Speisekarte Juli 2020

alles was wir so hören.....
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81749Beitrag Vertigo
01.07.2020, 09:44

Ich starte den neuen Monat mit den Krähen.

1993 sollte der Nachfolger zur "Southern Harmony & Musical Companion" erscheinen. Die Krähen waren unheimlich produktiv, nahmen Material für eine Doppel-LP auf, einen Albumtitel namens "Tall" gabs auch....und dann entschieden sie sich sehr kurzfristig damit nicht zufrieden zu sein und nochmal neu aufzunehmen.

So kam 1994 dann "Amorica" raus. Nicht wenige Songs des unveröffentlichten landeten dann hier drauf. Einige auch woanders und "Feathers", so ein richtig schöner Song, gibts nur hier und auf Live-Aufnahmen

Dasselbe Spiel dann noch einmal 1997. Der Nachfolger des "Three Snakes & One Charm" Albums war komplett aufgenommen, der Albumtitel lautete "Band" und wieder waren die Herren nicht zufrieden (wer die Band kennt weiß um die permanenten internen Spannungen) und wieder wurde das Album auf Eis gelegt und dann das "By Your Side" Album anstelle dessen aufgenommen und ein Jahr später veröffentlicht.

Diese komplett aufgenommenen, nicht veröffentlichten Alben kursierten aber seit Anfang der 00er Jahre in Fankreisen, so dass die Band sich in der siebenjährigen Pause nach "Lions" entschloß, die beiden Alben auf ner Doppel-CD herauszugeben.

"The Lost Crowes" heißt diese 2006 erschienene Doppel-CD und hieraus gibts bei mir nun das 1993er Album "Tall" mit 72 Minuten

Bild
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81753Beitrag nixe
01.07.2020, 09:56

Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 09:44
Ich starte den neuen Monat mit den Krähen.

1993 sollte der Nachfolger zur "Southern Harmony & Musical Companion" erscheinen. Die Krähen waren unheimlich produktiv, nahmen Material für eine Doppel-LP auf, einen Albumtitel namens "Tall" gabs auch....und dann entschieden sie sich sehr kurzfristig damit nicht zufrieden zu sein und nochmal neu aufzunehmen.

So kam 1994 dann "Amorica" raus. Nicht wenige Songs des unveröffentlichten landeten dann hier drauf. Einige auch woanders und "Feathers", so ein richtig schöner Song, gibts nur hier und auf Live-Aufnahmen

Dasselbe Spiel dann noch einmal 1997. Der Nachfolger des "Three Snakes & One Charm" Albums war komplett aufgenommen, der Albumtitel lautete "Band" und wieder waren die Herren nicht zufrieden (wer die Band kennt weiß um die permanenten internen Spannungen) und wieder wurde das Album auf Eis gelegt und dann das "By Your Side" Album anstelle dessen aufgenommen und ein Jahr später veröffentlicht.

Diese komplett aufgenommenen, nicht veröffentlichten Alben kursierten aber seit Anfang der 00er Jahre in Fankreisen, so dass die Band sich in der siebenjährigen Pause nach "Lions" entschloß, die beiden Alben auf ner Doppel-CD herauszugeben.

"The Lost Crowes" heißt diese 2006 erschienene Doppel-CD und hieraus gibts bei mir nun das 1993er Album "Tall" mit 72 Minuten

Bild
& braucht man*s?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81754Beitrag nixe
01.07.2020, 09:58

Bild
Karakorum - '17 Beteigeuze
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81755Beitrag Vertigo
01.07.2020, 10:01

nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 09:56
Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 09:44
Ich starte den neuen Monat mit den Krähen.

1993 sollte der Nachfolger zur "Southern Harmony & Musical Companion" erscheinen. Die Krähen waren unheimlich produktiv, nahmen Material für eine Doppel-LP auf, einen Albumtitel namens "Tall" gabs auch....und dann entschieden sie sich sehr kurzfristig damit nicht zufrieden zu sein und nochmal neu aufzunehmen.

So kam 1994 dann "Amorica" raus. Nicht wenige Songs des unveröffentlichten landeten dann hier drauf. Einige auch woanders und "Feathers", so ein richtig schöner Song, gibts nur hier und auf Live-Aufnahmen

Dasselbe Spiel dann noch einmal 1997. Der Nachfolger des "Three Snakes & One Charm" Albums war komplett aufgenommen, der Albumtitel lautete "Band" und wieder waren die Herren nicht zufrieden (wer die Band kennt weiß um die permanenten internen Spannungen) und wieder wurde das Album auf Eis gelegt und dann das "By Your Side" Album anstelle dessen aufgenommen und ein Jahr später veröffentlicht.

Diese komplett aufgenommenen, nicht veröffentlichten Alben kursierten aber seit Anfang der 00er Jahre in Fankreisen, so dass die Band sich in der siebenjährigen Pause nach "Lions" entschloß, die beiden Alben auf ner Doppel-CD herauszugeben.

"The Lost Crowes" heißt diese 2006 erschienene Doppel-CD und hieraus gibts bei mir nun das 1993er Album "Tall" mit 72 Minuten

Bild
& braucht man*s?
ich find absolut. Die Songs sind "klarer". Auf "Amorica" wirken sie verstrahlter, als ob die Jungs bis dahin nochmal ordentlich Drogen eingeworfen haben. Außerdem ist "Feathers" richtig schön.

Ebenso beim "Band" Album. Die Songs, die nicht auf anderen Alben landeten, haben die Crowes dann immer mal live gespielt, aber in Studio gibts die dann nur hier.
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81757Beitrag nixe
01.07.2020, 10:12

Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 10:01
nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 09:56
Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 09:44
Ich starte den neuen Monat mit den Krähen.

1993 sollte der Nachfolger zur "Southern Harmony & Musical Companion" erscheinen. Die Krähen waren unheimlich produktiv, nahmen Material für eine Doppel-LP auf, einen Albumtitel namens "Tall" gabs auch....und dann entschieden sie sich sehr kurzfristig damit nicht zufrieden zu sein und nochmal neu aufzunehmen.

So kam 1994 dann "Amorica" raus. Nicht wenige Songs des unveröffentlichten landeten dann hier drauf. Einige auch woanders und "Feathers", so ein richtig schöner Song, gibts nur hier und auf Live-Aufnahmen

Dasselbe Spiel dann noch einmal 1997. Der Nachfolger des "Three Snakes & One Charm" Albums war komplett aufgenommen, der Albumtitel lautete "Band" und wieder waren die Herren nicht zufrieden (wer die Band kennt weiß um die permanenten internen Spannungen) und wieder wurde das Album auf Eis gelegt und dann das "By Your Side" Album anstelle dessen aufgenommen und ein Jahr später veröffentlicht.

Diese komplett aufgenommenen, nicht veröffentlichten Alben kursierten aber seit Anfang der 00er Jahre in Fankreisen, so dass die Band sich in der siebenjährigen Pause nach "Lions" entschloß, die beiden Alben auf ner Doppel-CD herauszugeben.

"The Lost Crowes" heißt diese 2006 erschienene Doppel-CD und hieraus gibts bei mir nun das 1993er Album "Tall" mit 72 Minuten

Bild
& braucht man*s?
ich find absolut. Die Songs sind "klarer". Auf "Amorica" wirken sie verstrahlter, als ob die Jungs bis dahin nochmal ordentlich Drogen eingeworfen haben. Außerdem ist "Feathers" richtig schön.

Ebenso beim "Band" Album. Die Songs, die nicht auf anderen Alben landeten, haben die Crowes dann immer mal live gespielt, aber in Studio gibts die dann nur hier.
Bei der wird*s nicht leicht, finde nur *ne Lost Crowes, die so aussieht.
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81758Beitrag Vertigo
01.07.2020, 10:20

nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 10:12
Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 10:01
nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 09:56


& braucht man*s?
ich find absolut. Die Songs sind "klarer". Auf "Amorica" wirken sie verstrahlter, als ob die Jungs bis dahin nochmal ordentlich Drogen eingeworfen haben. Außerdem ist "Feathers" richtig schön.

Ebenso beim "Band" Album. Die Songs, die nicht auf anderen Alben landeten, haben die Crowes dann immer mal live gespielt, aber in Studio gibts die dann nur hier.
Bei der wird*s nicht leicht, finde nur *ne Lost Crowes, die so aussieht.
Ja, das ist die, die sieht außen genauso aus und hat innen dann die zwei eigentlichen Cover, von denen ich das eine hier grade reinhab.
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81759Beitrag nixe
01.07.2020, 10:33

Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 10:20
nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 10:12
Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 10:01


ich find absolut. Die Songs sind "klarer". Auf "Amorica" wirken sie verstrahlter, als ob die Jungs bis dahin nochmal ordentlich Drogen eingeworfen haben. Außerdem ist "Feathers" richtig schön.

Ebenso beim "Band" Album. Die Songs, die nicht auf anderen Alben landeten, haben die Crowes dann immer mal live gespielt, aber in Studio gibts die dann nur hier.
Bei der wird*s nicht leicht, finde nur *ne Lost Crowes, die so aussieht.
Ja, das ist die, die sieht außen genauso aus und hat innen dann die zwei eigentlichen Cover, von denen ich das eine hier grade reinhab.
Hm, der Preis ist heiß: neu über 100 & gebraucht für 40!
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81760Beitrag nixe
01.07.2020, 10:36

Bild
Sula Bassana - The Box (6-CD-Box) '03 Retronique & Disappear Splits
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81761Beitrag Vertigo
01.07.2020, 10:47

nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 10:33
Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 10:20
nixe hat geschrieben:
01.07.2020, 10:12


Bei der wird*s nicht leicht, finde nur *ne Lost Crowes, die so aussieht.
Ja, das ist die, die sieht außen genauso aus und hat innen dann die zwei eigentlichen Cover, von denen ich das eine hier grade reinhab.
Hm, der Preis ist heiß: neu über 100 & gebraucht für 40!
Hui!! So teuer ist die heute? Ich guck mal....

19,99 Euro plus Porto aus der Schweiz im Zustand "near mint" also fast wie neu

https://www.discogs.com/de/sell/list?ma ... 5443&ev=mb
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81762Beitrag Vertigo
01.07.2020, 11:23

wie oben erwähnt, das zweite, zurückgezogene Album der Black Crowes sollte "Band" heißen und 1997 erscheinen. Hier hats dann ne normale Albumlänge von 40 Minuten und lauter Songs, die es sonst nur in live von ihnen gibt

Bild
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81763Beitrag Vertigo
01.07.2020, 12:04

Die Doppel-CD Deluxe-Ausgabe des Lennon-Albums gibts jetzt hier

Bild
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81765Beitrag Vertigo
01.07.2020, 15:16

1976

Bild
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81766Beitrag Vertigo
01.07.2020, 15:55

Springen wir ins Jahr 2020. Eine nur für Japan gedachte 2-CD Compilation der britischen Prog-Band. Obwohl teurer, lohnt die sich auch für den Sammler, denn da gibts einiges was es nur hier gibt

CD 1:
Track 1 Remix 2020 mit zusätzlichen Keyboards
Track 2, 4, 5 Live in den Real World Studios
Track 3 Studio Version, bisher gab es das Stück nur in live
Track 6 ist ein Medley mit all ihren Songs über London. Es war bisher (seit 2017) nur als Download erhältlich. Diese Version hier ist ein Remix von 2020 mit zusätzlichen Keyboards

CD 2:
Track 7 neues Stück, extra für diese Compilation geschrieben

Bild
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6697
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2010 Mal
Danksagung erhalten: 5015 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81768Beitrag Vinyl
01.07.2020, 17:08

Zum Feierabend bevor wir mit den Kindern Pizza essen gehen ein Original Swirlie.

Jackson Heights - Ragamuffins Fool

Bild

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6697
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 2010 Mal
Danksagung erhalten: 5015 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81769Beitrag Vinyl
01.07.2020, 17:09

Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 15:16
1976

Bild
Göttliche Scheibe, prima Cover!

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Beiträge: 18622
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12540 Mal
Danksagung erhalten: 5677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81770Beitrag Vertigo
01.07.2020, 17:19

Vinyl hat geschrieben:
01.07.2020, 17:09
Vertigo hat geschrieben:
01.07.2020, 15:16
1976

Bild
Göttliche Scheibe, prima Cover!
absolute Zustimmung. Und endlich offiziell auf CD jetzt
"Ich glaube, dass ein Optimist, der erkennen muß, dass seine Ideale sich nicht erfüllen, trotzdem ein erfüllteres Leben hat, als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht" (Richard David Precht)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81774Beitrag nixe
01.07.2020, 20:45

the Sound of '70: (035)
BildBild
1. Juli 1970 - Traffic - John Barleycorn must die
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81775Beitrag nixe
01.07.2020, 21:14

the Sound of '70: (036)
BildBild
1. Juli 1970 - Fairport Convention - Full House
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12979
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 6477 Mal
Danksagung erhalten: 5340 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81778Beitrag nixe
01.07.2020, 22:53

the Sound of '70: (037)
BildBild
1970 - Stone the Crowssame
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Tschüß
nixe

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 4487
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 1148 Mal
Danksagung erhalten: 2139 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speisekarte Juli 2020

Beitrag: # 81780Beitrag Oracle
01.07.2020, 23:47

Passt gerade gut für die Grillsaison.
Ist batürlich nur was für wirklich harte Jungs die auch die schärfste Barbecue Sauce vertragen können.
Es ist eines meiner Lieblingsscheiben, ja es ist sogar eines meiner Inselscheiben.

Rolling Stones - Exile on Main Street

Bild

Sicher hatten die Stones mindestens zwei Duzent bessere Songs aber man muss Exile als songübergreifendes ganzes auf sich wirken lassen.
Es ist der überwältigende Gesamteindruck aus hingerotztem Chaos, Düsternis und Wildheit, die rauhen Bezugspunkte zu den Wurzeln diverser Rootsklänge, und der allgegenwärtige Souleinfluss.
Das ist es was mich dabei in den Bann zieht und das lässt sich nicht alles auf einen Song reduzieren.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag