Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

Antworten

Eure Song-Wertung?

10
3
75%
9
1
25%
8
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 3716
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 1065 Mal
Kontaktdaten:

Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

#1

Beitrag: # 74257Beitrag Oracle
29.10.2019, 21:00

Nash ist ein HĂĽne mit Langmatte, zerzaustem Haar und natĂĽrlichem Vollbart.
Ein Hippie wie er im Buch steht mit ganz viel HERZ.
Es freut mich euch hier so ein starken Song zu präsentieren und das aus dem Jahr 2015.


Lavendula ist ein ĂĽppiger, pastoral und dicht gewebter, ausgedehnter Country-Rock-Song.
Freischwebend, psychedelisch mit dicken ätherischen Harmonien, Echo und Gitarrensoli die gen Himmel stürmen.
Kosmischer Rock-and-Roll fest in den Boden gepflanzt, mit meditativen Melodien und einer seltsam epischen Natur.
Israel Nash, wie er sich inzwischen nennt, ist einer der wenigen die ein Gefühl von Spiritualität in ihre Musik bringen.
So hingebungsvoll und rauschhaft wie sich Nash in seiner Musik badet, malt seine fantastische Band Soundlandschaften.

Nun bin ich gespannt wie euch dieser Song gefällt.
Von mir aus gibt es schon mal ein Kaufbefehl.



Album: Israel Nash's Silver Season (2015)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6288
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 2185 Mal
Kontaktdaten:

Re: Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

#2

Beitrag: # 74262Beitrag Vinyl
30.10.2019, 06:55

Was für ein Brett. Das bekommt die volle Punktzahl. Wunderbar hippieesk, leicht schräg und schöne Harmonien. Gefällt mir sehr gut, von dem habe ich noch nie was gehört. Jedenfalls nicht wahrgenommen.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16539
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5956 Mal
Danksagung erhalten: 3006 Mal
Kontaktdaten:

Re: Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

#3

Beitrag: # 74269Beitrag Vertigo
30.10.2019, 07:59

du hattest ihn doch schon mal in der Lupe meine ich, Andreas? Ist mir jedenfalls inzwischen durch dich ein Begriff der Mann und der ist ein Guter. Richtig schöner Country-Rock, ein bisserl was schwebendes im Stück, hätte Gram Parsons wohl Cosmic-Country genannt :mrgreen: , jedenfalls sehr sehr schön.

AuĂźerdem muĂźte ich dauernd grinsen, weil Nash's Bewegungen auf der BĂĽhne ja aus dem Neil Young Lehrbuch fĂĽr gitarristische BĂĽhnenbewegungen 1:1 entnommen sind, herrlich. Ich dachte immer, das macht nur Neil so, aber da hat er einen Erben gefunden
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemĂĽtlich, wir sind auch ungemĂĽtlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2931
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3603 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

#4

Beitrag: # 74276Beitrag Forever Old
30.10.2019, 11:00

Hammer aber auch !!! boys_0126

Das Wörtchen "Kaufbefehl" habe ich latürnich gelesen ... :rainbow:

Gibt klare 10 Punkte vom ollen Reinerle !
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Topic author
Oracle
Administrator
Beiträge: 3716
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 1065 Mal
Kontaktdaten:

Re: Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

#5

Beitrag: # 74346Beitrag Oracle
01.11.2019, 11:03

Vertigo hat geschrieben: ↑
30.10.2019, 07:59
du hattest ihn doch schon mal in der Lupe meine ich, Andreas?
Ja hab ich hier -> https://musicasylum.de/viewtopic.php?p=48612#p48612
Das war morgen vor einem Jahr sein aktueller Song.
Lavendula ist einer meiner Lieblingssongs von Nash.

Wenn jemand die Nachfolge von Neil Young antreten sollte, dann wäre das für mich "Israel Nash Gripka".
Der hat natĂĽrlich viel von Young, ist aber dennoch authentisch, finde ich.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 16539
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5956 Mal
Danksagung erhalten: 3006 Mal
Kontaktdaten:

Re: Israel Nash Gripka - Lavendula (Live on KEXP)

#6

Beitrag: # 74348Beitrag Vertigo
01.11.2019, 11:18

Oracle hat geschrieben: ↑
01.11.2019, 11:03
Vertigo hat geschrieben: ↑
30.10.2019, 07:59
du hattest ihn doch schon mal in der Lupe meine ich, Andreas?
Ja hab ich hier -> https://musicasylum.de/viewtopic.php?p=48612#p48612
Das war morgen vor einem Jahr sein aktueller Song.
Lavendula ist einer meiner Lieblingssongs von Nash.

Wenn jemand die Nachfolge von Neil Young antreten sollte, dann wäre das für mich "Israel Nash Gripka".
Der hat natĂĽrlich viel von Young, ist aber dennoch authentisch, finde ich.
Nein, als Plagiator empfind ich ihn auch nicht, das wollte ich nicht sagen. Ich fands nur witzig, dass er seinen Neil Young so liebt, dass er sogar die Bewegungen integriert hat. Der könnte ein Nachfolger von Neil werden, er hat das positiv Schrullige, das ich an Neil Young so sehr mag. Nicht alles von Young gefällt mir, aber er als Typ ist einfach ganz große Klasse. Übrigens ist Neil Young Titelthema beim neuen Classic Rock Magazin
"Wir Bayern sind eben nicht nur gemĂĽtlich, wir sind auch ungemĂĽtlich. Wir sind nicht nur lustig, wir sind auch grantig." (Walter Sedlmayr)

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits
- Henryk M. Broder

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag