Allah-Las - Busman's Holiday

Antworten

Eure Song-Wertung?

10
1
25%
9
3
75%
8
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 5615
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2388 Mal
Danksagung erhalten: 3409 Mal
Kontaktdaten:

Allah-Las - Busman's Holiday

Beitrag: # 90822Beitrag Oracle
13.03.2021, 23:33

Bild




Diese Band formierte sich 2008‎,‎‎ ‎‎nachdem die Schulfreunde Matt Correia und Spencer Dunham Pedrum Siadatian kennenlernten.
Eine Zeit lang arbeiteten sie bei ‎‎Amoeba Records‎‎ in Los Angeles zusammen, da hatten sie jede Menge Gelegenheit sich in die Rockhistory der 60er einzuarbeiten.
Sie begannen zu jammen und entwickelten einen Sound mit Original Equipments aus den Sixties, der sich stark an Garagebands wie den Seeds, Standells und der Chocolate Watch Band orientiert.
‎Im September 2012 veröffentlichten die Allah-Las ihr selbstbetiteltes Debüt, das von Nick Waterhouse für "Innovative Leisure" produziert wurde. ‎‎

Bei "Busman's Holiday" ‎jangled die Rickenbacker dass es eine Freude ist.
Der Song schwelgt und schwankt, als würde er direkt aus einer alten Jukebox mit lauter alten Garage Rock Nuggets klingen.
Trockene Basslinien, McGuinn Gitarren und echter 60er Jahre Drum-Sound.
Alles mäandert über feinen Harmonien, die dem Geist und Klang der Sixties näher sind als scharenweise andere Retrobands.
9Pkt.





Bild

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 22243
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16169 Mal
Danksagung erhalten: 8320 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allah-Las - Busman's Holiday

Beitrag: # 90830Beitrag Vertigo
14.03.2021, 08:29

Der Song klingt so sehr nach den herrlich rumpeligen Garagen-60ern, dass ich gar nicht glauben mag, dass der nicht von damals ist, toll! Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Mädel, Weichzeichner, fertig. Nur den Bandnamen mag ich nicht, aber der Song kriegt die Höchstnote, damit hättest du mich definitiv reinlegen können, wenn ich da aufs Jahrzehnt tippen hätte sollen. So macht man Retrosound :good:
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 7946
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 3176 Mal
Danksagung erhalten: 6849 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allah-Las - Busman's Holiday

Beitrag: # 90833Beitrag Vinyl
14.03.2021, 09:43

Ich hätte diesen Song auch auf einem meiner "Remember The 60´s"-Sampler verortet. Gefällt mir sehr gut. 9 Punkte.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3724
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 7974 Mal
Danksagung erhalten: 2446 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allah-Las - Busman's Holiday

Beitrag: # 90854Beitrag Forever Old
14.03.2021, 16:41

Sehr, sehr schön ! :rainbow:

Erinnert mich mächtig an forever old´e Zeiten. Nur war unser VW Bus noch viel älter (geteilte Front-Scheibe; Kupplung mit Hochzieh-Ring beim Schalten -weiß den Spezial-Begriff
dafür nicht mehr- :roll: ). Dafür waren aber die Mädels unterwegs auch damals schon so hübsch und kamen ans (Lager-)Feuer zum Ankuscheln, wenn wir unsere akustischen
Gitarren herausholten und spielten ... ;)

Klare 9 Punkte :good:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Antworten