Roy Harper- Me and My Woman

Antworten

Eure Song-Wertung?

10
5
63%
9
2
25%
8
1
13%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5336
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2067 Mal
Danksagung erhalten: 3069 Mal
Kontaktdaten:

Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54124Beitrag Oracle
21.12.2018, 23:50

Haper ist riesengroß! vielleicht der größte Komponist im Schnittfeld von Folk und Rock!
Me and My Woman ist eine komplexe, in mehreren Parts aufgeteilte Folk-Sinfonie und ein Meisterwerk des progressiven Folk
Für mich ist es der schönste Moment von Roy Harper, in dem Komposition, Performance, Arrangement und Aufnahmequalität auf magische Weise zusammenwirken.
Harper nutzt die Studiotechnik mit vielen Effekten für Gesangsharmonien und Spuren von Gitarrenteilen.
Am auffälligsten ist die hervorragende Orchesteranordnung von David Bedford.
Die Streicher und Bläser begleiten Roy Harper nicht nur, sondern spielen Gegenmelodien, manchmal mit kurzen Bläserausbrüchen und manchmal mit üppigen Streichpassagen.

Album: Stormcock
Jahr: 1971



Hats Off to (Roy) Harper sangen einst Led Zeppelin!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 20205
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Dort, wo Bayern am bayrischsten ist...:-)
Hat sich bedankt: 7604 Mal
Danksagung erhalten: 10488 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54143Beitrag AusDemWegIchBinArzt
22.12.2018, 10:09

Ja, das ist wirklich riesengroß. Da ziehe ich auch meinen Hut vor Harper. :good:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 14563
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 7868 Mal
Danksagung erhalten: 6623 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54206Beitrag nixe
22.12.2018, 16:46

Na, es geht doch! Endlich ein LupenSong von Dir, der mir auch wieder gefällt! Geschrieben hast Du ja schon alles, also 10 Punkte! Was für ein geiles Stück, steht hier auch.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5336
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2067 Mal
Danksagung erhalten: 3069 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54229Beitrag Oracle
23.12.2018, 08:36

nixe hat geschrieben:
22.12.2018, 16:46
Na, es geht doch! Endlich ein LupenSong von Dir, der mir auch wieder gefällt!
Ich bin eben vielschichtig. boys_0222
Ihr werdet hier musikalisch noch einiges ertragen müssen. :aufgeben:

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 14563
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 7868 Mal
Danksagung erhalten: 6623 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54230Beitrag nixe
23.12.2018, 08:37

Oracle hat geschrieben:
23.12.2018, 08:36
nixe hat geschrieben:
22.12.2018, 16:46
Na, es geht doch! Endlich ein LupenSong von Dir, der mir auch wieder gefällt!
Ich bin eben vielschichtig. boys_0222
Ihr werdet hier musikalisch noch einiges ertragen müssen. :aufgeben:
Dann kann*s ja nur interessant werden! :good:
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21342
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15283 Mal
Danksagung erhalten: 7695 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54242Beitrag Vertigo
23.12.2018, 09:48

Da brauch ich jetzt gar nicht hören, denn das Stück ist als 10er bei mir schon im Hirn abgespeichert. Ich stimme dir bei Harper Wort für Wort zu, der Mann ist riesengroß. Einer der interessantesten Komponisten der 70er, den heute immer noch keine Sau kennt, trotz Pink Floyd Connection, trotz Led Zeppelin Connection.

Ein ganz großer, der es versteht im Kleinen wie im Großen sensibel ausgefeilt zu komponieren und dabei gleichzeitig Geschichten erzählen kann, die einen berühren oder zum Nachdenken bringen.

Mein Lieblingsstück, und das sollte unbedingt auf meiner Beerdigung mal gespielt werden, ist "When An Old Cricketer Leaves The Crease", bei welchem ich immer am weinen bin, wegen des Textes, wegen der Schönheit und Erhabenheit des Stückes und wegen des Anlasses für das es gedacht sein kann. Eines das mich umhaut.
A Lump deafst scho sei, nur ned a Depp

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3482
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 7333 Mal
Danksagung erhalten: 2253 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54275Beitrag Forever Old
23.12.2018, 11:49

ROY HARPER ist für mich immer eine sichere Bank, ein Insel-Alben-Musiker und ein klarer 10 Punkte-Fall !! :good:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)


Roller-Rocker
Beiträge: 4151
Registriert: 20.05.2017, 13:11
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 4723 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54286Beitrag Roller-Rocker
23.12.2018, 12:28

Harper war mir bisher eigentlich nur aus dem Song "Hats Off..." von LedZep ein Begriff, näher mit dem Namen beschäftigt hab ich mich nie.
Anscheinend ein Fehler... ;)
Der Zehner wird im Prinzip nur durch die Länge des Stückes verhindert - zur Zeit habe ich es nicht so mit Longtracks.
Wo man singt, da lass dich ruhig nieder.
Böse Menschen haben keine Lieder!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 20205
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Dort, wo Bayern am bayrischsten ist...:-)
Hat sich bedankt: 7604 Mal
Danksagung erhalten: 10488 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54293Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.12.2018, 12:40

Roller-Rocker hat geschrieben:
23.12.2018, 12:28
Harper war mir bisher eigentlich nur aus dem Song "Hats Off..." von LedZep ein Begriff, näher mit dem Namen beschäftigt hab ich mich nie.
Anscheinend ein Fehler... ;)
Nicht zu vergessen, dass er "Have A Cigar" für Pink Floyd auf "Wish You Were Here" eingesungen hat.... :roll:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21342
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15283 Mal
Danksagung erhalten: 7695 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54294Beitrag Vertigo
23.12.2018, 12:43

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben:
23.12.2018, 12:40
Roller-Rocker hat geschrieben:
23.12.2018, 12:28
Harper war mir bisher eigentlich nur aus dem Song "Hats Off..." von LedZep ein Begriff, näher mit dem Namen beschäftigt hab ich mich nie.
Anscheinend ein Fehler... ;)
Nicht zu vergessen, dass er "Have A Cigar" für Pink Floyd auf "Wish You Were Here" eingesungen hat.... :roll:
und dass Gilmour und Waters auf der "HQ" mitspielen
A Lump deafst scho sei, nur ned a Depp


Roller-Rocker
Beiträge: 4151
Registriert: 20.05.2017, 13:11
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 4723 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54298Beitrag Roller-Rocker
23.12.2018, 12:45

Gut, das wußte ich auch nicht.
Ich schrieb ja schon mal, daß ich Musik wirklich mag, aber bis auf wenige Ausnahmen nicht die Zeit, Muße und Lust habe, mich näher damit zu beschäftigen und Hintergrund-Infos einzuholen. Auch lese ich mir nicht alles in den Booklets der CDs (oder früher Platten) durch.
Ein Nerd in Sachen Musik werde ich also nie werden... ;)
Wo man singt, da lass dich ruhig nieder.
Böse Menschen haben keine Lieder!

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 20205
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Dort, wo Bayern am bayrischsten ist...:-)
Hat sich bedankt: 7604 Mal
Danksagung erhalten: 10488 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54299Beitrag AusDemWegIchBinArzt
23.12.2018, 12:46

Roller-Rocker hat geschrieben:
23.12.2018, 12:45

Ein Nerd in Sachen Musik werde ich also nie werden... ;)
Abwarten. Dieses Forum hat bislang noch jeden Widerstand gebrochen. :biggrinn:
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



Rockmusik ist Teufelswerk ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Sabarthez
Beiträge: 1607
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54314Beitrag Sabarthez
23.12.2018, 14:48

Das hat wirklich mal was ganz eigenes. So kann ich mit Folk einiges anfangen. Der Name war mir zwar geläufig, aber erst nach euren Hinweisen hat es da wieder klick gemacht. Werde ich wohl noch mal ein Ohr riskieren, da mir dank Barnaby vor kurzem schon mal so ein interessantes englisches Folk-Perlchen ins Gehör tröpfelte. 9 Punkte.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21342
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15283 Mal
Danksagung erhalten: 7695 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54316Beitrag Vertigo
23.12.2018, 14:53

Sabarthez hat geschrieben:
23.12.2018, 14:48
da mir dank Barnaby vor kurzem schon mal so ein interessantes englisches Folk-Perlchen ins Gehör tröpfelte. 9 Punkte.
Ui was denn?
A Lump deafst scho sei, nur ned a Depp


Sabarthez
Beiträge: 1607
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54318Beitrag Sabarthez
23.12.2018, 14:55

Vertigo hat geschrieben:
23.12.2018, 14:53
Sabarthez hat geschrieben:
23.12.2018, 14:48
da mir dank Barnaby vor kurzem schon mal so ein interessantes englisches Folk-Perlchen ins Gehör tröpfelte. 9 Punkte.
Ui was denn?
Lausch mal in "Track Of The Day"

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21342
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15283 Mal
Danksagung erhalten: 7695 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54319Beitrag Vertigo
23.12.2018, 15:01

Sabarthez hat geschrieben:
23.12.2018, 14:55
Vertigo hat geschrieben:
23.12.2018, 14:53
Sabarthez hat geschrieben:
23.12.2018, 14:48
da mir dank Barnaby vor kurzem schon mal so ein interessantes englisches Folk-Perlchen ins Gehör tröpfelte. 9 Punkte.
Ui was denn?
Lausch mal in "Track Of The Day"
heut um 22 Uhr, ZDF, kommt übrigens endlich mal wieder eine neue Barnaby-Folge
A Lump deafst scho sei, nur ned a Depp


Sabarthez
Beiträge: 1607
Registriert: 20.05.2017, 13:51
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal
Kontaktdaten:

Re: Roy Harper- Me and My Woman

Beitrag: # 54321Beitrag Sabarthez
23.12.2018, 15:03

Vertigo hat geschrieben:
23.12.2018, 15:01
Sabarthez hat geschrieben:
23.12.2018, 14:55
Vertigo hat geschrieben:
23.12.2018, 14:53


Ui was denn?
Lausch mal in "Track Of The Day"
heut um 22 Uhr, ZDF, kommt übrigens endlich mal wieder eine neue Barnaby-Folge
Hab ich mir auch schon angekreuzt... :biggrinn:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag