Yuval Ron feat. Marco Minnemann - I Believe in Astronauts

Antworten

Eure Song-Wertung?

10
0
Keine Stimmen
9
0
Keine Stimmen
8
1
25%
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
3
75%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 3964
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 966 Mal
Danksagung erhalten: 1771 Mal
Kontaktdaten:

Yuval Ron feat. Marco Minnemann - I Believe in Astronauts

Beitrag: # 74162Beitrag Oracle
24.10.2019, 22:56

Heute mal ein Lupensong der besonderen Art.
Yuval Ron ist Musiker und hat uns auf der MusicAsylum Infoadresse angeschrieben.
Aber lest selbst.
Dear MusicAsylum team,

My name is Yuval Ron, guitarist and composer from Berlin, Germany.

I've got some exciting news which I think might interest you. My new album "Somewhere in This Universe, Somebody Hits a Drum" featuring Marco Minnemann on drums has been recently released alongside a music video and guitar transcriptions book. The overall genre can be described as "Cinematic Prog" as it combines intricate instrumental compositions, extended soloing and a big, film-like background production of orchestral lines, soundscapes and sound effects.

I'd like to take this opportunity and ask if you'd be interested to feature this album on MusicAsylum?



To download the full album please visit
https://yuvalron.com/dl-universe-promo/
Use code under MP3 Version: PT365P

More information about me, my music, videos and press reviews can be found in my EPK and social media:

https://yuvalron.com/

I can be reached at this email or +49 176 70781385.

I hope you'll enjoy the music and look forward to hearing from you.

With musical regards,

Yuval Ron
Guitarist, Composer, Producer
www.yuvalron.com
yuval@yuvalron.com

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 3964
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 966 Mal
Danksagung erhalten: 1771 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yuval Ron feat. Marco Minnemann - I Believe in Astronauts

Beitrag: # 74163Beitrag Oracle
24.10.2019, 23:21

Mir gefällt dieser Track sehr gut weil es sich nicht um einen gepimmten Studioprogsound handelt.
Alle Instrumente sind gleichberechtigt und auch hochkarätig besetzt.
Das Intro erinnert ein bisschen an Eloy ca. 1982, passt sehr gut zum Thema "Astronauts".
Speziell das Drumming ist natürlich brillant, so kennt man Minneman.
An der Gitarre ist auch ein Meister, die flinken Läufe reißen gut mit und werden mit warmen Synthiesounds unterstützt.
Überhaupt ist die Produktion, für meinen Geschmack gut gelungen, weil a keine übertriebene Produktion bzw. Soundschichten stattfinden und man keine moderenen Metal-Einflüsse integriert.
Das geht eher in jazzrockige Gefilde mit Anklängen an Zappa, Return to Forever oder generell Canterbury.
Im Mittelteil wird es leider etwas langatmig, deshalb auch nur 8Pkt.
Zum Wipeout geht aber wieder die Post ab!
Great!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 17057
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 11264 Mal
Danksagung erhalten: 4950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yuval Ron feat. Marco Minnemann - I Believe in Astronauts

Beitrag: # 74168Beitrag Vertigo
25.10.2019, 08:55

Schön, dass er die Musikforen anschreibt um da ein wenig nachzuhelfen. Mal sehen ob das uns auch hilft.

Das Stück hier ist für mich aber absolut durchschnittlicher Standardprog von heute. Es gibt ja nicht nur den fett produzierten, es gibt auch diesen Dudelprog und noch viele andere Spielarten. Teils ist das tatsächlich ein wenig canterburyartig, aber so insgesamt läufts an mir vorbei. Noch nichtmal Minnemanns Spiel fällt mir hier groß auf, schade, weil ich den nämlich sehr gerne höre und ihm auch sehr gerne zusehe, aber hier fügt er sich ins Ganze ein und das finde ich wenig spannend. 5 Punkte
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 16884
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 5733 Mal
Danksagung erhalten: 7015 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yuval Ron feat. Marco Minnemann - I Believe in Astronauts

Beitrag: # 74169Beitrag AusDemWegIchBinArzt
25.10.2019, 09:29

Hmmmm....grundsätzlich finde ich das ja immer unterstützenswert, wenn ein Musiker auf diesem Wege versucht, auf sich aufmerksam zu machen. Alleine das Problem ist, dass zumindest ich persönlich die Nummer strunzlangweilig finde. Spielen können die Jungs natürlich, keine Frage, aber das dudelt sich einfach ziellos ins Nirwana und rauscht insofern über weite Strecken an mir vorbei. Die Produktion ist zwar wirklich angenehm, aber ansonsten finde ich das alles einfach nur mäßig spannend. Modern dudeliger seht-mal-wie-gut-wir-spielen-können-Prog, der sich mal hier und mal dort bedient, aber eben unterm Strich seltsam unbefriedigend rüberkommt. Mehr als 5 Punkte mag ich da ehrlich gesagt auch nicht vergeben.
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.


Früher war mehr Lametta !!!

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6382
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 4624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yuval Ron feat. Marco Minnemann - I Believe in Astronauts

Beitrag: # 74184Beitrag Vinyl
26.10.2019, 08:34

Matthias´spricht mir mit jeder Silbe aus der Seele. Gut gemacht, aber da kommt nichts bei mir an.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag