Lalo Schifrin - Jaws

Antworten

Filmreif oder für die Tonne?

10
1
17%
9
1
17%
8
1
17%
7
1
17%
6
1
17%
5
1
17%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Lalo Schifrin - Jaws

Beitrag: # 71489Beitrag Vinyl
24.08.2019, 05:41

Heute ist wieder mal eine blinde Lupe dran. Ich bin auf die Reaktionen gespannt!

https://musicasylum.de/ext/dmzx/fileupl ... 77c1ea.mp3

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17194
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11340 Mal
Danksagung erhalten: 5008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71494Beitrag Vertigo
24.08.2019, 08:36

Da muß ich wieder grinsen, weil ich für solche Musik zwischen Filmmusik und Rockdisco-Sound immer ein Herz habe. 9 Punkte, weils noch ein bisserl Variation hätten einbauen dürfen.

Wer das ist? Vielleicht wieder einer deiner mir unbekannten Library-Musiker, die mich dann immer so neugierig machen. Oder Lalo Schifrin in nem Disco-Mix?
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71499Beitrag Monk
24.08.2019, 09:56

Bei mir auch gleich ganz spontan: Das ist doch Lalo Schifrin...isses aber nicht...und zuviel Gebläse-Hektik für Deodato.
Mir gefällt der Song auch, ist auch für mich eine Art Assoziation zu amerikanischen Krimiserien, bin gespannt, was das ist.
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17194
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11340 Mal
Danksagung erhalten: 5008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71500Beitrag Vertigo
24.08.2019, 10:18

Monk hat geschrieben:
24.08.2019, 09:56
ist auch für mich eine Art Assoziation zu amerikanischen Krimiserien
das passiert bei mir auch immer bei solcher Musik
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Pavlos
Beiträge: 623
Registriert: 21.05.2017, 22:30
Wohnort: Skara Brae
Hat sich bedankt: 873 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71503Beitrag Pavlos
24.08.2019, 12:01

Meine Frau ruft gerade aus der Küche "Was'n das für coole Musik?!".

Klingt nach'nem 70er Blackxploitation Soundtrack.

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71505Beitrag Vinyl
24.08.2019, 13:27

Der Weg führt uns nach Argentinien! Mäse und Jürgen, es gibt keinen Grund so vorsichtig zu sein :mrgreen:

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17194
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11340 Mal
Danksagung erhalten: 5008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71506Beitrag Vertigo
24.08.2019, 13:34

Pavlos hat geschrieben:
24.08.2019, 12:01
Meine Frau ruft gerade aus der Küche "Was'n das für coole Musik?!".

Klingt nach'nem 70er Blackxploitation Soundtrack.
Gute Frau! Blaxploitation-Soundtracks schätze ich auch ausnahmslos
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17194
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11340 Mal
Danksagung erhalten: 5008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71507Beitrag Vertigo
24.08.2019, 13:35

Vinyl hat geschrieben:
24.08.2019, 13:27
Der Weg führt uns nach Argentinien! Mäse und Jürgen, es gibt keinen Grund so vorsichtig zu sein :mrgreen:
Also doch der Lalo. Jetzt muß man nur noch rausfinden welches Stück aus seinen 178 Soundtracks das ist, ganz einfach boys_lol
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71509Beitrag Vinyl
24.08.2019, 13:50

Vertigo hat geschrieben:
24.08.2019, 13:35
Vinyl hat geschrieben:
24.08.2019, 13:27
Der Weg führt uns nach Argentinien! Mäse und Jürgen, es gibt keinen Grund so vorsichtig zu sein :mrgreen:
Also doch der Lalo. Jetzt muß man nur noch rausfinden welches Stück aus seinen 178 Soundtracks das ist, ganz einfach boys_lol
Ich grenze mal mal und schreibe: CTI-Label.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17194
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11340 Mal
Danksagung erhalten: 5008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71511Beitrag Vertigo
24.08.2019, 14:39

Vinyl hat geschrieben:
24.08.2019, 13:50
Vertigo hat geschrieben:
24.08.2019, 13:35
Vinyl hat geschrieben:
24.08.2019, 13:27
Der Weg führt uns nach Argentinien! Mäse und Jürgen, es gibt keinen Grund so vorsichtig zu sein :mrgreen:
Also doch der Lalo. Jetzt muß man nur noch rausfinden welches Stück aus seinen 178 Soundtracks das ist, ganz einfach boys_lol
Ich grenze mal mal und schreibe: CTI-Label.
Ach sollte es doch der weiße Hai sein? Ich dachte beim Hören, da sind Anklänge an den Hai drin, habs aber dann erst wieder verworfen gehabt
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71512Beitrag Vinyl
24.08.2019, 15:05

Den weißen Hai kenne ich in dem Fall nicht!


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71526Beitrag Monk
24.08.2019, 20:34

Das muss der weisse Hai sein, vom "Black Widow" Album. Ausser dieser CD hab ich nur noch die "Towering Toccata". Und die "Black Widow" kam auch auf CTI heraus damals.

I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4051
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 999 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71529Beitrag Oracle
24.08.2019, 23:12

Lalo Schifrin ist mir ein Begriff aber Musik kenne ich von ihm keine, zumindest nicht bewusst.
Gefällt mir ganz gut sowas, vielleicht lege ich mir mal ein Sampler von ihm zu.
7Pkt.

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71539Beitrag Vinyl
25.08.2019, 10:24

Monk hat geschrieben:
24.08.2019, 20:34
Das muss der weisse Hai sein, vom "Black Widow" Album. Ausser dieser CD hab ich nur noch die "Towering Toccata". Und die "Black Widow" kam auch auf CTI heraus damals.

Das ist das Stück. Exakt. Aber weshalb weisser Hai? Da steh ich grad echt auf dem Schlauch. Es ist mir nicht bekannt, dass "Jaws" der Begriff für einen weissen Hai ist. Bitte lasst mich nicht dumm zurück! :aufgeben:

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17194
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11340 Mal
Danksagung erhalten: 5008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71546Beitrag Vertigo
25.08.2019, 11:15

Vinyl hat geschrieben:
25.08.2019, 10:24
Monk hat geschrieben:
24.08.2019, 20:34
Das muss der weisse Hai sein, vom "Black Widow" Album. Ausser dieser CD hab ich nur noch die "Towering Toccata". Und die "Black Widow" kam auch auf CTI heraus damals.

Das ist das Stück. Exakt. Aber weshalb weisser Hai? Da steh ich grad echt auf dem Schlauch. Es ist mir nicht bekannt, dass "Jaws" der Begriff für einen weissen Hai ist. Bitte lasst mich nicht dumm zurück! :aufgeben:
"Jaws" ist der Originaltitel des Steven Spielberg Films "Der weisse Hai". Und Schifrin hat hier Motive der Titelmusik verwendet in seinem Stück, drum hatte ich schon beim ersten Hören diese Assoziation, aber mir dann selber nicht vertraut. Is auch schon so lang her, dass ich die "Black Widow" gehört hab. Die und noch drei Sampler hab ich von ihm.

"Jaw" ist übrigens das englische Wort für Kiefer, also heißt der Film eigentlich Kiefer in der Mehrzahl.


Muß mal wieder den Lalo hören....schönes Anstupsen von dir!
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls Blindlupe

Beitrag: # 71616Beitrag Vinyl
26.08.2019, 09:41

Vertigo hat geschrieben:
25.08.2019, 11:15
Vinyl hat geschrieben:
25.08.2019, 10:24
Monk hat geschrieben:
24.08.2019, 20:34
Das muss der weisse Hai sein, vom "Black Widow" Album. Ausser dieser CD hab ich nur noch die "Towering Toccata". Und die "Black Widow" kam auch auf CTI heraus damals.

Das ist das Stück. Exakt. Aber weshalb weisser Hai? Da steh ich grad echt auf dem Schlauch. Es ist mir nicht bekannt, dass "Jaws" der Begriff für einen weissen Hai ist. Bitte lasst mich nicht dumm zurück! :aufgeben:
"Jaws" ist der Originaltitel des Steven Spielberg Films "Der weisse Hai". Und Schifrin hat hier Motive der Titelmusik verwendet in seinem Stück, drum hatte ich schon beim ersten Hören diese Assoziation, aber mir dann selber nicht vertraut. Is auch schon so lang her, dass ich die "Black Widow" gehört hab. Die und noch drei Sampler hab ich von ihm.

"Jaw" ist übrigens das englische Wort für Kiefer, also heißt der Film eigentlich Kiefer in der Mehrzahl.


Muß mal wieder den Lalo hören....schönes Anstupsen von dir!
Danke. Ich wußte, dass "Jaws" Kiefer heißt, ich fand keinen Bezug zum Hai. Da ich mir selten Spielfilme anschaue, kenne ich Spielbergs Film auch nur dem Namen nach.

Antworten