrakten, komplexen Mustern, was zweifellos schön fürs Hirn ist....aber noch längst nicht dafür sorgt, dass die Musik den Hörer auch auf der emotionalen Ebene packt und Herz/Bauch erreicht. Zu einer guten, auf allen Ebenen berührenden Komposition gehört eben einfach mehr dazu, als sich lediglich virtuos ins Nirwana fiedeln zu können.

Und wie Du schon sagst: Selbst in den 80ern haben Genesis es - trotz stilistisch veränderter Vorzeichen - nicht verlernt, berührende Songs zu erschaffen.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15650
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5828 Mal
Danksagung erhalten: 2909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Genesis - The Musical Box

#25

Beitrag: # 66068Beitrag Vertigo
29.05.2019, 14:55

Die Herangehensweise bei vielen dieser Bands find ich nicht so gelungen. Erst sollten sie nen Song schreiben, dann überlegen wie ich den Song instrumental virtuos oder vom Arrangement her noch verändern, vielleicht spannender machen kann. Aber wenn ich dann all das wieder wegnehme, muß da eben immer noch der eigentliche Song zu erkennen sein.

Bei vielen hab ich das Gefühl sie fangen mit ner Minimalidee an und dann wird auf Teufel komm raus entweder instrumentalistisch oder arrangementtechnisch gezeigt was ihnen alles durch den Kopf geht. Das kann durchaus beeindrucken, aber oft hab ich da den Eindruck wenn du das Brimborium (ist nicht so respektlos gemeint wie es klingt) wegnimmst, dann bleibt....Nix. Weils von Anfang an gar kein durchkomponierter Song war, sondern nur ein Fragment, dass dann aufgebläht wurde. So sind heute die meisten mir bekannten moderneren Progalben, aber so finde ich funktioniert Prog nicht so wirklich. So kann er schon beeindrucken und manchmal reicht mir das auch, aber so für den Langzeiteffekt muß es ein Song sein, damit das Progstück wirklich hängen bleibt.

Und was - für mich sehr überraschend - so vielen Progbands fehlt ist ein Gespür für Dramatik. Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Würden sich die ihr eigenes Gedudel denn selber nochmal gerne als Nur-Hörer anhören? Da is nix, kein Spannungsbogen in ganz, ganz vielen Stücken. Also wieso soll einen das Stück dann mitreissen?

Die "Musical Box" hier ist da ein meisterliches Beispiel wie man einen Spannungsbogen schreibt. Auch wenn du nicht so der Proghörer bist, dass da ein Spannungsbogen passiert ist nicht zu überhören. Da gibts ein Auf und Ab, überraschende Steigerungen bis hin zum Intensivsten und eine Erlösung am Ende. Dafür muß ich mich mit Prog gar nicht auskennen, das ist einfach ganz typisch für das was Menschen berührt, ist in nem Buch oder Film nicht anders.

Also warum können das soviele überhaupt nicht? So selbstverliebt was die eigenen Fähigkeiten und das Bedürfnis sie zur Schau zu stellen angeht? Ich vermute fast, denn warum hauts sonst nicht hin? Wer zufrieden damit ist, dass ER grade sein Zeug zur Schau stellt, ja dem reicht das dann vermutlich und der pfeift auf nen Spannungsbogen.

Mal böse gesagt, jemandem beim Kacken zuschauen ist auch sehr individuell für den Einen aber nicht wirklich spannend oder berührend.
Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag