James Last - "U-Humbah"

Unbekannt....und gut?

10
3
50%
9
2
33%
8
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
1
17%
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

James Last - "U-Humbah"

Beitrag: # 72423Beitrag Vertigo
12.09.2019, 11:59

Die dreizehn noch nicht durch und schon jagt der nächste Track ins Forum. Aber bei soooo zahlreichen Teilnahmen ist klar, da muß mehr Nachschub her :mrgreen:

Mal sehen wie euch das taugt

https://musicasylum.de/ext/dmzx/fileupl ... 373220.mp3
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)


Monk
Beiträge: 777
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72424Beitrag Monk
12.09.2019, 12:46

Osibisa jagen zusammen mit Chase einen Bankräuber mit Strassenkreuzern durch die Strassenschluchten von L.A., ich glaube 1973. Und die Verbrecher tragen Massanzüge und heissen Peter Wyngarde. Klingt echt wie in einem saugeilen Krimi von 1973. Dieser hektische Funk gefällt mir wiederum, vielleicht, weil James Brown nicht dazu kreischt. Vielleicht würde ich da nicht mal so viele Punkte vergeben, wenn ich es kennen würde, aber da es neu für mich ist und mich auch gleich fesselt, gibt es auf jeden Fall mal eine 9.
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72425Beitrag Vertigo
12.09.2019, 13:06

Monk hat geschrieben:
12.09.2019, 12:46
Osibisa jagen zusammen mit Chase einen Bankräuber mit Strassenkreuzern durch die Strassenschluchten von L.A., ich glaube 1973. Und die Verbrecher tragen Massanzüge und heissen Peter Wyngarde. Klingt echt wie in einem saugeilen Krimi von 1973. Dieser hektische Funk gefällt mir wiederum, vielleicht, weil James Brown nicht dazu kreischt. Vielleicht würde ich da nicht mal so viele Punkte vergeben, wenn ich es kennen würde, aber da es neu für mich ist und mich auch gleich fesselt, gibt es auf jeden Fall mal eine 9.
Das sind schon mal ziemlich exakt meine eigenen Assoziationen mit solcher Musik :good:
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)


Monk
Beiträge: 777
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72426Beitrag Monk
12.09.2019, 16:58

Klingt wesentlich dynamischer als etwa "Shaft", aber ich mag vor allem diese Latin-Komponente hier, das groovt ohne Ende. :good:

Bin grad über den Mann gestolpert, der den Titelsong von "Die Strassen von San Francisco" gemacht hat. Der heisst Pat Williams, auch Patrick Williams. Und von dem hab ich grad ein schwer geiles Album entdeckt: "Threshold" von 1973. Prima, aber wahrscheinlich leider nicht das hier Gesuchte. Egal, aufgeschrieben isses.
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72427Beitrag Vertigo
12.09.2019, 17:02

Monk hat geschrieben:
12.09.2019, 16:58
Klingt wesentlich dynamischer als etwa "Shaft", aber ich mag vor allem diese Latin-Komponente hier, das groovt ohne Ende. :good:

Bin grad über den Mann gestolpert, der den Titelsong von "Die Strassen von San Francisco" gemacht hat. Der heisst Pat Williams, auch Patrick Williams. Und von dem hab ich grad ein schwer geiles Album entdeckt: "Threshold" von 1973. Prima, aber wahrscheinlich leider nicht das hier Gesuchte. Egal, aufgeschrieben isses.
Nicht der Gesuchte hier aber ein interessanter Anstoß, ich such auch gleich mal
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4079
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 1845 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72429Beitrag Oracle
12.09.2019, 22:04

Ich finde das Stück klasse! Gib es da eine LP mit ähnlichen titeln.

Da ist viel Santana drin, ist da eine Talkbox zu hören?

9 Pkt!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72436Beitrag Vertigo
13.09.2019, 08:18

Oracle hat geschrieben:
12.09.2019, 22:04
Gib es da eine LP mit ähnlichen titeln.
Ich hab das Album noch nicht, is noch unterwegs, es gibt aber gleich drei Santana-Cover da drauf, also vermutlich ja
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)


Monk
Beiträge: 777
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72439Beitrag Monk
13.09.2019, 08:58

Viel zu dynamisch für Malo....aber sonst ? Da kenne ich leider nicht allzuviel aus diesem Bereich. Blöd. :shock:
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72442Beitrag Vertigo
13.09.2019, 09:07

Monk hat geschrieben:
13.09.2019, 08:58
Viel zu dynamisch für Malo....aber sonst ? Da kenne ich leider nicht allzuviel aus diesem Bereich. Blöd. :shock:
Is nicht wirklich aus dem Bereich, eher ne ungewöhnliche Platte für den Künstler
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4079
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 1845 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72476Beitrag Oracle
13.09.2019, 23:31

Vertigo hat geschrieben:
13.09.2019, 09:07
Monk hat geschrieben:
13.09.2019, 08:58
Viel zu dynamisch für Malo....aber sonst ? Da kenne ich leider nicht allzuviel aus diesem Bereich. Blöd. :shock:
Is nicht wirklich aus dem Bereich, eher ne ungewöhnliche Platte für den Künstler
Wird die band im Genre Latin Rock geführt?

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12153
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 5838 Mal
Danksagung erhalten: 4757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72480Beitrag nixe
14.09.2019, 08:16

Na ja, klingt wirklich fast wie Santana III, aber im ganzen nicht viel dran; 4 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72483Beitrag Vertigo
14.09.2019, 08:23

Oracle hat geschrieben:
13.09.2019, 23:31
Vertigo hat geschrieben:
13.09.2019, 09:07
Monk hat geschrieben:
13.09.2019, 08:58
Viel zu dynamisch für Malo....aber sonst ? Da kenne ich leider nicht allzuviel aus diesem Bereich. Blöd. :shock:
Is nicht wirklich aus dem Bereich, eher ne ungewöhnliche Platte für den Künstler
Wird die band im Genre Latin Rock geführt?
Nein
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)


Monk
Beiträge: 777
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Wohnort: Goltoft
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72485Beitrag Monk
14.09.2019, 08:33

Ist ja ein Musiker, keine Band, gell...oder hab ich das falsch interpretiert weiter oben ?
Ist der gesuchte Song eventuell nur ein Teil einer "Suite" resp. eines längeren, zusammenhängenden Tracks ?
I'm sorry, but the lifestyle you ordered is currently out of stock.
Please try again later.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72494Beitrag Vertigo
14.09.2019, 08:52

Monk hat geschrieben:
14.09.2019, 08:33
Ist ja ein Musiker, keine Band, gell...oder hab ich das falsch interpretiert weiter oben ?
Ist der gesuchte Song eventuell nur ein Teil einer "Suite" resp. eines längeren, zusammenhängenden Tracks ?
Obwohl er immer mit vielen Musikern zusammenspielte, lief das immer unter seinem Namen nur. Is aber kein Suiten-Teil
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72509Beitrag Vinyl
14.09.2019, 10:58

Vertigo hat geschrieben:
12.09.2019, 11:59
Die dreizehn noch nicht durch und schon jagt der nächste Track ins Forum. Aber bei soooo zahlreichen Teilnahmen ist klar, da muß mehr Nachschub her :mrgreen:
Mein Jürgen kann das Sticheln nicht lassen gelle :mrgreen: Aber das bringt uns auch nicht mehr Leute. Wir sind halt nur eine Handvoll Leute hier die sich an den Lupen beteiligen. Besser als nix so meine ich.

Zur Musik: Was hast Du denn für einen üblen Mist ausgesucht? Der schlechteste Song der hier je in der Lupe lief.

Quatsch! Ich muss grinsen, lachen und freue mich, da hier auch noch ein Song von mir aussteht. Allerdings bin ich nur über die Recherche des vermeintlichen Titels draufgekommen und ja, es klingt nach Santana. Volle Punktzahl!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72511Beitrag Vertigo
14.09.2019, 11:07

Vinyl hat geschrieben:
14.09.2019, 10:58
Wir sind halt nur eine Handvoll Leute hier die sich an den Lupen beteiligen. Besser als nix so meine ich.
Na wenn sich so von der Handvoll dann wenigstens auch alle beteiligen würden.

Schön, dass du den rausbekommen hast :good:
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72512Beitrag Vinyl
14.09.2019, 11:19

Vertigo hat geschrieben:
14.09.2019, 11:07
Vinyl hat geschrieben:
14.09.2019, 10:58
Wir sind halt nur eine Handvoll Leute hier die sich an den Lupen beteiligen. Besser als nix so meine ich.
Na wenn sich so von der Handvoll dann wenigstens auch alle beteiligen würden.

Schön, dass du den rausbekommen hast :good:
Tun sie doch oder? Halt nicht immer gleich.

War eine harte Nuss das rauszubekommen, der Verdacht war da, aber das Video ist in Deutschland nicht verfügbar.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72514Beitrag Vertigo
14.09.2019, 12:10

Vinyl hat geschrieben:
14.09.2019, 11:19
War eine harte Nuss das rauszubekommen, der Verdacht war da, aber das Video ist in Deutschland nicht verfügbar.
Na hoffentlich hast du das richtige rausgefunden :mrgreen: denn ich hab gleich zwei guckbare Videos gefunden
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72515Beitrag Vinyl
14.09.2019, 13:56

Vertigo hat geschrieben:
14.09.2019, 12:10
Vinyl hat geschrieben:
14.09.2019, 11:19
War eine harte Nuss das rauszubekommen, der Verdacht war da, aber das Video ist in Deutschland nicht verfügbar.
Na hoffentlich hast du das richtige rausgefunden :mrgreen: denn ich hab gleich zwei guckbare Videos gefunden
Dessen bin ich sicher.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72545Beitrag Vertigo
15.09.2019, 12:14

Noch Fragen?
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4079
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 1845 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72563Beitrag Oracle
15.09.2019, 22:23

Vertigo hat geschrieben:
15.09.2019, 12:14
Noch Fragen?
ab und zu verliere ich den Überblick bei den ganzen Lupensongs.

Macht der Interpret auch Longsongs sprich: progressivere Sachen?
Gib mal ein Tipp in welchem Genre man hier suchen sollte.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72566Beitrag Vertigo
16.09.2019, 08:32

Oracle hat geschrieben:
15.09.2019, 22:23
Vertigo hat geschrieben:
15.09.2019, 12:14
Noch Fragen?
ab und zu verliere ich den Überblick bei den ganzen Lupensongs.

Macht der Interpret auch Longsongs sprich: progressivere Sachen?
Gib mal ein Tipp in welchem Genre man hier suchen sollte.
Longsongs und progressive Sachen sind mir nicht bekannt

Der Interpret war in vielen Genres unterwegs, aber im Kern würde ich ihn zu den Bigbands nehmen
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4079
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 1845 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72594Beitrag Oracle
16.09.2019, 22:34

Puh "Bigband" das ist aber schwer zu greifen.

Meinst du sowas wie das Gil Evans Orchestra?
Welches Instrument spielt der Leader?
Gibt es bekannte Musiker, die aus der Band kommen?

Cal Tjader machte viel so Latin Zeug, da fehlt mir aber das Vibraphon.

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 17246
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11363 Mal
Danksagung erhalten: 5032 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72605Beitrag Vertigo
17.09.2019, 09:17

Oracle hat geschrieben:
16.09.2019, 22:34
Puh "Bigband" das ist aber schwer zu greifen.

Meinst du sowas wie das Gil Evans Orchestra?
Welches Instrument spielt der Leader?
Gibt es bekannte Musiker, die aus der Band kommen?

Cal Tjader machte viel so Latin Zeug, da fehlt mir aber das Vibraphon.
Sowas wie das Gil Evans Orchestra oder eben andere Orchester mit nem Bandleader, wobei die hier nur unter dem Namen des Chefs auftraten, meines Wissens nach, also ohne Zusatz "Orchester"

Der Leader spielte Bass, aber dafür war er nicht bekannt

Es gab bekanntere Musiker die immer mal wieder in der Band spielten, aber nicht aus der Band entsprangen soweit mir bekannt
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vertigo Blindlupe 14

Beitrag: # 72607Beitrag Vinyl
17.09.2019, 09:28

Sogar Lucifer´s Friend spiel(t)en mitunter eine Rolle nicht wahr?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag