Julius Brockington - Rock Steady

Antworten

Schweineorgel und der Sumpf des geilen Grooves?

10
0
Keine Stimmen
9
1
33%
8
1
33%
7
1
33%
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Julius Brockington - Rock Steady

#1

Beitrag: # 72804Beitrag Vinyl
20.09.2019, 06:24

Blinde Lupe Nummer 5. Bin gespannt....

https://musicasylum.de/ext/dmzx/fileupl ... 122ba8.mp3

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#2

Beitrag: # 72831Beitrag Vertigo
20.09.2019, 11:21

Der Bass wummert schön, die Orgel ist natürlich allerfeinst, aber irgendwie wirkts eher wie ein Mittelstück eines längeren Songs finde ich. Wer das ist hab ich aber natürlich wieder keine Ahnung
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#3

Beitrag: # 72833Beitrag Monk
20.09.2019, 11:50

Wenn mich meine Ohren nicht ganz arg täuschen, sitzt da kein Schwarzer am Schlagzeug, Dieser hölzern klingende Nicht-Groove kommt eher von weissen Funk-Musikern. Hingegen klingt der Organist pechschwarz. Evtl. sowas wie 'Billy Preston mit weissen Begleitmusikern' oder etwas wie frühe 'A Band Called O'....wahrscheinlich von gegen Mitte der 70er Jahre würde ich mal schätzen.
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#4

Beitrag: # 72836Beitrag Monk
20.09.2019, 12:10

Irgendwie erinnert's mich grad beim zweiten Anhören auch ein bisschen an Grand Funk...oder frühe Titanic :shock:
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#5

Beitrag: # 72838Beitrag Vertigo
20.09.2019, 12:14

Monk hat geschrieben: ↑
20.09.2019, 12:10
Irgendwie erinnert's mich grad beim zweiten Anhören auch ein bisschen an Grand Funk...oder frühe Titanic :shock:
An die beiden mußte ich auch denken aber da hab ich alles und ich glaub ned dass es die sind
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#6

Beitrag: # 72841Beitrag Vinyl
20.09.2019, 13:34

Es handelt sich um einen Solokünstler aus Amerika. Produzent und Keyboarder, der Anfang der 70er zwei Soloalben rausbrachte. Wirkte später auch noch in einer anderen Band. Es sind meines Wissens nach keine weissen Musiker.
Einschränkung: Ich kenne nur den Namen des Schlagzeugers, aber ich weiß nichts über seine Hautfarbe. Es könnte also gut sein. Ich habe den Drummer auch bei einer anderen Band gefunden und da hat es einige Weisse, mehr als Schwarze.

Nachtrag: Ich finde sonst keine Einträge zu dem Schlagzeuger im Netz.

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#7

Beitrag: # 72842Beitrag Vinyl
20.09.2019, 13:44

Vertigo hat geschrieben: ↑
20.09.2019, 12:14
Monk hat geschrieben: ↑
20.09.2019, 12:10
Irgendwie erinnert's mich grad beim zweiten Anhören auch ein bisschen an Grand Funk...oder frühe Titanic :shock:
An die beiden mußte ich auch denken aber da hab ich alles und ich glaub ned dass es die sind
Die sind es nicht. Es ist ein Solokünstler, der keinesfalls in der ersten Reihe war oder ist (lebt noch). War vor einiger Zeit ein Zufallsfund auf der Tube, als ich auch Janko Nilovic entdeckte. Damit hat er aber nichts zu tun.

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#8

Beitrag: # 72846Beitrag Vinyl
20.09.2019, 14:02

Auf der Platte auf der dieses Stück enthalten ist, ist nur eine Eigenkomposition. Ansonsten ist es eher das Who´s Who schwarzer Musiker, die hier gecovert werden, so auch diesesr Song.


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#9

Beitrag: # 72856Beitrag Monk
21.09.2019, 13:42

Vinyl hat geschrieben: ↑
20.09.2019, 14:02
Auf der Platte auf der dieses Stück enthalten ist, ist nur eine Eigenkomposition. Ansonsten ist es eher das Who´s Who schwarzer Musiker, die hier gecovert werden, so auch diesesr Song.
Vieleicht eher ein älterer Soulmusiker, der nur wenig Eigenes macht, dafür mehr covert, vielleicht Songs, die im Original nicht so orgellastig sind ?
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#10

Beitrag: # 72866Beitrag Vinyl
22.09.2019, 07:19

Im Original ist die Orgel nicht so dominant, aber da. Originalinterpret starb an meinem 51. Geburtstag!

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#11

Beitrag: # 72867Beitrag Vinyl
22.09.2019, 07:30

Und im Original wird gesungen! Und zwar so schwarz, wie es schwärzer gar nicht geht :mrgreen:


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#12

Beitrag: # 72868Beitrag Monk
22.09.2019, 07:50

Ist das ein Künstler, der auf "Stax" veröffentlicht hat ?
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#13

Beitrag: # 72872Beitrag Vertigo
22.09.2019, 09:58

Eine richtig schöne Orgel-Groove Nummer, bei der mir aber irgendwas fehlt dass ich sie ganz groß finden würde. Welches Original das sein kann, da komm ich aber auch nach wiederholtem Mal nicht drauf. Stax ging mir aber auch durch den Kopf
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyls blinde Lupe 5

#14

Beitrag: # 72875Beitrag Vinyl
22.09.2019, 10:46

Die Scheibe hier wurde auf Today Records veröffentlich, das Original auf Atlantic.

Sowohl das Original als auch die Coverversion sind aus dem Jahre 1972.

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 6184
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Julius Brockington - Rock Steady

#15

Beitrag: # 72898Beitrag Vinyl
23.09.2019, 15:13

Das Original ist von Aretha Franklin vom Album "Young, Gifted And Black", dessen Titelsong aus der Feder Nina Simones stammt.


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16334
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5943 Mal
Danksagung erhalten: 2999 Mal
Kontaktdaten:

Re: Julius Brockington - Rock Steady

#16

Beitrag: # 72902Beitrag Vertigo
23.09.2019, 15:56

Vinyl hat geschrieben: ↑
23.09.2019, 15:13
Das Original ist von Aretha Franklin vom Album "Young, Gifted And Black", dessen Titelsong aus der Feder Nina Simones stammt.

Oh das war aber ein Brock(ington)en, den Namen hab ich ja noch nie gehört, da wär ich sicher nicht draufgekommen. Woher kennst du den? "Rock Steady" von der Aretha hab ich tatsächlich auch nicht erkannt
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemütlich, wir sind auch ungemütlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder


Monk
Beiträge: 775
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Julius Brockington - Rock Steady

#17

Beitrag: # 72903Beitrag Monk
23.09.2019, 16:05

Den Namen habe ich auch noch nie gehört, und auch das Original hätte ich im Leben nicht erkannt, obwohl ich es in der Version von Aretha Franklin tatsächlich kenne. Unglaublich, was es alles so gibt. boys_0137
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag