Cold Blood - I´m A Good Woman

Antworten

Taugt´s?

10
1
25%
9
0
Keine Stimmen
8
1
25%
7
1
25%
6
0
Keine Stimmen
5
1
25%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 7780
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2985 Mal
Danksagung erhalten: 6605 Mal
Kontaktdaten:

Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31697Beitrag Vinyl
15.05.2018, 19:04

Eine Band aus San Francisco waren Cold Blood, die Ende der 60er-Jahre einen Heavy-Funk-Rock-Sound spielten. Schön mit Bläsern. Die Sängerin Lydia Pense erinnert auch sicher etwas an Janis Joplin. Bei der Bläsersektion bediente sich die Band bei den Tower of Power. Hier ein Stück der Band welches mir es besonders angetan hat. Das groovt so wie es mir gerade taugt. Übrigens ein reiner Coverkauf, nicht wegen eines besonders tollen Covers, aber es machte mich neugierig und als ich las aus welchem Jahr die Platte ist und welche Instrumente bedient werden, da wußte ich, dass es mir taugt.


Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21342
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15283 Mal
Danksagung erhalten: 7695 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31698Beitrag Vertigo
15.05.2018, 19:10

Ich hab die Platte selber, find das Cover sehr gut, mir gefällt die Frau und der kernige Bläser Funk-Rock mit Betonung auf Rock hats mir auch angetan. 8 Punkte
A Lump deafst scho sei, nur ned a Depp

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 7780
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2985 Mal
Danksagung erhalten: 6605 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31700Beitrag Vinyl
15.05.2018, 19:14

8 Punkte sind gut, ich musste 10 geben, denn ich stelle den Song hier vor :mrgreen:

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 5336
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 2067 Mal
Danksagung erhalten: 3069 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31708Beitrag Oracle
15.05.2018, 22:12

die kenne ich gut, ist schon etwas im Joplin-Fahrwasser.
Macht aber nix, denn musikalisch ist das erstklassig und die Stimme haut auch rein.
Ich habe die Orginal-Ausgabe dieser LP, die ich mir im Plattenladen des Beat-Museums in San Francisco mitgenommen habe.

Kennt jemand die Nachfolger-LPs?
Ich denke da wäre noch Potenzial, 7Pkt.

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 14563
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 7868 Mal
Danksagung erhalten: 6623 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31709Beitrag nixe
15.05.2018, 23:47

OK, die Stimme ist gut & verglichen mit Kozmic Blues, das Album, wo Janis auch Bläser verwendet, kommt einigermaßen hin. Aber solche Bläser sind für mich nicht knackig, sondern banal. 5 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vinyl
Beiträge: 7780
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2985 Mal
Danksagung erhalten: 6605 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31724Beitrag Vinyl
16.05.2018, 07:24

Oracle hat geschrieben:
15.05.2018, 22:12
die kenne ich gut, ist schon etwas im Joplin-Fahrwasser.
Macht aber nix, denn musikalisch ist das erstklassig und die Stimme haut auch rein.
Ich habe die Orginal-Ausgabe dieser LP, die ich mir im Plattenladen des Beat-Museums in San Francisco mitgenommen habe.

Kennt jemand die Nachfolger-LPs?
Ich denke da wäre noch Potenzial, 7Pkt.
Die Scheibe hat mich gestern so angemacht, dass ich heute mal in meinem Laden nach den anderen Platten schauen werde. Ich habe auch die Original-Ausgabe.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 21342
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 15283 Mal
Danksagung erhalten: 7695 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cold Blood - I´m A Good Woman

Beitrag: # 31730Beitrag Vertigo
16.05.2018, 07:34

Oracle hat geschrieben:
15.05.2018, 22:12
die kenne ich gut, ist schon etwas im Joplin-Fahrwasser.
Macht aber nix, denn musikalisch ist das erstklassig und die Stimme haut auch rein.
Ich habe die Orginal-Ausgabe dieser LP, die ich mir im Plattenladen des Beat-Museums in San Francisco mitgenommen habe.

Kennt jemand die Nachfolger-LPs?
Ich denke da wäre noch Potenzial, 7Pkt.
Die "Sisyphus" hab ich noch und finde ich genauso gut. Und dann neu, aber noch nicht gehört, eine Livescheibe aus dem Fillmore 1971 von ihnen
A Lump deafst scho sei, nur ned a Depp

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag