Speisekarte November 2022

alles was wir so hören.....
Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132868Beitrag Vertigo
24.11.2022, 17:27

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 24.11.2022, 17:13
Vertigo hat geschrieben: 24.11.2022, 17:11
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 24.11.2022, 17:00

Das liegt natürlich im Bereich des Möglichen, ja. :biggrinn:
Ich glaub ich jam dann lieber noch ne Weile hier unten
Besser ist das, ich glaub auch. ;) :good:
Die andere Option hat ja auch Andreas noch gar nicht eingerichtet, Empfang auf Cloud 9. Aber dann tät ich selbstverständlich neue Mitglieder rekrutieren, die Liste wäre sehr sehr lang
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 27871
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: South-East Bavaria
Has thanked: 4697 times
Been thanked: 6790 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132869Beitrag AusDemWegIchBinArzt
24.11.2022, 18:39

Dio - "Dream Evil" (1987)

Bild
"Sagen Sie mal Derrick, diese Frau, ist die nicht ganz normal ?"
"Nein, das ist sie nicht. Aber wer von uns ist schon normal ?!""


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Derrick", Folge 244 :biggrinn: )

**************************************************************************
Ich lese gerade:
Gerhart Baum - "Menschenrechte"
Fritz B.Busch - "Von Enten und geschrubbten Flundern - legendäre Automobilgeschichten"
Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers"

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 2430
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 1072 times
Been thanked: 1984 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132870Beitrag Kröter
24.11.2022, 18:49

NEW MODEL ARMY - No Rest For The Wicked (1985)
Bild
Bild

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 27871
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: South-East Bavaria
Has thanked: 4697 times
Been thanked: 6790 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132874Beitrag AusDemWegIchBinArzt
24.11.2022, 20:18

Dio - "Lock Up The Wolves" (1990)

Für längere Zeit das letzte Dio-Album im klassischen Stil.

"Lock Up The Wolves" geht im Vergleich zu den vier grandiosen Vorgängern immer etwas unter, aber zu Unrecht. Denn auch hier finden sich grandiose Hymnen wie "Hey Angel", "Born On The Sun", der Titeltrack, "Evil On Queen Street" und einige weitere, die den Cheffe einmal mehr von seiner besten Seite präsentieren. Im Vergleich zum glatteren "Dream Evil" tönt das Album wieder eine Spur rauer.

Danach beliebte es Herrn Padavona bekanntlich, zunächst ein kurzes Comeback-Gastspiel bei Black Sabbath (mit der eher mittelmäßigen "Dehumanizer"-Scheibe) zu geben, bevor er erneut solistisch aktiv wurde und mit "Strange Highways" (´93) sowie "Angry Machines" (´96) zwei experimentellere, sperrigere und tendenziell eher "modern" ausgerichtete Alben veröffentlichte.

Erst ab der 2000er "Scheibe "Magica" erfolgte wieder die Rückkehr zum gewohnten Stil.


Bild
"Sagen Sie mal Derrick, diese Frau, ist die nicht ganz normal ?"
"Nein, das ist sie nicht. Aber wer von uns ist schon normal ?!""


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Derrick", Folge 244 :biggrinn: )

**************************************************************************
Ich lese gerade:
Gerhart Baum - "Menschenrechte"
Fritz B.Busch - "Von Enten und geschrubbten Flundern - legendäre Automobilgeschichten"
Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers"

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 27871
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: South-East Bavaria
Has thanked: 4697 times
Been thanked: 6790 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132877Beitrag AusDemWegIchBinArzt
24.11.2022, 21:32

Dio - "Strange Highways" (1993)

Wie gesagt, nach seinem neuerlichen Sabbath-Intermezzo besann sich Ronnie wieder auf seine Solokarriere und legte mit "Strange Highways" eine Scheibe vor, welche sich teilweise deutlich von seinem vorherigen Schaffen unterscheidet.

Zwar erkennt man natürlich auf Anhieb, dass es sich um Dio handelt, aber das Album besitzt einen experimentellen, um nicht zu sagen eher progressiven Grundcharakter und weicht damit nicht unerheblich von seiner klassischen, deutlich geschmeidigeren Heavy Rock-Marschroute ab.

Damals hab ich dementsprechend ziemlich lange gebraucht, bis ich mich an diese veränderte Ausrichtung gewöhnt bzw. mit ihr versöhnt hatte. Aus heutiger Sicht muß ich aber sagen, dass es sicherlich eine seiner interessantesten Veröffentlichungen ist, wenn auch gleichwohl nicht seine beste.

Aber das Songmaterial hat sich großteils als überraschend zeitlos erwiesen und vor allem ist "Strange Highways" mit Abstand die härteste und aggressivste Scheibe, welche Dio je aufgenommen hat. Gute Beispiele dafür sind starke Nummern wie der harsche und sperrige Opener "Jesus, Mary & The Holy Ghost" , "One Foot In The Grave" oder der düster-doomige, wuchtige Titeltrack, die sich bis heute wirklich überhaupt nicht abgenutzt haben.

Das Coverartwork hat mir sogar von Anfang an gefallen in Bezug auf Farbgebung und Gestaltung.

Mit dem Nachfolger "Angry Machines" wollte Dio diese Richtung fortsetzen, aber das gelang ihm leider nicht, denn jenes Album scheiterte an wirklich durchgängig schwachem Songmaterial und fiel mehr als enttäuschend aus. Es enthält nichts, was in irgendeiner Form von Bedeutung wäre. Nach jener Bauchlandung kehrte Ronnie dann wieder zu seinem altbekannten, früheren Stil zurück.

Bild
"Sagen Sie mal Derrick, diese Frau, ist die nicht ganz normal ?"
"Nein, das ist sie nicht. Aber wer von uns ist schon normal ?!""


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Derrick", Folge 244 :biggrinn: )

**************************************************************************
Ich lese gerade:
Gerhart Baum - "Menschenrechte"
Fritz B.Busch - "Von Enten und geschrubbten Flundern - legendäre Automobilgeschichten"
Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers"

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 2430
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 1072 times
Been thanked: 1984 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132878Beitrag Kröter
24.11.2022, 22:18

V.A. – Fright Night (Original Motion Picture Soundtrack) - 1985
Bild
Bild

Benutzeravatar

Topic author
Emma Peel
Beiträge: 3660
Registriert: 18.03.2022, 14:59
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 2386 times
Been thanked: 5124 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132880Beitrag Emma Peel
24.11.2022, 22:29

Pacific, Gas & Electric "Are You Ready" -1970-

Bild

Benutzeravatar

Topic author
Emma Peel
Beiträge: 3660
Registriert: 18.03.2022, 14:59
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 2386 times
Been thanked: 5124 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132883Beitrag Emma Peel
24.11.2022, 22:36

@All: Ich verziehe mich jetzt ins Bett, weil bei mir gerade der nevende Schüttelfrost wieder einsetzt. Hoffentlich sieht es morgen wieder besser aus.

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 20201
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Has thanked: 3863 times
Been thanked: 3491 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132884Beitrag nixe
24.11.2022, 22:40

Emma Peel hat geschrieben: 24.11.2022, 22:36 @All: Ich verziehe mich jetzt ins Bett, weil bei mir gerade der nevende Schüttelfrost wieder einsetzt. Hoffentlich sieht es morgen wieder besser aus.
Good Night & Gute Besserung!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Kröter
Beiträge: 2430
Registriert: 18.05.2021, 18:45
Wohnort: Ruhrpott / Allgäu
Has thanked: 1072 times
Been thanked: 1984 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132885Beitrag Kröter
24.11.2022, 22:54

JOHN CARPENTER / ALAN HOWARTH - Halloween II (O.S.T.) - 1981
Bild

Gute Besserung @Emma Peel
Bild

Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 3951
Registriert: 08.03.2022, 12:32
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 3964 times
Been thanked: 5481 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132886Beitrag Louder Than Hell
24.11.2022, 23:00

Vinyl hat geschrieben: 24.11.2022, 16:43
Louder Than Hell hat geschrieben: 24.11.2022, 16:00 Asoka "Same" -1971-

Bild
Kennst Du auch die Platten der Schweden aus den 2000ern?
Nein, da muss ich passen.

Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 3951
Registriert: 08.03.2022, 12:32
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 3964 times
Been thanked: 5481 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132887Beitrag Louder Than Hell
24.11.2022, 23:01

Manowar "Battle Hymn" -1982-

Bild

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 6605
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Has thanked: 1820 times
Been thanked: 1362 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132889Beitrag Oracle
24.11.2022, 23:12

Vertigo hat geschrieben: 24.11.2022, 08:28
Oracle hat geschrieben: 24.11.2022, 00:06 Monkey House - Friday (2019)

Die Band des Pianisten Don Breithaupt veröffentlichte mit Friday ein Album, dass zeitgenössischen Jazz, Pop und eine Liebe zum Soft Rock der 1970er Jahre vereint.
Durch die Mischung von Jazz, Funk und Pop erinnert Monkey House sofort an Steely Dan, mit weichem E-Piano, gedämpfter Gitarre und knackigen, geschmackvollen, synkopierten Drumming.
Das amerikanische Singer-Songwriter-Genre der 1970er Jahre taucht immer wieder auf, wobei der Einfluss von Künstlern wie Donald Fagen und Paul Simon deutlich wird, insbesondere auf Say It For The Last Time und Because You.
Es gibt eine Reihe von Gästen auf dem Album, darunter Mark Lettieri von Snarky Puppy, der das Gitarrensolo auf dem Eröffnungstrack liefert, sowie Trompeter Michael Leonhart, der mit Steely Dan, The Plastic Ono Band und Bruno Mars zusammenarbeitete.
Insgesamt ist klar, dass viel Arbeit in dieses ausgefeilte Album geflossen ist, die perfekten Arrangements und Solis geben ihm nicht minder perfekten, ja subtilen Schliff.


Bild
Superschönes Cover! So mag ich die Großstadt
Dürfte dir vielleicht auch musikalisch gefallen.
Könnte man als Yachtrock bezeichnen.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2022 Album Faves

Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 3951
Registriert: 08.03.2022, 12:32
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 3964 times
Been thanked: 5481 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132890Beitrag Louder Than Hell
24.11.2022, 23:15

While Heaven Wept "Fast Oceans Lachrymose" -2009-

Bild

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 6605
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Has thanked: 1820 times
Been thanked: 1362 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132895Beitrag Oracle
24.11.2022, 23:31

Bruce Springsteen - Only the Strong Survive

gefällt mir ausgezeichnet, die neue!

Bild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2022 Album Faves

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 6605
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Has thanked: 1820 times
Been thanked: 1362 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132897Beitrag Oracle
24.11.2022, 23:41

Emma Peel hat geschrieben: 24.11.2022, 22:36 @All: Ich verziehe mich jetzt ins Bett, weil bei mir gerade der nevende Schüttelfrost wieder einsetzt. Hoffentlich sieht es morgen wieder besser aus.
Gute Besserung!
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2022 Album Faves

Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 3951
Registriert: 08.03.2022, 12:32
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 3964 times
Been thanked: 5481 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132898Beitrag Louder Than Hell
24.11.2022, 23:51

Living Colour "Vivid" -1988-

Bild

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132899Beitrag Vertigo
25.11.2022, 07:18

Emma Peel hat geschrieben: 24.11.2022, 22:29 Pacific, Gas & Electric "Are You Ready" -1970-

Bild
Das Titelstück ist so eine klassische Hippie Mitsing/Mitklatsch/Mitgroove-Nummer für die Ewigkeit bei mir. Ich kann das Lied nicht hören ohne sofort gute Laune zu bekommen. Aber auch "The Blackberry" ist ein ewiger Dauerbrenner bei mir
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132900Beitrag Vertigo
25.11.2022, 07:19

Emma Peel hat geschrieben: 24.11.2022, 22:36 @All: Ich verziehe mich jetzt ins Bett, weil bei mir gerade der nevende Schüttelfrost wieder einsetzt. Hoffentlich sieht es morgen wieder besser aus.
Gute Besserung und hoffentlich siehts heute wieder besser aus bei dir
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132901Beitrag Vertigo
25.11.2022, 07:19

Louder Than Hell hat geschrieben: 24.11.2022, 23:01 Manowar "Battle Hymn" -1982-

Bild
Hab ich damals - wie passend :mrgreen: - vergöttert, die und noch mehr die "Into Glory Ride"
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 27871
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: South-East Bavaria
Has thanked: 4697 times
Been thanked: 6790 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132902Beitrag AusDemWegIchBinArzt
25.11.2022, 08:05

Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 07:19
Louder Than Hell hat geschrieben: 24.11.2022, 23:01 Manowar "Battle Hymn" -1982-

Bild
Hab ich damals - wie passend :mrgreen: - vergöttert, die und noch mehr die "Into Glory Ride"
Ich sagte es neulich ja erst wieder: Für mich immer noch DAS Manowar-Album. Die anderen sind auch geil (zumindest bis "Kings Of Metal"), aber "Battle Hymns" ist unangefochten meine Nr.1
"Sagen Sie mal Derrick, diese Frau, ist die nicht ganz normal ?"
"Nein, das ist sie nicht. Aber wer von uns ist schon normal ?!""


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Derrick", Folge 244 :biggrinn: )

**************************************************************************
Ich lese gerade:
Gerhart Baum - "Menschenrechte"
Fritz B.Busch - "Von Enten und geschrubbten Flundern - legendäre Automobilgeschichten"
Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers"

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132903Beitrag Vertigo
25.11.2022, 08:06

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:05
Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 07:19
Louder Than Hell hat geschrieben: 24.11.2022, 23:01 Manowar "Battle Hymn" -1982-

Bild
Hab ich damals - wie passend :mrgreen: - vergöttert, die und noch mehr die "Into Glory Ride"
Ich sagte es neulich ja erst wieder: Für mich immer noch DAS Manowar-Album. Die anderen sind auch geil (zumindest bis "Kings Of Metal"), aber "Battle Hymns" ist unangefochten meine Nr.1
Da sind mir so zwei, drei Stücke drauf die ich nicht mag, auf der "Into Glory Ride" ist dagegen jeder Song ein Treffer
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 27871
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: South-East Bavaria
Has thanked: 4697 times
Been thanked: 6790 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132904Beitrag AusDemWegIchBinArzt
25.11.2022, 08:07

Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 08:06
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:05
Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 07:19

Hab ich damals - wie passend :mrgreen: - vergöttert, die und noch mehr die "Into Glory Ride"
Ich sagte es neulich ja erst wieder: Für mich immer noch DAS Manowar-Album. Die anderen sind auch geil (zumindest bis "Kings Of Metal"), aber "Battle Hymns" ist unangefochten meine Nr.1
Da sind mir so zwei, drei Stücke drauf die ich nicht mag, auf der "Into Glory Ride" ist dagegen jeder Song ein Treffer
Ich wette, "Fast Taker" ist einer der Songs die Du nicht magst. :biggrinn:
"Sagen Sie mal Derrick, diese Frau, ist die nicht ganz normal ?"
"Nein, das ist sie nicht. Aber wer von uns ist schon normal ?!""


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Derrick", Folge 244 :biggrinn: )

**************************************************************************
Ich lese gerade:
Gerhart Baum - "Menschenrechte"
Fritz B.Busch - "Von Enten und geschrubbten Flundern - legendäre Automobilgeschichten"
Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers"

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132905Beitrag Vertigo
25.11.2022, 08:16

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:07
Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 08:06
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:05

Ich sagte es neulich ja erst wieder: Für mich immer noch DAS Manowar-Album. Die anderen sind auch geil (zumindest bis "Kings Of Metal"), aber "Battle Hymns" ist unangefochten meine Nr.1
Da sind mir so zwei, drei Stücke drauf die ich nicht mag, auf der "Into Glory Ride" ist dagegen jeder Song ein Treffer
Ich wette, "Fast Taker" ist einer der Songs die Du nicht magst. :biggrinn:
Ganz genau, der und "Metal Daze" und "Shell Shock". "Death Tone" glaub ich war besser, aber da weiß ichs auch nimmer genau. Die zweite Seite war meine. "Battle Hymn" hatte mich beeindruckt, aber "Into Glory Ride" führte zur Vergötterung bei mir
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 27871
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: South-East Bavaria
Has thanked: 4697 times
Been thanked: 6790 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132906Beitrag AusDemWegIchBinArzt
25.11.2022, 08:21

Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 08:16
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:07
Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 08:06

Da sind mir so zwei, drei Stücke drauf die ich nicht mag, auf der "Into Glory Ride" ist dagegen jeder Song ein Treffer
Ich wette, "Fast Taker" ist einer der Songs die Du nicht magst. :biggrinn:
Ganz genau, der und "Metal Daze" und "Shell Shock". "Death Tone" glaub ich war besser, aber da weiß ichs auch nimmer genau. Die zweite Seite war meine. "Battle Hymn" hatte mich beeindruckt, aber "Into Glory Ride" führte zur Vergötterung bei mir
Du hast es ja auch eher mit epischen Sachen....so Zeugs wie eben "Fast Taker" ist Dir vermutlich zu schnell bzw. zu "normal" , richtig ?
"Sagen Sie mal Derrick, diese Frau, ist die nicht ganz normal ?"
"Nein, das ist sie nicht. Aber wer von uns ist schon normal ?!""


(Krimizitate für die Ewigkeit. Diesmal: "Derrick", Folge 244 :biggrinn: )

**************************************************************************
Ich lese gerade:
Gerhart Baum - "Menschenrechte"
Fritz B.Busch - "Von Enten und geschrubbten Flundern - legendäre Automobilgeschichten"
Bill Bryson - "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers"

Benutzeravatar

Vertigo
Administrator
Beiträge: 28920
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 9008 times
Been thanked: 5867 times
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte November 2022

Beitrag: # 132907Beitrag Vertigo
25.11.2022, 08:31

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:21
Vertigo hat geschrieben: 25.11.2022, 08:16
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 25.11.2022, 08:07

Ich wette, "Fast Taker" ist einer der Songs die Du nicht magst. :biggrinn:
Ganz genau, der und "Metal Daze" und "Shell Shock". "Death Tone" glaub ich war besser, aber da weiß ichs auch nimmer genau. Die zweite Seite war meine. "Battle Hymn" hatte mich beeindruckt, aber "Into Glory Ride" führte zur Vergötterung bei mir
Du hast es ja auch eher mit epischen Sachen....so Zeugs wie eben "Fast Taker" ist Dir vermutlich zu schnell bzw. zu "normal" , richtig ?
Zu normal, ja. Schnell kann mir schon gefallen, "Warlord" auf der "Into Glory Ride" war ja auch wieder ein schneller Opener, aber eben ein guter. Doch generell zündet Heavy Metal bei mir am besten wenn er langsam, wuchtig und episch ist, da entfaltet er seine wahre Qualität für mich. Drum ist die "Into Glory Ride" für mich so gut, da ist alles, außer dem "Warlord" langsam. Und Joey hat kein Solo drauf :biggrinn:

Die hat nur den Makel, dass sie nie die Originalversion von "Defender" mit draufgepackt hatten, die hatte ich als Maxi
Ein Glas Whisk(e)y ist fabelhaft
Zwei sind zuviel
Drei sind zuwenig


Scheiss da nix, dann feid si nix

GARANTIERT GENDERFREIE ZONE

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste